Speedmaster Chronograph nach regen betätigt

Diskutiere Speedmaster Chronograph nach regen betätigt im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Sehr geehrte Damen und Herren, vorher hat es leicht genieselt und ich habe ca 10 min danach im Auto den chronograph genutzt. Falls ein Tröpfchen...
K

Kirsche7

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
18
Sehr geehrte Damen und Herren,

vorher hat es leicht genieselt und ich habe ca 10 min danach im Auto den chronograph genutzt. Falls ein Tröpfchen auf die Drücker gekommen wäre kann dies dann in die Uhr gelangen? Und wie sieht es NACH dem Händewaschen aus? Darf ich wenn die Uhr komplett nass war den chronograph mehrere Stunden nicht bedienen?
Mit freundlichen Grüßen
Elias Kirschner
 
jannik98

jannik98

Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
43
Hallo Elias,
ich für meinen Teil bin da schmerzlos, meine Uhr auch. Die Uhr ist mit 50 Metern wasserdichte angegeben. Und nun muss sie m.M. N. Auch Zeit stoppen können, zumindest beim Regen und nach dem Händewaschen.
 
Legolas

Legolas

Dabei seit
13.12.2013
Beiträge
845
Ort
Alzey
Darf ich wenn die Uhr komplett nass war den chronograph mehrere Stunden nicht bedienen?
Ja, dafür ist sie gedacht. Sofern die Dichtungen in Ordnung sind, kann man Drücker und Krone bedenkenlos bedienen.
Wie gut die Dichtungen bei einer älteren Uhr noch sind, kann man nur erahnen wenn man die Wartungshistorie und das Nutzungsverhalten des/der Träger kennt.
Im Zweifelsfall lieber die Dichtungen tauschen lassen, dass ist wesentlich billiger als ein Wasserschaden.
Hier mal ein Beispiel einer alten und neuen Kronendichtung.

3099571
3099577

Drückerdichtungen
3099578

MfG, Sebastian
 
K

Kirsche7

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
18
Hallo Elias,
ich für meinen Teil bin da schmerzlos, meine Uhr auch. Die Uhr ist mit 50 Metern wasserdichte angegeben. Und nun muss sie m.M. N. Auch Zeit stoppen können, zumindest beim Regen und nach dem Händewaschen.
Okay vielen Dank :) Das beruhigt mich schonmal ein wenig!!
 
K

Kirsche7

Themenstarter
Dabei seit
04.11.2019
Beiträge
18
Ja, dafür ist sie gedacht. Sofern die Dichtungen in Ordnung sind, kann man Drücker und Krone bedenkenlos bedienen.
Wie gut die Dichtungen bei einer älteren Uhr noch sind, kann man nur erahnen wenn man die Wartungshistorie und das Nutzungsverhalten des/der Träger kennt.
Im Zweifelsfall lieber die Dichtungen tauschen lassen, dass ist wesentlich billiger als ein Wasserschaden.
Hier mal ein Beispiel einer alten und neuen Kronendichtung.

Anhang anzeigen 3099571
Anhang anzeigen 3099577

Drückerdichtungen
Anhang anzeigen 3099578

MfG, Sebastian
Danke für die Antwort! Ja die Uhr ist erst 8 Monate „alt“ dann sollte es ja kein Problem sein:)
 
Nichtsnutz

Nichtsnutz

Dabei seit
06.12.2014
Beiträge
485
Ich dusche regelmäßig mit meiner Moonwatch. Macht garnix. Unter der Dusche betätige ich die Drücker nicht.

Gruß Alex
 
jannik98

jannik98

Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
43
Es gibt keinen Grund, das nicht zu tun, wie ich finde..
 
Nichtsnutz

Nichtsnutz

Dabei seit
06.12.2014
Beiträge
485
Mache mir da keine Gedanken. Lockere Tropfen auf dem Gehäuse sind bei an sich intakten Dichtungen kein Problem.

Unter der Dusche würde ich die Drücker niht betätigen.

Gruß Alex
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.695
Ort
Bayern
Sehe ich ähnlich. Drücker betätigen im/unter Wasser ist mir bei normalen Chronos zu riskant. Gibt ein paar wenige Modelle, bei denen das konstruktiv kein Problem ist. Die Speedy gehört nicht dazu.

Gruß
Helmut
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
3.210
Ort
Kärnten
Ich dusche regelmäßig mit meiner Moonwatch. Macht garnix. Unter der Dusche betätige ich die Drücker nicht.

