Stabilste Herrenuhr der Welt

Diskutiere Stabilste Herrenuhr der Welt im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; Hallo liebe Uhrenfreunde, nachdem ich nun zum zweiten Mal eine teure Herrenuhr (1. Fortis 1.Chrono mit Lemania 5100, 2. Omega Speedmaster...
#1
K

Kosmonaut

Guest
Hallo liebe Uhrenfreunde,

nachdem ich nun zum zweiten Mal eine teure Herrenuhr (1. Fortis 1.Chrono mit Lemania 5100, 2. Omega Speedmaster Day-Date) verloren habe, hatte ich die Schnauze voll und mir geschworen nie wieder eine Uhr zu tragen, die teurer als € 200 ist. Die Fortis, habe ich durch einen Stegbruch in Afrika (Lamu, Kenia) beim Segeln auf einem Einbaum verloren und die Omega an der bulgarischen Schwarzmeerküste beim Schwimmen durch einen Stiftbruch (im Stahlarmband). Das ist kaum zu fassen, dachte ich doch das eine Omega doch schon ganz gut verarbeitet ist und so etwas einfach nicht vorkommen darf.

Lange Rede kurzer Sinn - ich suche nun die ultmative unkaputtbare Herrenuhr, die Wasserdicht ist und wenn möglich auch eine Chronographenfunktion bietet. Daher bitte ich um eure Vorschläge - das ich so ein bischen eine Vorliebe für funktionelles Design habe ist wohl schon deutlich geworden. Ach so und schön wäre auch noch wenn diese Uhr nicht tonnenschwer und gross ist wie meine russische Taucheruhr für den Oberarm.

Ganz zufrieden (wenn man mal von der Ganggenauigkeit absieht) war ich mit einer schnöden Citizen automatik Taucheruhr.

Ins Auge gefasst habe ich den EZM 1 von Sinn, ich bin aber offen für jeden Vorschlag, insbesondere ist es mir völlig egal welcher (noch so teurer) Markenname auf der Uhr steht. Budget maximal bis € 1500 besser unter € 1000.

Habt ihr Ideen?

Beste Grüsse
Michael
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Auf die Gefahr hin, daß ich ketzerisch wirke:

1. Wie wär's denn mit einfach Deiner Lieblingsuhr und für solche Extremeinsätze ein zweites (Nato)-Band; da müßten denn schon beide Stege gleichzeitig brechen. Oder
2. Wie wär's mit einer guten Uhr und einer €100 Taucheruhr für die besonderen (Bade-, Kanu- und sonstigen Un-)Fälle?

Denn alles andere kann kaputt gehen. Wenn Du's nicht glaubst: Komm vorbei. ich zeig's Dir! :wink: :wink:

Gruß, eastwest
 
#3
K

Kosmonaut

Guest
Hallo Eastwest,

yo, das mit dem Nato-Band wäre wohl eine gute Idee gewesen, aber wer denkt schon daran, das ein teures Edelstahlarmband eines renomierten Herstellers an so einer Stelle bricht. Was mich vor allem ärgert ist die Tatsache, das die Stifte nur seitlich eingeschoben und geklemmt werden - das ist Murks. Frage mich fast ob ich das mal bei Omega reklamiere.

Zur Zweituhr - auch da hast du natürlich recht, nur frage ich mich wofür ich dann noch solche "hochwertigen" Super-Mondgedöhnsuhren brauche, wenn es eine 0815 Uhr mit 2 Stegeband auch tut.

Aber ich suche die ultimativ stabile Uhr - die ich niemals wechseln muss. Also seit kreativ und macht ausgefallene Vorschläge!

Cheers
Michael
 
#4
C

Chris

Guest
Hi Michael,

dann fang ich mal an
also die EZM1 ist sicher ne super uhr, ist leider ausverkauft und gibts nur noch gebraucht für mindestens 2000 Euro, wenn du sie überhaupt angeboten bekommst.

Hier hab ich mal ein paar Uhren zusammen gesucht die ungefähr in dein Raster passen würden.

Marcello C Nettuno Chrono






1198 Euro, verschraubte Krone und Drücker, Saphirglas, 300m Wasserdicht, verschraubte BAndstege, Eta 7750, 40mm Durchmesser
halt einfach eine robuste Taucheruhr

Sinn 203 Arktis


ca 1500 Euro, verschraubte Krone und Drücker, Saphirglas, 300m Wasserdicht, ETa 7750, 41mm Durchmesser, kälteresistent bis -50°

Sinn 756 Fliegeruhr

ca. 1500 Euro, verschraubte Krone, Saphirglas, 200m Wasserdicht, Eta 7750, 40mm Durchmesser, gehärtetes Gehäuse und Band,
gibts auch in Schwarz (genauso kratzfest wie stahl)


Certina DS3 1000m Chrono
einfach mal gucken unter www.certina.ch
ist glaub ich aber ein bisschen größer (44mm Durchmesser)
980 Euro, Saphir, verschraubte Krone,

Wenns nicht umbedingt nen Chrono sein muss,
Mühle Glashütte


beides sehr robuste Uhren, die das Wasser nicht scheuen und auch gut ablesbar sind. Gibts mit Kautschuk und Metalband.

weiter infos zu den Uhren findest du hier
www.sinn.de
www.marcelloc.de
www.marcelloc-watches.com
www.muehle-glashuette.de
da hab ich auch die bilder her.

Gruß Chris
 
#5
C

Chris

Guest
Hi,

ich bins nochmal
guck doch einfach mal auf http://www.rruegger.ch/
das ist ne super Seite über Taucheruhren, mit ner Kaufberatung und einigen Berichten über taucheruhren.
Vielleicht hilft dir das bei deiner Uhrensuche.

