Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse

Diskutiere Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie einige hier wissen, habe ich einen Sammelstrang von Rolex EX I-Hommages, natürlich inklusive dem Original von 39mm Durchmesser. Neben der EX I...
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #1
clocktime

clocktime

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.402
Wie einige hier wissen, habe ich einen Sammelstrang von Rolex EX I-Hommages, natürlich inklusive dem Original von 39mm Durchmesser. Neben der EX I waren es bisher Phylida (China), Parnis (China) und Tisell (Korea). Da dachte ich mir, dass die Steinhart Ocean 39 Adventure Classic als weitere Hommage ganz gut dazupasst. Also habe ich sie mir bestellt, auch weil sie mir schon auf den Fotos gut gefiel. Allerdings war ich der irrigen (!) Ansicht, dass sie eine Rolex EX I-Hommage sei. Sie ist es nicht (!) oder nur teilweise.

Erstmal die Daten:
Modell: Steinhart Ocean 39 Adventure Classic
Gehäuse: Stahl, 39mm Durchmesser
Krone: verschraubt
Kaliber: Sellita SW200
Glas: Saphir, gewölbt
WaDi: 100m
Band: Verschraubt

Ich hatte zunächst per Mail nachgefragt, wann die Uhr verfügbar sei, weil auf der Bestell-Site die Meldung aufpoppte, die Uhr sei z.Zt. nicht verfügbar. Da wurde ich zunächst auf August vertröstet. Bei meiner Website-Kontrolle Anfang Juli war die Uhr plötzlich doch erhältlich. Daraufhin habe ich nicht lange gefackelt und sie sofort bestellt.
Nun, die Uhr war innert zwei oder drei Arbeitstagen da. Als ich sie auspackte, fiel mir sofort das gewölbte Glas auf - sehr schön! Das ist schon mal ein Unterscheidungsmerkmal zur EX I und bringt eine Art eigenständiges Element. Auf diesem Bild sieht man das mit der Wölbung des Glases ganz gut:

1659366086260.png


Nach einiger Begutachtung und dem Einstellen des Bandes wollte ich die Uhr erstmal in die Uhrenbox tun. Hm, aber wo einordnen? Die anderen EX I-Hommages sind alle in der China-Rige. Nein, da gehört die Steinhart mit ihren Schweizer Genen gewiss nicht rein. Damit war aber auch klar, dass ich sie nicht zu den anderen Hommages stecken kann.
Swiss Made gehört bei mir in eine andere Box. Davon habe ich eine mit Uhren ohne blauem ZB. So landete die Uhr zunächst ungeplant direkt neben der Longines Classic Conquest, da beide ein schwarzes ZB besitzen.
Da sah ich es: Die Adventure hat eine nicht zu verleugnende Ähnlichkeit mit der Classic Conquest, wenn ich mal von ZB und Zeigern absehe. Nach einiger Begutachtung komme ich zum Schluss, dass die Steinhart zwei "Eltern" haben muss: Zu 60% die Rolex EX I und zu 40% die Longines Classic Conquest. :D

1659366235478.png


Nun noch zu den ersten Trage-Erfahrungen:
Die Uhr trägt sich sehr angenehm, kommt mir aber schon fast zu klein vor. Die Schliesse hält sehr fest, verlieren kann man da nichts. Das sich verjüngende Armband empfinde ich als gewöhnungsbedürftig, auch wenn es sehr gut verarbeitet ist. Es ist verschraubt, aber ob verschraubt oder gestiftet, ist für mich persönlich kein Qualitätsunterscheidungsmerkmal.
Das Glas ist leider nicht entspiegelt. Es ist zwar richtig, dass auch die EX I nicht entspiegelt ist, aber wegen des glatten Glases stört das weniger als beim gewölbten Glas der Adventure. Die Lume hingegen scheint mir sehr gut und gefällt mir durch das bläuliche Schimmern besser als bei anderen Uhren, deren Lume häufig grünlich schimmert. Andererseits sorgt das gewölbte Glas dafür, dass die Uhr optisch deutlich schlanker daherkommt als es nach den Daten zu erwarten wäre (die Longines Classic Conquest wirkt deshalb ähnlich schlank).
Die Ganggenauigkeit hat mich verblüfft, die Uhr läuft mit +3s/d sehr gut.

