Kaufberatung Stahlband für Orfina Porsche Design Chrono

Diskutiere Stahlband für Orfina Porsche Design Chrono im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo ans Forum, kennt evtl. jemand aftermarket Stahlbänder in grau, welche an einen Orfina Porsche Design Chrono passen? Evtl. passen ja auch...
#1
R

Razorback

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
92
Hallo ans Forum,

kennt evtl. jemand aftermarket Stahlbänder in grau, welche an einen Orfina Porsche Design Chrono passen? Evtl. passen ja auch Bänder anderer Marken?

Viele Grüße,

Razor
 
#2
K

KP-99

Dabei seit
14.02.2011
Beiträge
3.224
Ort
Niedersachsen
Hallo Razor,

damit die Personen, die die Uhr nicht kennen, mal schauen können, wie das Originalband aussieht, hänge ich mal zwei Bilder an (meine Uhr, die momentan bei der Revision ist):

Das Band ist ein NSA Band und ist matt:

CIMG0323.jpg

CIMG0311.jpg

Leider habe ich da auch keine Ahnung, welches Band man verwenden könnte.
Ein echtes NSA Band wäre vielleicht etwas gewesen, aber die sind wirklich teuer.
Dieses NSA-Band als Style 29 (ziemlich weit unten) wäre recht ähnlich gewesen, ist aber verkauft und nicht wirklich günstig:

http://www.chronocentric.com/forums/chronotrader/index.cgi?md=read;id=62617

Aber selbst da ist das Finish nur matt, aber nicht in der Art wie beim original.

Vielleicht findest du über deine Suche etwas ähnliches.

Schöne Grüße
Klaus-Peter
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
O

orator

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
969
Ort
Berlin
Porsche fahren, aber kein Geld für richtige Reifen haben. :shock:

Bei mir kommt es zum Glück nicht auf Originalität an, da ich meine Uhren selber baue.
Wie wäre es also damit?



Made in China, massiv Stahl und doch sicher etwas ähnlich. Ich mußte nur den Anstoß auf 22mm verkleinern. Mit 25mm Breite sehr harmonisch an meinem Gehäuse und inzwischen schon schwarz PVD beschichtet.

 
#6
R

Razorback

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
92
Hallo zusammen und vielen lieben Dank für die hilfreichen Antworten.

V. a. für den Bear-Link. Sieht sehr gut aus. Bezgl. des Finishes muss ich mal schauen, da sabliert ja immer etwas anders aussieht als mattierter Stahl. Aber von der Erscheinung sieht es fast aus wie das Original.

Nochmals vielen Dank!

Razor

P. S.: @ Orator: Einen Porsche kann ich mir nicht leisten, deshalb muss ich mich mit der Uhr begnügen ;-)
 
#7
sigi

sigi

Dabei seit
16.10.2012
Beiträge
1.342
Ort
bei Stuttgart
bzgl. Optik:
das von KP-99 gepostete Bild zeigt eine gestrahlte Uhr. Wenn du so eine Optik haben möchtest müsste die Uhr zusammen mit dem Band bestrahlt werden. Dann hast du keinen Farbunterschied zwischen Band und Gehäuse. Ein Band kann man natürlich auch nachträglich satinieren. Ob das dann zu deiner Uhr passt?
Einfach mal ein Bild von deiner Uhr einstellen kann man mehr sagen.
 
#8
R

Razorback

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
92
Ich bin noch auf der Suche nach der passenden Uhr.

Da aber sehr viele am Lederband angeboten werden, wollte ich,
nach schlechten Erfahrungen mit dem Stahlband für eine
Sinn 156, diesmal lieber vorher schauen, ob es Stahlbänder gibt.

Ansonsten muss ich gleich eine Orfina PD mit Stahlband suchen...

Gruß,

Razor
 
#9
O

orator

Dabei seit
15.11.2012
Beiträge
969
Ort
Berlin
Das D in pd steht für Design und die Designer haben sich eben gedacht, daß das Band zum Gehäuse passen muß.
Ich finde nichts peinlicher, als eine Uhr zu sehen, an dem das Band nur zum Anstoß paßt.

Meine bescheidene Meinung
 
#10
R

Razorback

Themenstarter
Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
92
Da hast Du Recht. Sehe ich eigentlich auch so.
Das macht es aber nicht einfacher ;-)
 
#12
TonyM

TonyM

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
113
Ort
Heidelberg
Mahlzeit zusammen,

ich muss den Thread einmal aus der Versenkung holen....hab gestern einen Orfina Porsche Chronographen (PVD, also schwarz) als Jahrgangsuhr bekommen, schönes Exemplar das insgesamt gut in Schuss ist (dazu woanders mal mehr).

Aaaaaaber: das Armband....dazu mehrere Sachen:

Armband ist für ca. 21cm HGU ausgelegt, damit muss ich für meine knapp 19cm ein wenig kürzen. Sehe ich das richtig dass jeweils aus der unteren Hälfte (also RIchtung Schließe) eigentlich jeder Pin rausgehen sollte? Hab mich gestern ein wenig dran versucht, ein paar Pins ließen sich rausklopfen, viele hatten sich aber gar nicht bewegt.....somit erstmal kein Erfolg und keine Orfina heute am Arm :motz:Frage daher: gibt es da einen Trick oder hab ich einfach nicht nachdrücklich genug geklopft?

