Stowa Chrono - Wow!

Diskutiere Stowa Chrono - Wow! im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, schon den neuen Stowa Chronographen gesehen? Wow! Das Ziffernblatt finde ich wunderbar! Bin gespannt, wo er preislich liegen...
C

*caferacer2

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
559
Hallo zusammen,

schon den neuen Stowa Chronographen gesehen? Wow!

Das Ziffernblatt finde ich wunderbar! Bin gespannt, wo er preislich liegen wird.

Einige technische Daten (von oben verlinkter Stowa-Seite):

Gehäuse Edelstahl mattiert/poliert, Ø: 41 mm, Höhe 14,5 mm,
Band 22 mm, zwei Saphirgläser, 5 ATM

Uhrwerk Valjoux 7753 Automatikwerk,
Gangreserve min. 40 Stunden,
mit goldener STOWA Gravur auf Rotor

Zifferblatt Bronze, gepresst,
diamantierte Applikationen,
versilbert

Zeiger Rotvergoldet poliert

Band Chronosoftband mit weißer Naht 22 mm schwarz oder braun,
verschiedene Krokobänder verfügbar,
auf Wunsch mit Faltschließe
Metallband Milanaise 22 mm

Gruß
Sebastian
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.584
Ort
Bonn
Der ist wirklich toll! Wunderschön, schlicht, keine angeschnittenen Ziffern...

Bei der Größe...hmm...da müsste ich den mal Probeanlegen - aber wir ich mich kenne... :-(
 
C

*caferacer2

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
559
42mm und helles Blatt, das wirkt schon recht groß...

Wenn sie bei Stowa doch für die Marine Original ein Blatt mit applizierten Indizes hätten... das wäre wundervoll. Angeblich ist das aber nicht geplant.

Interessant wäre aber, ob es die Marine Original mit dem ETA Werk 6498-1 zukünftig nur noch mit Hochglanzblatt gibt. Falls dem so wäre, dann hätte ich eine der letzten mit mattem Blatt UND ETA Werl bekommen...

Man merkt aber deutlich, dass die ETA Werke nicht mehr so frei verfügbar sind. Zumindest Stowa stellt anscheinend langsam um.
 
shoegazer

shoegazer

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
86
Die Uhr ist wirklich sehr schön.

Aber Materialmix ist nicht jedermanns Sache.

Edelstahl/Silber hätte mich schwach werden lassen.

Abhängig vom Preis natürlich.

;-)

LG,

Henning
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.445
Ort
Wien Floridsdorf
Danke fürs Zeigen, Sebastian!

Und eines möchte ich auch gleich - seufz - loswerden: Die erste Stowa, die mir richtig gut gefällt.

Viele Elemente, die mich an einen anderen Uhrentyp erinnern, wurden hier stimmig ausgeführt - und sogar die Hörner haben ihren "Kochtopfdeckel-Charme" verloren.

Selbst die Größe ...

Oh ja - es wurde soeben neu fokussiert. ;-)

Gruß, Richard
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.843
Ort
Tirol/AUT
Ui, der Chrono ist ja wirklich wunderschön, da könnte man schon ins Grübeln kommen.
Bin mal auf die Lieferzeiten und auf den Preis gespannt...
 
walsh

walsh

Dabei seit
23.06.2008
Beiträge
116
Die Uhr ist wirklich sehr schön.

Aber Materialmix ist nicht jedermanns Sache.

Edelstahl/Silber hätte mich schwach werden lassen.
Mich auch. ;-) Von der Grösse und dem Design her wieder eine perfekt gelungene Uhr vom Jörg Schauer: puristisch, elegant, zeitlos. Mit den rotvergoldeten Zeigern und Applikationen muss ich mich aber zuerst anfreunden. Mal sehen, wo die Geschichte preislich hingeht.

Danke fürs Einstellen, Sebastian!

Grüße,
walsh
 
heretic

heretic

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
1.327
Ort
Neuseenland
oha, das ist mal ein schöner chrono :shock:

der preis wird interessant...vor allem wenn ich "Bronze gepresst", "diamantierte Applikationen" und versilbert lese...
 
bastpless

bastpless

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
636
Ich bin echt begeistert. Die Uhr sieht wirklich super aus. Könnte mit auch von der Größe her gerade noch passen.

Mist, und meine Uhrenbox ist voll und ich wollte doch nicht darüber hinaus... :|

Viele Grüße,
Sebastian
 
C

*caferacer2

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
559
Wenn ich raten sollte, dann würde ich sagen 1.200,- bis 1.400,- EUR.

