Standuhr und Vorstellung

Diskutiere Standuhr und Vorstellung im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, mein Name ist Christoph, ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil mich Uhren von je her interessieren und ich dann u.a. zu dieser Standuhr...
H

Hachi

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
6
Hallo,
mein Name ist Christoph, ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil mich Uhren von je her interessieren und ich dann u.a. zu dieser Standuhr gekommen bin. Leider hab ich keine "vorher" Bilder, aber der Zustand war äußerlich ziemlich schlecht, die Schnitzereien waren teilweise überspachtelt und mit Fußbodenfarbe gestrichen. In meiner kleinen Schreinerei konnte ich den jetzigen Zustand wieder herstellen, bis auf die 2 vorderen Stäbe war alles komplett. Nur fehlen noch die Messingteile, 3 halbe (Eins ist ja noch vorhanden) und vier Ganze, evtl. kann mir da jemand von Euch eine Bezugsadresse geben. Das Uhrwerk lief, bis auf die Datumsanzeige, die saß fest und die Nocke, die die Scheibe dreht hat sich "durchgebissen". Habe diesen Segment neu eingelötet und die Andruckfeder ersetzt (hat ein Bekannter gemacht). Sie läuft wunderbar, schlägt zur vollen Stunde die Zeit und möchte nach 12h neu aufgezogen werden. Ich hoffe mit dem einstellen der Bilder klappt es.

Viele Grüße
Christoph








 
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Bitte maximale Bildgröße beachten (Forenregel 5.3).

Grüße...carpediem
 
S

steffl62

Dabei seit
03.03.2010
Beiträge
204
Ort
Wien
Servus Christoph,
danke für die Vorstellung, die Uhr gefällt mir wirklich gut.
aber eins würde mich noch interessieren: was sieht man denn da für eine Spiralfeder am letzten Bild?
Ich denke nicht das das original ist oder?

lg Chrisitian

Edit.: Das Gehäuse hast Du wirklich ausserordentlich gut hinbekommen. Respekt!
 
H

Hachi

Themenstarter
Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
6
Hallo Christian,
erst nochmal danke für Deine Hilfe und für Dein Lob. Zur Feder, ein Bekannter hat mir ja in der Datumsanzeige ein Segment eingesetzt, die Feder sorgt für einen leichten "Andruck" der Scheibe.

Viele Grüße
Christoph
 
Chro_nos

Chro_nos

Dabei seit
18.11.2010
Beiträge
30
Hallo Hachi.

Möglicherweise findest du hier das passende Material:

Selva Shop

Viel Spaß beim Reparieren!


MfG:
Chro_nos
 
Thema:

Standuhr und Vorstellung

Standuhr und Vorstellung - Ähnliche Themen

  • Überholung einer englischen Standuhr von 1749

    Überholung einer englischen Standuhr von 1749: Englische Standuhren Die Existenz mechanischer Räderuhren ist seit dem 13. Jahrhundert urkundlich belegt. Die ersten Räderuhren wurden, in...
  • Die Anfertigung eines neuen Windfangtriebes für eine Standuhr aus dem 18. Jahrhundert

    Die Anfertigung eines neuen Windfangtriebes für eine Standuhr aus dem 18. Jahrhundert: Hallo Zusammen, heute will ich mal zeigen, wie man Triebe für Großuhren anfertigt. Bei einer englischen Standuhr aus der ersten Hälfte des...
  • Uhrenbestimmung Einschätzung Standuhr

    Uhrenbestimmung Einschätzung Standuhr: Moin! Nach einer langen Weile kommt womöglich wieder mal eine größere Uhr zu uns :-) Es handelt sich um eine Standuhr, voll funktionsfähig...
  • Uhrenbestimmung Alte Standuhr von LFS

    Uhrenbestimmung Alte Standuhr von LFS: Guten Abend, Ich bin neu im Forum und habe diese Woche eine alte LFS-Standuhr bekommen. Ich hoffe hier im Forum jemanden zu finden, der mir mehr...
  • Vorstellung Bernstein und Standuhr 'Murken in Varel'

    Vorstellung Bernstein und Standuhr 'Murken in Varel': Guten Abend, ich bin neu im Forum und sammle seit längerer Zeit Uhren, die ich auf Floh- und Antikmärkten gekauft habe. Über...
  • Ähnliche Themen

    Oben