Weil die Namen der EX und der Hommages letztlich in einem ähnlichen Kontext angesiedelt sind, hier deren Übersetzung ins Deutsche (die Ranger nur der Vollständigkeit halber):

AdventureAbenteuer
ExplorerForscher, Entdecker
ConquestEroberung
RangerFörster, Aufseher

Für mich ergibt sich aus dem Vergleich eine weitere Überlegung: Ich war bisher auf EX I und Hommages fixiert. Gibt es vielleicht nicht viel mehr eine Art "Explorer-Klasse"? In dieser könnten sich dann die EX I, deren Hommages und auch andere Uhren wie die Longines Classic Conquest, die Tudor Ranger und andere tummeln...?

...und noch ein paar Fotos:

20220715_170706.jpg

20220714_184142.jpg

20220717_083258.jpg
 
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #2
pressluftjunky

pressluftjunky

Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.764
Ort
Werder / Havel
Du besitzt eine Original Rolex Explorer und kaufst zusätzlich Lock a Likes?
 
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #3
thehunt

thehunt

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
617
Ort
Berlin
Kann ich absolut nachvollziehen, habe selber die 36er und die 39er sowie die Smith.
"Explorer" ist eben wie "Diver", die Quintessenz einer Klasse an Uhren.

Nichts verwerfliches dabei....

Zu Steinhart kann man stehen wie man mag, ich habe selber (glaube ich) fünf besessen, alle wieder weg. Aber die Adventure schaut schon fein aus.
Und über die Verarbeitungsqualität konnte man bei Steini nie meckern...
 
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #4
Alex.K

Alex.K

Dabei seit
06.10.2021
Beiträge
140
Ich kann das auch nachvollziehen. Laut meiner Frau sehen meine Uhren alle gleich aus (ganz unrecht hat sie nicht) aber wenn sie hald so schön sind 😁.
Ich trage die Hommage Uhren auch sehr gerne. Vorallem im Urlaub und auf der Baustelle (Wir bauen gerade Haus 🙃)
Ich glaube die Steinhart fühlt sich kleiner an weil der Bandanstoß ein Weibchen ist und so das erste Bandglied schon beweglich ist.
Viel spass damit!
 
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #5
clocktime

clocktime

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.402
Du besitzt eine Original Rolex Explorer und kaufst zusätzlich Lock a Likes?
Jawohl.
Kann ich absolut nachvollziehen, habe selber die 36er und die 39er sowie die Smith.
"Explorer" ist eben wie "Diver", die Quintessenz einer Klasse an Uhren.
:super:
Zu Steinhart kann man stehen wie man mag, ich habe selber (glaube ich) fünf besessen, alle wieder weg. Aber die Adventure schaut schon fein aus.
Und über die Verarbeitungsqualität konnte man bei Steini nie meckern...
Mich hat bei Steinhart nur die Adventure "angefixt".
 
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #7
clocktime

clocktime

Themenstarter
Dabei seit
18.05.2018
Beiträge
10.402
Und dann stört Dich bei der Steinhart das sich das Band stark verjüngt :hmm: beim Original ist es nicht anders jedenfalls bei meiner 214270.
Bei der Steinhart ist das deutlicher als bei der EX I, weil bei der Steinhart das Armband am Gehäuse etwas breiter ist. Du hast aber recht, es ist jammern auf hohem Niveau.
 
  • Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse Beitrag #8
pressluftjunky

pressluftjunky

Dabei seit
13.05.2012
Beiträge
2.764
Ort
Werder / Havel
Bei der Steinhart ist das deutlicher als bei der EX I, weil bei der Steinhart das Armband am Gehäuse etwas breiter ist. Du hast aber recht, es ist jammern auf hohem Niveau.
Breiter als 20mm ? Hat sich man nicht 1:1 kopiert😉
 
Thema:

Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse

Steinhart Ocean 39 Adventure Classic - und EX I-Klasse - Ähnliche Themen

[Erledigt] Steinhart Ocean 39 Adventure Classic: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht hier meine Steinhart Ocean 39 Adventure Classic Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Steinhart Ocean 39 Adventure classic: Liebe Gemeinde, zum Verkauf steht meine Steinhart Ocean 39 Adventure classic Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Erledigt] Steinhart Ocean 39 Adventure: Hallo liebe Forenfreunde! Ich habe mir mal wieder etwas neues eingebildet und deshalb muss eine Uhr aus dem Bestand weichen - Ihr kennt das...
[Erledigt] Steinhart Ocean 39 Adventure Classic: Hallo Forum , ich biete meine Steinhart Ocean 39 Adventure Classic zum Verkauf an. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Steinhart Ocean 39 Adventure classic: Ich möchte euch hier meine am 10.05.2022 erworbene Steinhart Ocean 39 Adventure Classic zu Verkauf anbieten. Dies ist ein Privatverkauf unter...
Oben