Gruß Alex

Der gefährlichste Ort für eine wasserdichte Uhr ist nicht der Ozean, sondern das Badezimmer! ;-)
(Fliesenboden, chemische Zusätze in Duschgels & Co, Föhn, usw...)

@Kirsche7
Tatsächlich ist es rein von der Konstruktion her, nicht problematisch den Drücker eines wasserdichten Chronographen zu betätigen, wenn Wasser am Drücker ist. Aber man muss es natürlich nicht herausfordern.
Es kann immer irgendwelche Umstände geben, die genau dann das Nachlassen einer Dichtung verursachen.

Gruß hermann
 
elekticker

elekticker

Dabei seit
25.07.2012
Beiträge
2.940
Ort
Oberbayern
Der gefährlichste Ort für eine wasserdichte Uhr ist nicht der Ozean, sondern das Badezimmer!
(Fliesenboden, chemische Zusätze in Duschgels & Co, Föhn, usw...)
Sagt mein Uhrmacher auch immer: Uhren sterben im Bad nicht am Wasser, sondern am Fliessenboden. Vor allem, wenn man in Panik nach dem Beginn des Einseifens die Uhr aus der Dusche heraus in Sicherheit bringen möchte.

Wobei der Pool auch nicht ungefährlich ist ;-)

3102088
 
Zuletzt bearbeitet:
Frank H

Frank H

Dabei seit
28.10.2018
Beiträge
653
Ort
Am Anfang war der Uhrknall.
Die Speedy hat ja schon auch einen Ruf zu verlieren. Immerhin ist sie ja die Moonwatch geworden, weil sie was ab kann, wäre dann doch schade, wenn es nicht draufregnen dürfte. (Auf der anderen Seite, auf dem Mond regnet es nicht.)
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.695
Ort
Bayern
Vermutlich waren Duschen, Badewannen, Schwimmbäder oder wassergefüllte Bottiche generell kein besonders häufig anzutreffendes Accessoire in Apollo-Raketen oder Spaceshuttles.

Gruß
Helmut
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.838
Sagt mein Uhrmacher auch immer: Uhren sterben im Bad nicht am Wasser, sondern am Fliessenboden.

Super Spruch!! Muss ich mir merken.

Übrigens ließen sich 100% der Schäden die ich an meinen eigenen Uhren in den letzten Jahrzehnten hatte, genau darauf zurückführen: Auf Fliesen im Bad. :-(
Es gibt keinen sichereren Ort für eine Uhr als am Arm.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
TomS2

TomS2

Dabei seit
13.05.2019
Beiträge
3.359
Ort
Franken
Die NASA hat Wasserdichtigkeit (m.W.n. 5 bar) spezifiert und das den Firmen auch mitgeteilt. Gesondert getestet - zumindest gemäß der bekannten Specs. - wurde die Wasserdichtigkeit nicht.
 
Thema:

Speedmaster Chronograph nach regen betätigt

Speedmaster Chronograph nach regen betätigt - Ähnliche Themen

[Verkauf] Omega Constellation Double Eagle Mission Hills World Cup Chronograph: Hallo zusammen zum Verkauf steht mein: Omega Constellation Double Eagle Mission Hills World Cup Chronograph Ref 121.92.41.50.01.001...
[Erledigt] Omega Speedmaster Broard Arrow CO‑AXIAL GMT Chronograph 44,25 mm 3581.50.00: Dieses ein privater Verkauf ohne Gewährleistung und ohne die Möglichkeit der Rücknahme. Guten Tag zusammen, Ich trenne mich von meiner Omega...
[Erledigt] Fortis Classic Cosmonauts Steel Chronograph, Restgarantie: Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Forianer, verkaufe hier meinen FORTIS Classic Cosmonauts Chronographen mit Box, Papieren und...
[Erledigt] Hamilton H76456955 Pilot Pioneer Automatik Chronograph 41mm aus 6/21, ungetragen: Liebe Mitinsassen, dieser wunderschöne Hamilton Flieger Chronograph im 70ties-Retro-Look steht zum Verkauf! Die Uhr stammt aus Juni 2021 und ist...
Neue Uhr: Omega Speedmaster 38mm Co-Axial Chronograph in Gold: Und hier noch etwas für unsere Damen im Forum (Oder auch den Herren mit dem gewissen Etwas) Gehäuse: Sedna- oder auch Gelbgold Durchmesser: 38mm...
Oben