Stimmgabeluhren im Forum

Diskutiere Stimmgabeluhren im Forum im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Immer wieder toll. KannstvDu mir sagen, wie viele Glieder Dein Band hat?

cymbolic

Dabei seit
17.08.2020
Beiträge
153
Gestern habe ich diese Rado vom Stimmgabel-Großmeister @Theo951 abholen können. Sie lief mit doppelter Geschwindigkeit, hatte fiese Kratzer in der Gehäusebeschichtung und auch am Armband hatte der Zahn der Zeit schon ordentlich genagt.

Da sich die Beschichtung nicht wieder herstellen lässt, haben wir entschieden, dass die Beschichtung abgetragen wird. Theo flucht wahrscheinlich heute noch... 😉 Zum Vorschein kam das rohe, dunkelgraue, matte und leicht fleckige Wolframcarbid. Sieht schön verwittert aus - als hätte die Uhr 5 Erdumsegelungen, 7 Wüstenexpeditionen und 3 Flüge zum Mond mitgemacht.

9689E745-25C1-40BD-8425-FDCCFED7AF2C.jpeg

Ich weiß nicht, ob es euch gefällt... Wir sind uns einig: Das rockt! 👍🏻

Bis dann, Uli
 

loetrich

Dabei seit
14.08.2014
Beiträge
253
Ort
NRW
Danke
Falls Du die Bandglieder der Lobster meinst, diese hat insgesamt 17 Bandglieder.
9 davon tauschbar.
Liebe Grüße
 

Sopur

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
819
Schade, ich habe nur 15 - eines zu wenig, die Uhr passt mir nicht ans Handgelenk (obwohl man mir das Band als "komplett" verkaufte...).
Falls Du eins abgeben möchtest 😇
 

mr.meca

Dabei seit
30.12.2020
Beiträge
8
Gestern habe ich diese Rado vom Stimmgabel-Großmeister @Theo951 abholen können. Sie lief mit doppelter Geschwindigkeit, hatte fiese Kratzer in der Gehäusebeschichtung und auch am Armband hatte der Zahn der Zeit schon ordentlich genagt.

Da sich die Beschichtung nicht wieder herstellen lässt, haben wir entschieden, dass die Beschichtung abgetragen wird. Theo flucht wahrscheinlich heute noch... 😉 Zum Vorschein kam das rohe, dunkelgraue, matte und leicht fleckige Wolframcarbid. Sieht schön verwittert aus - als hätte die Uhr 5 Erdumsegelungen, 7 Wüstenexpeditionen und 3 Flüge zum Mond mitgemacht.

Anhang anzeigen 3537710

Ich weiß nicht, ob es euch gefällt... Wir sind uns einig: Das rockt! 👍🏻

Bis dann, Uli
Die Uhr hat was von: "Wenn man sich in der Vergangenheit die Uhr der Zukunft vorgestellt hat". Klasse! Was war denn der Grund für die doppelte Geschwindigkeit? Bekomme bald eine runtergewirtschaftete f300hz mit dem gleichen Fehler. Oder darf ich die Frage gleich mal an @Theo951 richten? :)
 

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
3.541
Wahnsinn! Das muss für die 60er in China eine sehr hochwertige Uhr gewesen sein obwohl man schon grobe Bearbeitungsspuren vom abdrehen der Bauteile sieht.
Sie ist anscheinend sogar Elektromagnetisch geschirmt - hat es noch einen zusätzlichen Weicheisendeckel? Das wäre ja dann sogar eine Verbesserung/Weiterentwicklung.
 

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.967
Ort
LK Esslingen
Wahnsinn! Das muss für die 60er in China eine sehr hochwertige Uhr gewesen sein obwohl man schon grobe Bearbeitungsspuren vom abdrehen der Bauteile sieht.
Sie ist anscheinend sogar Elektromagnetisch geschirmt - hat es noch einen zusätzlichen Weicheisendeckel? Das wäre ja dann sogar eine Verbesserung/Weiterentwicklung.
Nein, einen Weicheisen-Deckel gibt es nicht. Eine Weiterentwicklung ist es auf jeden Fall. Schon alleine wegen der konventionellen, seitlichen Krone, die es beim 214 nie gab. Die Russen haben ja in den 60ern ebenfalls das 214 kopiert, dort aber fast 1:1.
 
Thema:

Stimmgabeluhren im Forum

Stimmgabeluhren im Forum - Ähnliche Themen

[Verkauf] Omega Seamaster f300 Stimmgabeluhr 198001: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster f300 Stimmgabeluhr 198001. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Unverhofft kommt oft - Omega Seamaster Ref. 2759: Liebe Community, heute möchte ich euch meinen aktuellsten bzw. den aktuellsten Neuzugang den ich euch auch vorstellen möchte präsentieren. Wie...
Omega Seamaster 300 Vintage – Watchco oder doch nicht...?: Die Omega Seamster 300 gehört zu den absoluten Klassikern im Vintage Diver Bereich, daher freue ich mich darauf, dass ich meine Sammlung um diese...
[Erledigt] Omega Seamaster Professional 300M, Referenz 2254.50.00 (Schwerty - Peter Blake) - mit Revision 01/21: Liebe Mitforisten, zum Verkauf steht meine Omega Seamaster 300 M Chronometer, Stahl mit Stahlband Referenz 2254.50.00, im deutschsprachigen Raum...
[Erledigt] Omega Planet Ocean 600M Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 45.5 MM "Original Orange" neu aus 2020: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Omega Planet Ocean 600M Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 45.5 MM "Original Orange" , Ref...
Oben