steinhart vs robert

Diskutiere steinhart vs robert im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; hallo zusammen, schon wieder eine frage vom neuling ;) im vergleich zu wo ist der technische unterschied? ROBERT OCTOPUS...
  • steinhart vs robert Beitrag #1
dafa

dafa

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
127
hallo zusammen,

schon wieder eine frage vom neuling ;-)

1868900541octopus_green.jpg


im vergleich zu

2014309626ocean_green1.jpg


wo ist der technische unterschied?

ROBERT OCTOPUS R1/04 green

Gehäuse stainless steel
Größe 42 mm
Zifferblatt Schwarz, indexe luminova weiß
Glas Saphir, mit Datumslupe
WaterRes 300 meter
Band stainless steel 22 mm
Schließe stainless steel, Sicherheitsverschluss
Werk
Kaliber
ETA 2824-2 swiss Automatic , Sekundenstopp
Lagersteine 25 Rubine
Funktionen
Stunde und Minute mit Luminova
Sekundenzeiger aus der Mitte
Datum bei „3“

STEINHART "OCEAN 1 GREEN"

Technik und Details
Modell: OCEAN 1 GREEN
Art.Nr.: S0105 green
ETA 2824-2 Swiss Automatik Sekundenstopp
Lagersteine: 25 Rubine
Stunde und Minute mit Luminova
Sekundenzeiger aus der Mitte
Datum bei „3“
Gehäuse: stainless steel
Durchmesser: 42 mm
Gewicht: 190 g
Zifferblatt: Schwarz
Glas: Saphir mit Datumslupe
Lünette: Grün
Indexe: Luminova weiß
Bandanstoß: 22 mm
WaterRes: 300m/ 30 ATM nach DIN
Strap: Edelstahl 22 mm
Schließe: Edelstahl, Sicherheitsverschluss

da ich hier im forum schon informationen über die verknüpfungen der beiden firmen finden konnte, interessiert mich, warum die steinberg 275 euro und die robert 259 euro kostet.

ist es nur die unterschiedliche preispolitik, made in germany vs. made in switzerland oder hat jemand von euch mehr informationen? teilweise sind sogar die formulierungen 1:1, auch die pagepfade sind fast identisch. viele modelle der beiden gleichen sich sehr stark.

(warum ich darauf komme? wühle mich gerade durch das forum auf der suche nach einem neuen objekt der begierde und einer ersten automatik für mich. da ich auf den preis achte, versuche ich "viel uhr" für "möglichst wenig geld" zu finden)
 
  • steinhart vs robert Beitrag #2
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.944
Steinhart ist ein "Einschaler", der also Uhren und Gehäuse einkauft , zu einer Uhr zusammenfügt und unter den Marken Steinhart und Robert verkauft. Steinhart und Robert sind m.W. identische Uhren.

Warum nicht unter einer anderen Marke etwas mehr Geld verlangen? Der Opel Agila kostet auch mehr (bei weniger PS) als der Suzuki (äh, wie heisst er denn nun?).
 
  • steinhart vs robert Beitrag #3
dafa

dafa

Themenstarter
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
127
mecaline schrieb:
Steinhart ist ein "Einschaler", der also Uhren und Gehäuse einkauft , zu einer Uhr zusammenfügt und unter den Marken Steinhart und Robert verkauft. Steinhart und Robert sind m.W. identische Uhren.

danke für die schnelle rückmeldung. dann werde ich wohl doch bald einen "neuling sucht uhr"-threat aufmachen müssen ;-) wahrscheinlich gibts noch günstigere "einschaler" in deutschland/schweiz.
 
  • steinhart vs robert Beitrag #4
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Soweit ich weiss, war Herr Steinhart Mitinhaber der Fa. Robert und ist derzeit dabei, sich davon zu trennen (Gründe unbekannt). Nun hat er seinen eigenen Laden und baut eine eigenen Kollektion auf, teilweise mit den selben Lieferanten. Mehr dazu kann uns bestimmt ducaticorse21 erzählen, wenn er wieder aus dem Urlaub zurück ist.
 
  • steinhart vs robert Beitrag #5
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Es gibt in Asien sogar noch deutlich günstigere Manufakturen ;-).
 
