Revision Standuhrwerk gefunden und fachlich überholt

Diskutiere Standuhrwerk gefunden und fachlich überholt im Anleitungen & Revisionen Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Ich habe heute beim aufräumen eine altes Standuhrwerk gefunden was schon Jahre vor sich hin dösst und dachte die könnste dir ja mal...
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
Ich habe heute beim aufräumen eine altes Standuhrwerk gefunden was schon Jahre vor sich hin dösst und dachte die könnste dir ja mal vornehmen,Gehäuse hatte der Kumpel "Holzwurm" zersetzt nur die Tür ist übrig geblieben.Sie ist in einem erbärmlichen Zustand.Seht Euch mal die Bilder an.Ich werde ihr also neues Leben einhauchen und lasse Euch dran teilhaben.
 

Anhänge

  • IMG_0100.jpg
    IMG_0100.jpg
    167,4 KB · Aufrufe: 398
  • IMG_0102.jpg
    IMG_0102.jpg
    171 KB · Aufrufe: 361
  • IMG_0101.jpg
    IMG_0101.jpg
    170 KB · Aufrufe: 343
  • IMG_0103.jpg
    IMG_0103.jpg
    168 KB · Aufrufe: 296
  • IMG_0105.jpg
    IMG_0105.jpg
    156,6 KB · Aufrufe: 279
  • IMG_0104.jpg
    IMG_0104.jpg
    163,9 KB · Aufrufe: 292
  • IMG_0106.jpg
    IMG_0106.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 393
E

Euronensammler

Dabei seit
19.12.2010
Beiträge
37
Nun, die Gewichte und das Pendel haben wohl schon den 1. Waschgang durchlaufen. Das Werk sieht von innen wie ein echter Dachbodenfund aus. Das muss man wohl vorsichtig transportieren, dass keine Dreckspur die Transportwege markiert. Bin echt gespannt wie die Uhr hinterher aussieht.
Gruß vom Deister
 
E

Euronensammler

Dabei seit
19.12.2010
Beiträge
37
Hallo Uri,
was hast du für eine Digitalkamera? Wie belichtest du? Meine Bilder sind zu oft zufällig gut oder zufällig schlecht.
Gruß vom Deister
 
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
Hallo,Eutronensammler,meine Digi heißt,Canon PowerShot A495 und hab sie zu Weihnachten bekommen,prima Teil man kann ganz nahe rangehen und einfach in der Bedienung,sehr zu empfelen !!!!
Dei Standuhr ist fast fertig ,nur das Zifferblatt muß noch geschliffen werden(brauch ne große Drehmaschine)aber es wird !!!!!

gruß uri3047
 
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
wie angkündigt die erfolgte Reinigung des Standuhrwerkes,beim Werk gab es keine Probleme,Räder und Hebel,Platienen im Ultraschall gereinigt anschließend mit Waschbezin(Bremsenreiniger)gewaschen.Die hintere Platine gebürstet (Scotchbürste),sowie die Gewichtshülsen,welche mit Goldspray oder Farbe bearbeitet waren(Dreckarbeit),hatte dann "Goldhände" ! Auf einem der Bilder wird dargestellt wie ich Messinglager zentriere,aufreibe und anschließend einpresse,prima Maschine, die Lager passen 100%.
Der letzte Arbeitsgang ist das Zifferblatt,mit Probleme beim abschleifen der alten Auflage und das beschriften(auslegen der Zahlen) mit Farbe.
Ja,wie schleift man so ein großes Zifferblatt ab ? Ich habe sie per Schraube im Mittelloch zentriert mit Mutter gekontert und dann in eine Bohrmaschien befestigt und mäßiger Umdrehung,drehen lassen, V o r s i c h t ,Finger und mit verschiedenen Schleifpapier bearbeitet,hat gut geklappt !
 

Anhänge

  • IMG_0111.jpg
    IMG_0111.jpg
    138,8 KB · Aufrufe: 261
  • IMG_0112.jpg
    IMG_0112.jpg
    220,4 KB · Aufrufe: 261
  • IMG_0113.jpg
    IMG_0113.jpg
    176,1 KB · Aufrufe: 314
  • IMG_0114.jpg
    IMG_0114.jpg
    135,7 KB · Aufrufe: 284
  • IMG_0115.jpg
    IMG_0115.jpg
    136,7 KB · Aufrufe: 311
  • IMG_0116.jpg
    IMG_0116.jpg
    150 KB · Aufrufe: 302
  • IMG_0108.jpg
    IMG_0108.jpg
    221,4 KB · Aufrufe: 313
  • IMG_0125.jpg
    IMG_0125.jpg
    158,2 KB · Aufrufe: 264
Clockmaster

Clockmaster

Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
801
Ort
Hamm/NRW
Du solltest die Gewichte und das Pendel wieder zapponieren, damit du lange Freude am Glanz hast, ansonsten läuft das Messing ganz schnell wieder an.
 
