Staubdichte Uhr gesucht

Diskutiere Staubdichte Uhr gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin! Für die Arbeit suche ich eine staubdichte Uhr. Da ich häufig mit abrasiven Materialien zu tun habe, scheiden Kunststoffgehäuse und...
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.829
Ort
Mordor am Niederrhein
Moin!

Für die Arbeit suche ich eine staubdichte Uhr. Da ich häufig mit abrasiven Materialien zu tun habe, scheiden Kunststoffgehäuse und Plexiglas wegen ihrer Kratzanfälligkeit aus. Die Luftfeuchtigkeit ist erhöht (Im Raum steht ein Entfeuchter.), ich weiß aber nicht, ob die Uhr deswegen wasserdicht ausgelegt sein muß.

Die Uhr sollte schlicht gestaltet sein. Drei Zeiger reichen. Eine Anzeige von Datum (und Wochentag) wäre nett, ist aber kein Muß. Weitere Komplikationen sollten aus Gründen der Ablesbarkeit vermieden werden. Die Uhr hat vorzugsweise Indizes, die aber nicht krass/fett/groß ausfallen sollten. Das Zifferblatt kann hell oder dunkel sein, aber bitte frei von Lochfraß.

Das Werk sollte mechanisch sein. Automatik wäre von Vorteil. Die Größe sollte 42 mm, besser noch 40 mm nicht überschreiten. Budget wären rund 350 Euro. Markenname ist mir völlig egal.

Über Vorschläge würde ich mich freuen.
 
Aeternitas

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.477
Ich trage heute mal wieder als Allzweckwafffe und für meinen Drumauftritt eine Vostok Amphibia...Günstig, genau, Wasserdicht, unter 40 mm, ganggenau, Datum, ablesbar, Automatik...leider mit Plexi, das aber relativ unempfindlich ist.
 
R

RotesBienchen

Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
70
Ort
Berlin
Eine Wasserdichte Citizin ,Seiko usw..
Sollte deinen Ansprüchen dienlich sein.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.808
Ort
Braunschweig
Die habe ich für € 316.- aus der Bucht. Groß, robust, Wasserdicht somit auch Staubdicht, Saphierglas.
 

Anhänge

M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.953
Das die Wostok Plexis praxistauglich sind, kann ich bestätigen. Es wäre für mich kein Ausschlußkriterium. Wenn du auf den automatischen Aufzug verzichten kannst, bekommst du für 15 bis 30 Euro eine gebrauchte Komandierskije im guten Zustand. Ebenfalls wasserdicht, ausreichend genau (im E Fall gut zu regulieren), gut ablesbar, usw... Ansonsten eben die Amphibia für ein paar Euro mehr. Ok, das Design ist nicht jedermanns Geschmack. Da teilen sich die Meinungen. Aber verwendbar und (sehr) robust sind die Uhren zweifellos. Und dein Budget von 350 Euro wird bei weitem nicht ausgeschöpft. :-) Ich würde im hauseigenen Marktplatz suchen, da finden sich immer ein paar Stücke für faires Geld.
 
Sergej

Sergej

Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
307
Ort
Berlin
Ich würde dir auch zu einer Wostok Amphibia raten, ist ein sau-robustes Arbeitstier. Bis auf das Plexiglas entspricht sie ganz deinen Erwartungen, es gibt sehr viele ZB zum aussuchen und für 60€ kannst du eigentlich nix falsch machen.

Gruß
Sergej
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.024
Ich würde dir zu den Klassischen Divern raten , Seiko , Citizen .
Da hast Du altbewährte Werke und Gehäuse die auch Wasser / Staubdicht sind .
 
live_for_this

live_for_this

Dabei seit
11.09.2008
Beiträge
2.308
Ort
Potsdam
Ich habe mehr an Orient gedacht.

Dort gibt es ja diverse Tauchermodelle und diese sollten passen von Größe und dem Preis.

viele Grüße
 
mxyzptlk

mxyzptlk

Dabei seit
23.08.2008
Beiträge
1.530
Ort
5. Dimension
Hallo Uhr-Enkel,
deine Frage irritiert mich ein wenig, Du bist seit über einem Jahr Mitglied,
hast im Forum mehr als 2000 Beiträge geschrieben und fragst nach einer staubdichten Uhr. ?
Ich würde sagen, dass jede spritzwassergeschützte Uhr auch staubdicht sein sollte.
Dieses Kriterium erfüllen sicher fast alle Uhren auf dem Markt.
Sollten Staubpartikel leichter eindringen können als Flüssigkeiten. ?

Gruß
Daniel
 
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.972
Ort
Minga Oida!
Keine Diver, denn der Drehring mag keinen Staub.
Ich würde auf 100m WADI schauen, eine verschraubte Krone und Automatik. Stellen, zuschrauben, passt...
 