  • steinhart vs robert Beitrag #6
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Soweit ich weiss, sind die Steinhart-Uhren alle Swiss made, in der Robert-Kollektion finden sich dagegen etliche China-Teile!
 
  • steinhart vs robert Beitrag #7
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.944
Wobei die Octopus m.W. jeweils das ETA 2824-2 inne hat.
 
  • steinhart vs robert Beitrag #8
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Da wir hier grade in einem Thread zum Thema sind:

Hätte jemand den Link zu dem Thema "Rolex hat das Submariner-Design nicht erfunden"?
 
  • steinhart vs robert Beitrag #13
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Wobei es natürlich auch noch die Robert POSEIDON gibt, um die Verwirrung komplett zu machen.... Diese Uhr müsste aber komplett baugleich mit der OCTOPUS sein, mir fallen zumindest keine Unterschiede auf....
Ich besitze die Robert POSEIDON, bin ganz zufrieden damit, mal abgesehen von dem mäßig einregulierten Werk, das ich dann noch nachregulieren musste....

Gruß, Michael :-)
 
  • steinhart vs robert Beitrag #14
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.351
Ort
OWL
mecaline schrieb:
Warum nicht unter einer anderen Marke etwas mehr Geld verlangen? Der Opel Agila kostet auch mehr (bei weniger PS) als der Suzuki (äh, wie heisst er denn nun?).

(offtopic)
Suzuki Wagon R (altes Modell) bzw. neuerdings Suzuki Splash
(/offtopic)

;-)
 
  • steinhart vs robert Beitrag #15
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Phase-de-Lune schrieb:
Wobei es natürlich auch noch die Robert POSEIDON gibt, um die Verwirrung komplett zu machen.... Diese Uhr müsste aber komplett baugleich mit der OCTOPUS sein, mir fallen zumindest keine Unterschiede auf....
Ich besitze die Robert POSEIDON, bin ganz zufrieden damit, mal abgesehen von dem mäßig einregulierten Werk, das ich dann noch nachregulieren musste....

Gruß, Michael :-)

Ich habe mir heute bei robert-uhren.de ebenfalls eine Poseidon bestellt. Hast du deine dort ebenfalls her? Wenn ja würde mich interessieren wie lange bei dir die Lieferung gedauert hat?
 
  • steinhart vs robert Beitrag #16
P

Phase-de-Lune

Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hallo Frank, ich habe die Uhr seinerzeit über ebay bestellt, als Robert da so einiges im Angebot hatte. Lieferung war prompt, nach ein paar Tagen war das Teil da....
Ist wirklich eine schöne Uhr, recht schwer, aber gut zu tragen. Der einzige Nachteil war das nicht fein regulierte Werk (zunächst +24sec), ich habe dann selber Hand angelegt und heute läuft sie mit ca. +2sec. Da kann man nicht meckern....

Gruß, Michael :-)
 
  • steinhart vs robert Beitrag #17
G

Geisterfahrer

Gast
Ich lese das immer wieder gern. Zöger zöger, nörgel nörgel, ach ja die gibts auch mit ETA............ach dann, SUPER Marke :wink:

Geist 8)



P.S. sieht die Uhr nicht aus als hätte man das Desing bei Orient abgeguckt :lol2:
 
Thema:

steinhart vs robert

steinhart vs robert - Ähnliche Themen

Steinhart Ocean 3: Bei Olko Watches wurde vorzeitig die neue Steinhart Ocean Three gelauncht. Anbei die Daten der Uhr (www.olko-watches.com) Verkaufspreis...
[Erledigt] Steinhart Vintage GMT Olko Edition: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Steinhart Vintage GMT Olko Edition Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Erledigt] Squale 30 1545GG.AC neue: Hallo Zum verkaufen neue Squale 30 1545GG.AC Uhr gekauft im November 2022 SW Store (kostet 819€, derzeit ausverkauft). Komplettes Set mit...
[Erledigt] Steinhart Ocean One Vintage red: Verkaufe hier meine Steinhart Ocean One Vintage red. Die Uhr ist in getragenem aber gutem Zustand und läuft unauffällig. Da ich die Uhr...
[Erledigt] Steinhart Ocean One GMT BLACK Ceramic: Hallo Zusammen, wie in meinem anderen Verkaufs Angebot bereits gesagt, trenne ich mich von meinen Steinhart Uhren. Hier nun die zweite Uhr aus...
Oben