Uhrenbestimmung Standuhr ca. 1890

Diskutiere Standuhr ca. 1890 im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Frohes neues Jahr! Ich weiß, das es wohl sehr schwierig ist etwas über Hersteller oder zumindest Herkunft und Baujahr einer Uhr zu sagen, wenn...

Jpl612

Themenstarter
Dabei seit
24.12.2020
Beiträge
12
Frohes neues Jahr!
Ich weiß, das es wohl sehr schwierig ist etwas über Hersteller oder zumindest Herkunft und Baujahr einer Uhr zu sagen, wenn keinerlei Herstellerkennzeichnungen zu finden sind. Aber vielleicht erkennt ja jemand das Werk dieser Standuhr und kann etwas dazu sagen? Ich lebe in Norddeutschland und mir sind in der letzten Zeit gleich zwei dieser Uhren über den Weg gelaufen die sich sehr ähnlich sind, es aber leider keinerlei Hinweise auf den Hersteller gibt, beide werden um 1890 von den Besitzern bzw Vorbesitzern eingeordnet.
 

Anhänge

  • _20201229_000019.JPG
    _20201229_000019.JPG
    404 KB · Aufrufe: 7
  • _20201229_000049.JPG
    _20201229_000049.JPG
    185,5 KB · Aufrufe: 8
  • _20201231_161935.JPG
    _20201231_161935.JPG
    104,5 KB · Aufrufe: 6
  • _20201231_162020.JPG
    _20201231_162020.JPG
    206,5 KB · Aufrufe: 5
  • DSC_0449.JPG
    DSC_0449.JPG
    295,4 KB · Aufrufe: 6
  • DSC_0452.JPG
    DSC_0452.JPG
    529,8 KB · Aufrufe: 7
  • DSC_0453.JPG
    DSC_0453.JPG
    175,7 KB · Aufrufe: 7
  • DSC_0454.JPG
    DSC_0454.JPG
    477,9 KB · Aufrufe: 8
  • DSC_0456.JPG
    DSC_0456.JPG
    184,4 KB · Aufrufe: 6
  • DSC_0461.JPG
    DSC_0461.JPG
    379,9 KB · Aufrufe: 7
  • DSC_0467.JPG
    DSC_0467.JPG
    162,7 KB · Aufrufe: 8

runi

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
163
Frohes Neues,
ich gehe von einer Standuhr der Marke Baduf aus.
Dafür steht das B mit der Fahne im Gong
Ich würde die uhr aber zeitlich in die 1920\30 einordnen

grüsse Ruben
 

pet.sch

Dabei seit
05.05.2008
Beiträge
164
Hallo jpl, hallo Ruben,

Baduf hat auch ein B als Zeichen, allerdings mit einer Mondsichel und nicht in einer Fahne.

In der Fahne steht das B für Kraft-Behrens, eine Leipziger Uhrenfabrik. Auch der Volta-Gong ist auf Kraft-Behrens registriert.

Zeitlich kann ich Ruben mit 1920/30 nur zustimmen. 1900 halte ich für zu früh für dieses Gehäuse und die Zeiger.

... mir sind in der letzten Zeit gleich zwei dieser Uhren über den Weg gelaufen die sich sehr ähnlich sind, es aber leider keinerlei Hinweise auf den Hersteller gibt...

Hier konnte man den Hersteller durch das Zeichen auf dem Gonghalter zuordnen, aber eine ähnliche Uhr, egal ob ähnlich im Gehäuse oder im Werk, muss nicht den gleichen Hersteller haben. Diese Standuhren aus der Zeit ähneln sich sehr.


