Speedmaster in Keltengrab gefunden... ;-)

Diskutiere Speedmaster in Keltengrab gefunden... ;-) im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Glaube ich nicht. Der Federsteg kann zu jedem Zeitpunkt des Uhrenlebens getauscht worden sein. Kein Indiz für oder gegen Authentizität. In keine...
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.531
Glaube ich nicht.
Der Federsteg kann zu jedem Zeitpunkt des Uhrenlebens getauscht worden sein.
Kein Indiz für oder gegen Authentizität. In keine Richtung.

Gruss
Mathias
 
JimJupiter

JimJupiter

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
1.789
Ort
Berlin
Wieso hat die Uhr ein Schnellwechsel Federsteg?
Wird da vielleicht etwas vorgegaukelt?
Weil die alten Omis Schnellfederstege hatten. Ist im Gegenteil eher ein gutes Argument FÜR eine originale Uhr.

Der Preis ist trotzdem gaga. Klar seltenes Soleil Blatt,..aber in welchem Zustand. Klar orangener Ultraman Zeiger....aber für das Geld?

Bin gespannt wo es endet.
 
Steven Rogers Capt

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
662
Ort
Diaspora
Wer sowas zu solchen Preisen kauft, sollte nicht später heulend ankommen und von Betrug reden!

Vintage ist eine Lotterie und vor allem eine Glaubensfrage.
 
Bob Falfa

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
754
Ort
Mainz
Die Suche nach einem originalen blauen Soleil-Blatt treibt mitunter wahrlich merkwürdige Blüten.
Bis die wieder von den Toten auferstanden ist, geht ne Menge Zeit, Geld und Ausdauer ins Land – um dann vermutlich für eine noch unverschämtere Summe wieder auf dem Markt aufzutauchen.
Jedenfalls dürfte es kaum eine weitere Speedy-Variante geben, für die es ähnlich kompliziert wird, ein Ersatzblatt aufzutreiben.
 
M

monochrome

Dabei seit
04.08.2014
Beiträge
24
Ort
MUC I SIN
Mathias, wir leben in seltsamen Zeiten. Da verwundert eigentlich nichts. Ich weiss (noch) nicht wo die Keltenzwiebel preislich landen wird. Aber das Blatt ist tatsächlich sehr selten und der Zustand (Authentizität!) anscheinend für manche Interessenten interessant.

Was passiert mit so einer Uhr? Vielleicht folgendes. Das Blatt bleibt wie es ist, oder wird minimal bearbeitet. Das blau muss noch ein bisschen mehr glänzen, das weiss noch ein bisschen mehr strahlen. Die Minuterie und Schriftzüge sind ja durchaus intakt. Und der grosse Rest drumherum wird picobello restauriert; fehlende Teile werden ersetzt. Alles nicht billig aber machbar. Eventuell weiss der Hersteller auch noch was und bestätigt irgend ein interessantes Detail. Vielleicht doch die Römer?

Dann beginnt die richtige Arbeit. In den sozialen Netzwerken und Kanälen. Ein Editorial bei unserem Kumpel in Singapur, eine Riesenstory bei unseren Freunden in New York, ein Feature bei unserem Bruder in den Niederlanden.

Die Keltenzwiebel geht ab wie eine Rakete. Medial erst mal. Es braucht in der Folge ein bisschen Zeit und gute Kontakte. Aber nächstes Jahr zur grossen Versteigerung geht die Keltenzwiebel wieder ab wie eine Rakete. Preislich. Und der Hersteller (wie heisst der gleich?) haut uns eine LE um die Ohren dass es uns ganz schwindelig wird. Eine zweite folgt zum Keltenjubiläum drei Jahre später. Mit roter Sonnenscheibe und gebläuten Zeigern.

Wie gesagt, wir leben in seltsamen Zeiten.

Frank
 
Jean paul

Jean paul

Dabei seit
13.04.2013
Beiträge
1.231
Ort
Clockwerk County
Mich persönlich würde solch eine ranzige Uhr schon reizen, ich schaue auch gelegentlich nach sowas. Irgendeine Rolex Sub oder Gmt, eine speedmaster , darf abgesoffen und kaputt sein, egal !
Die Kiste wieder zum laufen bringen , ansonsten keinerlei Restauration vornehmen . Insofern wäre die Speedy aus der Auktion schon interessant. Aber dann muss sie günstig sein! So just for fun in meiner ansonsten eher auf Qualität angelegten Sammlung
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.531
Ja, wir leben in seltsamen Zeiten. :super:

Die Uhr wieder gangbar zu machen sollte nicht das Thema sein.
Allerdings kann der Zustand des grössten Wertfaktors, des Zifferblattes, durchaus als “nicht rettbar“ deklariert werden, und damit wäre der Spass für mich vorbei (obwohl ich durchaus auch ein grosses Herz für Ranzgurken habe).

Lochfrass bei der Speedy
941517ED-BFDF-40EC-9B90-DCDF154DD4C5.jpeg

Warzenschweinblatt der PloProf
237921FA-EEA5-46CB-A82E-07C477FFE63F.jpeg

Ranzige MK II
642EE194-3B96-41C9-AB40-6E56190BADF8.jpeg
Alle werksrevisioniert und technisch ok.

Die Schmerzgrenze hierbei ist natürlich ein rein persönliches Ding...