Gruß Chris

p.s.: auch nicht zu verachten sind die Lustigen Sachen weiter unten.
 
#6
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Danke für den Tip; die Seite ist Klasse!

ew
 
#7
axel44

axel44

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
580
Ort
Ruhrgebiet
Ich würde auch zweigleisig fahren, eine "gute,teure" und eine für die "harten"
Sachen.
Da könnten die von striehl schon mal vorgestellten Invictas in Frage kommen. Oder mein persönlicher Tipp: eine Seiko Monster. Kostet ca. 150,- Euro, ist robust und jeden Cent wert.
Zu sehen z.B. hier: http://www.seiko5ers.com/
Seriöser Händler, liefert schnell, eigene Erfahrung.
 
#10
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Ja, das ist die "kleine" (ProDiver), die meine Kleine auch 2 x hat. Wird oft mit 40mm angegeben, aber bei den Amis ist es wohl üblich, den Kronenschutz mit zu messen, effektiv sind es 38mm Gehäusedurchmesser. Ist für ein Mädel aber so gerade grenzwertig, wenn sie Uhren dieses Kalibers mag. Meine Süsse mag sie garnicht mehr ablegen: "Fühlt sich so schön solide und wertig an"! :P
 
#12
U

uhrensalon

Guest
An Stabilität führt wohl kaum ein Weg an den Sinn U1 und U2 vorbei. Geschmackssache, Chrono gibt´s auch nicht aber wichtig für Dich - Sinn gibt an - Zitat: "Unverlierbar" ... ;-)
 
#14
K

kingofthestoneage

Guest
hallo,

kann mir jemnad etwas mehr zur sector turnable sagen?
sie interessiert mich sehr, nur weiss ich nicht wie sich das mit
dem uhrglas bzw. der "gläsernen" lünette (scheint ja irgendwie eins zu sein?) verhält... kann es auch schon mal einen stoss vertragen? z.b. beim sport oder so? sie sieht irgendwie empfindlich aus...

vielen dank euch schon mal im voraus!
martin
 
#15
K

kfranz

Guest
Hallo habe eine robuste SEIKO zu empfehlen
SMA171P Titan Gehäuse und Band
Lumi Brite Ziffern und nicht Wasserscheu :-D
 
#16
P

Pseiko

Guest
Kosmonaut hat gesagt.:
...nur frage ich mich wofür ich dann noch solche "hochwertigen" Super-Mondgedöhnsuhren brauche, wenn es eine 0815 Uhr mit 2 Stegeband auch tut...

Michael
Mondgedöhnsuhren :-D :lol: :lol:

Geniale Neuschöpfung !
Mußte ich doch gerade mal herzlich Lachen !!!!
 
#17
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
kingofthestoneage hat gesagt.:
hallo,

kann mir jemnad etwas mehr zur sector turnable sagen?
sie interessiert mich sehr, nur weiss ich nicht wie sich das mit
dem uhrglas bzw. der "gläsernen" lünette (scheint ja irgendwie eins zu sein?) verhält... kann es auch schon mal einen stoss vertragen? z.b. beim sport oder so? sie sieht irgendwie empfindlich aus...

vielen dank euch schon mal im voraus!
martin
die turnable ist sehr hochwertig,aber sicher nicht jeder manns geschmack.

zur drehlünette: bei dem model gibts im prinzip keine lünette. der ring zum drehen ist unter dem glas welches die gesamte front abdeckt. du drehst also das gesamte frontglas mit. das glas ist aus sehr dickem saphier und somit recht widerstandsfähig.

ich habe vor kurzem eine turnable für einen freund aus der bucht gefischt und muß sagen: sehr gutes teil.- wenn einem das design gefällt. zum uhrwerk brauch ich wohl nichts zu sagen.
 
Thema:

Stabilste Herrenuhr der Welt

Stabilste Herrenuhr der Welt - Ähnliche Themen

  • Suche stabile Federstege für 3 verschiedene Uhren mit exakten Zapfen....

    Suche stabile Federstege für 3 verschiedene Uhren mit exakten Zapfen....: Hallo zusammen, meine Frage ist sicher nicht ganz einfach (und vermutlich nicht von einer Person) zu beantworten... Ich suche richtig stabile...
  • [Erledigt] 22 mm Mesh, ca 4 mm dick, stabile / solide Ausführung !!

    [Erledigt] 22 mm Mesh, ca 4 mm dick, stabile / solide Ausführung !!: Auch hierzu fehlt mir die passende Uhr, vermutlich ärgere ich mich bald weil ich dann wieder eins suche !! 22 mm Mesh ca 4 mm dick Sehr...
  • [Erledigt] Stabiles Etui / Reiseetui für zwei Uhren, sehr guter Zustand

    [Erledigt] Stabiles Etui / Reiseetui für zwei Uhren, sehr guter Zustand: Liebe Mitforisti, ich verkaufe hier ein von mir kaum benutztes, sehr kompaktes und stabiles Reise-Etui für zwei Uhren. Das Etui besteht aus...
  • [Erledigt] Braunes stabiles Lederband 21mm

    [Erledigt] Braunes stabiles Lederband 21mm: Guten Morgen, Da nicht mehr benötigt: Neues 21mm Lederband. Stabil, dick und mit massiver Schließe. Ich möchte noch 15 € inklusive...
  • [Erledigt] Stabiles Mesh Band 20mm Anstoß

    [Erledigt] Stabiles Mesh Band 20mm Anstoß: Biete hier ein quasi neues Mesh mit 20mm Anstoß an. Gewebe ca. 4mm stark. Also nicht ganz dünn. Eher für den Diver als ie Dresswatch gedacht...
  • Ähnliche Themen

    Oben