Steinhart Nav B Zentralsekunde Limited aus 2008 Baumuster A

Diskutiere Steinhart Nav B Zentralsekunde Limited aus 2008 Baumuster A im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, nicht meine erste Vorstellung einer Fliegeruhr von mir. Seit x Jahren bin ich auf der Suche nach dem für mich passenden Objekt...

osborne

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.622
Ort
NRW
Hallo zusammen,

nicht meine erste Vorstellung einer Fliegeruhr von mir. Seit x Jahren bin ich auf der Suche nach
dem für mich passenden Objekt der Begierde, ob Stowa FO LE, diverse Steinhart, Tourby, Alpina.
Immer hat irgendwas nicht gepasst.

Nun bin ich angefixt durch eine Vorstellung der neuen Steinhart mit dem Unitas Umbau auf Zentralsekunde wieder
auf die Suche gegangen. Die Neue von Steinhart ist recht nett in Titan und auch mit dem recht exklusiven Werk.
Was mir nicht so gefiel daran, war das Gehäuse und die Tatsache, das die Uhr nur einen Sekundenstopp, aber
kein Sekundenarret hat. So fiel mir die LE aus 2008 wieder ein, die damals genau diesen Werksumbau hatte, genau
wie die Stowa die ich damals zur gleichen Zeit geordert hatte. Aus dem Grund hatte ich keine Steinhart damals reserviert.

Die Stowa stellte sich nach einiger Zeit als zu klein heraus und dann gab es keine LE mehr von Steinhart
zu kaufen. Nun danach war sie aus dem Sinn für lange Zeit bis letzte Woche.

Da hatte ich hier im Forum ein B Muster verpasst und hab mich auf die Suche begeben. Dachte es könnte schwieriger
sein, aber es gab ein, von mir bevorzugtes A Muster, auf dem Markt. Nun dann, muss man tun, was man so als Uhren Nerd tut.;) Kaufen.

Heute ist sie angekommen:

20180324_150527.jpg

20180324_150504.jpg

20180324_150314.jpg

20180324_150220.jpg

schön das ältere Gehäuse mit den etwas flacheren Flanken ggü. den aktuellen Modellen.
Nimmt ein wenig von der Masse und Grösse

20180324_150740.jpg

20180324_150803.jpg

Ich denke das Steinhart seit 2008 noch nicht näher an das Vorbild rangekommen ist, auch mit der neuen Variante nicht.

20180324_114406.jpg

Technische Daten

Unitas 6497 umgebaut auf Zentralsekunden mit Sekundenarett, Schraubenunruh, Schwanenhalsregulierung,
gebläute Schräubkes und Perlagen und Genfer Streifen. Sehr schön
Gehäuse: Edelstahl perliert 47mm mit Glasboden, Saphirglas gewölbt
Herstellungsjahr 2008
limitierte Auflage 55 Stück
Lieferung in original Box aus Wurzelholz mit beiden Bändern, Bandwechselwerkzeug, Zertifikat

Den Zustand kann ich nur als NOS beschreiben, die Uhr ist wie neu, hätte ich bei einer 10 Jahre alten Uhr nicht im Traum erwartet:). Der Verkäufer war aber auch ein sehr angenehmer Zeitgenosse dem man die Liebe zu seinen Uhren anmerkte.

Ich hoffe das der Hunger nach der B Uhr nun gestillt ist, viel anderes würd mir ausser dem originalen Vintage Modell auch nicht einfallen.

Ich wünsch allen noch einen schönen Samstag und eine gute Zeit.

Viele Grüsse
Frank

Edit: Was mir so auffällt im Vgl. zu den anderen Modellen von Steinhart, es steckt ein wenig mehr Attention in der LE. Die Zeiger sind zwar auch lackiert, aber sauber ohne weisse Stellen am Rand, die Leuchtmasse ist nicht so grellweiss wie bei den Standardmodellen, aber auch nicht zu grün, Vintagelume war zu der Zeit eh noch kein Thema, gut so;):). Das Glas dürft auch dicker sein, tippt sich auf jeden Fall massiver an, als z. B. bei ner Vintagetitan. Kleinigkeiten, aber sie fallen positiv auf.
 
Zuletzt bearbeitet:

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.501
Ort
Region Hannover
Frank, herzlichen Glückwunsch! Tolle Uhr! :klatsch:

Das braune Band auf dem ersten Bild sieht super aus. Kannst du mir sagen, was für eines das ist?

Die Uhr sieht wirklich wie neu aus. Schöner Fang.
Viel Spaß mir ihr.
 

osborne

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.622
Ort
NRW
Hi Eric,

das ist das originale Band von Steinhart das dabei war, daneben gibt es noch ein dunkelbraunes das durchgängig 22 mm ist und 150/90 mm ist. Ich hab nun erstmal auf ein vorhandenes schwarzes Closed Loop von Rios gewechselt. Den originalen Bändern geb ich bei Gelegenheit nochmal nen kleinen Vintagetouch, denke das die dann noch was besser kommen.

Grüsse
Frank
 

_Jules_

Dabei seit
26.02.2018
Beiträge
29
Gefällt mir auch gut. Aber was ist ein Sekundenarett?
MfG, Jules
 

Oberlix

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
1.963
Ort
Sande
Im Gegensatz zum Sekunden Stop der über all gestoppt werden kann, stop Der Sekundenzeiger direkt bei 60 Sekunden und bleibt dann stehen.
Bei den normalen Unitas von Steinhart stop das gar nicht.
 

osborne

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.622
Ort
NRW
Guten Morgen zusammen,

Sonntags vormittag ist ja eine prima Zeit auch mal mit Bändern rumzuspielen.
Die Uhr lädt mit Ihrer Schlichtheit ja dazu ein und verträgt so einige unterschiedliche
Straps. Schön wandlungsfähig, ein wenig Auswahl ist ja vorhanden, montiert und links daneben
sind die Bänder die wohl bei Auslieferung dabei waren. Das braune montierte hab ich was aufgehellt und die Nieten mattiert. Passt besser.

