Stowa Antea als Forumsuhr

Diskutiere Stowa Antea als Forumsuhr im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Aber trotzdem leider zu klein! Wenn man(n) ein breiteres Handgelenk hat, sieht das nicht so gut aus!! Gruß André

Bist du dabei? (ist erstmal völlig unverbindlich)

  • ja!!!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein!!!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    0
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #21
McQuade

McQuade

Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
609
Ort
Darmstadt
Aber trotzdem leider zu klein! Wenn man(n) ein breiteres Handgelenk hat, sieht das nicht so gut aus!!

Gruß
André
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #22
M

Mu Lei

Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
619
Ich wäre dabei, wenn es die normale Antea (also nicht die KS) und ein Automatik-Werk wird und auf dem ZB nichts vom Forum steht.

Den o.g. Preis fände ich in Ordnung. Ein Milanaise-Band sollte optional möglich sein.
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #23
P

pille2k5

Gast
also für den preis unter 200 euro wirds wohl nen handaufzug werden ...... und ZB wird nix drauf kommen ..... will ich auch nciht :-)
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #24
astoria

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.785
Ort
Nähe Nürnberg
zu einem günstigen preis wär ich unverbindlich dabei, je nachdem, wegen der auktion und so ;-)
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #25
M

Mu Lei

Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
619
naja, bevor ich mich schlagen lasse, darf es auch ein Handaufzug werden. Bin davon ausgegangen, dass die teuer sind als Automatik, da die KS teuer ist als die normale Aufführung.

Fällt mir gerade ein. Es darf auch eine KS werden, die ich dann meiner lieben Frau schenke. Ich bestellt mir dann eine "normale" Antea oder eine Flieger oder eine Marine.
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #26
P

pille2k5

Gast
also wenn sich hier 25 finden die zusagen werd ich mal bei stowa anfragen .... vorher hats eh keinen sinn :-)
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #27
R

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Also ich waere auch dabei!
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #28
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.425
Ort
Großraum Stuttgart
Hm - die Antea wäre nun gerade nicht so mein Fall. Bei einer Stowa Flieger Forumsuhr wäre ich sofort dabei - dürfte dann auch etwas mehr kosten.

Grüße!
benutzername
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #29
P

pille2k5

Gast
nene, soll schon ne antea werden :-) ..... und 200euronen soll das limit sein damit das auch für studenten wie mich erschwinglich ist :-) ...... außerdem ist das nen preis den man auch bereit ist mal eben so locker zu machen entgegen seinen plänen für nen großprojekt zu sparen :-)
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #30
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Forumsuhr? :shock:

Ist das sowas wie ne Exit-Watch? 8) Alle reden drüber, aber keiner hat je eine gesehen? :oops:

eastwest
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #31
cfenne

cfenne

Dabei seit
03.03.2007
Beiträge
227
Ort
Norderstedt
Also ich wäre grundsätzlich dabei.... Antea/Antea KS stehen bei mir schon länger auf dem Wunschzettel....

Bin in letzter Zeit häufiger auf der Stowa-HP und sehe mir die Bilder an... Eine Antea/Antea KS soll mein Weihnachtsgeschenk von mir an mich werden....

.... im Augenblick tendiere ich zur Antea creme mit schwarzem Lederband, gebläuten Zeigern und gebläuten Schrauben, oder sogar dem COSC-Werk (Kosten 400 € mit gebläuten Zeigern und Schrauben oder 560 € mit gebläuten Zeigern und COSC-Werk)

Also die Antea oder Antea KS kaufe ich mir auf jeden Fall...

Die Idee der Forums-Uhr finde ich klasse.... Stellt sich nur die Frage, wie die sich von der Serie unterscheiden soll....??? Sollte ja schließlich sichtbar sein, dass es sich um etwas Besonderes handelt....

Meine Überlegungen dazu: Antea und Antea KS haben unter der 6 die Aufschrift "Made in Germany", der ja eventuell durch das Uhr-Forum Logo ersetzt werden könnte....

Wäre denke ich eine sehr dezente Änderung, die sich vielleicht sogar technisch einigermaßen "einfach" und damit kostengünstig umsetzen ließe...

Im Augenblick steht ein Kostenrahmen von 200 € im Raum, der denke ich unrealistisch ist.... Die Antea kostet serienmäßig ab 299 €, selbst wenn Jörg Schauer einen Sonderpreis machen sollte, wird er damit keinen Verlust machen wollen.... Modifikationen der Serie kosten halt Geld..... Daher halte ich einen Preis von mindestens 300 € für eine mögliche Forums-Antea für realistischer....

