Stowa Antea 390 – warum hat die Entscheidung nur so lange gedauert

Diskutiere Stowa Antea 390 – warum hat die Entscheidung nur so lange gedauert im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Danke für die Glückwünsche. Nach sieben Tagen tragen / liegen im Wechsel läuft sie mit durchschnittlichen 9,5 Sekunden im plus. Wenn sie über die...
Baumaxe

Baumaxe

Themenstarter
Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.618
Ort
Wo ich mich gut fühle
Danke für die Glückwünsche.

Nach sieben Tagen tragen / liegen im Wechsel läuft sie mit durchschnittlichen 9,5 Sekunden im plus. Wenn sie über die Zeit noch etwas langsamer wird, ist ja alles im tief-grünen Bereich.

@MarTIMER

Habe heute Abend wieder auf das braune Band gewechselt. Teilweise, weil ich sie so bekommen hatte (dann mag ich es gerne, die Uhr eine gewisse Zeit im "Anlieferungszustand" zu lassen, wenn nicht gerade ein Metallband dran ist), zum anderen finde ich, dass die blauen Zeiger bei dem braunen Band besser rüberkommen. Bei dem schwarzen Band erscheinen sie fast schwarz, auch in Natura. Meine Frau hat übrigens den gleichen Eindruck.

Aber später kommt mit Sicherheit auch mal das schwarze band zum Einsatz an dieser Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
kuki

kuki

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
246
Ort
hinterm Westzipfel aber immer noch Rheinland
Danke für die schöne Vorstellung! :klatsch:
Und viel Freude an der Stowa. :-)

In 2 Wochen darf ich die kleine Schwester, die Antea 365 auspacken. Bin schon gespannt auf den Vergleich mit meiner Tangente Ruthenium (mit anthrazitfarbem Blatt).


Gruß

kuki
 
B

brainless

Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
1.407
Ort
bei Stuttgart
Hallo Axel,

Glückwunsch zur tollen ANTEA! :super:

Hast fast alles richtig gemacht. 8-)
Guck mal hier auf meine - vielleicht siehste dann, welche Variante ich bevorzuge:



Meine älteste ANTEA ist jetzt im 11.Jahr und noch genauso toll wie damals.

Viel Spaß mit der Uhr,


brainless ;-)


PS:
Die o.a. Antea von 2001 ist doch nicht meine Älteste, sondern diese hier:

 
Bubi88

Bubi88

Dabei seit
26.11.2011
Beiträge
753
Habe mir auch gerade eine bestellt, allerdings mit dem Chrono-Laufwerk...(Lieferung erst im Mai..:-()

Hätte noch 2 Fragen an Antea-Besitzer
- wie angenehm ist die Falschließe zu tragen bzw. wie ist das ganze Handling damit. Ich bin mir nicht ganz im klaren, ob ich es bestellen soll..
- du hast ja das "einfache" 2824-2.. wie sind da die Gangwerte (wenn du es überhaupt gemessen hast..). Auch da hatte ich länger überlegt, ob ich mir das Chrono Uhrwerk kaufen sollte (sieht aber optisch toll aus..:D)
 
P

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Hallo Axel

Glückwunsch auch von mir. Klassisch und elegant. Danke fürs zeigen, hab die Vorstellung jetzt erst entdeckt.
 
Baumaxe

Baumaxe

Themenstarter
Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.618
Ort
Wo ich mich gut fühle
- wie angenehm ist die Falschließe zu tragen bzw. wie ist das ganze Handling damit. Ich bin mir nicht ganz im klaren, ob ich es bestellen soll..
- du hast ja das "einfache" 2824-2.. wie sind da die Gangwerte (wenn du es überhaupt gemessen hast..).
Hallo,

Faltschließe finde ich grunsätzlich angenehm, aber ich habe sowohl Falt- als auch Dornschließen an meinen Uhren. Hängt damit zusammen, wie weit oder eng das Band mit der jewieligen Schließe ist. Aber es gibt auch Leute, die mit der einen oder anderen Schließe gar nicht klarkommen.

Der Gang liegt konstant, relativ Lage-unabhängig bei +10-12 Sekunden am Tag, d.h. wenn ich sie einstellen lassen würde, hätte ich einen Super-Gang. Da ich aber meine Uhren nie mehr als 3-7 Tagen am Stück trage, ist diese Abweichung für mich absolut ok.


