Steinhart Fliegeruhr in 42 in Bronze und mit Handaufzug

Diskutiere Steinhart Fliegeruhr in 42 in Bronze und mit Handaufzug im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Jetzt war ich grad auf dem Bestellbutton und rege mich grad massiv über knappe 8.- Euro Versandgebühr auf (ja, ich weiß, Kleinscheiß, aber...
FireFighterGt

FireFighterGt

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
2.852
Ort
München
Jetzt war ich grad auf dem Bestellbutton und rege mich grad massiv über knappe 8.- Euro Versandgebühr auf (ja, ich weiß, Kleinscheiß, aber irgendwie nervt es mich bei 530.- Euro noch Versand draufzuklatschen wenn man nicht mal auf Rechnung kauft
 
M

Matico

Dabei seit
24.02.2012
Beiträge
81
Denke es ist nur eine Frage der Zeit bis es davon ähnliche Modelle in Stahl gibt.
Jetzt ist der Anfang gemacht mit 42mm
 
langmueller

langmueller

Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
96
Ort
Berlin
Morgen,
falls noch nicht bekannt ( hab heute den Newsletter bekommen ): Eine Steini Fliegeruhr mit Handaufzug in Bronze und in 42.

STEINHART Nav B-Uhr 44 Handaufzug, Bronze |Fliegeruhr

Falls bereits mitgeteilt, dann bitte löschen.
Schönen Tag noch !
42 mm ist sicherlich eine gute Größe. Meine hat 44 mm und bewegt sich damit an der Grenze meiner subjektiven Empfindung. Gebläute Zeiger ? Geschmackssache. Bei Bronzegehäuse m.E. nicht unbedingt notwendig. Finde das Ührle durchaus stimmig. Wer bietet so eine tolle Uhr mit diesem hochwertigen Werk und wunderschönen Innenleben zum aufgerufenen Preis schon an ? Evt. Marc & Sons; aber nicht in Bronze.
 
pLeXigLaS

pLeXigLaS

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
4
Karsten - Du sollst mir nicht helfen. Ich such grad Gründe die Uhr nicht zu kaufen
Grund:
Die 13-24er Zahlen auf dem ZB sind unnütz und stören das Gesamtbild, der sonst ganz stimmigen Uhr. Kauf dir die Steini 😁

Die Steini schaut echt Top aus. Hätte nie erwartet ne 42er Flieger in Bronze bei Steinhart anzutreffen. Auch noch in 3 Varianten. Echt ne Überlegung Wert. Leider habe ich schon 2 Bronze Steinis.
 
Fat Boy

Fat Boy

Dabei seit
02.04.2015
Beiträge
174
Hallo Forianer, für mich könnte die Steini sehr gerne 44mm haben. Was mir aber viel wichtiger wäre, wenn der Günter die auch in Phosphorbronze
anbieten könnte. Damit würde die Oxydation entfallen und die Optik relativ gleich bleibend. Soweit ich weiß werden Schiffsschrauben daraus gemacht. Wahrscheinlich aber ein relevanter Kostenfaktor. Ich werde mal nachfragen. Dann ist sie in meinen Augen perfekt:-)
 
herki

herki

Dabei seit
21.06.2013
Beiträge
2.233
Ort
Philadelphia, PA
Gefällt mir gut, vor allem die "Antik" Zifferblätter.

Und Preis ist für das Gebotene mehr als in Ordnung. Da bleibt mir nurnoch auf eine Stahlvariante zu warten.
 
kimbertom

kimbertom

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
496
Das Steinhart heutzutage noch auf die Navigationsoffiziere des zweiten Weltkriegs verweist als Werbung ist einfach widerlich und macht die Uhr für mich kaputt. Mir ist schon klar, dass es diese Historie gibt aber man muss sie meiner Meinung nach nicht auch noch hervorheben
Virtue Signalling nervt nur noch.
 
pLeXigLaS

pLeXigLaS

Dabei seit
11.07.2019
Beiträge
4
... die auch in Phosphorbronze
anbieten könnte. Damit würde die Oxydation entfallen und die Optik relativ gleich bleibend.
Das ist doch das was Bronze ausmacht - die Oxidation und damit die schöne Patina.
Ansonsten könnte ich auch ne golden gebürstete Stahlvariante nehmen.

