Stowa defekt

Diskutiere Stowa defekt im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Fachleute;-) nachdem ich im April letzten Jahres eine, wie ich finde, gar nicht so unhuebsche Stowa vom Flohmarkt gerettet habe, verspuert...
F

Fossie

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Hallo Fachleute;-)

nachdem ich im April letzten Jahres eine, wie ich finde, gar nicht so unhuebsche Stowa vom Flohmarkt gerettet habe, verspuert meine Holde numehr den Wunsch, sie zu tragen.

Sie laeuft eine gewisse Zeit gut, bleibt aber nach ein paar Stunden nach Vollauftzug stehen, da der Sekundezeiger am Minutenzeiger "haengen bleibt" (verbogen?).

Nun brauche ich jemanden, der sich zutraut sie zu revisionieren.

Vielleicht ist jemand von euch so nett?;-)

Frohes Neujahr euch allen

Martin

forum2.jpg

forum31.jpg

IMG_1479.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Stoerzel

Stoerzel

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
455
Ort
OWL
@Fossie, ein verbogener Zeiger ist das ganz sicher nicht. Wie du schreibst bleibt die Uhr nach ein paar Stunden stehen! Das mit dem Zeiger würde man auch sehen.

Was dir Uhr wohl braucht, ist die vor dir angesprochene Revision. Das kann jeder Uhrmacher (kostet natürlich) und jeder selber wenn er es sich zutraut.
 
F

Fossie

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
@Stoerzel

Nur dass keine Missverstandnisse entstehen, der Sekundenzeiger bleibt, wie von mir beschrieben am Minutenzeiger haengen. Das ist nichts was ich zur Diskussion stellen wollte, das ist eine Tatsache.
Dass es "das ist" habe ich nie behauptet.

Dass sie eine Revision benoetigt, habe ich ja im Eroeffnungspost bereits geschrieben, dass dies jeder Uhrmacher kann, weiss ich:D und dass es "kostet" ist selbstverstandlich fuer mich, keine Sorge;-)
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.156
Und was ist jetzt dein Problem, Fossie? :confused:

Du weißt anscheinend ja alles...
Also: raus mit dem Werk, erstmal Zeiger geradebiegen und abwarten, was sich dann tut, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Stoerzel

Stoerzel

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
455
Ort
OWL
@hiltibrant,

Danke das Du es geschrieben hast. Normal sollte bei der Beschreibung schon der Sek.-Zeiger abgefallen sein, bzw. die Uhr sofort stehen bleiben.

Enthalte mich hier jedoch weiterer Kommentare.
 
F

Fossie

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Was ist denn hier fuer ne miese Stimmung?:D

Dass der Sekundenzeiger am Minutenzeiger haengen bleibt, dass kann ich nunmal sehen...

Auch ist es so, dass die Uhr, wenn sie denn (sekundenzeiger am Minutenzeiger haengend) steht, weiterlaeuft, wenn ich den Minutenzeiger ueber die Zeigerverstellung verstelle, sodass der Sekundenzeiger wieder "freiliegt".

Wieso steh ich nun als "Besserwisser" da, wenn ich diesen Sachverhalt beschreibe...:|
 
Stoerzel

Stoerzel

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
455
Ort
OWL
Einen geb ich noch. Entferne doch das Werk und richte den Sekundenzeiger deiner Meinung nach so, dass er über den Minutenzeiger liegt.

Wenn die Uhr wie du schreibst dennoch weiter läuft obwohl der Zeiger hängt, so ist dieser ohnehin lose!
 
F

Fossie

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Nur um es, nochmals, klar zu stellen;-)

Ich trage Uhren, wechsele Baender und putze sie. Den Rest ueberlasse ich den Fachleuten.

Weder weiss ich wie man - zerstoerungsfrei - ein Werk entfernt, noch lassen meine begrenzten feinmotorischen Faehigkeiten das Erlernen desselben zu.:D
Schon garnicht fummle ich an den Zeigern herum.

