Sporting Taucheruhr, cal. Cupillard 233-66

Diskutiere Sporting Taucheruhr, cal. Cupillard 233-66 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Ich muss zwei Dinge vorausschicken: erstens bin ich nicht wirklich der Divertyp. Zweitens stehe ich nicht wirklich auf kleine Sekunden. Aber ich...
#1
T

Tomcat1960

Guest
Ich muss zwei Dinge vorausschicken: erstens bin ich nicht wirklich der Divertyp. Zweitens stehe ich nicht wirklich auf kleine Sekunden.

Aber ich mag ungewöhnliche Uhren. Und so konnte ich gar nicht anders, als diese "Sporting" unter Beobachtung stellen, als mir Frau Tomcat den Link geschickt hatte. Ich ließ die Auktion ergebnislos auslaufen und handelte dann mit dem Verkäufer einen Preis aus, mit dem wir beide leben konnten. Ich bezahlte und wartete ab. Nun ist sie eingetroffen und bereichert meine Sammlung mit ihrem ungewöhnlichen Gesicht:

Sporting Front.jpg

"Sporting", so lernte ich auf Mikrolisk, ist eine Marke der 1857 in La Rasse an der französisch-schweizerischen Grenze gegründeten Raymond Dodane S.A., die heute in Besançon, der französischen Uhrenstadt, ansässig ist. Damit ist sie der zweite französische Diver (nach meiner E.B.F.), den ich hier vorstelle ;-)

Nicht nur der Tauchzeitring weist darauf hin, dass sie sich für einen echten Diver hält - auch der Rücken weiß mit einem eher ungewöhnlichen Fisch zu entzücken:

Sporting Back.jpg

(Den Kratzer habe ich nicht gemacht, ehrlich!)

Auch ihrer Farbgebung nach könnte sie eher einem Comic als einem ernstzunehmenden Uhrenkatalog entstammen - das Signalrot der Minutenindizes ist zwar ein Hingucker, der sehr schön die Form und Farbgebung der Zeiger aufnimmt:

Zeiger.jpg

Ihre fünffache Unterteilung aber macht nicht wirklich Sinn - eine Zentralsekunde, die sie nutzen könnte, fehlt nämlich:

Indizes.jpg

Stattdessen dreht in der Sechs-Uhr-Position eine kleine Sekunde ihre Runden:

Kleine Sekunde.jpg

Das tut sie recht akkurat und mit großer Ausdauer - die Gangreserve dieser Uhr liegt bei mindestens zwei Tagen. Und stolz trägt sie das Wörtchen "Antichoc" auf dem Zifferblatt, welches auf die verbaute Stoßsicherung vom Typ "Antichoc-102" hinweist:

Sporting Mvmt.jpg

Das Kaliber Cupillard 233-66 entstand um 1970 schon unter Regie der "France Ébauches" (zu der Cupillard seit 1965 gehörte) und ergänzte das ältere, bewährte "233 neu" mit einer Datumsfunktion:

Datumsfenster.jpg

Ihre sportliche Anmutung unterstreicht die Uhr mit ihrem stählernen Gehäuse und der enorm großen Krone, die fast an eine Kampftaucheruhr erinnert:

Krone.jpg

Andererseits steht genau diese Krone nachdrücklich-sportlicher Betätigung eher schmerzhaft im Weg, ebenso wie der weiße Querstrich auf dem Zifferblatt, der rascher Ablesbarkeit eher abträglich sein dürfte - zu sehr ähnelt er bei flüchtigem Blick den Zeigern:

Sporting Front 2.jpg

Was also will diese Uhr? Für mich ist sie eine Vertreterin der frühen Siebziger, und wie diese ein herrlicher Anachronismus: flippig mit den signalroten Indizes und Zeigern, altmodisch mit der kleinen Sekunde - alles in allem unpraktisch, aber auffällig.

Typisch Siebziger eben - genau mein Fall :D

Danke für's Schauen ;-)

Grüße
Tomcat

PS: Erst als ich die Uhr gekauft hatte, fielen mir diese Artikel über Doerthe's "Jaz" und "Ducato" ins Auge: auch sie Vertreter jener Zeit, in der man auch stilistisch zwei Schritte nach vorn und gleichzeitig einen zurück machte.

PPS: Die Maße habe ich wieder mal vergessen:
- Durchmesser: 36 mm (o.Krone) / 40 mm (m. Krone)
- Länge über Anstöße: 39 mm
- Bauhöhe: 12,5 mm
- Armbandanstöße: 18 mm
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
Prince

Prince

Dabei seit
04.12.2008
Beiträge
2.293
Ort
Hamburg
Hallo Tomcat,

sie mag unpraktisch sein – gefallen tut sie mir auf ihre Art ungeheuer gut. Glückwunsch zur "Sporting"!
 