Gruss
Mathias
 
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.372
Ort
Wien
Alleine eine neue Unruh für das 321er zu bekommen kann schon sehr teuer werden und so wie das Werk aussieht ist da noch viel mehr zu tun, die Spezialisten wissen das sicher.

Ich mag auch alte Gurken die man wieder herrichten kann, also die Spezialisten, ich kann es leider nicht, aber bei dieser Speedy, rares ZB hin oder her, ich weiß nicht...

Für mich als Laien sieht das ZB nicht mehr vernünftig restaurierbar aus und der Sekundenstopzeiger, ich vermute das der grundsätzlich nicht bei der Auslieferung so war...

Bei dem Schindluder das nicht nur bei Vintage Omegas auf der Welt betrieben wird, würde ich bei so einem Wrack nur mit Vorabansicht, bewaffnet mit 3 Spezialisten die zusammen 60 Jahre Erfahrung haben, nach deren Go mitsteigern.

Und ich hab schon viel mitgesteigert überall, auf viel Risiko in fünfstelligen Bereichen ;-)
 
Jean paul

Jean paul

Dabei seit
13.04.2013
Beiträge
1.231
Ort
Clockwerk County
Die Ploprof ist doch nahezu neuwertig :-).

Nein ich meine Uhr gangbar machen, neue Dichtungen und ein olles Glas drauf! Ansonsten im Fundzustand belassen!
Desweiteren denke ich das die Speedy aus dem Keltengrab keinesfalls im Origialzustand ist. Alleine das Dial mit den kurzen Indexen ist als Servicedial bekannt.
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
1.672
Ort
Mayence
@mini : Das Blatt der Kelten-Uhr mag ein paar Macken haben, aber dafür ist das Glas hervorragend entspiegelt! :ok:

Pitt
 
CertinaLover

CertinaLover

Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
2.372
Ort
Wien
Wurde übrigens wieder eingestellt, das Angebot, vom selben User obwohl verkauft, ein Schelm wer böses denkt ;-)
 
Lancer

Lancer

Dabei seit
27.03.2016
Beiträge
932
Ort
Hamburg (AEIOU Exil)
Die Uhr ist es wert, dass die Photos auch nach Ablauf der Auktion hier sichtbar sind:
 

Anhänge

thp001

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
3.305
Das Zifferblatt ist Vollschrott - was soll man mit so einer Uhr? Maximal noch zum Ausschlachten geeignet ... Gruß, thp001.
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
2.752
Anstatt Keltengrab muss es Geldgrab heissen :D
 
mini

mini

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.531
Es bleibt spannend.

Gruss
Mathias
 
Thema:

Speedmaster in Keltengrab gefunden... ;-)

Speedmaster in Keltengrab gefunden... ;-) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Omega Speedmaster Triple Date Blau mit Voll Revision

    [Verkauf] Omega Speedmaster Triple Date Blau mit Voll Revision: Guten Tag, ich biete euch heute aus meinem persönlichen Besitz eine sehr besondere Uhr an. Ich handele nicht gewerblich mit Uhren und bin hier...
  • [Suche] Forstner Flat Link Speedmaster

    [Suche] Forstner Flat Link Speedmaster: Suche ein Forstner Flat Link Bracelet für meine Speedmaster in der Version 20mm und Brushed/Polished. Freu mich auf Angebote! Gruss, Michael
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Speedy Tuesday II Ultraman 311.12.42.30.01.001

    [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Speedy Tuesday II Ultraman 311.12.42.30.01.001: Hallo zusammen, zum verkauf steht meine Omega Speedmaster Moonwatch Speedy Tuesday II Ultraman 311.12.42.30.01.001 Dies ist ein Privatverkauf...
  • Kaufberatung Lederarmband für Omega Speedmaster ähnlich Martu

    Kaufberatung Lederarmband für Omega Speedmaster ähnlich Martu: Hallo liebe Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem dicken, festen Lederarmband mit großer Dornschließe für meine Speedy, ähnlich den Bädern...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Triple Date Blau mit Voll Revision

    [Verkauf] Omega Speedmaster Triple Date Blau mit Voll Revision: Guten Tag, ich biete euch heute aus meinem persönlichen Besitz eine sehr besondere Uhr an. Ich handele nicht gewerblich mit Uhren und bin hier...
  • [Suche] Forstner Flat Link Speedmaster

    [Suche] Forstner Flat Link Speedmaster: Suche ein Forstner Flat Link Bracelet für meine Speedmaster in der Version 20mm und Brushed/Polished. Freu mich auf Angebote! Gruss, Michael
  • [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Speedy Tuesday II Ultraman 311.12.42.30.01.001

    [Verkauf] Omega Speedmaster Moonwatch Speedy Tuesday II Ultraman 311.12.42.30.01.001: Hallo zusammen, zum verkauf steht meine Omega Speedmaster Moonwatch Speedy Tuesday II Ultraman 311.12.42.30.01.001 Dies ist ein Privatverkauf...
  • Kaufberatung Lederarmband für Omega Speedmaster ähnlich Martu

    Kaufberatung Lederarmband für Omega Speedmaster ähnlich Martu: Hallo liebe Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem dicken, festen Lederarmband mit großer Dornschließe für meine Speedy, ähnlich den Bädern...
  • Oben