Stundenwinkel

Diskutiere Stundenwinkel im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, es gibt ja eine Uhr von Longines (ja die Lindberg) mit Stundenwinkelanzeige drauf. Meine Frage gibt es noch andere Uhren mit...
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Hallo,

es gibt ja eine Uhr von Longines (ja die Lindberg) mit Stundenwinkelanzeige drauf.
Meine Frage gibt es noch andere Uhren mit Stundenwinkelanzeige?
Longines ist außerhalb des Finanzierungslimits geraten!

Danke und Gruß Nico
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Nein, gibt es nicht.
Die Idee mit der Stundenwinkel-Uhr stammt von Lindbergh selbst.
Zusammen mit Longines hat er diese Idee umgesetzt.
Longines besitzt noch immer die Rechte an dieser Komplikation.


Gruß

Tourbi
 
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Mon,

danke Tourbi. Wusste gar nicht das da noch die Rechte gültig sind ... na dann werd ich das wohl selbst baschdeln müssen tun aus ner Diver. Rein in die Fräse und dann wird die Lünette ein wenig umgestaltet. Oder bedarf es dabei dann auch einer Freigabe on Seitens Longines?

Danke und Gruß Nico
 
D

defektO

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
192
hallo,

habe auch schon andere uhren mit "stundenwinkel" gesehen...
z.b. schwimmen ab und an biliige quark-taschenuhren durch die bucht, die sowat haben. das ganze dient soviel ich gelesen habe zur positionsermittlung und man benötigt ein radiosignal zur durchführung - das bedeutet man kann die komplikation nicht "mal eben" ausprobieren.
es lohnt sich also eigentlich nur die longines aus orginalitätsgründen anzuschaffen...

gruss henner
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.657
Ort
Wien Floridsdorf
Bitte - bevor ich sonst noch blöd sterbe weil ich nix finde - was ist eine Stundenwinkelskala? :oops:

Danke für die Aufklärung!

Sich ob dieser Wissenslücke
schämenden Gruß,
Richard
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
RiGa schrieb:
Bitte - bevor ich sonst noch blöd sterbe weil ich nix finde - was ist eine Stundenwinkelskala? :oops:

Danke für die Aufklärung!

Sich ob dieser Wissenslücke
schämenden Gruß,
Richard


Du bis nicht der Einzige, geht mir auch so... :oops: - wüsste ich auch gern...

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Wie das genau funktioniert weiß ich auch nicht. Man braucht außer der Uhr noch einen Sextanten und einen nautischen Almanach.
Obwohl die erste "Lindbergh" erst 1931, also 4 Jahre nach der Atlantik-Überquerung, gebaut wurde, finde ich im "Flieger-Handbuch von 1935 schon nichts mehr über diese Art der Navigation.

Aber hier mal eine Erklärung des Begriffs "Stundenwinkel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Stundenwinkel

Und hier zur Uhr selbst. Steht auch noch etwas zur Funktion dabei:

http://www.watch-wiki.de/index.php?title=Longines_Lindbergh


Gruß

Tourbi
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.657
Ort
Wien Floridsdorf
Danke, lieber Tourbi! :klatsch:

Zumindest hab ichs jetzt gelesen - ganz verstehen braucht man's ja nicht? :wink:

Schönes Wochenende,
Richard
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
Hallo Tourbi,

auch von mir thank you für diese "Aufklärung" dieses Rätsels... :ok:

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

also ich hab mal das nen bissl gesucht:
hier erst mal die Bedienungsanleitung zur longines Lindbergh
http://www.longines.com/eng/html_longines/Watches/calibres/Longinescal-L614.pdf

Ist wohl die beste und einfachste Beschreibung. Sie dient Tatsächlich zur Längengradbestimmung und im Zusammenhang mit einem Sextanten kann man dann die genaue Position ermitteln. Allerdiungs benötigt man dazu die Tabellen HO229 etc. für die Zeitenberechnung.

HTH
Gruß Nico
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.657
Ort
Wien Floridsdorf
THX auch an Dich, Nico, für diese weitere Aufklärung!

Und sogar in Deutsch! Perfekt!

Ich mag' diese Gehirn-Leere nämlich nicht. :wink:

Gruß, Richard
 
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,


RiGa schrieb:
THX auch an Dich, Nico, für diese weitere Aufklärung!

Und sogar in Deutsch! Perfekt!

Ich mag' diese Gehirn-Leere nämlich nicht. :wink:

Gruß, Richard

Wir hatten sogar Leerer an der Schule ;-)

Grüße Nico

PS: Mit dem Dreisatz kann man sogar per Zeitsignal den Längengrad bestimmen wo man sich gerade befindet (GMT Zeitkenntnis vorausgesetzt).
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Na, das nenn ich doch wieder einmal eine sinnvolle Komplikation. Nachdem ich mittels der Chrono-Funktion ein perfektes Frühstücksei auf den Punkt zubereiten kann, kann ich nun mit einer Stundenwinkel-Uhr ablesen, ob ich dabei auch wirklich in der Küche bin. :lol: Jetzt muss ich mir nur noch einen Platz für den Sextanten suchen... grübel...
 
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

ähm, jazzy den Sextanten kannst Du entweder in der Hosen/Rocktasche verstauen oder mittels Kettchen um den Hals baumeln. ich denke mal das dieser hier reichen sollte um alles gut ablesen zu können http://cgi.ebay.de/SEXTANT-GROss-OR...ryZ36650QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

und dann evtl. noch die Pilotenuhr mit den gespiegelten Zahlen damit man den Sextanten nicht ständig ablegen muss.