Gruß
Peter
 

Jpl612

Themenstarter
Dabei seit
24.12.2020
Beiträge
12
Vielen Dank! Diese Firma kannte ich bisher noch gar nicht, aber nach der ersten Suche scheint man hier in Leipzig eher zugekaufte Werke verwendet zu haben, aber das war und ist ja nichts Unübliches. Jetzt muss ich mal überlegen ob die Uhr ein Plätzchen bei mir bekommt oder nicht. Bei der zweiten Uhr werde ich mal bei Gelegenheit nachsehen ob ich noch etwas zur Identifikation finden kann.
Gruß von der Nordsee
 

Jpl612

Themenstarter
Dabei seit
24.12.2020
Beiträge
12
Wäre das denn eine erhaltenswerte Uhr, oder ist das eher Standuhrenmassenware bei der sich der Aufwand der Erhaltung eher nicht lohnt? Eine Wartung beim Uhrmacher wäre nämlich fällig und das kostet ja dann schnell mal 200 €....
 

runi

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
163
Hallo Jpl 612
das musst du für dich selbst entscheiden
Die Preise für solche einfachen Standuhren sind zur Zeit dermaßen niedrig das du sie nicht mal verkauft bekommst für die 200 Euro die der Uhrmacher noch dazu kostet
Ich würde sie so lassen also erstmal als Dekoobjekt hinstellen
Oder selbst reparieren
Grüße Ruben
 

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
1.568
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Jpl,

200,-€ ist für ein Standuhrwerk mit Grahamhemmung beim niedergelassenen Uhrmacher sehr optimistisch geschätzt. Da gehen mal schnell ein paar Stunden Arbeit rein und wenn er seine Stunden vernünftig kalkuliert, kommst Du mit 200,- nicht weit.

Ob sie erhaltenswert ist, musst Du für Dich selbst entscheiden und dann gegebenfalls den Preis dafür zahlen. Die Reparatur wird aber mit ziemlicher Sicherheit teurer werden als die Preise, die momentan für gebrauchte Uhren dieser Art aufgerufen werden.
Alte Standuhren sind halt nicht in Mode und dementsprechend sind die Preise dafür ziemlich im Keller. Viele von diesen Uhren landen bei eBay, nachdem die Besitzer einen KVA vom Uhrmacher erhalten haben...

Eigentlich schade, aber ich gebe zu: sogar ich als Uhrmacher will keine Standuhr bei mir zu Haus haben. Es sei denn es ist eine richtig geile Präzisionspendeluhr. Aber so eine ist das hier nicht, das ist „nur“ eine gute Hausuhr. Und die gibt es leider wie Sand am Meer.

Bis dann:
der Schraubendreher
 

Jpl612

Themenstarter
Dabei seit
24.12.2020
Beiträge
12
Danke für die Beiträge, ich werde sie bei Gelegenheit mal selbst in Angriff nehmen und dann wegstellen.
 
Thema:

Standuhr ca. 1890

Standuhr ca. 1890 - Ähnliche Themen

Standuhr erworben - Fragen offen und Hinweise gewünscht: Liebe Forummitglieder ich bin neu und freue mich hier stöbern und mich aktiv beteiligen zu drüfen. Seit neustem bin ich nun auch stolzer Besitzer...
Wunderschöne Standuhr von ca. 1905 >Pendelfeder kaputt<: Erst mal ein ganz ganz liebes Hallooo an Euch alle Uhren-Liebhaber und Uhren-Bastler🙂😘 Kurze Vorstellung von mir: Ich bin Rüdiger; 63 Jahre...
Uhrenbestimmung Fragen zu Arctos Horometer Einzeiger: Hallo ihr Uhrenfreaks :) Ich bin Alessandro, bin 31 Jahre alt und habe aus dem Besitz meiner Großeltern eine Uhr bekommen. Ich habe leider...
Ist das noch in der Toleranzgrenze oder sind meine Bedenken gerechtfertigt? // Omega Seamaster Diver 300: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin seit Freitag Besitzer einer Omega Seamaster. Diese Uhr habe ich aufgrund des Lockdowns über einen Online...
Kaufberatung

IWC oder Breitling

Kaufberatung IWC oder Breitling: Guten Tag, Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum kurz zu mir bin 31 Jahre und komme aus dem schwäbischen ;) In der Hoffnung mit dieser...
Oben