[Spiel]trieb....

Diskutiere [Spiel]trieb.... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich besitze seit neuestem eine Einzeigerwanduhr. Das Teil hat ein stinknormales 08/15 Quarzwerk. Das ist ja ansich bei einer solchen Uhr...
J

jjb

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
192
Hallo,
ich besitze seit neuestem eine Einzeigerwanduhr. Das Teil hat ein stinknormales 08/15 Quarzwerk. Das ist ja ansich bei einer solchen Uhr ohne Sekundenzeiger nicht schlimm.

Schlimm allerdings empfinde ich das Spiel des Stundenrohres. Da ist soviel Lose drin, dass die Uhr von 6:00 bis 12:00 ca. drei bis fünf Minuten "nachgeht" und von 12:00 bis 6:00 ca. drei bis fünf Minuten "vor".

Habe schon daran gedacht, etwas Schaumstoff zwischen Welle und Zifferblattdurchführung zu stopfen (der Zeiger ist ja nicht gerade schwer), um etwas Reibung zu erzeugen. Aber irgendwie ist diese Pfuschlösung auch nicht das Wahre, wenn ich drüber nachdenke. Hat vielleicht jemand eine Idee?

LG Jens
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
7.020
Korrekt wäre es mit einem Gegengewicht: Zeiger abnehmen, auf eine Stricknadel stecken, das ganze rechts und links auflegen und den Zeiger am Ende so lange beschweren, bis er im Gleichgewicht ist.

Grüsse,

Günter
 
J

jjb

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2006
Beiträge
192
Hallo Günter,
danke für den Tip!

LG Jens
 
Thema:

[Spiel]trieb....

[Spiel]trieb.... - Ähnliche Themen

Westclox: Billigheimer aus den USA (Dollar Pocket Watch) und eine interessante indirekte Zentralsekunde (Westclox 7 / 7T-1 / 90001 / 90002): Heute habe ich etwas getan, was bei euch als Uhrensammler nur auf Entsetzen und Abscheu stossen kann. Ich habe ein Uhrwerk zersägt. Nach Strich...
What to wear every day? oder: Wie kam ich zur Longines Admiral GMT Chrono?, Referenz L3.670.4.76.6: Moin, ich möchte euch an dieser Stelle meine Neuerwerbung vorstellen. Diese Uhr wurde hier zwar bereits vorgestellt - dies in einem absolut...
Mit Verlaub werde ich ein wenig über „Gott und die Welt“ schreiben: Das ist eine Redensart, die fröhliche Unbekümmertheit ebenso signalisiert wie eine unverbindliche Beliebigkeit, die es sich erlauben kann, über...
Billigheimer nach Roskopf-Bauart mit Zentralsekunde: 'Chronographe de Sport' / 'Hors Norme' / 'Made in France' (ca. 1945): Heute steigen wir nicht auf schwindelnde Gipfel der Haute Horlogerie, sondern wir wühlen - ganz im Gegenteil – im Bodensatz der Billiguhren des...
Vorstellung und Revision der Kundo "motordrive" Drehpendeluhr: Nach länger Zeit der Foren Abstinenz möchte ich Euch hier eine seltene mechanische Drehpendeluhr (nach 1945) und die wohl letzte mechanische DPU...
Oben