#3
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.078
Ort
Rheinhessen
Obwohl ich gerade bei Taucheruhren nicht auf Kleine Sekunden stehe, gefällt mit diese doch aussergewönlich gut. Neben meinem Chronographen ist dies erst die zweite Dodane/Sporting, die ich bewusst wahrgenommen habe. Die Marke scheint vorwiegend auf dem französischen Markt präsent zu sein.
 
#4
Uhrenfritz

Uhrenfritz

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
2.973
Ort
Pratteln (Schweiz)
Ich finds eine Coole 70er Jahre Uhr. Mir gefällt an dieser die kleine Sekunde, da es doch ein passender Kräftiger Sekundenzeiger ist. :super: Wenn Du sie trotzdem mal loswerden willst dann denke an mich. ;-)

Gruess hampe...
 
#5
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
6.880
Ort
Berlin
Hallo Tomcat,
wieder eine schräge, verrückte und auf ihre Art schöne und attraktive Verteterin ihrer Zeit, und ich mag sie immer wieder, diese Uhren der 70er Jahre, herzlichen Glückwunsch.
 
#6
MAP254

MAP254

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.194
Ort
Wien
Hi Tomcat,
herrliches anachronistisches Teil der frühen 70er, nachdem ich mir zu dieser Zeit vermutlich auch die Zehen abgeleckt hätte.
Wenn ich nur an die Kombination rotes Datum mit orangen Index denke, die riesige Krone, die Asymetrie am ZB usw...
Viel Freude daran wünscht
Manfred
 
#7
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.750
Ort
Wuppertal
Hallo Tomcat,
meine Glückwünsche zur Sporting :super: !!! Ich bin ebefalls kein Diver-Typ, kann den Kauf aber absolut nachvollziehen, die gleichen Gründe hätte ich auch aufzählen können. Die "Fratze" dieser Uhr ist so richtig 70er Style pur - und diesen Style mag ich unglaublich gerne :klatsch:. Das fast schon schrille Orange alleine ist schon ein Kaufgrund, im gesamten eine äußerst sympathische Uhr :super:.
Ich danke für die interessante Vorstellung und wünsche lange Freude an dieser schönen Uhr eines tollen Jahrzehnts.
 
#8
Rata

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.728
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Tomcat;

der kleine Sekundenzeiger war in den 1970ern in der Tat schon ein Anachronismus, aber durchaus noch von einigen Herstellern angeboten. Doch so in ein recht schrilles Kleid implementiert habe ich dieses Detail hier noch nicht gesehen. Die "Bauchbinde" auf dem Zifferblatt erinnert mich an meine "Adora Climatica Impala CD 1" hier:

Adora Climatica Impala CD 1 - 2.JPG ,

der Rest mit den vielen roten Akzenten eher an meine "Prätina GMT":

Prätina Automatic - Frontseite 1.jpg

Und das Cupillard ist ein ordentliches, zuverlässiges Uhrwerk, das in zwei meiner alten Französinen, einer "Action" und einer "Yema" (die ich gerade trage), ihre Arbeit verrichtet.

Ich wünsche dir viel Freude an dem etwas ungewöhnlichen Diver.:-)

Viele Grüße, Otto
 
#9
T

Tomcat1960

Guest
@ Prince: vielen Dank! "Auf ihre Art" trifft es - die Siebziger sind ja berüchtigt für das teilweise anstrengende Design von Tapeten, Krawatten ... und Uhren. "Anstrengend" würde ich die Sporting eher nicht empfinden.

@ falko: schön, dass sie Dir gefällt ;-) Sporting ist ja eine französische Marke, von daher überrascht es wenig, dass sie in Frankreich bekannter ist als bei uns. (Allerdings gibt es auch in französischen Uhrforen relativ wenig zu finden - stark genutzt wurde die Marke durch Dodane offenbar nicht. Die Dichtung hat sich leider in eine teerartige Masse aufgelöst - wie kriegt man das Zeug denn am besten ab?

@ Uhrenfritz: vielen Dank! In der Tat passt die kleine Sekunde in dieser modischen Ausführung als Designelement in die Siebziger.

