Stowa Antea Creme - Vergleichsmodell gesucht!

Diskutiere Stowa Antea Creme - Vergleichsmodell gesucht! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Leute, ich finde die die stowa antea creme echt klasse...
C

chwer

Themenstarter
Dabei seit
08.07.2007
Beiträge
7
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.852
Ort
Büdelsdorf
Nach Allem, was ich hier so über die Stowa Antea gelesen habe, gibt es wohl keine echte Alternative zur Stowa - von einem NOMOS Tangomat mal abgesehen (kostet aber auch knapp das 6fache...).

Also, wenn Du sie leiden magst, dann solltest Du sie kaufen (werde ich wohl auch bald tun).

Wenn es partout doch eine andere sein soll, dann guck mal bei Christopher Ward. Die C5 Malvern Automatik geht auch in die Richtung, genießt hier im Forum einen sehr guten Ruf - und kostet merklich weniger:
http://www.christopherward.co.uk/pd2_MENS_C5-AUTO_C5SWT_C5[sp]Malvern[sp]Automatic.htm

Find ich auch toll, aber die Stowa ist in meinen Augen doch noch einen Tick schöner...

Viele Grüße
Treets
 
C

cstef

Dabei seit
02.06.2007
Beiträge
38
Ort
Rumanien
Also dass uns allen dreien dieselben Uhren gefallen?? sehr seltsam.
Go for both! Ich hab sie beide! Tolle Entscheidungen! CW ist best price for superb quality!Stowa Creme ist seltsame Schonheit fur 300 E!
 
WatchMike

WatchMike

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
2.745
Ort
Hamburg
Die Stowa Antea Creme ist eine traumhaft schöne Uhr und im Preis-Leistungs-Verhältnis m.E. kaum zu schlagen.... Wenn sie Dir gefällt, suche nicht lange nach Alternativen, sondern kauf sie Dir :!: :!: :!:



stowaantea03avu0.jpg


Gruß Mike
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.794
Ort
WWWEUDNRWHS
Treets schrieb:
Nach Allem, was ich hier so über die Stowa Antea gelesen habe, gibt es wohl keine echte Alternative zur Stowa - von einem NOMOS Tangomat mal abgesehen (kostet aber auch knapp das 6fache...).
Einspruch, Euer Ehren!

Meine Klicktipps:

Limes Maxime

Limes 112

Preise gibt´s keine, aber eine Anfrage bei Limes kann nicht schaden und wird erfahrungsgemäss schnell und freundlich beantwortet!
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Ich habe sowohl die Stowa Antea KS

stowa_mil2.jpg


als auch die Christopher Ward Malvern Automatik

cw1.jpg


als auch die Bruno Söhnle Unico I (ist teurer als die Rondo, weil limitiert, hat aber cremefarbenes Ziffernblatt und gebläute Zeiger und Indizes; die Zifferblatt-Farbe ist wirklich creme, auch wenn das hier nicht so herauskommt)

unico5.jpg

bs_unico.jpg


Die Unico liebe ich sehr, weil sie sehr flach ist, leicht zu tragen und wunderschön. Sie gehört zu meinen Top 3, und ich trage sie sehr häufig. Die Stowa mag ich auch sehr und rangiert in meiner Gunst ungefähr auf der gleichen Höhe wie die Unico. Die CW mag ich auch, ist aber vielleicht einen Tick zu gross (vor allem zu dick) für mich, um zu meinen Top 5 zu gehören. Empfehlen kann ich sie alle!
 
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.370
Ort
Rendsburg
Nimm die Antea bitte mit gebläuten zeigern.

Hier mal 2 Bilder mit einem Teju-Band:
4yi8aw3.jpg


w6kleinqo0.jpg

[center:c0d13c933e]-Bilder bitte Klicken-[/center:c0d13c933e]
 
A

Austin

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
54
Hallo allerseits,

ich finde die Christopher Ward C5 Malvern Automatic sehr reizvoll, der Preis ist ja wohl auch i.O.
Nur eine Frage, aus Mangel an Erfahrung: wie sieht es bei dieser Uhr mit Garantie aus? Muss die Uhr im Fall der Fälle nach England geschickt werden?
Danke, Austin
 
C

Chuu

Dabei seit
09.07.2007
Beiträge
105
Austin schrieb:
Hallo allerseits,

ich finde die Christopher Ward C5 Malvern Automatic sehr reizvoll, der Preis ist ja wohl auch i.O.
Nur eine Frage, aus Mangel an Erfahrung: wie sieht es bei dieser Uhr mit Garantie aus? Muss die Uhr im Fall der Fälle nach England geschickt werden?
Danke, Austin

Hallo,
Ja, aber da du 5 Jahre Garantie hast, ist dies kein Problem. Ob du für wenige Teuros eine in Deutschland gekaufte Uhr innerhalb Deutschland verschickst, oder nach England ins Ausland, ist somit recht egal.
 
