Kaufberatung Steinhart OVM 39 bzw. Alternativen

Diskutiere Steinhart OVM 39 bzw. Alternativen im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, eigentlich hatte ich mir in den Kopf gesetzt, mir demnächst eine Steinhart Ocean One 39 mit Keramiklünette zuzulegen, vielleicht...
Mister Owen

Mister Owen

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
62
Ort
Tannhäuser Tor
Hallo zusammen,

eigentlich hatte ich mir in den Kopf gesetzt, mir demnächst eine Steinhart Ocean One 39 mit Keramiklünette zuzulegen, vielleicht auch als GMT. Dann habe ich mir mal einen anderen Submarine-Klon live angesehen und mochte die Mercedes-Zeiger überhaupt nicht. Es gibt Dinge, die kann man nicht ungesehen machen. Deshalb gilt das jetzt auch für die Ocean One: Mercedes mag ich nicht. Vielleicht ist mir das dann doch ein bisschen zu viel Hommage. ;-)

Die OVM mit den schlichteren Zeigern würde mir besser gefallen, gibt es aber in Deutschland nicht in 39mm. (Die 42er ist mir wegen der langen Hörner etwas zu mächtig). Ich bin unschlüssig, ob ich darauf warten will, bis die 39er bei Gnomon wieder vorrätig ist – und ob dann Lust auf den Importkrams habe.

Wissen die Steinhart-Experten hier eventuell, wie lange es bei Gnomon in der Regel dauert, bis eine Uhr wieder vorrätig ist, und ob wir die OVM 39 vielleicht auch mal in Deutschland erwarten dürfen?

Unterdessen gucke ich auch nach Alternativen. Eine SKX habe ich schon als Pepsi, da darf es gerne eine andere sein. Die Orient Ray II finde ich spontan schon sehr gut, in der Preisklasse der Steinharts kenne ich mich aber nicht so aus. Habt ihr da Empfehlungen?

Danke,
Owen
 
Schweinesohn

Schweinesohn

Dabei seit
20.03.2016
Beiträge
400
An sich bin ich der gleichen Ansicht, aber ich echt ist es gar nicht so schlimm..
dafür trägt sich die 39er Ocean One sehr gut, war für mich in Summe wichtiger
 
Thread the Needle

Thread the Needle

Gesperrt
Dabei seit
19.01.2020
Beiträge
379
Ort
Costa Suroeste
@Mister Owen
Wenn ich Dich richtig verstehen, dann suchst Du eine kleine Taucheruhr. Letzten Monat habe ich eine ähnliche Suche gestartet, allerdings in einem Preisbereich, der etwas oberhalb der Steinhart lag. Vorgeschlagen wurden mir aber auch Uhren, die es für dreistellige Beträge gibt, vielleicht ist da ja auch etwas für Dich dabei?

Bei mir ist‘s dann übrigens eine Semi-Vintage Eterna KonTiki geworden, auch für ‘nen dreistelligen Betrag. ;)

PS: An einer neuen Uhr würde ich nicht herum fummeln (lassen) und damit die Garantie verlieren.
 
Mister Owen

Mister Owen

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
62
Ort
Tannhäuser Tor
Schöne Eterna! 😍
Ich suche nicht eine kleinere Uhr per se. Bei der Steinhart scheint mir die 39 insgesamt stimmiger zu sein; bei der 42 befürchte ich, dass sie aufgrund der längeren Hörner etwas zu massiv ist für mich. Die SKX ist mit 42mm und in der Höhe etwa so das, was mein Handgelenk verträgt, und in den Vergleichen, die ich mir angesehen habe, wirkt die 42er Steinhart doch etwas größer. Aber vielleicht muss ich das einfach mal ausprobieren.

An einen Tausch der Zeiger hatte ich auch gedacht, aber ich kaufe lieber eine Uhr, die mir out of the box gefällt.
 
Thread the Needle

Thread the Needle

Gesperrt
Dabei seit
19.01.2020
Beiträge
379
Ort
Costa Suroeste
Zur Ocean kann ich mangels eigener Erfahrungen leider nichts beisteuern, ich meine mich aber erinnern zu können, dass die Hörner der Uhren recht gerade vom Gehäuse abgehen und die größeren Modelle daher am kleineren HGU eher unbequem sein sollen.

