Stundenrad bei Skelettwerk halte

Diskutiere Stundenrad bei Skelettwerk halte im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bastel hier und da an Uhrwerken und wollte mir eine eigene Uhr bauen. Genug Erfahrung habe ich definitiv dafür, darum soll es...
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
Hallo zusammen,
ich bastel hier und da an Uhrwerken und wollte mir eine eigene Uhr bauen. Genug Erfahrung habe ich definitiv dafür, darum soll es nicht gehen. Es soll eine Skelettuhr werden mit Unitas. Ich sehe oft Skelettuhr bei denen das Stundenrad anscheinend nicht gehalten wird und frage mich wie das geht. Ein Plexi scheint auch nicht drüber zu liegen.
Wie sonst kann man das Stundenrad halten?
Danke im Voraus für eure Hilfe.
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
Ah krass, meine Bastelanfänge, lang ists her und schon wieder vergessen. ;-)
Ok, das mit dem Flitterrad zwischen Stunden und Minutenzeiger kann ich nir nich nicht ganz vorstellen, hat da jemand mal ein Bild zu?
Habe ich das vllt richtig verstanden? Das kleine Flitterrad kommt oben zwischen Stunden und Minutenzeiger, sodass es unter den Minutenzeiger drückt und damit den Stundenzeiger samt Stundenrad unten hält?

LG
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
Rostfrei

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.774
Ort
Jena & Dresden
bei Skelettuhren klappt das mit dem Flitter meist nicht, da nichts da ist, wo sich der Flitter abstützen könnte.
Man setzt in dem Fall den Minutenzeiger so tief, dass das Stundenrad noch ausreichend Höhenspiel hat, aber nicht aus dem Eingriff zum Wechselrad kommt
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
Ah ok, das macht auch Sinn. Danke für die Hilfe :-)
 
Bikemaster

Bikemaster

Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
1.371
Ort
NRW
Ich habe hier eine Skelettuhr, da sitzt ein kleiner Ring zwischen Stunden- und Minutenzeiger. Der Ring sitzt locker auf der Welle - zwischen den Zeigern. Ist aber definitiv ein Ring und nicht so flach wie die bekannten Flitterscheibchen.
 
andi2

andi2

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.179
Es gibt skelettierte Werke, bei denen die Aufzugdecke anders geformt ist als bei der unskelettierten Werksvariante und das Stundenrohr am Trieb oben teils abdeckt, so braucht es keinen Flitter. Etwa bei dem berüchtigten chinesischen Standard-Handaufzugkaliber ist es so gemacht.
bidfun-db Archiv: Uhrwerke: China 2650S
Auf dem Foto liegt seltsamerweise ein Flitter unter der Aufzugdecke, den gibt es normalerweise aber nicht...
Gruss Andi
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
Aber diese Flitterrad zwischen Stunden und Minutenzeiger würde mich ja mal interessieren wie das aussieht und ob das wirklich genau zwischen die Zeiger kommt.
Ein Ring ist auch ein guter Anhaltspunkt, danke für den Tip.
ich experimentiere mal. danke für eure Hilfe.
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
Kann mir jemand sagen wo man diese kleinen Plättchen her bekommt? Gibt es ja nicht nur als Flitter sondern einfach kleine Plättchen die zwischen Minuten und Stundenzeiger kommen.
Sieht aus wie eine kleine Unterlegscheiben halt nur in Miniaturformat für diesen Zweck.
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.193
Da diese Mimik selten in Werken die nicht dafuer vorgesehen sind, -weil anfaellig- verwendet werden duerfte: Innderhalb dieser Teilmenge wiederum selten die Rohrdurchmesser deiner Uhr genutzt werden werden und wieder selten davon die mit Deiner Zeigerhaushoehe... wie gross ist die Hoffnung das selten × selten × selten genau fuer deinen Fall auch noch kaufen zu koennen.. wenn man sich auf das Niveau Skelettwerk einlaesst hat man normalerweise vorher schon ueber das Thema Revision und Teilewechsel hinaus an Uhren gearbeitet.. und solche Werkzeuge wie Drehbank , Reibahle, Glaettahle usw sind keine Unbekannten sondern stehen nebenbei. Ich will ja auch keine Reifen wechseln und hab nicht mal einen Wagenheber.. kurz selbermachen.. die relativ naive Einstellung es gaebe im Uhrenbau so eiwas wie einen Weltweiten Normenkatalog und man koennte solche Teile wie M4 Schauben kaufen, weil sie wirklich jeder herstellt, duerfte sich auch bei Dir binnen der naechsten Tage legen.. wie bei mir schon vor Jahren wenn Du selbst kreieren willst musst Du faehig sein bis zur ersten Schraube zurueck selbst fertigen zu koennen - wenns noetig ist -, und das wird es frueher oder spaeter immer werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.193
Ach ja.. und Dein Sekundenrad, das ja im Kaftpfad liegt nur einfach zu Lagern verbessert weder den Eingriff noch die Ganggenauigkeit
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
4.260
Ort
O W L
Entwerder eine kleine Hülse drehen, die sich unter dem Minutenzeiger abstützt. Die bessere Methode wäre ein Kloben über dem Stundenrad.
 