@ Doerthe: vielen Dank auch Dir. Wie ich in meinem PS geschrieben habe, sind mir Deine Artikel über die Jaz und die Ducato erst hinterher aufgefallen. Wie Du richtig schreibst, herrlich schräge Zeugen einer verrückten Zeit ;-)

@ MAP254: danke Dir! Ich bin mir, ehrlich gesagt, nicht sicher, ob sie mir damals gefallen hätte. Aber wie sagt man so schön: meist gefallen uns Dinge erst dann, wenn wir sie nicht mehr haben.

@ schmittko: vielen Dank für Deine guten Wünsche. Allerdings finde ich "Fratze" ein wenig hart für ein drolliges Gesicht. Ein wenig erinnert sie mich an einen Tukan - schöner Vogel, aber die Nase ... :D

@ Rata: danke auch Dir. Ja, das Gesicht ist zeittypisch schrill - danke für das Bild der Prätina! - und das Cupillard war damals sichtbar am Ende seines "Lifecycle" angekommen. Ohne kleine Sekunde verbaute man es aber wegen seiner sonstigen Qualitäten noch gerne in Zweizeigeruhren wie z.B. dieser Gloriosa:

Gloriosa 3010.jpg
Gloriosa Werk Cupillard 233-60.jpg

Viele Grüße
Tomcat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#10
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.750
Ort
Wuppertal
Allerdings finde ich "Fratze" ein wenig hart für ein drolliges Gesicht.
Ja, hast recht "drollig" passt besser, die "Fratze" war aber wirklich nicht hart oder gar negativ gemeint, sorry für meine blöde Wortwahl !!!
 
#11
T

Tomcat1960

Guest
Hallo Till,

so hab ich es auch nicht verstanden ;-) "Fratze" beschreibt ja auch die Gesichter der Wasserspeier an gotischen Kirchen, die wir heute eher als drollig empfinden. Zu ihrer Zeit wurden sie eingebaut, um böse Geister abzuwehren - was zur Frage zurückführt, was diese Uhr sein will... :D

Grüße
Andreas
 
#13
T

Tomcat1960

Guest
Oh, hallo Gerd,

da habe ich ja glatt Deine Antwort überlesen - sorry! Vielen Dank für Deine Hinweise, damit werde ich mich dann mal am Wochenende beschäftigen.

Viele Grüße
Andreas
 
#14
M

McNeal

Dabei seit
03.12.2012
Beiträge
736
Hallo Tomcat,

mir gefällt der Diver sehr gut. Kein 08/15 Design und hoher Wiedererkennungswert.:D Wünsche Dir viel Spaß mit dem bunten Taucher.

Herzliche Grüße

Thomas
 
#15
T

Tomcat1960

Guest
Hallo Thomas,

auch Dir vielen Dank und entschuldige, dass ich erst jetzt Dein Feedback gesehen habe :-)

"Hoher Wiedererkennungswert" trifft es - eine zweite ihrer Art habe ich seither nicht mehr gesehen.

Viele Grüße
Andreas
 
Thema:

Sporting Taucheruhr, cal. Cupillard 233-66

Sporting Taucheruhr, cal. Cupillard 233-66 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] SPORTING Chronograph Vintage Black Dial Venus 188 50is Swiss Made

    [Erledigt] SPORTING Chronograph Vintage Black Dial Venus 188 50is Swiss Made: Schönen Sonntag verehrte Forentiner da ich meine Sammlung reduziere...
  • [Erledigt] SPORTING Diverstyl Vintage 60-70 er mit TROPIC-Band

    [Erledigt] SPORTING Diverstyl Vintage 60-70 er mit TROPIC-Band: Guten Tag FORIANER Vergebe aus meiner Vintage Ecke eine sehr edle Diverstyl Watch SPORTING Handaufzug m. France Ebanche Werk der Zustand...
  • [Erledigt] Sporting vintage racing style handaufzug valjoux 7733 chronograph

    [Erledigt] Sporting vintage racing style handaufzug valjoux 7733 chronograph: Zum Verkauf steht der abgebildete Vintage-Chrono mit Valjoux 7734-Handaufzugswerk. Die Uhr befindet sich in einem guten, technischen wie...
  • [Erledigt] Sporting Vintage Chronograph - Valjoux 7734

    [Erledigt] Sporting Vintage Chronograph - Valjoux 7734: Dear forum members, I'm buying a new Seiko, so funds are needed, and i have to release this very nice vintage chronograph watch. It is a...
  • [Erledigt] SPORTING Taucheruhr HAU, 60er

    [Erledigt] SPORTING Taucheruhr HAU, 60er: Hallo, auch diese Uhr muß gehen, da sie an meinem Handgelenk zu klein wirkt: Gehäuse: verchromt ohne Abrieb, ca. 35 mm ohne Krone, feste...
  • Ähnliche Themen

    Oben