Also mein Vorschlag für eine Forums-Uhr: Antea creme mit der von mir beschriebenen Modifikation des Zifferblatts....

Und, wenn machbar, die Möglichkeit für die Käufer die von Stowa angebotenen Modifikationen gegen den normalen Aufpreis vorzunehmen (Armband, gebläute Zeiger und/oder gebläute Schrauben, ggf. COSC-WERK)

Eine Kleinserie Zifferblätter müsste in einem überschaubaren Kostenrahmen produzierbar sein.... Die anderen genannten Modifikationen bietet Stowa sowieso an und sollten daher keine große Schwierigkeit darstellen...

Gruss Christian

P.S: Klingt, so wie ich mir das vorstelle, eigentlich ganz einfach..... Aber leider wird es wohl noch andere Vorstellungen hier im Forum geben....

Denke, dass sich eine Forums-Uhr nur realisieren lässt, wenn die Basis ein Serienmodell ist, dass entsprechend modifiziert wird und damit kein übermäßiger Aufwand verbunden ist.

Die Antea von Stowa gefällt mir und, wenn ich die Einträge hier im Forum richtig verfolgt habe, auch vielen anderen....

Könnte daher eine gute Basis für eine Forums-Uhr sein
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #32
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.854
Ort
Büdelsdorf
Da ich ohnehin schon seit Längerem mit einer Antea liebäugele, wäre ich auch dabei. Das Werk - ob nun Handaufzug oder Automatik - ist mir relativ egal. Hauptsache, das Antea-Design...

Viele Grüße aus dem Norden!
Treets
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #33
P

pille2k5

Gast
@cfenne also wie ich am anfang des freds schon geschrieben hab gab es schonmal eine forumsuhr die unter 200 euronen gekostet hat ... unterschied zu serie ist das ein handaufzugswerk verbaut wurde und das es andere ZB`s gab und andere zeiger.
also meiner meinung nach sollte sie die von mir veranschlagten 200euro nicht überschreiten da man sich sonst auch ne normale antea kaufen kann oder alternativ die neue limitierte "strich" edition ..... für 390euronen ...... !

also wie gesagt bei 25 stimmen werd ich mich mal mit herrn schauer in verbindung setzen
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #34
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Ist 25 die absolute Mindestmenge?
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #35
cfenne

cfenne

Dabei seit
03.03.2007
Beiträge
227
Ort
Norderstedt
pille2k5 schrieb:
@cfenne also wie ich am anfang des freds schon geschrieben hab gab es schonmal eine forumsuhr die unter 200 euronen gekostet hat ... unterschied zu serie ist das ein handaufzugswerk verbaut wurde und das es andere ZB`s gab und andere zeiger.
also meiner meinung nach sollte sie die von mir veranschlagten 200euro nicht überschreiten da man sich sonst auch ne normale antea kaufen kann oder alternativ die neue limitierte "strich" edition ..... für 390euronen ...... !

also wie gesagt bei 25 stimmen werd ich mich mal mit herrn schauer in verbindung setzen

@ pille2k5

Es gab wohl für ein anderes Forum von Jörg Schauer eine Uhr in dem von Dir genanntem Kostenrahmen... Das war nach den Infos auf http://www.forumsuhr.de/ wohl 2003

Wurde ja auch unter dem von Dir genannten Link hier im Marktplatz angeboten.... Das war wohl die Version 1

... die Versionen 2 und 3 wurden nach meiner Kenntnis wohl nicht realisiert.... Belehrt mich eines Besseren....

Ich glaube nicht, dass Jörg Schauer sich noch einmal auf ein Experiment einer "Forums-Uhr" einlässt, wenn ihm nicht ein fertiges Konzept vorgelegt wird, für das es eine nennenswerte Anzahl von Käufern gibt (schätze mal mindestens 25, eher wohl 50....)

Und mit einem Preisrahmen von 200 € ließe sich dieses Projekt dann wohl auch nicht realisieren....

Meine Idee für eine Forums-Uhr habe ich versucht darzustellen.... Glaube auch, dass der von mir genannte Preis von mindestens 300 € (also der "Listenpreis" für eine normale Antea) realistischer ist, als die von Dir angepeilten 200 €
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #36
Mercutio

Mercutio

Dabei seit
24.03.2007
Beiträge
73
Bin interessiert, aaaaber:

Wuerde mich (freudig) ueberraschen, wenn es klappt. Da jeder (ich auch) seine eigenen Vorstellungen hat, wie genau die Uhr denn zu sein hat.

