SpÀte Liebe... Omega Speedmaster Moonwatch

Diskutiere SpĂ€te Liebe... Omega Speedmaster Moonwatch im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; ... wo fang ich an... Uhrenleidenschaft seid Kindesbeinen... Omega đŸ€”, ja Papa trug sein Leben lang eine "Geneve Dynamic" und irgend eine "Goldene"...
Ricardo0123

Ricardo0123

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2019
BeitrÀge
66
Ort
LC 100
... wo fang ich an...
Uhrenleidenschaft seid Kindesbeinen...
Omega đŸ€”, ja Papa trug sein Leben lang eine "Geneve Dynamic" und irgend eine "Goldene" 3-Zeiger Uhr...

Und ich...

Anfang der 90er erwarb ich bei Wempe am Jungfernstieg eine gebrauchte aus Privatbesitz, machten Sie damals lt. der Beraterin wohl nur f. Stammkunden,...
Breitling Chronomat...
... Dann war erstmal Schicht im Schacht, da nach dem Studium und einer beruflichen Orientierungsphase..., die Familienplanung "ungeplant" aus einer anfĂ€nglichen "Verdacht auf Virusinfektion" einen Stammhalter hervorbrachte đŸ€Ł...

Entsprechend kaufte ich unser erstes Haus, um auch entsprechenden Baum zu pflanzen...
Dann kam irgendwann ein neues Haus, beide immer mit intensiveren RenovierungsbedĂŒrfnissen..., und der zweite Junge sowie dem obligatorischen Familienhund (irgendwie klappte es bei mir nicht mit dem MĂ€del...) Ich spar mir an dieser Stelle mal den Spruch mit den Jungs, ich hĂ€tte gerne eine MĂ€del gehabt... Zum MĂ€dchen kam ich dann, viel spĂ€ter, ĂŒber einen nicht so ratsamen Umweg, sprich Neuausrichtung der privaten VerhĂ€ltnisse.. 😇

Einhergehend "ploppte" meine Uhrenliebe wieder auf, nach knapp 20 Jahren...

So begab es sich, dass sich eine 1 Jahr alte, vollverklebte LC100 Rolex Daytona ihren Weg von Privat und 500 EUR ĂŒber Liste zu mir verirrte...
😎 Halleluja war ich happy, stolz und völlig ausser mir...

Leider verließ sie mich, im Duo mit der Breitling, ungewollt (gibt hier so eine spezielle Rubrik 😭...)

Der Konzi hatte Mittleid mit mir und wusste natĂŒrlich, dass ich von der Vers. fair entschĂ€digt wurde...
Es folgten ein paar Krönchen, und statt einer Daytona zwei Tudor - Prince Chronos, allerdings wieder von Privat...

Der Daytona trauere ich trotzdem immer noch nach, dass wird auch meine Exit-Uhr bleiben...

Coronabedingt usw... hatte ich jetzt ein halbes Jahr lang viel Zeit, um hier intensiv mitzulesen...

Ein Jahrzehnt und in regelmÀssigen AbstÀnden zeigten mir die Juweliere immer mal wieder eine Speedmaster
Standard-Moonwatch, oder "GSOM"...
=> Nie konnte mich die Uhr live packen.

Doch vor einigen Wochen, ist es dann um mich geschehen...

Ich lass mal wieder hier im Forum und mehr durch Zufall, bzw. angetriggert durch das Wort "Panda"...,
eine Vorstellung...

"Ein ganz besonderer Panda"...

..., und damit auch die Geschichte dahinter bzw. die generellen Geschichten, oder HintergrĂŒnde der Sonder-Editionen von der Omega Speedy Moonwatch...

Nicht alle fangen mich, aber speziell, natĂŒrlich neben der Optik, die der Mitsukoshi und der TinTin...

=> ich war kompl. geflasht!

Somit ging ich völlig unvorbereitet auf "die Jagt" nach einer Mitsukoshi - đŸŒ...
Vielleicht AnfĂ€ngerglĂŒck, aber ich fand eine 98er fast im Full Set und dem Blatt...