Oder warum willst eine Phosphorbronze Uhr die keine Patina ansetzt, den Preis nach oben treibt und genauso ausschaut wie ne gebürstete goldene Stahl?
Wegen den besseren Klangeigenschaften? 🤔
 
falke01

falke01

Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
645
Ort
NRW
Klasse Uhr.
Sieht wirklich sehr gut aus und optimale Größe, wie ich finde..... ;-)
 
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
1.664
Ort
Winterbach
Ich glaub auch das die Uhren laufen.
Na, das will ich doch hoffen! :lol:Nein, aber mal im Ernst: geiles Teil. Ich wollte dieses Jahr eigentlich keine Uhr mehr kaufen, aber da ich nächste Woche geschäftlich nach München muss, fahr ich kurz nach Stadtbergen und schau mir alle drei Varianten mal live an!

@Fat Boy: die Uhr gibt es bereits in 44 mm. Siehe:

STEINHART Nav B-Uhr 44 Handaufzug, Bronze |Fliegeruhr

In dieser Version ist das Unitas 6497 mit der kleinen Sekunde auf der 9 verbaut und die Zeiger haben eine bronzefarbene Einfassung. Die hatte ich mal von einem User hier. War eine tolle Uhr, aber für meine 18,5 HGU einen Ticken zu groß.

Ich wollte keine Bronze Uhr mehr und jetzt das! :wand: Vielen Dank auch, Günter!👺

Beste Grüße,
Frank
 
Fat Boy

Fat Boy

Dabei seit
02.04.2015
Beiträge
174
Das ist doch das was Bronze ausmacht - die Oxidation und damit die schöne Patina.
Ansonsten könnte ich auch ne golden gebürstete Stahlvariante nehmen.

Oder warum willst eine Phosphorbronze Uhr die keine Patina ansetzt, den Preis nach oben treibt und genauso ausschaut wie ne gebürstete goldene Stahl?
Wegen den besseren Klangeigenschaften? 🤔
Also ich kann mit Patina nix anfangen, aber das ist wohl Geschmacksache. Phosphorbronze hat für mich einen wunderschönen Farbton der nichts mit einem Goldton zu tun hat.
Warum du Klangeigenschaften erwähnst, kann ich nicht einordnen. Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden, man muß es nur akzeptieren.
 
langmueller

langmueller

Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
96
Ort
Berlin
Hallo Forianer, für mich könnte die Steini sehr gerne 44mm haben. Was mir aber viel wichtiger wäre, wenn der Günter die auch in Phosphorbronze
anbieten könnte. Damit würde die Oxydation entfallen und die Optik relativ gleich bleibend. Soweit ich weiß werden Schiffsschrauben daraus gemacht. Wahrscheinlich aber ein relevanter Kostenfaktor. Ich werde mal nachfragen. Dann ist sie in meinen Augen perfekt:-)
Die Wünsche sind eben sehr vielfältig. Viele mögen die Bronze-Cases gerade wegen der einsetzenden Patinierung. und klar: Das Verfahren zur Herstellung ist kostspieliger und vor allen Dingen gesundheitsschädlich.
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
5.432
Nicht so schlecht und wie immer unschlagbar im Preis. Ich hoffe auf einen Einstieg im 42er Bereich für Fliegeruhren bei Steinhart, denn die Uhren werden wieder kleiner.
 
INOX

INOX

Dabei seit
31.01.2006
Beiträge
610
Ich habe gerade eine neue Bronzeuhr und eine reicht mir eigentlich.... aber auf eine Fliegeruhr mit 42mm und dem Werk - genau darauf habe ich eigentlich gewartet... Schöne Uhr zu moderatem Preis. Zu lange darf ich auf der Steiniseite nicht bleiben, sonst kann ich die ohne Bestellbutton nicht mehr verlassen... :roll:
 
Thema:

Steinhart Fliegeruhr in 42 in Bronze und mit Handaufzug

Oben