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.972
Ort
Minga Oida!
Das ist sicher das Hauptanliegen, aber der Drehring unterliegt auf alle Fälle erhöhtem Verschleiß bzw. blockt ev. ganz (vor allem wenn irgend wann nach der Staubbehandlung etwas Feuchtigkeit dazu kommt).
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
Ich schliesse mich der Meinung von Daniel an. Wasserdicht=Staubdicht=99% aller Uhren heutzutage.


Gruß, Holger
 
Watch-em-out

Watch-em-out

Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
381
Ich würde mir für deine Anforderungen eine recht gut-wasserdichte Citizen vielleicht ne Seiko holen!
Aber Seiko5 haben keine verschraubte Krone was bei Staub sehr wichtig ist!

Sonst Uhren von SINN oder Oris sind auch gut abgedichtet!

Grüße
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
6.056
Orient Deep. Ab 99,00 Euro in der Bucht.

Grüsse,

Günter
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.829
Ort
Mordor am Niederrhein
Zunächst mal vielen Dank für die Vorschläge. Ich habe natürlich meine Wostok Amphibia und meine Excellent (beide mit Lünette) bei der Arbeit getragen. Mit dem Ergebnis, daß die Drehringe bei Bewegung ordentlich knirschten. Insofern habe ich eine gewisse Abneigung gegen Taucheruhren: Das Wasser mag ablaufen, der Dreck bleibt (in meinem Fall) hängen.

@Daniel (Nick kann ich mir schlecht merken.):
Sieh es doch mal so: Ich komme eigentlich aus der Vintage-Ecke, mein Wissen, welche Modelle der Markt gerade bietet, ist begrenzt. Selbiges gilt für die jüngere Vergangenheit: Bis heute morgen wußte ich nichts vom schicken Certina-Chrono, wie ihn kazz sein eigen nennt. Von daher wende ich mich hier an die anderen Mitglieder wie dich, in der Hoffnung eine ebenso schöne wie geeignete Uhr für den täglichen Arbeitseinsatz zu finden.
 
Coriolan

Coriolan

Dabei seit
01.04.2010
Beiträge
618
Ort
LA (Lower Austria)
Ich fasse zusammen: wasser- und staubdicht, keine Drehlünette, unter 42mm, dreizeiger, Datum, ca. 350€, Vintage-Affinität.

Vorschläge
Precista Speedbird III PRS-22: ETA2824-2, 100m WaDi, verschraubte Krone, 39mm, ja, ja, 340£, Stahlband, Nato, Saphirglas innen entspiegelt
Precista PRS-10: Ronda Quarzwerk, restliche Daten ähnlich, Nato, 90£, Plexi

Mit beiden machst Du nichts falsch, die Verarbeitungsqualität steht ohnehin ausser Zweifel. Link: Time Factors Quality Watches On The Net Since 1996

Viel Spass beim Aussuchen!

Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Watch-em-out

Watch-em-out

Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
381
Das mit der Lünette hab ich gar nicht bedacht. Ich habe damit keine Erfahrung, aber

ich kann mir gut vorstellen dass der Sand die Lagerung der Lünette beeinträchtigt.
Das sollte zwar zu reinigen sein, gerade bei einer wirklich dichten Taucheruhr aber wenn Sie wirklich viel Staub abbekommen wird
wäre eine ohne Drehlünette eine Überlegung wert!

Grüße
 
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.953
Sorry ! Keine Quarzuhren, habs vergessen !
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Staubdichte Uhr gesucht

Staubdichte Uhr gesucht - Ähnliche Themen

  • Erbstück vom Urgroßvater - weiß jemand was über diese Uhr?

    Erbstück vom Urgroßvater - weiß jemand was über diese Uhr?: Nabend! Diese goldene Taschenuhr ist von meinem Uhrgroßvater [sic] und lag die letzten Jahrzehnte in irgendwelchen Schubladen. Ich weiß genau...
  • Kaufberatung Uhr für Trecking: Quartz, Solar, Beleuchtung, ausschließlich analog

    Kaufberatung Uhr für Trecking: Quartz, Solar, Beleuchtung, ausschließlich analog: Hallo zusammen, ich suche einen Begleiter für einen längeren Wanderurlaub. Ich brauche etwas robustes auf das ich mich verlassen kann, das ich...
  • Bulgari Octo Roma oder: Warum immer runde Uhren ?

    Bulgari Octo Roma oder: Warum immer runde Uhren ?: Rückblick: 2017 hab ich in Sevilla erstmalig eine Bulgari am Arm gehabt. Diese Octo ist mittlerweile mit dem blauen Blatt nicht mehr im Programm...
  • [Erledigt] Rosendahl Watch III 43232 Digital Uhr mit Edelstahlarmband

    [Erledigt] Rosendahl Watch III 43232 Digital Uhr mit Edelstahlarmband: <Dieser Privatverkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.> Moin zusammen ;-) Zum Verkauf steht diese puristische Rosendahl...
  • Bezugsquelle staubdichte Kronen

    Bezugsquelle staubdichte Kronen: Hallo zusammen, ich habe gerade eine DAU zur Überholung bekommen (siehe Foto). Möchte gerne die Krone ersetzen. Kann mir jemand eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben