Steinhart Ocean One pink gold (42mm) jetzt mit Kautschukband

Diskutiere Steinhart Ocean One pink gold (42mm) jetzt mit Kautschukband im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie gut die Ausführung im Falle von Steinhart ist, kann ich dir nicht sagen, das nur direkt vorab. Ich kann dir die Frage nur aus technischer...
N1k0l4s

N1k0l4s

Dabei seit
20.03.2013
Beiträge
527
Wie gut die Ausführung im Falle von Steinhart ist, kann ich dir nicht sagen, das nur direkt vorab.
Ich kann dir die Frage nur aus technischer Sicht beantworten:

PVD ist, ohne ins Detail zu gehen, ein wirklich faszinierende Verfahren.
Dabei wird eine Oberflächengüte erreicht, die es wirklich in sich hat. (und vor allem Härte!!!)
Unterhalb der Goldschicht befindet sich eineTitanschicht, durch die die Oberflächenhärte stark erhöht wird. (Tabellen zur Härte usw. kannst du einfach ergoogeln; Härte einer PVD Schicht liegt bei 500-600 HV, das ist ne Menge)
Auf dieser Titanschicht befindet sich dann die (dünne) Goldschicht.
Im Regelfall ist diese Schicht ca. 5 tausendstel Milimeter dünn.

Das heißt auf Deutsch:
Du hast eine hochwertige, haltbare Schicht aus Gold aufgedampft, die auch einiges aushält.

Aber:
5 tausenstel sind halt nicht viel.
Wenn du dir an einer Hauswand eine Macke ins Material haust, ist die Schicht durch.

Ein weiterer Vorteil von solchen Schichten (falls betroffen):
Die Schicht ist quasi neutral was Allergien o.Ä. betrifft.

Wenn ich mir ein persönliches Fazit erlauben darf:
Eine PVD-Beschichtung ist eine tolle Alternative und vor allem kostengünstige Alternative zu einer Vollgold-Uhr.
Als ich Maschinenbau studiert hab, war PVD-Beschichtung noch richtig Hightech :D
"Normalen" Verschleiß (wie früher bei Gold lackierten Uhren) brauchst du hier nicht fürchten, dafür ist die Schicht einfach zu wiederstandsfähig.
Aber gerade bei gröberen Schäden wird die Schicht beschädigt und darunter ist nunmal kein Gold mehr.
Dafür kostet der Spaß auch nur einen Bruchteil von echtem Gold.

Ich hoffe das konnte dir ein wenig helfen.
Greif zu! :D
 
N

nikolausII

Dabei seit
23.06.2018
Beiträge
416
Ort
Wiesbaden
Vielen Dank für die qualifizierte Antwort, N10l4s.

Nein, zugreifen werde ich hier eher nicht. Es hatte mich nur mal allgemein interessiert, wie es um die
Haltbarkeit moderner Vergoldungen bestellt ist, da derartige Uhren im PVD-Verfahren ja derzeit verstärkt angeboten werden.
 
dingodog

dingodog

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.031
Ort
GRZ, Österreich
....äußeren Erscheinung (und ihrer allfälligen Folgen)....
für die Nichtösterreicher: allfällig lässt sich auch mit allenfalls "übersetzen"
Was ich gemeint habe ist: Wer diese Steinhart trägt, muss damit rechnen allenfalls etwas zu hören zu bekommen wie: "Steinhart, aha. Für das Original hat´s nicht gereicht, was?" Die optische Nähe zum speziellen YM Modell ist nun wirklich nicht zu leugnen. Das ist aber bei der hier leidlich geführten und auch schon durch mods bereinigten Diskussion ausgewalzt worden und ich wollte den erhobenen Zeigefinger von MROH nicht vorsätzlich ignorieren, also habe ich versucht es etwas verklausuliert rüber zu bringen.

Die Kombi Rosegold und Kautschuk ist auch bei der Mido sehr gut gelungen - danke für das Foto! Die muss ich mir mal näher ansehen, denn Mido habe ich noch keine :)

Danke auch für die technischen Ausführungen zu PVD. Bei "Beschichtungen" sträuben sich die Nackenhaare aller, die schon mal ein Uhrgehäuse in der Hand hatten, wo die Chromierung ab war. Oder die billigen Schmuckstücke, die mit "vergoldet" gelabelt waren und nach einem Jahr Tragezeit so unansehnlich wurden, dass man die Dinger freiwillig aus dem Verkehr gezogen hat.
Da ich von Steinhart bisher nur gute Quali gewohnt bin, gehe ich davon aus, dass auch die Rosegoldbeschichtung länger hält - solange man nicht hauptberuflich Holzfäller ist....
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Ihr habt also beide die große Variante? Was hat deine Holde denn für einen Handgelenksumfang? Ich habe mir ja die Kleine bestellt bei 17,5 cm HGU...

:hmm:
Sie hat 17 und ich 19,5. Die Kleine dünkte sie zu klein... wobei sie lieber robustere denn zierlichere Uhren trägt.
 
Alex-Hawk

Alex-Hawk

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
172
Ort
Dresden
Vielen Dank für das Feedback. Ich habe nun gerade eine Tendenz zu kleineren Uhren. Bin gespannt auf die Anprobe...
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Vielen Dank für das Feedback. Ich habe nun gerade eine Tendenz zu kleineren Uhren. Bin gespannt auf die Anprobe...
Ich habe mich bereits von 50 mm bei der Avenger Hurricane auf 42 mm runtergemausert... - es geht schon, aber fühlte mich anfänlich ein wenig nackig! :schock:
 
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
2.253
Ort
München
Irgendwie bin ich von der Uhr total angefixt. Bin mir nur nicht sicher ob ich die limitierte Edition von Gnomon mit dem blauen Zifferblatt nehmen soll, oder die normale Version mit schwarzem Zifferblatt und Kautschukband. Letzteres schaut in rose / schwarz einfach total Hammer aus, aber das blaue ZB der Gnomon Version ist halt einzigartig. UND ich will NICHT schon wieder damit enden, beide Versionen dann zu haben :D
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Irgendwie bin ich von der Uhr total angefixt. Bin mir nur nicht sicher ob ich die limitierte Edition von Gnomon mit dem blauen Zifferblatt nehmen soll, oder die normale Version mit schwarzem Zifferblatt und Kautschukband. Letzteres schaut in rose / schwarz einfach total Hammer aus, aber das blaue ZB der Gnomon Version ist halt einzigartig. UND ich will NICHT schon wieder damit enden, beide Versionen dann zu haben :D
Eigentlich weisst du schon jetzt, dass du am Ende beide haben wirst und den Stress des dir "Schlechtredens" könntest du dir sparen. Wir Uhrenfreaks können nur Geld sparen, wenn wir die spezifischen Foren meiden und uns von allen Newslettern mit Uhreninhalten abmelden. Bis dorthin ist unser Schicksal eng mit dem Kontosaldo verknüpft und verbunden. Auf der anderen Seite haben wir immer wieder diese "Grins"-Momente des Glücks, die eigentlich unbezahlbar sind und bleiben. Also, gegen was wehrst du dich aktuell eigentlich? 8-)
 
Zuletzt bearbeitet:
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
2.253
Ort
München
Ach verdammt. Die Wahrheit tut echt weh, aber vermutlich hast Du recht. Da die schwarze O1PG mit Kautschukband erst wieder Anfang 2019 ausgeliefert wird, habe ich heute bei Gnomon zugeschlagen und mir eine blaue O1PG bestellt. Ich bin echt schon gespannt - meine erste Steinhart, meine erste Uhr die nicht von Seiko kommt.
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Wie siehst du das: Ist der Rehault bei der mit dem schwarzen Blatt auch Pink Gold und bei der mit dem blauen Blatt silber?
 
