STEINHART "Marine Chronograph, Edizione Limitata Grigio"

Diskutiere STEINHART "Marine Chronograph, Edizione Limitata Grigio" im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; So, da ja das vermeintlich Beste immer zum Schluß kommt hier nun einer meiner letzten Zugänge. Die Uhr kann Herr Steinhart viel besser beschreiben...
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
So, da ja das vermeintlich Beste immer zum Schluß kommt hier nun einer meiner letzten Zugänge. Die Uhr kann Herr Steinhart viel besser beschreiben als ich und auch die technischen Daten benennen. Die Bilder sind aber natürlich von mir :D

Bei dem Marine Chronograph, in der auf 20 Stück limitierten "Edizione Limitata Grigio", handelt es sich um eine moderne Interpretation eines Beobachtungs-Chronographen der zum Ende des zweiten Weltkriegs für Deck-Offiziere der italienischen Marine entwickelt wurde. Mit seinem stattlichen Edelstahlgehäuse erreicht es zwar nicht das Ausmaß seines Vorbilds, ist mit 48mm Durchmesser aber dennoch kein unauffälliger Winzling am Handgelenk. Das zweite, was bei dieser Uhr unweigerlich ins Auge sticht, ist das aufwendige, dreiteilige Sandwich-Zifferblatt, das je nach Lichteinfall in allen nur erdenklichen Grautönen unter den matt-schwarzen und Silber glänzenden Zeigern schimmert. Angetrieben wird der Marine Chronograph von einem Schweizer ETA￾ Valjoux 7753 in der TOP-Ausführung, welches zusätzlich noch den Steinhart-typischen Rotor spendiert bekommen hat, der hier ebenfalls in einem schimmernden Grau fasziniert. Der verschraubte Saphirglasboden erlaubt dabei einen uneingeschränkten Blick auf diesen präzisen Augenschmauß.

Technik und Details
Artikel ausverkauft
Modell: Marine Chronograph, Edizione Limitata Grigio..
Art.Nr.: L0802

Werk
ETA Valjoux 7753 TOP, Soigné-Finissierung , swiss made
25 Jewels
Rotor grau mit Genfer Streifen und Logo Gravur..

Funktionen
Stunde und Minute schwarz mit Super-Luminova C3
Stoppsekundenzeiger silber



Gehäuse: Edelstahl satiniert..
Rückseite: Edelstahl verschraubt ( mit Sichtfenster in Saphirglas )..
Durchmesser: 48,0 mm
Höhe: 17,5 mm
Gewicht: 161 g
Zifferblatt: SANDWICH grau/ schwarz mit Superluminova C3..
Glas: Saphirglas gewölbt, Innenseite zweifach entspiegelt.
Lünette: Edelstahl satiniert mit Tachymeter Skala..
Indexe: Superluminova grün..C3
Bandanstoß: 22mm
WaterRes: spritzwassergeschützt
Band: Sonderband, vintage grau 22x22 mm
Schließe: Edelstahl ,Pre-V 22mm verschraubt mit Logo Gravur.

Zubehör
Werkzeug zum Bandwechseln
2.Band : SONDERBAND .Fa. MEVA handgemacht ,Büffelleder schwarz mit olivgrüner Naht.26x22mm
2.Schließe: Edelstahl, Pre-V 22mm , verschraubt mit Logo Gravur
Holzbox mit Klavierlack beschichtet, schwarz..
Lederrolle mit Taschen für Uhr und Bänder..

Hier nun die Originalbilder vom heutigen Tag:





















 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Hier hat sich Steinhart meiner Meinung nach echt übertroffen.
Für mich ist es designtechnisch die schönste in seinem Angebot und ich finde die Limitierung sehr schade.
Ein Bicompax übt auf mich einen grossen Zeiz aus.

Hier hast du wirklich ein beneidenswertes Exemplar zu dem ich dir allerherzlichst gratuliere :super:
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Hier hat sich Steinhart meiner Meinung nach echt übertroffen.
Für mich ist es designtechnisch die schönste in seinem Angebot und ich finde die Limitierung sehr schade.
Ein Bicompax übt auf mich einen grossen Zeiz aus.

Hier hast du wirklich ein beneidenswertes Exemplar zud em ich dir allerherzlichst gratuliere :super:
Vielen Dank, sehr lieb von Dir. Er hätte gerne mehr von dieser Uhr hergestellt und verkauft, hatte aber nur 20 Kaliber des Valjoux 7753 mit dieser guten Ausstattung. Ich würde aber gegen Deine Daytona tauschen ... :D
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
:shock: öhhm... ich habe keine Daytona :lol:
 
J.S.

J.S.