Die Uhr soll, gegen angemessene Entlohnung (versteht sich) revisioniert und ggf die Zeiger gerichtet werden.

Ich dachte, dass es hilfreich sein koennte, weitere Auffaeligkeiten der Uhr (wie sie mir aufgefallen sind) vorher zu berichten.

Glaubt mir, Fossie ist ganz lieb:-)
 
T

-Tissot-

Gast
Nur um es, nochmals, klar zu stellen;-)

Ich trage Uhren, wechsele Baender und putze sie. Den Rest ueberlasse ich den Fachleuten.

Weder weiss ich wie man - zerstoerungsfrei - ein Werk entfernt, noch lassen meine begrenzten feinmotorischen Faehigkeiten das Erlernen desselben zu.:D
Schon garnicht fummle ich an den Zeigern herum.

Die Uhr soll, gegen angemessene Entlohnung (versteht sich) revisioniert und ggf die Zeiger gerichtet werden.

Ich dachte, dass es hilfreich sein koennte, weitere Auffaeligkeiten der Uhr (wie sie mir aufgefallen sind) vorher zu berichten.

Glaubt mir, Fossie ist ganz lieb:-)
Ich auch. Ich zerlege keine Uhren mehr seit ich meine Fossil geschrottet habe.
 
D

DerUhrmacher

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
509
Ich würde vorschlagen, du gehts mal zum örtlichen Uhrmacher, lässt die Zeiger richten, sodass sie nichtmehr aneinander streifen und lässt die Uhr mal auf eine Zeitwaage schmeißen - der Amplitude wegen.
Zuckelt das Werk deutlich unter 260° rum - und die Uhr es dir Wert ist - lass sie gleich da und lass sie grundüberholen - ein neues armiertes Glas könnte die Uhr wohl auch vertragen ;)
 
F

Fossie

Themenstarter
Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Danke fuer deine Antwort:super:

Ich habe schon jemanden gefunden, der sich liebevoll um sie kuemmern wird:klatsch:
Ich finde eigentlich, dass das Plexi noch ganz manierlich aussieht, aber mal schauen;-)
 
Thema:

Stowa defekt

Stowa defekt - Ähnliche Themen

  • [Suche] Dugena watertrip oder vintage Stowa Seatime lünette 38mm

    [Suche] Dugena watertrip oder vintage Stowa Seatime lünette 38mm: Hallo zusammen, Wie im Titel schon beschrieben suche ich eine komplette Lünette einer der oben genannten Uhren. Gerne auch gebraucht aussehend...
  • [Verkauf] Stowa Flieger Klassik 40mm

    [Verkauf] Stowa Flieger Klassik 40mm: Hallo Zusammen, sie muss einem Neuzugang weichen. Stowa Flieger limited grey (limitiert auf 100 Exemplare) in 40mm. Sehr guter Zustand inkl...
  • [Reserviert] Stowa Flieger Klassik 40, Automatik, No logo

    [Reserviert] Stowa Flieger Klassik 40, Automatik, No logo: Diese Uhr hatte ihr Gastspiel auf Youtube und an meinem Handgelenk und darf nun weiterziehen. (Mit leichter Verärgerung, weil ich sie leider...
  • [Suche] Stowa Marine Red 60 Edition

    [Suche] Stowa Marine Red 60 Edition: Hallo zusammen, Ich suche ein Exemplar der Stowa Marine aus der Red 60 Edition. Würde mich freuen wenn sich jemand davon trennen möchte. Viele...
  • [Erledigt] Stowa, 40er Jahre, kleine Sekunde, 35mm Tonneau Uhrwerk, DEFEKT

    [Erledigt] Stowa, 40er Jahre, kleine Sekunde, 35mm Tonneau Uhrwerk, DEFEKT: Hallo Uhrenfreunde, biete hier meine Stowa zum Verkauf an. Gehäusedurchmesser 35mm, Tonneau Uhrwerk. Die Uhr dürfte aus den 40ern...
  • Ähnliche Themen

    Oben