Full Set heisst ja, es hĂ€tte auch das Original Zifferblatt dabei sein mĂŒssen... War es nicht... Brauchte ich..., redete ich mir ein... 😂

Als ich die Preise sah und die geringe Differenz zum TinTin-Blatt, kaufte ich lieber das..., mit dem Gedanken, mir wird mir schon nochmal eine Speedy ĂŒber den Weg laufen..., fĂŒr kleines...., oder ich lasse mal von Zeit zu Zeit umbauen đŸ€”...

Klar, sagte der Teufel auf meiner Rechten... Lass das schöne Blatt mal im Schrank vergammeln... Sowas muss ans Licht und getragen werden, genau wie das Panda-Blatt... Umbau viel zu kompliziert...

Somit hatte die liebe Seele immer noch keine Ruhe...

Ich brauchte ne gĂŒnstige Speedy...
GĂŒnstig ist derzeit natĂŒrlich relativ..., erst Recht wenn man von Rolex verdorben ist und immer an Papiere und Full Set denkt...

=> Da kannste ja gleich fast neu kaufen, bei den Preisen fĂŒr gebrauchte...

Nach 1 bis 2 Wochen intensiver Recherche auf allen Seiten und generell, was das Netz so hergibt, hatte ich dann eine...
Hoch oben im Norden, fast schon in Skandinavien, und zu einem perfekten Kurs...
=> war dann leider ein Geselle der ein suchte, der Geld blind Vorab ĂŒberweist, oder was auch immer...

Also weitergesucht und fĂŒndig geworden...

Es ist nun aufgrund des Preis/Leistungs-VerhĂ€ltnisses eine Saphir-Version geworden, von einem ganz netten Anbieter (vielleicht liest er das ja mal... GrĂŒsse gehen raus nach Wittenberge)...

Saphir, da ich noch nie eine Uhr mit Glasboden besaß, da ich schon eine mit Hesalit habe, kann die zweite auch das Saphirglas haben..., dass Mehrgewicht (die 98er spĂŒre ich ja kaum am Arm...)

Daten:
Omega Speedmaster Professional Moonwatch - 311.33.42.30.01.002
aus 11/19, techn. Daten sind denke ich hinlÀnglich bekannt...

Die neueren StahlbĂ€nder von Omega, gefallen mir bis auf die Faltschliesse leider auch so ĂŒberhaupt nicht, hab ich schon bei der ersten Speedy nicht mitgekauft, trotz "Full-Set-Spinnerei"...
=> Bei mir gibts halt "nur" ein 1171/633, sofern ich mal verkaufen mĂŒsste...

Nun den, gleich am 19.04.21 NÀgel mit Köpfe gemacht und abgeholt...,

... mit dem Ziel, gleich am heutigen 20ten zum Uhrmacher/Omega-Vertragswerkstatt und auch gleichzeitig Konzi meines Vertrauens..., der mir selbigen Sachverhalt bei einer Tudor (im Jahr 2019) auch schon perfekt erledigt hatte...👌, zwecks Umbau aufzuschlagen...

Coronabedingter Vorabanruf gleich um 10 Uhr... Uhrmacher ist erst ab Mittag vor Ort... đŸ„Ž...

12:15 Uhr, erneuerter Anruf...
Ja..., er weiß ja nicht, muss er sich vor Ort anschauen... Heute bis 16 Uhr "am Tresen vor der TĂŒr" đŸ€Ł...

Hungrigen MĂ€uler gestopft, angezogen, Sachen gepackt und los... (15 min mit dem Auto in die Innenstadt von Bremen)

Kurz gewartet, dann die ErnĂŒchterung...
Ob das passt..., dĂŒrfen wir ja von Seiten Omega nicht..., kennen Sie ja schon von Rolex... Bla bla bla...

đŸ€Ż

Ich völlig entnervt und auch entspr. kommuniziert, dass ich dafĂŒr ĂŒberhaupt kein VerstĂ€ndnis habe, parallel auf meinen am Arm befindlichen Mitsukoshi-Mod. verwiesen..., ich jetzt gezwungen werde die Uhr, fĂŒr eine Arbeit von max. 2 Stunden, durch die Weltgeschichte senden zu dĂŒrfen... abgedackelt...

