Kaufberatung sportlich/elegante Alltagsuhr <37mm gesucht

Diskutiere sportlich/elegante Alltagsuhr <37mm gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Moin, wieder einmal ist es soweit und ich erbitte mir die hilfreiche Unterstützung des geballten Forenwissens, um eine neue Uhr für mich zu...

whisky

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2008
Beiträge
376
Moin Moin,

wieder einmal ist es soweit und ich erbitte mir die hilfreiche Unterstützung des geballten Forenwissens, um eine neue Uhr für mich zu finden :)

Meine Box ist momentan wie folgt bestückt:

  • Longines Legend Diver, braun, 36mm
  • Ball Engineer Endurance, blau, 40mm
  • Christopher Ward Super compressor, türkis-blau/weiß, 41mm

Noch vorhanden aber nicht mehr getragen:

  • Seiko Sarx033, weiß, 41mm
  • Seagull 1963, Champagner(?), 38mm

Letztere beiden sollen durch etwas neues ersetzt werden und die obigen drei ergänzen.

Ich suche also:

  • helles ZB (silber, weiß, champagner)
  • 36-37mm Durchmesser
  • mind. 100m WaDi
  • mechanisch (Handaufzug oder manuell ist eigentlich egal)
  • bis 1.500 €, Option auf 2.000 bei "perfektem" gefallen

Auch wenn es von den Größen und Budget passen würde, habe ich Nomos zur Zeit ausgeschlossen. Die Uhren sind mir zu sehr dressig und mir fehlt das gewisse etwas.

Auf meiner bisher recherchierten Liste stehen bislang diese 4 Uhren:

Auswahl Uhren.jpg

1./2. Grand Seiko SBGR071 & SBGR051

+ vermutlich die qualitativ hochwertigsten auf der Liste
+/- die 051 sicherlich die eleganteste, die 071 lockert es mit der Minuterie für mich sportlich auf, hat aber leider "nur" ein weißes ZB und ggü. der 051 das "langweiligere" Armband
  • die teuersten auf der Liste und knapp über dem erweiterten Budget
  • nur noch gebraucht zu bekommen

-> meine Idealvorstellung wäre eine SBGR071 mit silbernem ZB und dem Armband der 051.

3. Tag Heuer Carrera WBK2311-BA0652

  • gibt es neu
  • als einzige aus der Liste mit Rehaut, das mag ich grundsätzlich sehr bei Uhren
+/- Perlmut-ZB ist vielleicht zu sehr auf die Damenlinie zugeschnitten. Bin ich mir unsicher, ob ich damit glücklich würde

4. Omega Seamaster Aqua Terra 2504.30.00

+/- durch die Zeigerform für mich die sportlichste
+ ganz subj. steht Omega bei mir hoch im Kurs
  • gefällt mir in der blauen Variante eigentlich besser
  • nur noch gebraucht zu bekommen

Jetzt wäre ich natürlich gespannt, ob jemanden noch etwas vergleichbares einfällt, dass ich bislang übersehen habe :)

Gruß,
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:

Ikarus91

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
11
Spontan kommen mir da zwei Modelle von Tudor in den Sinn:

Tudor 1926 in 36 mm, liegt auch zum Listenpreis voll im Budget. Ein vielseitiger Dresser, dem hier im Gegensatz zur BB36 ehr wenig Beachtung geschenkt wird.

Tudor Royal in 38 mm (die 34 mm Variante dürfte zu klein sein). Ist als 38 mm Version geringfügig über Budget und Mann muss natürlich römische Zahlen mögen...

Ich weiß nicht, wie deine Präferenzen diesbezüglich sind?
 

whisky

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2008
Beiträge
376
Heyho,

vielen Dank für den Input.

Die Tudor 1926 scheint mir ganz ansehnlich. Vorallem das Stahlband sieht sehr gut aus. Ist gedanklich auf der Liste vermerkt und wird weiter recherchiert.

Bei der blauen Royal könnte ich sogar über die röm. Ziffern hinwegsehen, da wirkt es trotzdem stimmig. Auf der silbernen aber nichts für mich, so wie röm. Ziffern meistens.

Gruß,
Mathias
 

MRBIG

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
3.283
Ort
Duisburg
Bei diesem doch recht kleinen Durchmesser könnte die eine oder andere Damenuhr durchaus interessant sein.
 

Mister Owen

Dabei seit
14.01.2020
Beiträge
198
Ort
City West
Spontan gefallen mir die SBGR071 und die Tag Heuer am besten. Das mit dem Perlmutt ist eine spannende Frage, mit der ich mich zuletzt auch beschäftigt habe, weil ich mit einem Tag Heuer Chrono mit Perlmuttblatt geliebäugelt hatte. Selbst habe ich so ein Blatt noch nicht zu Gesicht bekommen. Aber bei allem was ich gelesen habe, war der Tenor, dass die Perlmuttblätter bei Tag Heuers nur dezent schimmern und eher weiß sind. Würde mich dann auch mal interessieren, solltest du dir die angucken.

