Speedy - unterschiedliche Faltschließen im Umlauf?

Diskutiere Speedy - unterschiedliche Faltschließen im Umlauf? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend, ich habe heute eine neue Speedy erhalten, SN 877.... Da ich zur seltenen Gattung gehöre und mich das Stahlband einfach nicht...
Neutr0n

Neutr0n

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
566
Guten Abend,

ich habe heute eine neue Speedy erhalten, SN 877.... Da ich zur seltenen Gattung gehöre und mich das Stahlband einfach nicht interessiert, bestellte ich die (Plexi) Speedy direkt an Leder.
Die Speedy ist soweit einwandfrei und soweit ich das beurteilen kann zu 99% echt:-)
Was mich jedoch sehr verwundert ist, dass die Faltschließe für ein 16 mm breites Band gemacht ist. Meine Saphir Speedy vom letzten Jahr mit der SN 877.... hat jedoch eine 18 mm Schließe.

Sind zwei unterschiedliche Faltschließen im Umlauf oder erhalten Saphir und Plexi Speedy unterschiedliche Lederbänder/Schließen? Die Seriennummern liegen ja nicht soweit auseinander und beide kamen in der riesen Box.

Ich schau selten auf die Unterseite meines Arms, doch das 16 mm Band sieht wie von einer Damenuhr aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
guwipa

guwipa

Dabei seit
11.08.2014
Beiträge
950
Ort
Südheide
Hi Neutron,

wie es speziell bei der Moonie aussieht weiss ich leider nicht aber sie hat nen 19er Bandanstoß.
Bei meiner De Ville Coax hats auch einen 19er und die Faltschließe hat 16mm. Scheint mir also nur natürlich.
Klassische Uhren kriegen von Omega immer einen Verlauf ins Band gezaubert und von 19 auf 18mm wäre ja kein richtiger Verlauf imho.

Die 18mm FS hat die Ref. 94528133 und die 16mm hat die Ref. 94521613.
Kanns ja mal nachsehen.

Wie breit sind die Bandanstöße bei deiner anderen Speedy?

VGWinny

Was mich jedoch sehr verwundert ist, dass die Faltschließe für ein 16 mm breites Band gemacht ist. Meine Saphir Speedy vom letzten Jahr mit der SN 877.... hat jedoch eine 18 mm Schließe.

Ich schau selten auf die Unterseite meines Arms, doch das 16 mm Band sieht wie von einer Damenuhr aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
hutzenzwerg

hutzenzwerg

Dabei seit
05.12.2013
Beiträge
536
Ort
Sachsen
Die Speedmaster Moonwatch hat einen 20mm Bandanstoß. Ich habe selbst das aktuelle Modell und trage sie auch an einem 20mm Lederband. Das Gehäuse der klassischen Ausführung mit Plexi und Stahlboden ist ja genau das gleiche wie der mit Doppel-Saphirglas. Für ein gutes Aussehen sollte da schon ein Verlauf von 20mm auf 18mm sein. 16mm wäre mir auch zu schmal. Ist ja beim Stahlband genauso.
 
Tepes

Tepes

Dabei seit
18.02.2016
Beiträge
97
Ort
Stuttgart
Ja denke ich auch...zur Moonwatch passt die 18er Schließe bei 20mm Anschlag. Bei der Speedmaster FOIS ist hingegen ein 19mm Anschlag und eine 16mm Faltschließe normal.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.540
Ort
Wien
Die FOIS mit 39,7mm ist ja auch kleiner als die Moony;-)
 
Neutr0n

Neutr0n

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
566
Aktuell besitze ich 3 speedys in 42 mm wobei eine an ein stahlband montiert ist und für den vergleich nicht relevant ist.
Alle haben natürlich einen 20er Anstoß. Dennoch und das wundert mich so sehr hat die neue plexi speedy eine 16er schließe... Vor gut einem jahr hatte ich schon mal ne plexi speedy mit einem lederarmband welches eine 18er besaß (da das band jedoch vom konzi nachträglich montiert wurde nehme ich diese nicht in den vergleich auf). Die saphir speedy kam direkt an leder mit 18er schließe.

Die neue plexi kam direkt vom werk. Um die große box war noch eine Pappschachtel von omega mit herstellungsdatum und co.