Was die sich bei mir ĂŒber die letzten 6 Jahre an Vertrauen aufgebaut haben, alles mit dem "Hintern der Bequemlichkeit" wieder kaputt gemacht...
Die bremer Innenstadt ist jetzt erstmal kompl. fĂŒr mich gestorben, auch fĂŒr nach der Corona-Zeit.

Jetzt fahre ich morgen wieder in meine Heimat Hamburg, zu einer dort ansÀssigen und Omega-Zertifizierten Werkstatt, die auch bereits mein ersten Mod. umgebaut hat, geht 1 oder zwei Stunden spazieren und frag mal nach, ob er sofern in ein paar Jahren der Bedarf besteht, auch Marken ausserhalb der SwatchGroup servicieren könnte..., und gut...

War ein Anruf...und da nur das Band lief, welches ich nicht besprochen hatte...,
hat er 10 min. spĂ€ter blind zurĂŒckgerufen... Perfekter Start!

Bevor die mich hier in Bremen noch mal sehen, fahr ich lieber die 1,5 Stunden nach HH... Die ticken hier doch nicht mehr richtig...😂

Bild vor dem Umbau auf Racing (TinTin):
IMG_20210420_162327.jpg

Zu der Ehrenrettung des Uhrmachers in Bremen, möchte ich erwÀhnen, dass der Uhrmacher aus HH meinte, das es schon mal geringer Differenzen in den Durchmessern geben kann und es dann wirklich auch mal nicht passen könnte... Das sieht man dann vor Ort...
Aber eigentlich muss es passen...
(O-Ton)

Wenn jemand bis hier gelesen hat, kann es ja nicht ganz sooo langweilig oder langatmig gewesen sein... Bin nicht so der grosse Schreiber...
Sorry fĂŒr irgendwelche Rechtschreibfehler usw... Hab das hier alles per Smartphone getippt... Das Handy spielt mir schon mal "Streiche" aufgrund von zu kleiner Tastatur oder autom. Korrekturen...

Liebe GrĂŒsse aus dem Norden

Ricardo0123

P. S. :
Bild nach dem Umbau folgt, sofern es denn morgen klappen sollte...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ricardo0123

Ricardo0123

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2019
BeitrÀge
66
Ort
LC 100
😆... Danke fĂŒr das "MitgefĂŒhl"...

Das mit den angeblichen "Fertigungstoleranzen" und leichten Durchmesserschwankungen, hat mich jetzt schon leicht verunsichert...
Nicht das ich da morgen noch persönlich die Feile schwingen darf 😂..., Bevor ich da morgen unverrichteter Dinge wieder nachhause geschickt werde 😠 ..., versuche ich es mit der Hesalit-Uhr und hoffe das Mitsukoshi-Blatt passt in die andere 😉
Aber ich glaub viel Wirbel um am Ende nichts...

GrĂŒsse
 
S-Q-P

S-Q-P

Dabei seit
10.12.2011
BeitrÀge
79
Ich kann dich verstehen bin auch lange um die Moonwatch rumgeschlichen immer wieder ne Seamaster gekauft aber jetzt hab ich da auch zugeschlagen....es gibt fĂŒr mich keinen klassischeren Chrono der in jede Sammlung gehört.
 
ZeitenjÀger

ZeitenjÀger

Dabei seit
09.01.2021
BeitrÀge
250
Bin sehr gespannt auf die Bilder, das hat bestimmt was.

Wird schon schief gehen.

GrĂŒĂŸe aus der vermeintlichen Nachbarschaft... 15 Min. nach Bremen habe ich auch je nach Tageszeit :winken:
 
Ricardo0123

Ricardo0123

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2019
BeitrÀge
66
Ort
LC 100
Bin sehr gespannt auf die Bilder, das hat bestimmt was.

Wird schon schief gehen.

