Stahlband und Gravur für Mido Ocean Star Diver

Diskutiere Stahlband und Gravur für Mido Ocean Star Diver im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen! Ich habe für meinen Vater zum 50ten Geburtstag eine Mido Ocean Star Diver erstanden. Da ich nicht sicher bin, ob das...
M

MC2

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
3
Hallo zusammen!

Ich habe für meinen Vater zum 50ten Geburtstag eine Mido Ocean Star Diver erstanden. Da ich nicht sicher bin, ob das "serienmäßige" Kautschukband an der Uhr auch mal zu einem Anzug getragen werden kann, würde ich noch gerne ein original Mido Stahlband dazu kaufen. Meine Frage ist jetzt, ob an die Uhr prinzipiell alle Mido Stahlbänder der Ocean Star Reihe passen oder ob ich da etwas Spezielles beachten muss? Weiter bin ich auf der Suche nach einer Internet-Bezugsquelle für einen derartiges Mido-Band. Die Forensuche hat mir dabei leider nicht weiterhelfen können. Habt Ihr eventuell einen passenden Tip für mich oder soll ich einfach beim Mido-Konzi bestellen?

Da die Uhr ja ein persönliches Geschenk werden soll, hab ich vor, sie mit einer Gravur (Geburtsdatum...) versehen zu lassen. Da die Uhr ja über einen Glasboden verfügt, ist der Platz für die Gravur ja relativ eingeschränkt. Auf dem Rotor ist leider auch kein Platz, da er bereits ab Werk mit dem Herstellername und anderen "Informationen" bestückt ist. Daher habe ich eigentlich nur die Möglichkeit entweder den Glasboden oder die Schließe des Bandes mit der Gravur versehen zu lassen. Ich bin mir aber nicht so ganz schlüssig, wo ich die Gravur anbringen lassen soll! Ich tendiere eigentlich zum Glasboden, da man das Band ja eventuell mal tauschen muss. Was meint ihr dazu? Habt ihr schonmal eine Uhr mit einer Gravur versehen lassen und wo habt ihr das machen lassen? Hat ein normaler Uhrmacher die Möglichkeit dazu? Ist eine Lasergravur einer "normalen" Gravur vorzuziehen?

Vielen Dank schnonmal für die Beantwortung meiner vielen Fragen! ;-)

Gruß Stefan
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
Moin :),

aus meiner Sicht ist eine "normale" Gravur einer Lasergravur vorzuziehen, da diese hochwertiger ist. Ich würde das Stahlband gravieren lassen und da dann auch nicht zwingend eines von Mido kaufen, sondern mich mal bei reinen Bandverkäufern nach einem schönen umschauen. Das Stahlband deshalb, weil die Uhr sich sehr viel einfacher wieder "anonymisieren" lässt und somit (im Falle des nichtgefallens, wiederverkaufens, wasauchimmer) besser verkaufbar ist.
Natürlich ist das auch mit einem Glasboden machbar, doch um einiges aufwendiger.

Grüsse

Doc
 
Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
Und es gäbe immer noch die Möglichkeit, wenn sie - wenn auch etwas auffälliger - absolut personalisiert werden sollte, die Flanke gravieren zu lassen!
 
M

MC2

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2008
Beiträge
3
@DocThor

Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Ich habe natürlich auch schon darüber nachgedacht, ein anderes Band als ein original Mido Band zu verbauen. Leider sind die Bandanstöße der Mido Uhren sehr "speziell" und ich glaube, dass an eine Mido Uhr auch nur ein original Mido Band montiert werden kann. Bin mir aber natürlich nicht ganz sicher, eventuell kann das ja jemand hier bestätigen?!

Wo würdest du eine normale Gravur durchführen lassen? Es soll ja dann auch ordentlich aussehen.

Gruß Stefan
 
Thema:

Stahlband und Gravur für Mido Ocean Star Diver

Stahlband und Gravur für Mido Ocean Star Diver - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] BREITLING Navitimer (Ref. A13322) am Stahlband - Revision 09/19 - Gewährleistung

    [Verkauf-Tausch] BREITLING Navitimer (Ref. A13322) am Stahlband - Revision 09/19 - Gewährleistung: Ich handle privat und nicht gewerblich! Ich habe viele und ausschließlich positive Bewertungen in diesem Forum erhalten. ;) Zum Verkauf / Tausch...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Stahlband 1171/633

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Stahlband 1171/633: Ich verkaufe mein originales Omega Speedmaster Moonwatch Stahlband 1171/633 (Omega Ref. 020ST1171633) wie es an älteren Speedmaster Modellen...
  • [Suche] TUDOR Black Bay Red am Stahlband M79230R-0012

    [Suche] TUDOR Black Bay Red am Stahlband M79230R-0012: Hallo, für einen Freund suche ich diese Uhr. Fullset im sehr gutem Zustand. Fotos mit Preisvorstellung bitte per PN an mich. Vielen Dank.
  • [Verkauf] Vintage Stahlband, flexibler Anstoß, 22 mm bis 18 mm

    [Verkauf] Vintage Stahlband, flexibler Anstoß, 22 mm bis 18 mm: Das Aufräumen geht weiter... PRIVATVERKAUF gebraucht, aber ok Schließenanstoß 16 mm - incl. Federstege Die Faltschließe mit Feinverstellung...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf-Tausch] BREITLING Navitimer (Ref. A13322) am Stahlband - Revision 09/19 - Gewährleistung

    [Verkauf-Tausch] BREITLING Navitimer (Ref. A13322) am Stahlband - Revision 09/19 - Gewährleistung: Ich handle privat und nicht gewerblich! Ich habe viele und ausschließlich positive Bewertungen in diesem Forum erhalten. ;) Zum Verkauf / Tausch...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Stahlband 1171/633

    [Erledigt] Omega Speedmaster Moonwatch Stahlband 1171/633: Ich verkaufe mein originales Omega Speedmaster Moonwatch Stahlband 1171/633 (Omega Ref. 020ST1171633) wie es an älteren Speedmaster Modellen...
  • [Suche] TUDOR Black Bay Red am Stahlband M79230R-0012

    [Suche] TUDOR Black Bay Red am Stahlband M79230R-0012: Hallo, für einen Freund suche ich diese Uhr. Fullset im sehr gutem Zustand. Fotos mit Preisvorstellung bitte per PN an mich. Vielen Dank.
  • [Verkauf] Vintage Stahlband, flexibler Anstoß, 22 mm bis 18 mm

    [Verkauf] Vintage Stahlband, flexibler Anstoß, 22 mm bis 18 mm: Das Aufräumen geht weiter... PRIVATVERKAUF gebraucht, aber ok Schließenanstoß 16 mm - incl. Federstege Die Faltschließe mit Feinverstellung...
  • Oben