Squale: Sonderedition 60 Jahre

Diskutiere Squale: Sonderedition 60 Jahre im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; ..sie ist schön flach...
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.732
60 Jahre? :lol:

2563029


Naja, die Firma wie sie heute existiert gibt's ja erst seit ca. 2010.... also... nicht wirklich viel zu feiern.

Und aufgrund der Tatsache, dass es die ursprüngliche Firma mal ein Bauteil für die FF gefertigt hat rechtfertigt irgendwie nicht die ganze Uhr sein eigenen zu nennen, aber gut.
 
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.326
Ort
NRW
Mir gefällt die Uhr sehr gut.

Ich mag Squale,leider habe eine aus den 70er Jahren vor ein paar Jahren verkauft.
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
836
Ort
Regensburg
60 Jahre? :lol:

Anhang anzeigen 2563029


Naja, die Firma wie sie heute existiert gibt's ja erst seit ca. 2010.... also... nicht wirklich viel zu feiern.

Und aufgrund der Tatsache, dass es die ursprüngliche Firma mal ein Bauteil für die FF gefertigt hat rechtfertigt irgendwie nicht die ganze Uhr sein eigenen zu nennen, aber gut.
Du magst teilweise Recht haben, dennoch scheint Squale ein sehr namhafter Hersteller von sehr wasserresistenten Gehäusen zu sein, einer der Top-Hersteller der 60er bis weit in die 70er Jahre, wenn man sieht, wen Squale so belieferte.

Quelle: wikipedia.org

Screenshot_20190711-132430_Firefox.jpg
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.732
Gewesen. Vergangenheitsform. Die Firma war 30 Jahre lang tot und wurde 2010 (höchstwahrscheinlich durch fernöstliche Einflüsse) wiederbelebt.

Ja, die haben große Häuser beliefert, dazu sei aber auch zu sagen, dass es bis in die späten 70er Industriestandard war Gehäuse fremdzubeziehen. Da war Squale ein Hersteller unter vielen. Großes Beispiel wäre da noch EPSA, die die Super Compressor Gehäuse produzierten (u.a. für die JLC Deepsea Alarm und Memovox), oder Borgel als Zulieferer für Movado, Patek etc.

Der von dir hervorgehobene Absatz ist allerdings auch recht zweifelhaft, da es Tag Heuer in den 60ern und 70ern noch gar nicht gab. ;)
 
PeterPan1980

PeterPan1980

Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
836
Ort
Regensburg
Gewesen. Vergangenheitsform. Die Firma war 30 Jahre lang tot und wurde 2010 (höchstwahrscheinlich durch fernöstliche Einflüsse) wiederbelebt.

Ja, die haben große Häuser beliefert, dazu sei aber auch zu sagen, dass es bis in die späten 70er Industriestandard war Gehäuse fremdzubeziehen. Da war Squale ein Hersteller unter vielen. Großes Beispiel wäre da noch EPSA, die die Super Compressor Gehäuse produzierten (u.a. für die JLC Deepsea Alarm und Memovox), oder Borgel als Zulieferer für Movado, Patek etc.

Der von dir hervorgehobene Absatz ist allerdings auch recht zweifelhaft, da es Tag Heuer in den 60ern und 70ern noch gar nicht gab. ;)
Ich benannte die Vergangenheitsform.
Und überall liest man, dass sich Heuer 1860 gründete. Klar wurden sie erst 1985 zu Tag Heuer. Aber der Bericht über Belieferung nennt wohl die mit heutigen Namen bekannten Firmen.
 
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.694
Eigentlich eine ganz schöne Uhr. Etwas chaotisches Zifferblatt und die Krone...

Ich glaube diese ganze Kaffeesatz-Leserei, wer vor 60 Jahren eventuell was, wann an wen geliefert hat und ob Opa Gepetto noch selbst am Gehäuse schleift, kann man sich sparen. Die Uhr wird sich qualitativ sicher keine groben Schnitzer leisten und gängigem Standard in der Preisklasse entsprechen. Alles andere ist Geschmackssache.
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.893
Ort
Marburg
Das Wiederbeleben historischer Leichen ist nicht so selten...man gehe mal die Marken der Swatchgroup beispielsweise durch. Am besten mit Blancpain anfangen...