A

Austin

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
54
Danke, das hört sich ja schon mal gut an!
Können einfachere "Eingriffe" wie eine Korrektur der Ganggenauigkeit von JEDEM Uhrmacher vorgenommen werden, der ein ETA 2824-2 reparieren kann? Ohne Verlust der Garantie?
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Austin schrieb:
Danke, das hört sich ja schon mal gut an!
Können einfachere "Eingriffe" wie eine Korrektur der Ganggenauigkeit von JEDEM Uhrmacher vorgenommen werden, der ein ETA 2824-2 reparieren kann? Ohne Verlust der Garantie?
Ohne Verlust der Garantie wird Dir wohl kein Uhrmacher versprechen. Aber das Werk ist im Prinzip von jedem Uhrmacher regulierbar. Im Christopher Ward-Forum war sogar eine genaue Anleitung mit Bildern, wie dies bei der Malvern zu machen ist.
 
A

Austin

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
54
Danke, Jazzy. Mehr als ggf. regulieren sollte ja auch nicht nötig sein, oder wie war das bei Dir bisher?
 
N

Nico Wagner

Gast
@ Austin:

Ich hab auch schon zwei Uhren bei CWL bestellt.

1. Malvern Automatic C5SWT
2. Malvern Aviator C5AKK

Die Abwicklung war in beiden Fällen problemlos und die Qualität der Uhren ist einwandfrei. Der Versand ist kostenlos, es gibt ein 60-tägiges Rückgaberecht und 60 Monate Garantie auf das Werk.
Zu der Uhr gibt es eine sehr schöne Box und ein Reinigungstuch.
Der Service ist super. Der Mail-Kontakt mit Herr Ward persönlich ist auch super freundlich, er bemüht sich sehr.
Bei der Aviator hab ich ne Schraube vom Gehäusedeckel verloren. Innerhalb von drei Tagen hab ich kostenlos 10 neue Schrauben zugesendet bekommen.

Die Aviator läuft mit +1 sec/Tag die Malvern hat etwas mehr Vorgang, ca. +10 sec/Tag. Ich werde sie gegebenfalls mal beim Uhrmacher regulieren lassen. Könnte man theoretisch auch selbst machen: Deckel auf und am Schräubchen drehen. Ohne Zeitwaage ist das aber Fummelei.

Gruß

Nico
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Meine Malvern läuft ca. 15 sec pro Tag vor. Damit kann ich aber leben (zumal ich sie sowieso nicht jeden Tag trage). Der Kontakt mit Chris Ward ist kein Problem, ebenso ist die Lieferung problemlos (und schnell für international). Er ist sehr nett und antwortet schnell auf Mails. Ich hätte da überhaupt keine Bedenken, eine CW zu kaufen.
 
Thema:

Stowa Antea Creme - Vergleichsmodell gesucht!

Stowa Antea Creme - Vergleichsmodell gesucht! - Ähnliche Themen

STOWA Marine A10 silbermatt: Werte Freunde der Uhr (m/w), den Interessierten unter Euch möchte ich auf diesem Wege gern meine neueste Errungenschaft vorstellen: eine Stowa...
[Verkauf] Stowa Antea Creme - Liefertermin Mai 2010: Hallo zusammen, ich erwarte im Mai 2010 nach vier Monaten Lieferzeit den Erhalt einer Stowa Antea Creme. Nach nochmaligem Anprobieren werde ich...
Ähnliche Uhr wie die Steinhart Nav.B-Uhr, Limited Silver Edition: Hi! Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Uhr, die der Steinhart ähnlich ist - aber nicht so gigantisch groß =/ Limited Edition ·...
Kaufberatung

longines oder stowa

Kaufberatung longines oder stowa: stehe vor der wahl zwischen beiden unten angeführten uhren. würde gerne wisssen wofür ihr euch entscheiden würdet bzw. worin der höhere preis der...
Kaufberatung Sinn 556 vs. Stowa Flieger Ikarus vs. Archimede Pilot H: Guten Abend, ich bin es mal wieder, es steht eine Weihnachtsuhr an und ich bin mir unsicher welche es werden soll :D Ich habe drei Uhren...
Oben