Dabei seit
15.12.2009
Beiträge
2.199
Wow, dass ist mal eine Steinhart, die ich auch tragen würde - wenn sie ein knappes Viertel kleiner wäre.

Sieht absolut klasse aus, wenn du sie tragen kannst :super:

Danke fürs zeigen und viele Grüße!
J.S.
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Soeckefeld: Ja ja und die Erde ist eine Scheibe :D
J.S.: Die trägt sich mit 48mm ganz ehrlich nicht schlechter oder unbequemer aus mit 44 oder 47mm. Ich nutze sie aber auch nicht für jeden Tag, wäre mir zu schade.
 
Flippes

Flippes

Dabei seit
23.02.2008
Beiträge
1.370
Ort
Palatinum
Eeeeey Bruce, was haste da nun wieder an Land gezogen. Herzlichen Glückwunsch! :klatsch:

Wirklich sehr schön dieser Chrono. Allein schon das SandwichZB ist ne Wucht. Hier würde mich denn auch mal ein Nightshot interessieren.
Mit 48 mm ist das Gehäuse sicherlich auch nicht "zu klein". Wobei, ich dachte, bei dir wird es jetzt eher bei etwas kleineren Ührchen bleiben. ;) Das Teil würd ich zu gerne mal live sehen. Bei einer Limitierung auf 20 St. tendiert die Wahrscheinlichkeit allerdings eher gen Null.

Also Bruce, wünsch dir allzeit viel Spaß mit dem Teil. :-D
 
yakuza

yakuza

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
1.357
Ort
Sachsen
Ehhhh Bruce das is unfair...... ;-)

Ich gratuliere dir zu dem wundertollen Chrono, der am Arm gar nicht wie 48mm wirkt. Ich hatte Ihn bei GS am persönlich am Arm. Hammer das Teil! Wie bist du nur da rangekommen?
Kannst dich echt glücklich schätzen. Tolles Werk, tolles Zb und das Gesamtpaket stimmt einfach! :super:

Sag mal bekommst du da auch die Proteus?
 
AmphibianAlarm

AmphibianAlarm

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
1.013
Ort
Braunschweig
Hallo Bruce,

Glückwunsch zur Grigio. Ich finde die Uhr toll und auch die eher etwas schreiende Unterlage kann der Schönheit der Uhr keinen Abruch tun.;-)

Da ist Steinhart echt ein großer Wurf gelungen. Schade nur, dass das Werk die Limitierung so klein gehalten hat.

Ich verstehe garnicht, warum die Bi und Tricompax-Werke so schlecht zu bekommen sind, will die ETA kein Geld mehr verdienen? Oder wollen die tatsächlich die Kleinkunden runterfahren?

Wünsche viel Spaß mit der Großen...

Gruß Tim
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Eeeeey Bruce, was haste da nun wieder an Land gezogen. Herzlichen Glückwunsch! :klatsch:

Wirklich sehr schön dieser Chrono. Allein schon das SandwichZB ist ne Wucht. Hier würde mich denn auch mal ein Nightshot interessieren.
Mit 48 mm ist das Gehäuse sicherlich auch nicht "zu klein". Wobei, ich dachte, bei dir wird es jetzt eher bei etwas kleineren Ührchen bleiben. ;) Das Teil würd ich zu gerne mal live sehen. Bei einer Limitierung auf 20 St. tendiert die Wahrscheinlichkeit allerdings eher gen Null.

Also Bruce, wünsch dir allzeit viel Spaß mit dem Teil. :-D

Hallo Namensvetter,

grundsätzlich bleibt es auch bei den kleineren DM, aber Ausnahmen bestätigen die Regel und hier konnte ich nicht widerstehen.
 
Mr. Venz

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
1.829
Eine klasse Uhr!

Materialien, Farben, Zifferblatt: einfach stimmig!

Gruß, Mr. Venz
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Ehhhh Bruce das is unfair...... ;-)

Ich gratuliere dir zu dem wundertollen Chrono, der am Arm gar nicht wie 48mm wirkt. Ich hatte Ihn bei GS am persönlich am Arm. Hammer das Teil! Wie bist du nur da rangekommen?
Kannst dich echt glücklich schätzen. Tolles Werk, tolles Zb und das Gesamtpaket stimmt einfach! :super:

Sag mal bekommst du da auch die Proteus?

Hallo Florian,

vielen Dank. Ich habe die Uhr schon vor recht langer Zeit mal auf einer Zeichnung gesehen und mich gleich darin verliebt. Die Proteus habe und bekomme ich nicht. Ich muß auch zugeben, dass die nicht so mein Fall ist, da ist mir unsere Tiefsee viel lieber, aber das ist ja alles Geschmackssache.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Bruce,

Glückwunsch zur Grigio. Ich finde die Uhr toll und auch die eher etwas schreiende Unterlage kann der Schönheit der Uhr keinen Abruch tun.;-)

Da ist Steinhart echt ein großer Wurf gelungen. Schade nur, dass das Werk die Limitierung so klein gehalten hat.