Klasse Uhr, die kommt mal auf die Liste. Zum Preis der 1521 könnte es was werden.
 
fortis98

fortis98

Dabei seit
25.12.2012
Beiträge
2.007
Ziffernblatt und Lünette mit Glaseinsatz sind schick, aber die Krone …
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.817
Ort
Nahe der Alpen
Das Zifferblatt erinnert mich an Uhren von Poljot und Vostok aus den 90gern. Jahreszahl drauf: check. Irgend ein Text: check. Irgend ein Logo, Panzer, Flugzeug: check, check...
Die Krone: 🤪.
 
Wecker?Tickt!

Wecker?Tickt!

Dabei seit
28.11.2013
Beiträge
404
Ort
Münster
Bin eigentlich auf der Jagd nach einer Squale/AWCo Bund… aber diese hier schreit nach Planänderung. Mir gefällt sie, insbesondere die moderate Größe. Die Karten sind neu gemischt. Werde wohl versuchen, eine zu bestellen.
 
T

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
2.140
60 Jahre? :lol:

Anhang anzeigen 2563029


Naja, die Firma wie sie heute existiert gibt's ja erst seit ca. 2010.... also... nicht wirklich viel zu feiern.

Und aufgrund der Tatsache, dass es die ursprüngliche Firma mal ein Bauteil für die FF gefertigt hat rechtfertigt irgendwie nicht die ganze Uhr sein eigenen zu nennen, aber gut.

Da steht ja auch nichts von "Firma/Unternehmen", sondern klar und deutlich ist die Rede vom "Brand" und das wird sicher stimmen.

Die Uhr ist hübsch (mal von dem "Durcheinander" auf dem Zifferblatt abgesehen), aber warum Squale diese Krone gewählt hat, erscheint mir ebenfalls etwas merkwürdig. Gibt es dafür ein historisches Vorbild? Und weiß hier vielleicht jemand, auf welches historische Modell sich diese Uhr jetzt bezieht?

Gruß, thp001.
 
Thema:

Squale: Sonderedition 60 Jahre

Squale: Sonderedition 60 Jahre - Ähnliche Themen

  • Squale 60er

    Squale 60er: Liebe Leute, über Preis wird hier nicht gerne gesprochen. Ich hoffe aber, dass eine Einschätzung der Preisrange nicht gegen die Regel verstößt...
  • [Suche] Squale Diver farbig

    [Suche] Squale Diver farbig: hallo, ich suche auf diesem Wege eine eurer Squale Diver🤟. Beim Modell bin ich nicht festgelegt aber eine bunte wäre schön. Bitte keine RootBeer...
  • [Erledigt] Squale 1553-020 Vintage Diver ETA Quartz

    [Erledigt] Squale 1553-020 Vintage Diver ETA Quartz: Hello. I am selling this amazing vintage diver, very thin and comfortable, very good condition, ETA quartz movement, original bonetto rubber...
  • [Erledigt] Squale 60 ATM blau

    [Erledigt] Squale 60 ATM blau: Liebe Mitforianer,;-) zum Verkauf steht meine Squalematic 60 ATM blau Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Verkauf] Squale 50 Atmos ONDA ( Blau )

    [Verkauf] Squale 50 Atmos ONDA ( Blau ): Squale 50 Atmos ONDA ( Blau ) Neu!, Preis: 890 EUR + 20EUR ( Kurierpaket ) Privateverkauf
  • Ähnliche Themen

    • Squale 60er

      Squale 60er: Liebe Leute, über Preis wird hier nicht gerne gesprochen. Ich hoffe aber, dass eine Einschätzung der Preisrange nicht gegen die Regel verstößt...
    • [Suche] Squale Diver farbig

      [Suche] Squale Diver farbig: hallo, ich suche auf diesem Wege eine eurer Squale Diver🤟. Beim Modell bin ich nicht festgelegt aber eine bunte wäre schön. Bitte keine RootBeer...
    • [Erledigt] Squale 1553-020 Vintage Diver ETA Quartz

      [Erledigt] Squale 1553-020 Vintage Diver ETA Quartz: Hello. I am selling this amazing vintage diver, very thin and comfortable, very good condition, ETA quartz movement, original bonetto rubber...
    • [Erledigt] Squale 60 ATM blau

      [Erledigt] Squale 60 ATM blau: Liebe Mitforianer,;-) zum Verkauf steht meine Squalematic 60 ATM blau Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    • [Verkauf] Squale 50 Atmos ONDA ( Blau )

      [Verkauf] Squale 50 Atmos ONDA ( Blau ): Squale 50 Atmos ONDA ( Blau ) Neu!, Preis: 890 EUR + 20EUR ( Kurierpaket ) Privateverkauf
    Oben