Welches Budget ist denn eingeplant? Eventuell wäre ja eine Longines HydroConquest oder eine Oris Aquis oder Sixty-Five (neu oder als junge Gebrauchte) was für Dich. Die HydroConquest und die Aquis tragen sich meiner Erfahrung nach auch in den „großen“ Größen sehr bequem und sie werden nicht nur wegen der fehlenden Mercedes-Zeiger nicht mit den berühmten Modellen aus Genf verwechselt. ;)
Qualitativ legen die Longines und die Oris im Vergleich zur Steinhart auch noch mal ein ordentliches Schüppchen drauf.
 
Mister Owen

Mister Owen

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
62
Ort
Tannhäuser Tor
Budget: Ich dachte so an Steinhart-Niveau um die 500. Dreistellig eher nicht.
 
Phil_G

Phil_G

Dabei seit
03.02.2012
Beiträge
316
Das mit den Zeigern verstehe ich total. Die haben mich bei meiner ebenfalls gestört. Die Erkenntnis kam aber erst nachdem ich die Uhr hatte. Hab mir dann verschiedene Zeigersätze angesehen und die Mercedes Dinger ausgetauscht. Seit dem ist die Steinhart oft am Arm. Out of the box ist zwar gut und schön, aber wenn es sich nur wegen der Zeiger spießt dann würde einen Wechsel derselbigen auf jeden Fall in Betracht ziehen. Hier noch ein Bild um zu zeigen wie meine derzeit aussieht. 2934258
 
S

sulyeiro

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
60
Bei einem Budget rund um die 500€ wüsste ich (!) definitiv was ich tun würde: Longines HC oder Oris jung-gebraucht aus dem Marktplatz jagen
Eine Steinhart ist halt nicht das, was sie gerne wäre und wird das auch niemals sein.
 
Mister Owen

Mister Owen

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
62
Ort
Tannhäuser Tor
Die Longines gefällt mir nicht (pardon). Die Oris Sixty-Five ist tatsächlich ganz hübsch. Aber wenn ich mir den Kurs so anschaue, zu dem gebrauchte Oris hier gehandelt wurden, kann ich doch warten, bis ich schwarz werde, wenn ich mein Budget nicht deutlich erhöhe. Ganz abgesehen davon suche ich was für den Alltag. Bei meinem Budget scheint die Steinhart eine solide Option zu sein und da ist es für mich eher zweitrangig, ob die was sein will, was sie nicht ist.

@Phil_G Sieht gut aus! 👍 Ok, mein Interesse ist geweckt. Leider bin ich ein fürchterlicher Noob: wo bekommt man Zeiger? Baut mir die der Uhrmacher um die Ecke ohne Weiteres um?
 
Phil_G

Phil_G

Dabei seit
03.02.2012
Beiträge
316
Die Zeiger bekommst Du im Netz oder auch auf Ebay. Ob sie Dir der Uhrmacher um die Ecke ohne weiteres austauscht weiß ich nicht, ich gehe aber mal davon aus. Ist ja keine große Hexerei, vorausgesetzt es ist tatsächlich ein Uhrmacher und nicht bloß ein "Batterie Tausch Shop".
 
S

sulyeiro

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
60
Gerne! Speziell die combat Sub vintage könnte dir gefallen und Glycine ist zumindest eine Marke mit Tradition im Gegensatz zu Klon-Fabriken
 
Phil_G

Phil_G

Dabei seit
03.02.2012
Beiträge
316
Gerne! Speziell die combat Sub vintage könnte dir gefallen und Glycine ist zumindest eine Marke mit Tradition im Gegensatz zu Klon-Fabriken
Ist es eigentlich nicht möglich normal über Steinhart zu sprechen ohne dass gleich wieder jemand denkt er muss die Moral Keule schwingen? Ist doch längst schon abgelutscht und öde. Auch wenn sich Steinhart offen und jedermann bekannt(!) an Rolex orientiert muss es doch nicht jedesmal erneut erwähnt werden. Die Uhren sind qualitativ nicht schlecht und wems gefällt der soll sich doch eine zulegen. In meiner Uhrensammlung befindet sich ein Stück von Steinhart und ich bin mit ihr total zufrieden. Ideale Alltagsuhr bei der ich wirklich nicht aufpassen muss. Hab übrigens ganz vergessen wie toll und eigenständig dieses Modell von Glycine ist...
2935347
 
Mister Owen

Mister Owen

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
62
Ort
Tannhäuser Tor
Man merkt hier schnell, dass es gewisse Reizthemen gibt. ;-) Um mal auf meine Ausgangsfragen zurückzukommen, weiß jemand, wie regelmäßig Gnomon neue Lieferungen von diesen Limited Productions erhält?
 