Was bin ich froh, dass die neue Rolex Explorer I nicht mein Ding ist (viel zu kurze Zeiger!), so könnte eine Stowa ins Haus kommen und ich würde noch Geld sparen! :lol:

So. ich spar dann mal :klatsch:

Gruß
Sebastian
 
grama73

grama73

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.159
Ich find die Uhr echt super gelungen, bleibt abzuwarten was Stowa für einen Preis aufruft...zumindest hab ich den niergends gelesen.
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Ich muss auch sagen, dass das eine schöne neue Uhr von Stowa ist. Wurde ja auch mal Zeit, dass die einen Chrono ins Programm aufnehmen. Wirklich gelungen. Der Preis wird aber wahrscheinlich 4-stellig (denke ich jedenfalls).
 
C

*caferacer2

Themenstarter
Dabei seit
11.07.2008
Beiträge
559
Übrigens ist der Chrono meiner Meinung nach wirklich gut positioniert:

Wäre die Marine Original mit ETA Unitas 6498-1 und einem Blatt mit erhabenen Indizes rausgekommen, dann würde die Nähe zur Dornblüth 99.0 schon recht groß sein.

Die Kombination der goldenen erhabenen Indize mit dem Chronographenwerk in dieser klaren Designform (kein Datum, symmetrisches Blatt, sehr klassisch) finde ich sehr gelungen.

Diese Uhr wird ein Erfolg, könnte ich mir vorstellen.
 
S

SteveMcQueen

Gast
Mit schwarzem Blatt, Datum und Milanaise-Band wäre das Ding eine Überlegung wert, obgleich es sich technisch um nichts besonderes handelt. In der vorgestellten Variante finde ich das Design doch etwas altbacken.
 
olli1893

olli1893

Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
762
Ort
Stuttgart
Bin ich einer der wenigen dem der Chrono zumindest auf den Fotos nicht gefällt?

Ja ich mag Stowa, ich habe den Prodiver und bald die Antea
aber mit dem altbackenen Design vom Chrono kann ich irgendwie nichts anfangen,vielleicht sieht er live oder auf anders belichteten Bildern besser aus :confused:
 
chmoses

chmoses

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
3.111
Ort
Süd - Bayern
@ olli1893 :
Nein bist du nicht, mir gefällt er auch nicht, aber von Stowa gefällt mir eigentlich fast nix, also ist es nur konsequent.
 
pearl.harbour

pearl.harbour

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
1.343
Ort
Bavaria
Die ist richtig schön! Wäre interessant, wie die preislich liegt!
 
L

lopo

Gast
Die gefällt mir!
Brauch ich noch einen Chronograph?
Ja, nein, ja, nein....................... Jaaaaaa
 
O

osterguentermann

Gast
O.K. - verderbe ich mal den Spaß...

Die Uhr ist wirklich schön.

Aber: schon wieder ein Valjoux (diesmal ein 7753).
Muss ich nicht haben. Echt nicht, sorry.
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.254
Ort
Hamburg
Diesen Chrono finde ich auch sehr gelungen. Die Größe erscheint mir perfekt, und die rotvergoldeten Zeiger und Ziffern machen den besonderen Reiz aus :super:

Wenn jemand Infos zu Preis und Verfügbarkeit ergattern kann, nur raus damit 8-)

Gruß Mike
 
Thema:

Stowa Chrono - Wow!

Stowa Chrono - Wow! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Stowa Flieger Klassik Chrono

    [Erledigt] Stowa Flieger Klassik Chrono: Hallo Zusammen, zum Verkauf steht - da meine nächste Uhr schon da ist - meine schöne Stowa Flieger Chrono. Der Chrono wurde im März 2017...
  • [Erledigt] Konvolut Stowa Chrono 1938 + Marine Original

    [Erledigt] Konvolut Stowa Chrono 1938 + Marine Original: Hallo Gemeinde, verkaufe 2x Stowa. Stowa Chrono 1938 aus 1/2013 Stowa Marine Original aus 11/2011 Beide Uhren wurden getragen, befinden sich...
  • [Erledigt] Stowa Chrono Vintage Val.7734 / Panda Racing Dial

    [Erledigt] Stowa Chrono Vintage Val.7734 / Panda Racing Dial: Hallo, nach reiflicher Überlegung habe ich den Entschluss gefasst, das ein weiteres herumliegen in der Kiste für solch einen tollen Chrono nicht...
  • [Erledigt] STOWA Flieger Klassik Chrono

    [Erledigt] STOWA Flieger Klassik Chrono: Liebe Forumskollegen, das Ausdünnen meiner Chronographensammlung geht weiter: Hier biete ich Euch einen Flieger Klassik Chronograph von Stowa...
  • [Erledigt] Uhren Konvolut - Junghans, Zenith, Certina, Stowa Minu Stop, Chrono uvm.

    [Erledigt] Uhren Konvolut - Junghans, Zenith, Certina, Stowa Minu Stop, Chrono uvm.: Hallo Forum, Hier biete ich ein meiner Meinung nach tolles Uhren Konvolut an, welches sich in den letzten Monaten angesammelt hat und nicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben