Stoßsicherung: NOVODIA durch INCABLOC ersetzbar?

Diskutiere Stoßsicherung: NOVODIA durch INCABLOC ersetzbar? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrologen, die Kundigen ahnen schon, was geschehen ist: beim Versuch, die Novodiac-Feder einzuwinden … Da ich mit der Incabloc-Sicherung...
30 kHz

30 kHz

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
655
Ort
NRW
Hallo Uhrologen,

die Kundigen ahnen schon, was geschehen ist:

beim Versuch, die Novodiac-Feder einzuwinden …

Da ich mit der Incabloc-Sicherung erheblich bessere Erfahrungen gemacht habe (jaja, Fachleute, lacht nur!), könnte ich doch vielleicht eine solche einbauen. Also Stoßsicherung komplett mit Stein wechseln. Die Frage ist, ob die Lageraufnahmen in den Platinen das erlauben (ETA 2824.2) und ob die Lagerzapfen der Unruhe das mögen.

Was sagt Ihr?

Gruß Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.962
Ort
Niederrhein
Ich hab schon mal eine Stoßsicherungsfeder im Bart gehabt, die mir dann auf den Tisch gefallen ist .... was dir aber jetzt sicher nicht weiter hilft, wenn du keinen Bart hast :D
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.534
Ort
Kreis Bielefeld
Die Nummer mit dem Bart ist gut...

Die Lagerzapfen mögen das, wenn der Lochsteindurchmesser passt. Du musst dann aber auch die komplette Fassung tauschen. Je nach Talent kann man das machen.

Warum besorgst du dir nicht eine neue Feder? Das ist billiger, macht viel weniger Arbeit und deine Uhr bleibt original.

Mach dir nichts draus - wer behauptet, ihm wäre noch nichts weggeflogen, hat einfach noch keine Uhren zerlegt.

Gruß, Jörn
 
30 kHz

30 kHz

Themenstarter
Dabei seit
30.12.2015
Beiträge
655
Ort
NRW
Dank Euch beiden! Ich schöpfe neuen Mut und habe erfreut die Federpackungen mit 5 Stück Federn gesehen.:ok: Doch worauf beziehen sich die Maße, die dort angegeben sind?

Und Jörn, restauratorisch hast Du vollkommen Recht! Sehe ich prinzipiell auch bei anderen Dingen so, aber die Incabloc schien mir der Weg des geringsten Widerstands...

Edit: es gibt ja drei Maße bei cousins. Wie wird da gemessen? r1 oder r2 oder r3, natürlich immer x2 :-)

NOVODIAC Bajonett11072018.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
EMESUhren

EMESUhren

Dabei seit
10.02.2017
Beiträge
1.040
Ort
Schwarzwald
Hallo

Laut Cousins Dimensions are a guide: widest point
Also r2
 
Thema:

Stoßsicherung: NOVODIA durch INCABLOC ersetzbar?

Stoßsicherung: NOVODIA durch INCABLOC ersetzbar? - Ähnliche Themen

  • Stoßsicherung nachrüsten

    Stoßsicherung nachrüsten: Hallo zusammen! Wie groß schätzt ihr den Aufwand ein, bei einem Taschenuhrwerk eine Stoßsicherung nachzurüsten? Hat das schon jemand probiert...
  • PARASHOCK-Stoßsicherung: Exotin unter den Sicherungen?

    PARASHOCK-Stoßsicherung: Exotin unter den Sicherungen?: Hi Uhrologen, heute ist mir eine Parashock-Stoßsicherung vorgekommen aus einem Miyota-Werk (8215). Interessant finde ich, daß beide Steine...
  • [Erledigt] Stosssicherung KIF ref-4 Satellor 4-2 Feder gesucht

    [Erledigt] Stosssicherung KIF ref-4 Satellor 4-2 Feder gesucht: Hallo Ich suche eine Stosssicherung-Feder KIF ref4 Satellor 4-2
  • [Erledigt] Unruh Lorsa 237 bzw. 237B ohne Stoßsicherung

    [Erledigt] Unruh Lorsa 237 bzw. 237B ohne Stoßsicherung: Suche obige Unruh, am besten komplett mit Spirale oder im Spenderwerk. Das Werk hat keine Stoßsicherung.
  • stoßsicherung Lorsa P72A

    stoßsicherung Lorsa P72A: Hallo liebe Profis, ich brauche mal Eure Hilfe. Zwecks Ölung des oberen Zapfenlagers der Unruh habe ich beim Lorsa Kaliber P72A den Deck- und...
  • Ähnliche Themen

    Oben