Steine und Jewels

Diskutiere Steine und Jewels im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Mir ist aufgefallen das bei Automatikuhren Bezeichnungen wie z.B. 30 Steine bzw. Jewels angegeben werden. Ich vermute das dies etwas mit den...
*STONE*

*STONE*

Themenstarter
Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
125
Mir ist aufgefallen das bei Automatikuhren Bezeichnungen wie z.B. 30 Steine bzw. Jewels angegeben werden.
Ich vermute das dies etwas mit den Lagern zutun hat aber richtig schlüssig ist mir dieses Thema noch nicht.
Was genau bedeutet diese Bezeichnung bzw. auf was sollte man besonders dabei achten?
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.437
Ort
Rheinhessen
Damit ist natürlich die Anzahl der im Werk verwendeten Lagersteine aus synthetischem Rubin gemeint. Die Anzahl sagt nicht unbedingt etwas über die Qualität des Werkes aus. Zur vollen Lagerung eines Handaufzugswerkes genügen 17 Steine, eine höhere Anzahl macht hier keinen Sinn, sondern dient dazu, dem Käufer eine besonders hohe Qualität zu suggerieren. Das ging soweit, dass einfache Stiftankerwerke mit Steinen an den unmöglichsten, funktionslosen Stellen eingebaut wurden. Besonders hohe Steinezahlen (um die 50) findet man heute bei Modul-Chronographen, weil dort eine separates Modul mit entsprechender beidseitiger Lagerung auf das eigentliche Uhrwerk aufgeschraubt ist. Die Werkequalität solcher Chronos ist trotzdem nicht höher als bei einem integrierten Chronographenwerk wie das Valjoux 7750 (17-25 Steine).

PS: Nicht alle Steine in einem Uhrwerk sind auch Lagersteine. Mitgezählt werden auch die Ankerpaletten und die Ellipse (Hebestein).
 
Zuletzt bearbeitet:
*STONE*

*STONE*

Themenstarter
Dabei seit
25.10.2008
Beiträge
125
Danke schön für die Informationen,
damit kann man was anfangen. :-D
 
Thema:

Steine und Jewels

Steine und Jewels - Ähnliche Themen

EMRO 30 JEWELS - Welches Werk ist hier verbaut?: Heute liegt eine "Emro 30 Jewels" auf dem Tisch ... von den 30 Steinen sind schon mal mindestens acht nur, sagen wir, "Design" 😀 Was ich schon...
Uhrwerk no Jewels: Hallo Zusammen ! die Frage richtet sich an die Uhrenschrauber. Ich habe eine Uhr mit einem Quarzwerk auf welchem „no Jewels“ steht. Nun die...
[Erledigt] Krupp 17 Jewels - Lorsa P75A Vintage: Hallo in die Runde, zum Verkauf steht meine Vintage Krupp 17 Jewels - Lorsa P75A am grau-schwarzen-weißen Nato. Gekauft 2015 über Vintagetick...
[Erledigt] Kander 25 Jewels Automatic - Baumgartner 158: Hallo in die Runde, zum Verkauf steht meine Vintage Kander 25 Jewels Automatic - Baumgartner 158 am Nato. Gekauft 2015 über Vintagetick...
Seiko 5 Sports SRPD55K1 defekt?: Hallo, ich stelle mich kurz vor, ich bin Karsten, 40, aus Lübeck und gehöre zur Gattung derer, die noch Uhren tragen - besonders mag ich...
Oben