Bleibt jetzt die Frage wohin mit dem Chronographen wegen der Eier?

HTH und viele Grüße Nico
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
jazzcrab schrieb:
.. kann ich nun mit einer Stundenwinkel-Uhr ablesen, ob ich dabei auch wirklich in der Küche bin...

[macho modus] wo denn sonst? [/macho modus] :lol2:

Nee im Ernst, damals hatte wohl Lindbergh einfach im Sinn die Sache zu vereinfachen. Im Alleinflug hatte man scheinbar nicht die gleiche Muße wie auf einem Segelschiff.

Wie dem auch sei, eine coole Uhr ist es allemal.

Gruß,

Axel, eigentlich mehr ein Weichei, aber bei der Vorlage...
 
O

oldnicos

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
06.12.2007
Beiträge
1.369
Moin,

falko schrieb:
Bei den Russen habe ich auch schon Chronos mit Stundenwinkelskala gesehen.
Habe gestern 4 Stunden lang bei ruwatch, poljot24 und vostok nach solchen Uhren geschaut und nichts gefunden. Wäre nett wenn DU mal ein Bild davon einstellen könntest sofern Du die nochmal siehst.


defektO schrieb:
hallo,

habe auch schon andere uhren mit "stundenwinkel" gesehen...
z.b. schwimmen ab und an biliige quark-taschenuhren durch die bucht, die sowat haben.
Habe auch die Bucht ein wenig durchkämmt und nix gefunden außer 2 originale Longines für nen geschmacklichen Preis.


das ganze dient soviel ich gelesen habe zur positionsermittlung und man benötigt ein radiosignal zur durchführung - das bedeutet man kann die komplikation nicht "mal eben" ausprobieren.
Kannst Du eben doch. Das benötigte Zeitzeichen kannst Du sogar im Autoradio hören bzw. bei RDS auch sehen (Info-Radios für GhL) das ist das lange Zeitzeichen (1sec.) bei den Pieptönen vor den Nachrichten.


es lohnt sich also eigentlich nur die longines aus orginalitätsgründen anzuschaffen...
Aus diversen Gründen ist leider meine Gelddruckmaschine im Keller kaputt und somit ein wenig schlecht an besagte Uhr sowie ein paar andere zu kommen. Besonders wenn Sie fort is und könnte auch vierkantig sein ;-)

Bis dann und schiggen, sonnigen Sonntach von meinem m²-Platz

Nico
 
D

defektO

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
192
jo!

...also das mit dem radiosignal hab ich nicht gewußt (daß es noch ein nutzbares gibt) , sorry!
allerdings bräuchten wir dann immer noch ausser der uhr:

- einen nautischen almanach
- 6 tanten :lol2:
- 1 radio
- etwas zeit

... würde mich aber trotzdem mal interessieren, wie genau die methode ist.
hast recht - im moment is gerade keine biliige uhr in der bucht. ausserdem ist die skala nur bei den longines auf einer drehbaren lünette angebracht. bei den billig-tickern war sie meines erachtens nur auf dem zb aufgedruckt...

würde in jedem falle gerne mehr darüber höhren, falls du es noch irgendwann ausprobieren solltest - ich hatte mich auch schon einige zeit damit beschäftigt, weil ich es "uhr-historisch" bemerkenswert fand.

was heißt eigentlich zu teuer? da läßt sich doch sicherlich mit etwas sucharbeit was deutlich unter 0,5 k ergattern - vielleicht sollte ich selber... :klatsch:

gruß henner
 
D

defektO

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
192
hallo,

jetzt kürzlich bei stöbern fiel mir dieser fred wieder ein, den ich habe zufällig entdeckt, wonach hier mal gesucht wurde: eine preiswerte alternative zur stundenwinkeluhr von longines...

hier nochmal das orginal:

long2.jpg

geklaut in der bucht


und hier aus russland:

a-3133_2111822_jpg.jpg

geklaut bei: steht drauf...

wollte ich nur mal angemerkt haben. allerdings ist der preis bei diesem händler mehr als ambitioniert (425 euronen) läßt sich erfahrungsgemäß auch für ca 60% davon ergattern. ist schliesslich nur ein gaaanz nackiges 3133...




gruss

henner
 
Thema:

Stundenwinkel

Stundenwinkel - Ähnliche Themen

Wie messe ich die Höhe einer Uhr aus?: Da bei der Bestimmung der Größe einer Uhr ja die Krone und andere Teile außerhalb des Gehäuses nicht mitgemessen werden, habe ich eine hoffentlich...
Wie geht ihr eure Sammlung an?: Hallo liebe Community, ich wollte hier in meinem ersten Post mal eure Meinungen abklopfen und mir vielleicht auch ein wenig Inspiration für...
Quarz oder Automatik?: Hallo zusammen, ich stehe vor der Qual der Wahl. :oops: ,,, Ich muss mich zwischen einer neuen Longines HydroConquest -Quarz- u. einer neuen...
[Erledigt] Longines Evidenza Automatik: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Longines Evidenza L2.642.4.51. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Ähnlich wie Longines Legend Diver?: Hallo, ich habe mich neulich in die Longines Legend Diver Uhr verliebt. Gerne würde ich noch Alternativen kennen, welche am besten günstiger sind...
Oben