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
@Harpye
Danke für deine Sorge, ich habe meine eigene Hobbywerkstatt, deine Bedenken sind also unbegründet, ich kann lediglich keine eigenen Teile bauen, aber danke für deinen
leicht überheblich scheinenden Rat.
Ich ging davon aus, dass es für das Werk, ein 6497, teile gibt, die man nutzen kann, war vllt. tatsächlich naiv, aber lieber so... ;-)

Danke @Rainer Nienaber für den hilfreichen Kommentar. Ich werde mal schauen was sich auftreiben lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bikemaster

Bikemaster

Dabei seit
26.04.2010
Beiträge
1.371
Ort
NRW
Hier komt ein Foto von dem Ring. Kann man gerade noch erkennen, aber ich möchte das Werk auch nicht extra ausbauen. Dieses ist ein asiatisches Kaliber in einer Invicta. Ich hatte sowas aber auch schon mal bei einem skelettierten Unitas einer Taschenuhr.

2840212
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.193
War keineswegs ueberheblich gemeint aber soviele gelernte Uhrmacher gibts auch nicht, die Skelettwerke machen und man sollte halt die Moeglichkeit haben die Luecken zwischen dem was man kaufen kann zu schliessen.. wie ich aus leidvoller Erfahrung weiss. Ich hab mal daran geglaubt, ein best. Incablockmodul
dass bei Flume vorraetig war kaufen zu koennen (ueber einen befreundeten Uhrmacher.)
Aber vorraetig wars nicht wirklich, bestellen konnte /wollte man das Teil trotz Material- und Bestellnummer nicht, nur gegen die Uhrenreferenz.. gabs aber nicht, sollte ja ein Eigenbau werden. Incablock anschreiben endete nur mit einer Antwort: nehmen Sie 2000 oder 4000.. ab ich brauchte 2. Somit .. keine Chance. Ich habe ueber ein Jahr gebraucht um dran zu kommen. Zum Schluss ueber die Uhrmacherschule die mit meiner frueheren Hochschule zusammenliegt.
Wenn Du Dir ein solches Projekt zutraust, - eine der groessten Schwierigkeiten ist die Beschaffung.

Und wenn Du eine Werkstatt zur Verfuegung hast kannst Du auch Teile machen, braucht vielleicht etwas Uebung.. aber wers machen kann hat die freie Entscheidung da weiter zu machen wo der Markt den Hahn zudreht. Viel Glueck dabei..


Und wenn Du nicht in der Lage bist alle Eventualitaeten abzufedern haengst Du wegen einem winzigen Defizit bei 90% fest.. sollte nicht arrogant wirken sondern nur das wiedergeben was ich erlebt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alexander k 90

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.334
Ort
Herne (NRW)
@Harpye
Dann kam das nur falsch rüber.
Ich bastel schon an einigen Uhrwerken, Uhrmacher bin ich aber nicht, eine Drehbank habe ich auch nicht deshalb kann ich halt nichts drehen.
Ich dachte einfach mal, dass es gar nicht unüblich sei, dass es da eine Lösung für das 6497 gibt und es diese Scheiben irgendwo zu kaufen sind wie oben verlinkt von Bikemaster.
Also alles gut. Bei Ebay gibts Skelettiertr Seagull Werke wo dieses Teil bei ist.
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.193
Wenn Du im industriellen Bereich nach Passcheiben suchst fängt das oft erst bei 3mm an. Aber ueber was fuer einen Innendurchmesser reden wir denn, - evtl kannst Du Dir im Modellbaufachhandel oder im piercingstudio ( nicht lachen meine letzten Viertelrohre hab ich aus Piercingnadeln gemacht) was besorgen was nen Tacken enger ist und Konusreibahlen sind füer das was Du vorhast keine schlechte Anschaffung Modellbau ist Messing die Röhrchen gibts ab etwa 0.6mm innendurchmesser und 1mm aussen - Isulinkanuelen.. nicht einfach zu bearbeiten da lufthaertender Edelstahl .. ab 0.4mm bis zu Piercingkanülen von 3.6mm wozu auch immer man sowas normalerweise braucht..:face:
Jetzt solltest Du mal über Masse reden Innen,Aussen, Dicke sonst isses schwierig sich da reinzudenken.
 