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
2.253
Ort
München
Auf den Fotos sieht das bei beiden irgendwie gleich aus. Könnte Silber sein, könnte auch PinkGold sein. PinkGold würde etwas stimmiger sein - ich werde es hoffentlich bald wissen
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Auf den Fotos sieht das bei beiden irgendwie gleich aus. Könnte Silber sein, könnte auch PinkGold sein. PinkGold würde etwas stimmiger sein - ich werde es hoffentlich bald wissen
Naja, werde es bei der mit dem schwarzverlaufenden Blatt vor dir wissen... :super: Den Rest sehen wir dann später. Aber um auf das Threadthema zurückzukommen: Ich trage die OOPG extrem gerne. Das Kautschukband ist einiges weicher als bei früheren Versionen... allerdings müffelt es halt ein wenig nach Teer oder so. Aber auf die Dauer ist das einfacher zu ertragen als der oft penetrante Vanille-Geschmack anderer Hersteller, den man nach ein paar Tagen nicht mehr riechen kann.
Die Keramik-Lünette mit den erhabenen Details ist der Hammer. Eigentlich kam ich über einen Modd von User "awi56" auf diese Lünette... EBAY-LÜNETTE ... war aber ausverkauft. Und auf einmal kam dann Steinhart damit... oaky, das "Pink Gold" war noch eine Überlegung: Wie "pornös" wirkt es wohl? Als ich die Uhr dann in natura sah, war mir das aber letztendlich sowas von egal. Die Uhr wirkt sportlich und elegant zugleich und trägt sich sehr sehr angenehm. Kriegt nebst meiner Pelagos im Moment am meisten Wristtime.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Und jetzt wieder BTT... ;-)
 
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
2.253
Ort
München
Lt. PayPal und DHL Express kommt die O1PG in Blau Freitag oder Samstag. Ich bin schon sehr gespannt
 
Alex-Hawk

Alex-Hawk

Dabei seit
02.09.2017
Beiträge
172
Ort
Dresden
Ich habe meine Bestellung erstmal storniert, da der Liefertermin schon wieder nach hinten verschoben wurde. Bei Vorkasse finde ich das nicht so toll...
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Ich habe meine Bestellung erstmal storniert, da der Liefertermin schon wieder nach hinten verschoben wurde. Bei Vorkasse finde ich das nicht so toll...
Dann wird es ja immer später, bis du sie hast... - schade, du verpasst was! :roll: Aber kann dich auch verstehen, ist sicher ärgerlich. Die wurden halt vom Erfolg förmlich überrollt. Zu Recht, denke ich. Und für Engpässe bei den Zulieferer hat der Hersteller leider nur bedingt Einfluss.
Ich schätze es sehr, dass wir in der Schweiz eine sehr umtriebige Vertretung in Bern haben. Die können zwar auch nicht zaubern... sind aber ganz nah dran! :super:
 
Fregatte212

Fregatte212

Dabei seit
05.01.2017
Beiträge
521
Ich habe die Uhr gestern zugestellt bekommen und heute morgen das Armband für mich eingestellt. Dann habe ich die Uhr angelegt und.....

....ich bin vollkommen fasziniert und begeistert. Wie genial ist das denn ? Was für eine geniale und tolle Uhr. Das Preis- Leistungsverhältnis bei Steinhart ist ja sowieso sehr hoch, doch dieses Modell startet durch mit Raketentriebwerk. Die Kombi mit dem Rotgoldfarbton und den schwarzen Elementen ist für mich persönlich ein Traum. Das Kautschukband, die Keramiklünette, das tiefschwarze Ziffernblatt mit den rotgoldfarbenen Elementen - Wahnsinn. Danke Steinhart ! Das ist wirklich eine überragend schöne Uhr und es ist pure Freude sie zu tragen.

Meine persönliche Meinung...
 
R

Radiopirat

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
495
Ich habe die Uhr gestern zugestellt bekommen und heute morgen das Armband für mich eingestellt. Dann habe ich die Uhr angelegt und.....

....ich bin vollkommen fasziniert und begeistert. Wie genial ist das denn ? Was für eine geniale und tolle Uhr. Das Preis- Leistungsverhältnis bei Steinhart ist ja sowieso sehr hoch, doch dieses Modell startet durch mit Raketentriebwerk. Die Kombi mit dem Rotgoldfarbton und den schwarzen Elementen ist für mich persönlich ein Traum. Das Kautschukband, die Keramiklünette, das tiefschwarze Ziffernblatt mit den rotgoldfarbenen Elementen - Wahnsinn. Danke Steinhart ! Das ist wirklich eine überragend schöne Uhr und es ist pure Freude sie zu tragen.

Meine persönliche Meinung...
Viel Spass mit der Schönheit... kriegt bei mir auch viel Wristtime!
 
Thema:

Steinhart Ocean One pink gold (42mm) jetzt mit Kautschukband

Steinhart Ocean One pink gold (42mm) jetzt mit Kautschukband - Ähnliche Themen

  • Steinhart Ocean One Pink Gold

    Steinhart Ocean One Pink Gold: Hallo liebe Forianer, brauche eine schnelle Antwort zur Wasserdichtigkeit dieser Uhr.... wird beschrieben mit 30 ATM ....würde doch nur 30 Meter...
  • [Erledigt] Steinhart Ocean One Pink-Gold 42mm aus 05/19

    [Erledigt] Steinhart Ocean One Pink-Gold 42mm aus 05/19: Verkauf von privat ohne Garantie und Gewährleistung. Ich biete hier eine Steinhart Ocean One Pink-Gold 42mm aus 05/19 zum Verkauf oder Tausch an...
  • Kaufberatung Steinhart Ocean Pink, passendes Rosegoldband und/oder Faltschliesse

    Kaufberatung Steinhart Ocean Pink, passendes Rosegoldband und/oder Faltschliesse: Für die neu erworbene Steinhart soll als Ergänzung eine Faltschliesse und ein Metallarmband gekauft werden. Hat jemand schon etwas farblich exakt...
  • [Suche] Steinhart ocean one pink gold

    [Suche] Steinhart ocean one pink gold: Hallo Zusammnen, ich suche eine Steinhart ocean one pink gold. Ich wohne in der Nähe von Frankfurt am Main bzgl. Besichtigung. Ich bin gern...
  • [Erledigt] Steinhart ocean one pink gold 42mm

    [Erledigt] Steinhart ocean one pink gold 42mm: Servus, oben genannte uhr steht zum Verkauf. Sie stammt aus Ende März 2019 und wurde nur eine Hand voll mal getragen. Das Band ist auf ca 18.5...
  • Ähnliche Themen

    • Steinhart Ocean One Pink Gold

      Steinhart Ocean One Pink Gold: Hallo liebe Forianer, brauche eine schnelle Antwort zur Wasserdichtigkeit dieser Uhr.... wird beschrieben mit 30 ATM ....würde doch nur 30 Meter...
    • [Erledigt] Steinhart Ocean One Pink-Gold 42mm aus 05/19

      [Erledigt] Steinhart Ocean One Pink-Gold 42mm aus 05/19: Verkauf von privat ohne Garantie und Gewährleistung. Ich biete hier eine Steinhart Ocean One Pink-Gold 42mm aus 05/19 zum Verkauf oder Tausch an...
    • Kaufberatung Steinhart Ocean Pink, passendes Rosegoldband und/oder Faltschliesse

      Kaufberatung Steinhart Ocean Pink, passendes Rosegoldband und/oder Faltschliesse: Für die neu erworbene Steinhart soll als Ergänzung eine Faltschliesse und ein Metallarmband gekauft werden. Hat jemand schon etwas farblich exakt...
    • [Suche] Steinhart ocean one pink gold

      [Suche] Steinhart ocean one pink gold: Hallo Zusammnen, ich suche eine Steinhart ocean one pink gold. Ich wohne in der Nähe von Frankfurt am Main bzgl. Besichtigung. Ich bin gern...
    • [Erledigt] Steinhart ocean one pink gold 42mm

      [Erledigt] Steinhart ocean one pink gold 42mm: Servus, oben genannte uhr steht zum Verkauf. Sie stammt aus Ende März 2019 und wurde nur eine Hand voll mal getragen. Das Band ist auf ca 18.5...
    Oben