Ich verstehe garnicht, warum die Bi und Tricompax-Werke so schlecht zu bekommen sind, will die ETA kein Geld mehr verdienen? Oder wollen die tatsächlich die Kleinkunden runterfahren?

Wünsche viel Spaß mit der Großen...

Gruß Tim

Hallo Tim,

die schreiende Unterlage ist ein Poliertuch auf einer verwitterten Parkbank, da ich Tageslicht ohne Schnee und Regen nutzen wollte. Die swatch-Group liefert wohl besonders diese Werke lieber an eigene Marken aus der Gruppe. Ich denke, es wird in den kommenden Jahren auch eher immer schwieriger für "unabhängige" Marken werden, zu einem vernünftigen Preis an diese werke zu kommen. Wir werden sehen. Ich glaube aber, es wird so kommen.
 
robertr

robertr

Dabei seit
24.09.2009
Beiträge
1.100
Ort
Hessische Provinz
Hallo!

Eine wirklich tolle Steinhart konntest du dir da angeln, mein Neid ist dir sicher!
Viel Spaß damit!
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Vielen Dank Robert. Es ist eine sehr schöne Uhr, aber auch nur dies. Steinhart wird auch in Zukunft sicher viele tolle Uhren rausbringen. Ich persönlich hoffe ja noch immer auf den Monopusher (Unitas-Umbau zum Eindrücker-Chrono, Foto Prototyp siehe meine Vorstellung des Besuches der Fa. Steinhart hier im UF in 2010) und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ...
 
ChasseurLeCoultre

ChasseurLeCoultre

Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
1.017
Ort
Hamburg
Erinnert an eins von diesen Mig-29 Dingern von Poljot )) Der Rotor ist ja genial! Wenn Steinhart jetzt lernen würde seine Uhren kleiner zu bauen...:)

 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
HalloJürgen,

herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Steinhart.
Gefällt mir sehr gut.:super:

Ich mag diesen Lünettenstil sehr.

Aus meiner Sicht hat diese Uhr auch eine perfekte Größe. :-)

Viel Freude daran.:klatsch:
 
H.Solo

H.Solo

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
1.903
Ort
Augsburg
Klasse Jürgen! Ist also doch auch noch eine bei Dir gelandet! :super:

Glückwunsch und viel Spaß damit!
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Themenstarter
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Michael, irgendwann treffen sich Deine und meine vielleicht ja auch mal ....

Micha und Axel: Vielen Dank, nett von Euch.

ChasseurLeCoultre: Ja, so sah sie aus bevor Steinhart sie umgebaut hat :D

spqromanus: Danke. Ich finde auch, dass diese schöner aussieht als die von Dir genannte.
 
Thema:

STEINHART "Marine Chronograph, Edizione Limitata Grigio"

STEINHART "Marine Chronograph, Edizione Limitata Grigio" - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] STEINHART "Marine Chronograph Edizione NERO"

    [Erledigt] STEINHART "Marine Chronograph Edizione NERO": Wertes Forum Schweren Herzens trenne ich mich von meiner STEINHART "Marine Chronograph Edizione NERO" . Die Uhr durfte bis jetzt nur ein paar...
  • [Erledigt] Steinhart Marine Chronograph Edizione Limitata Bronzo

    [Erledigt] Steinhart Marine Chronograph Edizione Limitata Bronzo: Hallo liebe Kollegen vom UF. Ich möchte Euch heute, nach langer Überlegung, meine Steinhart "Edizione Bronzo" anbieten. Sie ist mir einfach...
  • [Erledigt] Steinhart Marine-Chronograph Bronze Premium

    [Erledigt] Steinhart Marine-Chronograph Bronze Premium: Hallo zusammen! da sie es bei mir nicht mehr ans Handgelenk schaffen wird, möchte ich mich von meiner "Steinhart Marine-Chronograph Bronze...
  • [Erledigt] Steinhart Marine Chronograph

    [Erledigt] Steinhart Marine Chronograph: Liebes Forum, ich verkaufe meinen vor Kurzem erst im Nachbarforum erstandenen Marine Chrono. Eine sensationell schöne Uhr, vor allem mit den...
  • [Erledigt] Steinhart Marine-Chronograph Bronze Premium

    [Erledigt] Steinhart Marine-Chronograph Bronze Premium: Ich biete hier einen sehr schönen Marine Chronograph Bronze Premium ETA Valjoux 7750 TOP zum Verkauf an. Swiss made Automatik 25...
  • Ähnliche Themen

    Oben