Puncheye

Puncheye

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
286
Bei einem Budget rund um die 500€ wüsste ich (!) definitiv was ich tun würde: Longines HC oder Oris jung-gebraucht aus dem Marktplatz jagen
Eine Steinhart ist halt nicht das, was sie gerne wäre und wird das auch niemals sein.
Dann zeigst mir mal ne jung gebrauchte Oris oder Hydroconquest für 500 €...
 
chrismontre

chrismontre

Dabei seit
23.10.2013
Beiträge
368
Ort
Berlin
Ist es eigentlich nicht möglich normal über Steinhart zu sprechen ohne dass gleich wieder jemand denkt er muss die Moral Keule schwingen? Ist doch längst schon abgelutscht und öde. Auch wenn sich Steinhart offen und jedermann bekannt(!) an Rolex orientiert muss es doch nicht jedesmal erneut erwähnt werden. Die Uhren sind qualitativ nicht schlecht und wems gefällt der soll sich doch eine zulegen. In meiner Uhrensammlung befindet sich ein Stück von Steinhart und ich bin mit ihr total zufrieden. Ideale Alltagsuhr bei der ich wirklich nicht aufpassen muss. Hab übrigens ganz vergessen wie toll und eigenständig dieses Modell von Glycine ist...
Anhang anzeigen 2935347
Da bin ich selbst sehr interessiert daran. Der TS möchte aber ausdrücklich keine Mercedes Zeiger, aber da kann ich beruhigen, das Modell gibt's auch mit attraktiven Stabzeigern , die ich selbst auch passender finde
 
Thema:

Steinhart OVM 39 bzw. Alternativen

Steinhart OVM 39 bzw. Alternativen - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39mm Limited Produktion Gnomon 2018

    [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39mm Limited Produktion Gnomon 2018: Ich bevorzuge meine leichteren (Titan) Uhren und möchte die Sammlung weiter reduzieren. Deshalb steht dieses schöne und bekannte MilSub Hom(m)age...
  • [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39 Gnomom Exclusive

    [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39 Gnomom Exclusive: Hallo, zum Verkauf steht hier eine neuwertige/praktische neue Steinhart Ocean Vintage Military in der 39mm Ausgabe, erhältlich exklusiv bei...
  • [Erledigt] Steinhart "OVM" 2.0 mit grauen Ziffernblatt

    [Erledigt] Steinhart "OVM" 2.0 mit grauen Ziffernblatt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Steinhart "OVM" Ocean Vintage Military. Es war meine erste "vernünftige" Automatik. Leider muss ich...
  • [Erledigt] Steinhart Ocean OVM 39 - Gnomon Exclusive naherzu neu und ungetragen v. 17.08.19

    [Erledigt] Steinhart Ocean OVM 39 - Gnomon Exclusive naherzu neu und ungetragen v. 17.08.19: Hallo liebes Forum, ich möchte jetzt einige Steinharts aus meinem umfangreichen 39er Sammelbestand verkaufen. Heute biete ich eine nahezu neue...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39mm Limited Produktion Gnomon 2018

    [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39mm Limited Produktion Gnomon 2018: Ich bevorzuge meine leichteren (Titan) Uhren und möchte die Sammlung weiter reduzieren. Deshalb steht dieses schöne und bekannte MilSub Hom(m)age...
  • [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39 Gnomom Exclusive

    [Erledigt] Steinhart OVM Ocean Vintage Military 39 Gnomom Exclusive: Hallo, zum Verkauf steht hier eine neuwertige/praktische neue Steinhart Ocean Vintage Military in der 39mm Ausgabe, erhältlich exklusiv bei...
  • [Erledigt] Steinhart "OVM" 2.0 mit grauen Ziffernblatt

    [Erledigt] Steinhart "OVM" 2.0 mit grauen Ziffernblatt: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Steinhart "OVM" Ocean Vintage Military. Es war meine erste "vernünftige" Automatik. Leider muss ich...
  • [Erledigt] Steinhart Ocean OVM 39 - Gnomon Exclusive naherzu neu und ungetragen v. 17.08.19

    [Erledigt] Steinhart Ocean OVM 39 - Gnomon Exclusive naherzu neu und ungetragen v. 17.08.19: Hallo liebes Forum, ich möchte jetzt einige Steinharts aus meinem umfangreichen 39er Sammelbestand verkaufen. Heute biete ich eine nahezu neue...
  • Oben