Stowa Flieger bei mir gelandet. Spalt zwischen Krone und Gehäuse normal?

Diskutiere Stowa Flieger bei mir gelandet. Spalt zwischen Krone und Gehäuse normal? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Leute, heute ist meine Stowa Flieger ohne Datum angekommen. Aber der Spalt kommt mir bei der Automatik Uhr komisch vor. Krone geht nicht...
Holsteiner 66

Holsteiner 66

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
144
Ort
Kiel
Moin Leute,
heute ist meine Stowa Flieger ohne Datum angekommen. Aber der Spalt kommt mir bei der Automatik Uhr komisch vor. Krone geht nicht weiter rein gedrückt. Was meint ihr? Erfahrungen? Siehe Bild.

LG
Andre
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Holsteiner 66

Holsteiner 66

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
144
Ort
Kiel
Die Krone ist ganz rein gedrückt.
 
G

guentherII

Gast
Ist absolut normal und nur die Hülse am Gehäuse. Bei meiner Basic hatte ich auch zuerst Bedenken, da ich nur anliegende Kronen gewöhnt war.
 
Holsteiner 66

Holsteiner 66

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
144
Ort
Kiel
Ok. Aber warum geht das nicht mit geringerem Spalt? Dem Original ähnlicher? Wenn es normal ist, wäre ich seeeeeehr beruhigt und würde sie auch toll finden. Guenther II, hast mal bitte ein Vergleichsfoto von deiner?
 
G

guentherII

Gast
Screenshot_20181210-194610_Chrome.jpg
Hier sieht man es sehr gut. Wie erwähnt, liegt die Krone innen auf der Hülse auf und nicht am Gehäuse. Ich habe auch erstmal nach Vergleichsbilder gesucht und war mit dem gezeigten Profilbild zufrieden. Bin halt verschraubte Kronen gewöhnt und fand es auch etwas störend.
 
Holsteiner 66

Holsteiner 66

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
144
Ort
Kiel
Sehr interessantes Bild. By the way... es ist keine Stowa, oder? Andere Krone....
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
331
Ort
Rhein-Main
Ich besitze seit einigen Jahren die Stowa Flieger mit Eta 2801 Handaufzug. Bei mir liegt die Krone bündig am Gehäuse an, also kein Spalt.

Den Spalt auf deinen Fotos empfinde ich als nicht normal. Stowa hat einen sehr freundlichen und kompetenten Kundenservice. Ich würde anrufen, das Problem schildern und das weitere Vorgehen besprechen.
 
Holsteiner 66

Holsteiner 66

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
144
Ort
Kiel
Hätte ja mal klappen können. Bei Steinhart wars ähnlich.
 
jlcmcc2

jlcmcc2

Dabei seit
30.07.2017
Beiträge
73
Hallo Andre,

ich habe meine Stowa letzte Woche bekommen und war anfangs auch gleich irritiert von dem Spalt zwischen Keine und Gehäuse. Habe mal ein paar Bilder gemacht zu Vergleichszwecken. Ich habe allerdings den Eindruck, als wäre der Spalt bei Dir noch grösser.
20181210_210436.jpg
20181210_210537.jpg
20181210_205836.jpg


Gruss

Reiner
 
G

guentherII

Gast
Bei Handaufzug macht so eine anliegende Krone aber auch nicht wirklich Sinn. Die Krone liegt innen auf dem Tubus auf und nicht am Gehäuse.
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
331
Ort
Rhein-Main
Nochmals: bei mir ist kein sichtbarer Spalt zw Krone u Gehäuse.

Beim Themenstarter ist einer. Punkt.
 
G

guentherII

Gast
Der TS und Andere haben einen Spalt. PUNKT.
Hersteller anrufen und nachfragen könnte ein adäquates Mittel sein, bevor jetzt jeder seinen Spalt (oder eben nicht) präsentiert.
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.329
Wie geht es hier weiter, lieber TS? Spaltmaße scheinen tatsächlich zu variieren? Bei Autos sind hohe Spaltmaße= Qualitätsmängel! Kann ich bei Stowa nicht glauben?! Was sagt Stowa/Schauer? Die Krone ist nicht verschraubbar, oder?
 
Holsteiner 66

Holsteiner 66

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
144
Ort
Kiel
Moin Klausuhr,
Stowa sagt, dass deren Uhrmacher etwas Spielraum haben. Der Spielraum war allerdings überschritten. (siehe Bild in der Flucht Lug to lug). Die Krone ist nicht verschraubbar. Hatte mal eine Steinhart mit 6498er.Die Welle machte ihrem Namen alle Ehre. Allerdings eher als Meereswelle. Eierte ohne Ende. Jetzt hat Stowa noch etwas Zeit alles ins Lot zu bringen.Uhr geht nochmal zum Überarbeiten in den Schwarzwald...
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.329
Ok, Spielraum .....ich denke, da war jemand nicht so ganz bei der Sache. Gut, dass die Herrschaften im OP keinen Spielraum haben:D.
Vielleicht sollte Herr Schauer seinem Personal öfter auf die Finger schauen! - Spielraum tssss...
 
Thema:

Stowa Flieger bei mir gelandet. Spalt zwischen Krone und Gehäuse normal?

Stowa Flieger bei mir gelandet. Spalt zwischen Krone und Gehäuse normal? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Stowa Flieger Klassik Baumuster B

    [Verkauf] Stowa Flieger Klassik Baumuster B: Zum Verkauf kommt heute meine Stowa Flieger mit Baumuster B Zifferblatt. Die Uhr ist aus 12.2016 und sieht wirklich noch schön aus. Auf den...
  • [Erledigt] STOWA Flieger Klassik 40 Ikarus mit Topwerk & neuem Originalarmband

    [Erledigt] STOWA Flieger Klassik 40 Ikarus mit Topwerk & neuem Originalarmband: Vorab das übliche: Ich bin Besitzer des angebotenen Artikels. Es handelt sich um einen Privatkauf. Sämtliche Rückgabe-, Gewährleistungs-...
  • [Suche] Stowa T01 Testaf oder Flieger GMT

    [Suche] Stowa T01 Testaf oder Flieger GMT: Hallo zusammen, suche eine Stowa T01 Testaf oder eine Flieger GMT in einem möglichst guten Zustand. Freue mich auf eure Angebote, Torben
  • [Erledigt] Stowa Flieger Klassik 40 weiß aus Oktober 2019 mit drei Bändern - neuwertig

    [Erledigt] Stowa Flieger Klassik 40 weiß aus Oktober 2019 mit drei Bändern - neuwertig: Hallo zusammen, hiermit biete ich Euch meine Stowa Flieger Klassik 40 weiß aus Oktober 2019 in absolut neuwertigem Zustand an. Die Uhr weist...
  • [Suche] Stowa Flieger Klassik Chrono

    [Suche] Stowa Flieger Klassik Chrono: Moin, Ich bin auf der Suche nach einem Stowa Flieger Klassik als Chronograph, gerne mit Box und Papieren. Falls jemand was anzubieten hat, gerne...
  • Ähnliche Themen

    Oben