E

Euronensammler

Dabei seit
19.12.2010
Beiträge
37
Zaponlack, ist das nicht nur eine andere Bezeichnung für den guten, alten Bootslack?

Kann man die Platinen und Räderwerk auch mit Zaponlack überziehen? Die Lager und Zähne müssen dann bestimmt freigehalten werden. Aber wie? Wahrscheinlich bei hochwertigen Werken sinnvoll, bei Billigwerken wohl eher nicht.

Hat das moerne Goldspray nicht ohnehin reichlich Konservierungsstoffe in sich?
Gruß vom Deister
 
Zuletzt bearbeitet:
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
Hallo Euronensammler ! Das Goldspray wurde total entfernt.Platinen kann man mit Zapo-lack überziehen aber Räder,würde ich nicht machen,sieht man eh nicht.Übrigen das Zifferblatt für die Uhr ist fertig,Foto folgt demnächst !!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Euronensammler

Dabei seit
19.12.2010
Beiträge
37
Wahnsinn, es ist eine Augenweide, was du aus dem Schrotthaufen gemacht hast. Insbesondere beeindrucken mich die Bilder vorher-17, nachher-18. Es macht mir auch auch Mut, weiterzumachen.
 
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
;-)Hallo,wie angekündigt nun das Bild vom Zifferblatt,war ne heiden arbeit ,alles Zahlen nachgearbeitet (mit Farbe ausgelagt) und komplett lackiert !8-). jetzt brauch ich nur noch alles ander anbauen,Werk und Zeiger.......fertig !
 

Anhänge

  • IMG_0133.jpg
    IMG_0133.jpg
    167,1 KB · Aufrufe: 477
Zuletzt bearbeitet:
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
wer `s glaubt wird seelig,na dann Prost(tata) !!!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
nick0815musik

nick0815musik

Dabei seit
06.02.2011
Beiträge
18
Hey uri3047,

ich bin beeindruckt.
Sieht ja echt klasse aus. wie neu - echt Klasse.
Gibts denn noch n Foto wenn die Uhr komplett montiert ist ?
 
uri3047

uri3047

Themenstarter
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
423
Ort
Fläming
hallo,leider kein Komplettfoto möglich da sich das Gehäuse in Holzspäne (Holzwurm) aufgelöst hat ! suche immernoch was passendes ! gar nicht so einfach,soll ja schön aussehen. gelle !
 
nick0815musik

nick0815musik

Dabei seit
06.02.2011
Beiträge
18
na denn wenigstens ein Bild vom jetzigem zusatnd.
Ich denk mal sie ist zusammengebaut, provisorisch installiert und läuft, oder?
 
Thema:

Standuhrwerk gefunden und fachlich überholt

Standuhrwerk gefunden und fachlich überholt - Ähnliche Themen

Eine Seltenheit im Forum - Tudor Style 41 bicolour: Liebe Uhrenliebhaber, ich möchte euch an meiner Geschichte zu meiner Neuanschaffung teilhaben lassen. An einer Uhr, die ich im Forum nur selten...
Möglicherweise habe ich meine "letzte" Uhr gefunden: Liebe Zeitgenossen, irgendwie hoffen viele von uns einmal die Uhr zu finden, nach der es keine Steigerung mehr geben kann. Andererseits weiß auch...
Ein lang gehegter Traum wird wahr... Breitling Blackbird A44359: Schon als Kind war ich irgendwie fasziniert von Uhren. Damals waren es McDonald Uhren, irgendwann hatte ich auch einen G Shock fake und die Jahre...
Wie kamt ihr zur "Uhrensucht"? Ich erzähle euch wie es bei mir war (Breitling Colt): Servus zusammen, als ich heute das mit der Kern Colt im Kaufberatungsbereich des Forums lass, dachte ich mir: "Hm bei mir fing es damals ja auch...
Uhrenbestimmung

Yale Uhr aus Velbert

Uhrenbestimmung Yale Uhr aus Velbert: Hallo, beim Aufräumen habe ich zwei HAU gefunden, die ehemals dem Großvater meiner Frau gehörten. Von einer Uhr weiss ich, dass er sie als...
Oben