In meinem Falle:

- Nur die KS ist interessant, Uhren mit ETA 2824 will ich nach Moeglichkeit erst mal nicht mehr kaufen, aber das Peseux ist interessant (wunderschoen dekoriertes Werk)
- Kein sichtbar markiertes Zifferblatt. Gerne eine sonst nicht benutzte Zifferblattfarbe oder -farbton, aber kein "Forenuhr"-, "Uhr-Forum"- oder so -aufdruck.
- Bodengravur, egal, waere nett, muss aber nicht

Und weil das so ist, und weil andere auch ihre ganz eigenen Vorstellungen haben, wirds schwierig. Bei der obigen waere z.B. das Limit von 200,-- EUR sicher ueberschritten.
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #37
N

Newsman

Gast
Also, ich wäre auch dabei, denn ich finde die Antea klasse. Über die Ausführung möchte ich gar nicht groß diskutieren, solange man sich im Forum ohne Stress einigt. Schön wäre - wie auch immer geartet - eine gewisse eigene Note. Schon deshalb würde ich eine kleine Gravur auf dem Boden begrüßen. Ein Schriftzug auf dem ZB käme allerdings für mich überhaupt nicht in Frage. Das wäre meine Bedingung. Ansonsten bin ich jederzeit dabei. Die Stimmenzählung entwickelt sich ja ganz positiv... und wenn Jazz jetzt über seinen Schatten springt, dann haben wir schon wieder einen Klienten mehr :D Merke: Der Trend geht zur Zweit-Antea :wink:
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #38
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.815
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Soda, jetzt ich:

Ich muß hier den Advocatus Diaboli geben, denn...

Hauptgrund - sie wird zu dür (teuer auf nrw ;-))
vor allem, wenn jeder irgendwas anderes drin oder dran haben will und wir uns auf einen Kompromiss einigen müssen.
Es ist schon wahr - wie oft gelesen - daß man nicht glücklich wird, eine Uhr nach dem günstigsten Preis zu kaufen, wenn man mit ihr nicht 100% zufrieden ist.
Ich würde - for example - für eine kleine Sekunde votieren, Flieger mit Handaufzug. Preislich wohl nicht im 200er Rahmen zu schaffen. Der andere will Bauhaus, der nächste will Dauphine-Zeiger (die mit im übrigen auch sehr gefallen), der ganz der andere möchte unbedingt Benz-Zeiger haben, der Möglichkeiten sind unzählige.
Es wird wieder kein Konsens gefunden werden und die Idee wird wieder geletztölt und begraben werden, wie ihre unglückseeligen Geschwister zuvor.
Deswegen, meine Damen und Herren, ergeht von mir ein Nein für die Forumsuhr.

I rest my case

Frank
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #39
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
schliesse mich aus besagten gründen franks ausführungen an und stimme auch mit nein.

gruß dirk
 
  • Stowa Antea als Forumsuhr Beitrag #40
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
N Morgen,
auch ich habe mit nein gestimmt, aus den o.g. Gründen.

[Ironiemodus an]Wir können ja mal bei http://www.clockworx.de (so eine Werbeuhren-Firma) gucken, da gibt es schöne Chinaböller und Quartzer. Zumindest das Preisproblem hätten wir dann wohl nicht mehr... [Ironiemodus aus] ;-) :D

Nee, im Ernst: Die Antea ist ne schöne Uhr, ja, aber von Stowa gibt es andere Uhren, die ich persönlich interessanter finde, die aber gleichwohl nicht auf meiner "Abschußliste" stehen.
So eine Forumsuhr kann meiner Meinung nach nur so ausfallen wie ein EU-Beschluss - als (fauler) Kompromiss.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Stowa Antea als Forumsuhr

Stowa Antea als Forumsuhr - Ähnliche Themen

[Erledigt] Stowa Antea "Museumsuhr/Forumsuhr“ -Verkauft-: Verkauft Ich biete hier meine Stowa Antea in der Ausführung "Museumsuhr/Forumsuhr (watchbizz-Forum)" an. Es handelt sich hier um die Nr. 29/75...
V.: Stowa Antea Forumsuhr Nr. 42 "verkauft": STOWA Antea Forumsuhr Nr. 42 (Aus dem ehemaligen Watchbizz-Forum) Poliertes Edelstahlgehäuse Schwarzes Zifferblatt mit Strichindices...
Oben