Glückwunsch auch von mir. Klassisch und elegant. Danke fürs zeigen, hab die Vorstellung jetzt erst entdeckt.
Danke für die Glückwünsche. Mir gefällt sie immer noch super gut :-)
 
S

some-one

Gast
Eine sehr schöne Uhr, auf die die Beschreibung klassisch und zeitlos wirklich passt. Ich war auch lange am überlegen ob es nicht so eine werden soll.

Allerdings habe ich schon viele Stowa hier im Forum gesehen, aber noch nie eine mit persönlicher Gravur, die Stowa ja zu jeder Uhr anbietet. Hat das einen bestimmten Grund, wie einen schlechteren Wiederverkaufswert oder eine eventuelle Unwucht, oder gefällt es einfach nur nicht?

Viel Spaß weiterhin mit deiner Stowa,
Some One
 
Baumaxe

Baumaxe

Themenstarter
Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.618
Ort
Wo ich mich gut fühle
Gravur? Würde iCh für mich selber nicht machen. Eher, wenn ich sie zu einem besonderen Anlass verschenke, und nicht möchte, dass der Beschenkte sie sofort bei Ebay einstellt (z.b. 18. Geburtstag des Patenkindes oder so etwas ..)
 
Bubi88

Bubi88

Dabei seit
26.11.2011
Beiträge
753
Ich habe meine Uhr mit Gravur bestellt...
 
DerPicknicker

DerPicknicker

Dabei seit
27.01.2012
Beiträge
8
Das ist ja eine wunderschöne Uhr, herzlichen Glückwunsch. Dazu hast du sie auch noch sehr schön in Szene gesetzt. Das braune Lederband gibt der Uhr einen sportlichen Akzent. Ich denke dabei natürlich gleich auch an eine NOMOS (die liegt bei mir) aus Glashütte, ja ich weiß, dass Stowa hier nicht kopiert, sondern in der eigenen Firmengeschichte ein solches Modell aufweisen kann. :klatsch:
 
Bubi88

Bubi88

Dabei seit
26.11.2011
Beiträge
753
..
Der Gang liegt konstant, relativ Lage-unabhängig bei +10-12 Sekunden am Tag, d.h. wenn ich sie einstellen lassen würde, hätte ich einen Super-Gang. Da ich aber meine Uhren nie mehr als 3-7 Tagen am Stück trage, ist diese Abweichung für mich absolut ok.
Die Gangabweichung wurde mir bei der Bestellung telefonisch auch mitgeteilt... nur ich fand das zu viel.
Wieso eigentlich einstellen lassen...? warum hat das denn nicht Stowa vor der Auslieferung gemacht ?
Ist das denn eine besondere Leistung, die Gangwerte zu optimieren bzw. einzustellen ??
 
Baumaxe

Baumaxe

Themenstarter
Dabei seit
16.03.2011
Beiträge
4.618
Ort
Wo ich mich gut fühle
Jede Uhr kann je nach Tragegewohnheiten bei jedem etwas anders laufen. Da im Allgemeinen ein Vorgang lieber gesehen wird als ein Nachgang, denke ich, dass Stowa die Uhren eher mit etwas Vorgang einstellt (letzteres ist aber nur eine Vermutung).
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Viel Spaß mit der Antea, Axel.

Auf meine habe ich tatsächlich drei Monate gewartet! Ich habe mich für STOWA entschieden, weil die bei diesem Design die längere Tradition haben, Manufakturwerk bei NOMOS hin oder her. Meine läuft im Chronometerbereich, was ganz neu noch nicht der Fall war

Die CI bei NOMOS finde ich allerdings schlicht genial, vom Katalog bis zur Inneneinrichtung.

Ich komme mit diesen Butterflyschließen gar nicht klar, ist mir bei Lederbändern zu fummelig, habe ich an meiner Chris Ward.

Viel Spaß an Deinem Klassiker,


Arno
 
kuki

kuki

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
246
Ort
hinterm Westzipfel aber immer noch Rheinland
Meine Antea hat auch ca. +15 Sekunden. Ich führe jetzt nicht genau Buch aber meine Stowa Ikarus hat weniger Vorgang - warum auch immer. Meine Nomos Tangente ist deutlich exakter als die Antea - da muss ich nichts groß nachstellen. Meine Steinhart - hört, hört - ist mit -2 Sekunden ganz vorne.

Was die Faltschliessen angeht finde ich diese bei meinen beiden Stowas nicht unangenehm - auch nicht bei meiner kleinen Antea 365. Je nach Band ist das trotz nominal gleicher Bandlänge beider Original Stowa-Armbänder etwas unterschiedlich.

Das die viel teurere Nomos von Hause aus keine Faltschliesse anbietet ist schon fast fahrlässig

Gruß

kuki
 
Bubi88

Bubi88

Dabei seit
26.11.2011
Beiträge
753
na.. dann war meine Entscheidung ein Chrono-Uhrwerk für 160 € dazu zu bestellen vielleicht doch richtig...
 
jsimonis

jsimonis

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
1.252
Ort
Pfalz
Schöner Bericht inklusive der Entscheidungsfindung. Danke dafür. Und die Uhr ist auch sehr schön, keine Frage.
Mir persönlich gefällt sie aber mit einem schwarzen Band besser.

Freundliche Grüße
Jürgen

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Das die viel teurere Nomos von Hause aus keine Faltschliesse anbietet ist schon fast fahrlässig

Gruß

kuki
Hallo, schau mal ins Archiv. Eine nicht gerade kleine Zahl der Forianer mag aus verschiedensten Gründen keine Faltschließen an Lederbändern.
Vielleicht gehören die maßgeblichen Leute bei Nomos auch dazu?

Freundliche Grüße
Jürgen
 
kuki

kuki

Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
246
Ort
hinterm Westzipfel aber immer noch Rheinland
Hallo Jürgen,

mag sein das viele keine Faltschliesse am Lederband mögen, aber mir ist einmal eine Uhr durch Unachtsamkeit so unglücklich mit der Krone auf den Fliesenboden geknallt dass die Achse schief war.
Das war Gottseindank eine nicht so teure Quarzuhr aber bei einer so teuren Uhr wie die Nomos mag ich mir das garnicht erst vorstellen. Daher fühle ich mich mit der Faltschliesse besser bedient.

Gruß

kuki

Gruß

kuki
 
Thema:

Stowa Antea 390 – warum hat die Entscheidung nur so lange gedauert

Stowa Antea 390 – warum hat die Entscheidung nur so lange gedauert - Ähnliche Themen

  • [Suche] Stowa Antea Klassik 390 (ggf. 365)

    [Suche] Stowa Antea Klassik 390 (ggf. 365): Moin, ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einer Stowa Antea Klassik 390 in der Version mit dem hellen Ziffernblatt und gebläuten...
  • [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390 Silber 2 x Lederband mit Faltschließe

    [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390 Silber 2 x Lederband mit Faltschließe: Hallo Freunde, eine neue soll kommen, eine muss gehen, so will es das Gesetz, oder war es die Frau? Der Schrank ist zu voll. Auch wenn es mir...
  • [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390

    [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich verkaufe meine "Stowa Antea Klassik 390" auf Grund der Anschaffung einer neuen Uhr in meiner kleinen Sammlung. Da...
  • [Verkauf] Stowa Antea 390 - Sonderedition

    [Verkauf] Stowa Antea 390 - Sonderedition: Freundliches Hallo ins Forum, zum Verkauf steht meine "Stowa Antea 390" Sonderedition - weisses Blatt und schwarze Zeiger und schwarze Zahlen...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Stowa Antea Klassik 390 (ggf. 365)

    [Suche] Stowa Antea Klassik 390 (ggf. 365): Moin, ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach einer Stowa Antea Klassik 390 in der Version mit dem hellen Ziffernblatt und gebläuten...
  • [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390 Silber 2 x Lederband mit Faltschließe

    [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390 Silber 2 x Lederband mit Faltschließe: Hallo Freunde, eine neue soll kommen, eine muss gehen, so will es das Gesetz, oder war es die Frau? Der Schrank ist zu voll. Auch wenn es mir...
  • [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390

    [Erledigt] Stowa Antea Klassik 390: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich verkaufe meine "Stowa Antea Klassik 390" auf Grund der Anschaffung einer neuen Uhr in meiner kleinen Sammlung. Da...
  • [Verkauf] Stowa Antea 390 - Sonderedition

    [Verkauf] Stowa Antea 390 - Sonderedition: Freundliches Hallo ins Forum, zum Verkauf steht meine "Stowa Antea 390" Sonderedition - weisses Blatt und schwarze Zeiger und schwarze Zahlen...
  • Oben