20180325_094900.jpg

Schön das meine Freundin mich für so bekloppt hält, aber hier bin ich ja in guter Gesellschaft.

Der Sekundenarett ist eine nette "Komplikation" über die die Originale aus den 40 iger auch verfügten. Bei gezogener Krone läuft die Sekunde bis zur 12 und bleibt dann stehen. So kann man Uhren recht einfach synchronisieren, vorausgesetzt alle Beteiligten verfügen über das Feature. So war das wohl früher mal gedacht.

Viele Grüsse und nen schönen Sonntag
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruce Wayne

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.112
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Hallo Frank,

eine wunderschöne Uhr. Meinen Glückwunsch und viel Freude damit. Meines Erachtens eines der schönsten Steinhartmodelle ever.

Ein bisschen traurig macht mich das Bild mit der "55" auf dem Rückdeckel aber auch. Ich glaube genau diese Uhr mit der Nummer 55 hatte ich mal und habe sie vor vielen Jahren in einem Anflug geistiger Umnachtung verkauft ... :wand:

Edit:

Alles retour, hatte einen Knick in der Optik mit der 55. Das waren meine beiden aus der Serie (möchte Deinen Beitrag nicht kapern, nur zur Vervollständigung meines Beitrages) ...

https://uhrforum.de/steinhart-navb-limited-a-b-muster-t38533
 
Zuletzt bearbeitet:

osborne

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.622
Ort
NRW
Hi,

die Nummer 55/55 hat natürlich was. Dies ist die No. 30,
nicht ganz so eine schicke Schnapszahl. Versteh wenn dich der Verkauf ärgert, ich ärger mich eher das ich die Uhr nicht schon vor 10 Jahren gekauft hab. Glaub ich hätte ich hätte einige Zwischendurchkäufe nicht gebraucht.

Aber da gestern mal ein Tag Frühling war, kleiner Bildnachschlag im Sonnenschein.

20180325_142528.jpg

20180325_142221.jpg

@das grosse D:Zum Band, denke nicht das es genau das noch bei Steinhart hat, ist ja schon 10 Jahre her, das Marone kommt dem aber
recht nah und der kleine Schlitz für den Dorn der Dornschliesse ist schnell selbst reingeschnitten.

VG

Frank
 

das große D

Dabei seit
24.08.2015
Beiträge
271
Sag ich doch... glaub auch nicht das es genau das Band ist.

Jedenfalls schöne Uhr und auch schönes Band. Tolle Kombi.

Die sieht wirklich aus als wäre sie nie getragen worden...

Die kann man kaufen ;)
 

osborne

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.622
Ort
NRW
.....Die sieht wirklich aus als wäre sie nie getragen worden...

Die kann man kaufen ;)

So dachte ich auch:)

Was mich tatsächlich neben dem guten Zustand überrascht hat, ist die Wirkung des alten Gehäuses mit den flacheren Flanken, sehr passend und gefällig.
Ich hab ja schon einige Steinhart B Uhren durch, die hatten alle das neuere Gehäuse. Das wirkt doch deutlich plumper.

K. A. warum Steinhart das gewechselt hat irgendwann, das alte Gehäuse erscheint mir auf jeden Fall stimmiger.

VG
Frank
 

osborne

Themenstarter
Dabei seit
24.10.2009
Beiträge
2.622
Ort
NRW
Frohe Ostern

und nen kleines Update. Man ist ja immer auf der Suche nach dem perfekten Strap.
Habe mal ein äteres Simona Strap umgemodelt. Imho die perfekte Kombi. Vintage und raw, so wie das
zu ner B Uhr muss.

20180401_100848.jpg

20180401_100715.jpg

20180401_100752.jpg

Schöne Alternative zu den anderen Bändern.

VG

Frank
 
Thema:

Steinhart Nav B Zentralsekunde Limited aus 2008 Baumuster A

Steinhart Nav B Zentralsekunde Limited aus 2008 Baumuster A - Ähnliche Themen

[Suche] Nav B-Uhr 47 Titan A-Muster Zentralsekunde: Guten Abend, ich suche eine Steinhart Nav B-Uhr - 47 Titan A-Muster Zentralsekunde Artikelnummer: 107-0737 Im Full-Set und gerne mit Rechnung...
Laco Replika 55 Baumuster A: Liebe Gemeinde, ich entbiete meinen Gruß und nutze mein Einstiegsposting dazu, gleich mal meine neue Uhr vorzustellen. Ich bin ein Freund von...
[Erledigt] Steinhart Nav-B Premium A-Muster 44mm: Moin Mitinsassen, zum Verkauf steht meine Steinhart Nav-B Premium A-Muster 44mm Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Verkauf] ARISTO Unitas 6300N, Limited Edition Beobachter/Fliegeruhr, A-Muster (mit großer Zentralsekunde), Vintage: Hallo Kaufinteressent,zum verkauf biete ich, Schweizer Rarität - aus deutschem Hause. ARISTO Unitas 6300N VINTAGE, Limited Edition...
Die Liebe auf den zweiten Blick; Steinhart Nav-B Limited Edition, Unitas-Handaufzug mit Zentralsekund: Hallo Uhrenfreunde, Heute möchte ich euch meine neuen Liebling vorstellen Steinhart Nav-B Limited Edition, Unitas-Handaufzug mit Zentralsekund...
Oben