Ich werde omega mal anschreiben und die Seriennummern beider Modelle durchgeben in der Hoffnung dass sie licht ins dunkeln bringen.

Entweder kommen die neuen modelle mit 16er schließe oder auch wenn ich keine spuren sehe hat evtl der konzi das band ja gewechselt?

Edit. Im watchlounge Forum hat jemand anscheinend das gleiche "problem"
 
Zuletzt bearbeitet:
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.540
Ort
Wien
20 auf 16 Aligator mit Faltschließe gibt es schon länger
 
Neutr0n

Neutr0n

Themenstarter
Dabei seit
19.05.2015
Beiträge
566
Wusste nicht dass die 20 16 schließe ab werk an der speedy zu finden ist. Habe gerade gelesen dass dies wohl vor einigen Jahren der Fall war doch meine soll aus 2016 stammen (neue sn, pappkarton mit 2016 + auf der schwazen box steht 2016).

Mal schauen was omega sagt.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.540
Ort
Wien
Reicht sogar sehr lange zurück die Kombi.
Vielleicht ist sogar bei Omega ein Fehler passiert beim Bestücken der Uhr.
 
S

Stepr

Dabei seit
23.03.2014
Beiträge
571
20/16 ist ne absolut schöne Vintagekombination und passt sehr gut an eine Speedy. Ich habe zwei Lederbänder in dieser Größe und auch das Stahlband ist so ausgeführt. 20/18 passt natürlich auch gut, bei 20/20 bin ich mir bei Lederbändern nicht so sicher.

VG
Stephan
 
elekticker

elekticker

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
2.658
Ort
Oberbayern
Meine Meinung nach vielem Probieren (Lederbänder habe ich weniger verwendet):

20/20 ist schwierig: Dickere Bänder (z.B. Verbundmaterial Textil/Leder oder Kunstoff/Leder etc) wirken klobig. Nato- und Nato-Split-Bänder gehen ganz gut und meine geliebten NASA-Velcros wirken fast zierlich.

20/18 passt gut, sowohl mit dem aktuellen Stahlband, als auch mit Textil- oder Textilverbund-Bändern.

20/16 habe ich beim klassischen 1171 Klapperstahlband. Das wirkt sehr gut und die Uhr selbst kommt durch das schlankere Band größer rüber als bei 20/18 oder gar 20/20.
 
Thema:

Speedy - unterschiedliche Faltschließen im Umlauf?

Speedy - unterschiedliche Faltschließen im Umlauf? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Speedy Moonwatch, neu Stahlarmband

    [Verkauf] Omega Speedy Moonwatch, neu Stahlarmband: Moin zusammen, zuerst einmal der übliche Exclaimer - ich handle ausdrücklich als Privatverkäufer. Weder Garantie noch Rücknahme sind möglich. Ich...
  • [Suche] Omega Speedy Ultraman

    [Suche] Omega Speedy Ultraman: Ich bin auf der Suche nach der o.g. also Omega Speedmaster Speedy Tuesday „Ultraman“ die Uhr darf getragen sein, denn auch bei mir soll sie...
  • [Erledigt] Omega Speedmaster Speedy Tuesday II “Ultraman” + 1171/633 Metallband

    [Erledigt] Omega Speedmaster Speedy Tuesday II “Ultraman” + 1171/633 Metallband: Liebe Forengemeinde, Zum Verkauf steht meine Omega Speedmaster Speedy Tuesday II “Ultraman”. Die Uhr ist limitiert auf 2012 Stück weltweit, und...
  • [Erledigt] Omega Speedy Tuesday Ultraman, Fullset, 1171/633 Metallband

    [Erledigt] Omega Speedy Tuesday Ultraman, Fullset, 1171/633 Metallband: Privatverkauf Omega Speedy Tuesday Ultraman im Fullset inkl. original Omega 1171 Metallband und sorgfältig ausgewählter Limitierungsnummer...
  • Speedy Venzday- Omega Speedmaster Ref. 311.33.42.30.01.001

    Speedy Venzday- Omega Speedmaster Ref. 311.33.42.30.01.001: Hallo. Es ist 11:15 Uhr, der 27.08.2019 und es ist ein Dienstag. Speedy Tuesday. Ich weiß eigentlich überhaupt nicht, was ich schreiben soll...
  • Ähnliche Themen

    Oben