Grundsätzlich: das Armband an sich finde ich in seiner "Labberigkeit" gar nicht mal so schlimm......aber die Schließe und speziell der Verschluss ohne zweite Sicherung lassen mich leicht erschauern :shock: und hinterlassen Sorge um versehentliches Öffnen selbiger. Was also machen (klar, zuerst kürzen und dann auch so tragen, das gute Stück soll an den Arm)? Mein erster Gedanke: vielleicht was von Strapcode (hat damit evtl. jemand Erfahrungen, also speziell an der Orfina)....einzig: die nette Verbreiterung von 20 auf 22mm gibts da nicht.....dann: das Armband der Sinn 140/144....das gibts in schwarz, geht von 20 auf 22mm raus und sollte ja eigentlich passen (Frage: tut es das wirklich? Wenn ja - was kostet denn sowas grob bei den Frankfurtern ohne Uhr dran?).

Außerdem für wenn es kein Stahl sein soll: habe ein Erikas in schwarz mit roter Mittellinie im Auge und evtl. auch das Lederband von Sinn für die 14x.....das sollte ja gehen, aber vermutlich brauch ich dünne Federstege, oder? Weil mit den normalen Stegen die ich daheim hab bekomme ich kein Nato an die Orfina.....

Viele Fragen, freue mich auf ein paar Antworten......

Danke und Grüße
Andreas
 
#13
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.561
Also ich habe diverse Vintage Bänder ohne Sicherheitsverschluss - eben nur Faltschliesse. Die trage ich ohne Bedenken. Wenn die Faltschliesse (ich gehe mal davon aus, Deines hat eine) selber sehr leicht schliesst - und sich also auch ohne grössere Kraft öffnet, kannst entweder Du selbst oder ein Uhrmacher sicherlich durch sanftes Biegen der entsprechenden Kontaktteile etwas erreichen. Würde ich mal denken. Pins? Ggfs. ziemlich verdreckt? Dann hilft vielleicht Einsatz von *wenig* (!!!) WD40 o.ä. Lange einwirken lassen. Aber besser hier vorher mal Fotos zeigen...
 
#14
TonyM

TonyM

Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
113
Ort
Heidelberg
Abend rega,

danke für Deine Antwort. War nun heute beim Uhrmacher und das Band passt jetzt, war einfach zu vorsichtig....ordentlich geklopft und die Stifte kamen raus. Bekomme ich bei Bedarf jetzt auch selbst hin.

Das gute Stück kommt jetzt erstmal mit dem Band an den Arm, trägt sich definitiv angenehm!

Schönen Abend noch
Andreas


47684634_10213603081567616_7852789200368697344_n.jpg

48362620_10213603081687619_91973885670457344_n.jpg

48166677_10213603082007627_5573067202996731904_n.jpg
 
Thema:

Stahlband für Orfina Porsche Design Chrono

Stahlband für Orfina Porsche Design Chrono - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Stowa // Stahlband für Seatime oder Prodiver

    [Erledigt] Stowa // Stahlband für Seatime oder Prodiver: Das Edelstahlband habe ich für meine Stowa gekauft, damit ich zu beiden (Seatime und Prodiver) ein Stahlband habe. Obwohl es auf meine Länge...
  • [Verkauf] Stowa Stahlband für Seatime oder Prodiver

    [Verkauf] Stowa Stahlband für Seatime oder Prodiver: Das Edelstahlband habe ich für meine Stowa gekauft, damit ich zu beiden (Seatime und Prodiver) ein Stahlband habe. Obwohl es auf meine Länge...
  • [Erledigt] Omega 1171/1 Stahlband mit Endlinks 633, passend für Speedmaster Moonwatch

    [Erledigt] Omega 1171/1 Stahlband mit Endlinks 633, passend für Speedmaster Moonwatch: Ich biete hier ein Omega 1171/1 Stahlband mit Endlinks 633 an, passend für die Speedmaster Moonwatch. Das Band ist vollständig und hat nur...
  • [Verkauf-Tausch] Stahlband für Longines Spirit Chrono Ref.L2.705.4

    [Verkauf-Tausch] Stahlband für Longines Spirit Chrono Ref.L2.705.4: Hier gibt es die seltene Gelegenheit, das original Stahlband für den Longines Spirit Chrono zu ergattern. Das massive Band ist 20mm breit und...
  • [Verkauf-Tausch] Seiko Jubilee Stahlband 44G1JZ für SKX

    [Verkauf-Tausch] Seiko Jubilee Stahlband 44G1JZ für SKX: Zum Verkauf steht ein original Seiko-Stahlband für die SKX-Serie mit 22 mm Bandanstoß. Das Band ist neuwertig und wurde von mir nur einen halben...
  • Ähnliche Themen


    Oben