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.219
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Alexander,

Uhrenbau und Reparatur bedeutet auch immer Anfertigung. Das gilt für Hebel für Großuhren gleichermaßen wie für kleine Unterlegscheiben für Kleinuhren. Ich finde es toll, dass Du Dich an ein solches Projekt wagst. Aber um eine kleine Grundausstattung an Werkzeugen für die Metallbearbeitung und deren Anwendung wirst Du nicht herum kommen.
Denn willst Du wirklich ein komplettes Werk kaufen nur um eine Distanzscheibe zu bekommen? Wer sagt Dir, dass da eine Scheibe verbaut wurde? Und dass sie auch bei Dir passt?

Bis dann:
der Schraubendreher
 
Harpye

Harpye

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
2.193
Selbst viele Zeigerfutter die ab Werk fuer ein bestimmtes Werk, oder eine best Welle kommen
beduerfen der Feinanpassung bevor sie gesetzt werden.. sollen ja stramm sitzen , aber die Welle nicht beim Setzen belasten. Somit waere, was Du braeuchtest ein Ring der 0.02 kleiner im Innendurchmesser ist als das Minutenrohr aussen (zum fein anpassen).
Und 0.05 kleiner als das Stundenrohr aussen hoehe? Ich tendiere zu sagen 0.2 dick eine Seite mit 0.05 mm 20 grad gefast als Fuerschraege zum aufpressen weniger waere vom Setzen her schwierig. Und Du brauchst eine Praezisionsspindelpresse um das Ding mit 0.03..0.05 Hoehenluft ueber das Stundenrohr zu setzen.. duerftest Du anders auf Grund von Stick &Slip kaum sauber hinbekommen.
Ausserdem kann das dazu fuehren, dass Du das Futter vom Minutenzeiger kuerzen musst damit der Zeiger auf Position kommen kann.
Kurz: Konusreibahlen fuer die Feinanpassung des Innendurchmesser.. sind nicht soo teuer.. die Kleinen zumindest. Die Ringe vom Messingroehrchen fuer 3,5 Euro abdremeln und auf Polierpapier auf Dicke bringen. Mit den Reibahlen vorsichtig aufweiten .. am besten nur von einer Seite die dann Groesstmass ist und auf das Minutenrohr aufschnaebeln sollte. Nur um die Presse kommste schwer drumrum und das ist auch der teuerste Bocken . Und eine andere (Steinpresse) zweckzuentfremden erfordert wieder angepasste Werkzeuge und Du hast ja keine Drehbank..

Ich wuerde gern was anderes sagen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Stundenrad bei Skelettwerk halte

Stundenrad bei Skelettwerk halte - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Vostok 2416B Antrieb für Stundenrad

    [Erledigt] Vostok 2416B Antrieb für Stundenrad: Hallo. Wo könnte ich das kleine Zahnrad (Name kenne ich leider nicht) kaufen. Gibt es Händler? Im WEB bisher nichts gefunden. Ganzes Ersatzwerk...
  • [Suche] Otero 796 Feder auf Stundenrad für Digitaluhr

    [Suche] Otero 796 Feder auf Stundenrad für Digitaluhr: Hallo zusammen, mich suche eine ein Stundenrad bzw. die dort befestigte Feder mit Halterung (kenne leider nicht den korrekten Fachbegriff - wenn...
  • [Suche] Stundenrad Felsa 4452

    [Suche] Stundenrad Felsa 4452: Suche ein Stundenrad für ein Felsa 4452. Vielen Dank.
  • [Erledigt] Unitas 6498 Stundenrad

    [Erledigt] Unitas 6498 Stundenrad: Die Suche hat sich erledigt
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Vostok 2416B Antrieb für Stundenrad

    [Erledigt] Vostok 2416B Antrieb für Stundenrad: Hallo. Wo könnte ich das kleine Zahnrad (Name kenne ich leider nicht) kaufen. Gibt es Händler? Im WEB bisher nichts gefunden. Ganzes Ersatzwerk...
  • [Suche] Otero 796 Feder auf Stundenrad für Digitaluhr

    [Suche] Otero 796 Feder auf Stundenrad für Digitaluhr: Hallo zusammen, mich suche eine ein Stundenrad bzw. die dort befestigte Feder mit Halterung (kenne leider nicht den korrekten Fachbegriff - wenn...
  • [Suche] Stundenrad Felsa 4452

    [Suche] Stundenrad Felsa 4452: Suche ein Stundenrad für ein Felsa 4452. Vielen Dank.
  • [Erledigt] Unitas 6498 Stundenrad

    [Erledigt] Unitas 6498 Stundenrad: Die Suche hat sich erledigt
  • Oben