Hübsch finde ich auch die hier neu vorgestellte Traska Commuter in weiß. Ansonsten fällt mir noch sowas wie die Orient Star WZ0101ER ein, wenn es denn auch "Young Vintage" sein und mit Zahlen darf (und ein bisschen suchen wird man wohl auch müssen).
 

Ikarus91

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
11
Ergänzend würde ich gerne noch zwei Uhren aus Glashütte vorschlagen.

Zunächst die Mühle 29er in weiß mit Stahlband (36,6 mm Durchmesser, Referenz M1-25-21-MB)
29er | Stilvoller Einstieg in die Welt der mechanischen Uhren aus Glashütte | Mühle-Glashütte Uhrenmanufaktur - Made in Germany

Liegt voll Budget, ist 10 bar wasserdicht, wäre auch eine Option.

Auch wenn Sie mehr als 10 Prozent über deiner Budgetgrenze liegt machte ich Dir dennoch die Wempe Iron Walker in 36 mm vorschlagen.
Iron Walker Damen Automatik

Die Uhr hat zu Recht, hier im Forum eine unglaublich positive Resonanz erhalten. Ich hatte Sie selbst bei Wempe einmal in den Fingern, beindruckende Qualität zu einem fairen Preis.
 

giwi

Dabei seit
29.11.2015
Beiträge
30
Ort
Rheinland
Go for Omega :-) leider schwer zu bekommen bzw. Fast nur Angebote aus Asien/USA aber mein Favorit den ich auch
länger schon auf meiner Watchlist habe.
Eben entdeckt: klick ( > Budget)
Alternativ würde ich def. zur Tudor 36mm greifen.
 

whisky

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2008
Beiträge
376
Moin ihr Lieben,

da kamen ja nochmal einige Tipps zusammen. Vielen Dank dafür :super:

Mal der Reihe nach:

  • Wempe Iron Walker: kommt mit auf die Kandidatenliste. Ist aber über Budget und der spezielle Bandanstoß macht die Verwendung von Lederbändern quasi unmöglich. Schwieriger Kandidat.
  • Nomos Club: eigentlich schön, aber es fehlt das gewisse etwas. Der Funke will nicht überspringen.
  • Mühle Glashütte: dito
  • Rado: mit Steinchen besetzt ist mir dann doch zu viel des Guten. Gibt's auch ohne Steinchen, ist mir thematisch aber doch zu dicht an meiner Legend Diver
  • Traska: wirkt in grün stimmiger als in weiß. Aber grundsätzlich schöne Uhr
  • Tudor BB36: falsche Farbe und deutlich über Budget. Dem Stundenzeiger kann ich leider so gar nichts abgewinnen.

Momentan schwanke ich zwischen der Omega und Tag Heuer. Von der TH habe ich ein Angebot mit vernünftigen Fotos entdeckt( TAG Heuer Carrera Calibre 5 für 2.000 € kaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24 ), nicht diese furchtbaren Renderbilder. Die weiß schon zu gefallen. Schade, dass gerade alle Läden zu sind.

Zur TH: Empfindet es noch jemand als dezent störend, dass die Zeiger zu kurz geraten sind? Der Minutenzeiger erreicht gar nicht die Minuterie. Das irritiert mich jetzt ein wenig wo ich es bemerkt habe :D

Gruß,
Mathias
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

sportlich/elegante Alltagsuhr <37mm gesucht

sportlich/elegante Alltagsuhr <37mm gesucht - Ähnliche Themen

Kaufberatung Sportlich-elegante Alltagsuhr für kleines Geld gesucht...: Moin Zusammen, dies ist meine erste Kaufberatung und ich hoffe ein paar gute Tipps zu bekommen. Sonst kaufe ich immer stumpf drauf los, und...
[Suche] Chrono, Stil: 60er-90er; sportlich-elegant: Hallo Da meine punktuelle Suche hier nach einer Uhr letztens so gut funktioniert hat, probier ich´s einfach gleich nochmals, diesmal aber mit...
Kaufberatung Etwas sportliches zum Anzug gesucht - Dresswatch oder Flieger?: Hallo, auch wenn der endgültige Kauf aufgrund von COVID-19 doch länger als ursprünglich geplant auf sich warten lassen muss, möchte ich doch...
Kaufberatung Sportliche Alltagsuhr für kleinen HGU gesucht: Hallo liebes Forum, derzeit bin ich auf der Suche nach einer sportlichen Alltagsuhr. Die Uhr würde ich sowohl in der Freizeit als auch im Büro...
Solange die dicke Frau noch singt,... sportlich-elegante Alltagsuhr bis 10.000 Euro: ...ist die Oper noch nicht zu Ende. Auch auf die Gefahr hin, dass einige den Pfad der Gerechten aufsagen und einige nicht antworten, läuft meine...
Oben