GrĂŒĂŸe aus der vermeintlichen Nachbarschaft... 15 Min. nach Bremen habe ich auch je nach Tageszeit :winken:

Hallo und Danke fĂŒr die GrĂŒĂŸe...
wenn Du Dich hier in Bremen und "umzu" auskennst, wĂ€re ich fĂŒr Tipps zu vernĂŒnftigen Uhrmacher dankbar...
Mit den beiden "Grossen" hier und noch einem in Walle, bin ich ja erstmal durch...

Gruss
Ricardo0123
 
Ricardo0123

Ricardo0123

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2019
BeitrÀge
66
Ort
LC 100
... jetzt wo ich zuhause bin...

Uhrmacher brauchte 45 min., nicht wie erst von mir geschrieben 35 min... (Tippfehler... )

Anbei noch einmal zwei Bilder...
Aus der Entfernung ist das Zifferblatt fast schon dezent... 👍...

By the way:
Ich hab Interessehalber mal nachgefragt, ob er mir das Blatt auch besorgt hÀtte...
Kurze Sicht ins System..., ja ist soweit fĂŒr Omega-Servicebetriebe frei bestellbar...

Er meinte er hat in der Vergangenheit nicht nur meine Uhr, speziell auf das Mitsukoshi-Blatt umgebaut... Das Mitsukoshi-Blatt aber ist - zumin. derzeit - nur noch im Austausch von Omega zu beziehen...

Beim separaten Zeigersatz, haben wir beide keinen Unterschied zum originalen Satz feststellen können đŸ€”...

Nun denn...

IMG_20210421_165847.jpg

IMG_20210421_165439.jpg
 
Ricardo0123

Ricardo0123

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2019
BeitrÀge
66
Ort
LC 100
Kleiner aktualisierter Nachtrag...

Racing / TinTin : 1450er Band
Panda / Mitsukoshi : 1035er Band

=> Beide BĂ€nder von UncleSeiko

Beide jetzt an StahlbÀndern...

Super bequem, vom Tragekomfort her...

Das 1450er President von "US", fĂŒr mich, fĂŒr die Omega Speedmaster, dass beste Band von allen...
Fast schon von der Wertigkeit, nahe am 78790er Band von Rolex... (sofern es verschraubt wÀre, statt gestiftet...)
Gibt es das Band so auch bei Forstner, hab noch nicht geschautđŸ€”?

Ggf. Wechsel ich bei der "Panda" mal öfters zwischen dem 1035er Flatlink und schwarzem Segeltuch bzw. Wildleder..., sobald das Segeltuch denn mal eintrifft... (Leider Schneckenpostversand gewÀhlt...)

Beide haben, derzeit zumin., alle anderen Uhren vom. Handgelenk verdrĂ€ngt 😂...

Anbei mal ein akt. Bild:

IMG_20210430_131158.jpg
 
Ricardo0123

Ricardo0123

Themenstarter
Dabei seit
12.07.2019
BeitrÀge
66
Ort
LC 100
Ja..., steht ihr auch ganz gut 👍

By the way..., oder wenn man vom Teufel spricht...

IMG_20210430_152956.jpg

IMG_20210430_153034.jpg

... Die "neutrale" Dornfaltschliesse ist zwar noch nicht da, aber f. knapp 23 EUR, oder so..., kann man nicht meckern... Gibts auch noch mit farbigen NĂ€hten, von Localtime...
Sehen vergleichbar zu den BÀndern von "WB" aus..., nur das die BÀnder dort 30 EUR aufwÀrts kosten...
Normaler Versand, war jetzt 14 Tage unterwegs.

Schönen Mai-Feiertag...
 
Thema:

SpÀte Liebe... Omega Speedmaster Moonwatch

SpĂ€te Liebe... Omega Speedmaster Moonwatch - Ähnliche Themen

[Erledigt] Omega Speedmaster Professional Moonwatch Panda: Hallo Uhrenfreunde, ich gebe folgendes SchÀtzchen ab. Omega Speedmaster Professional Moonwatch Panda Ref 31130423001005 Hesalith mit Umbau auf...
Jetzt hat die liebe Seele RuhÂŽ oder Omega Speedmaster Professional, Ref. 311.30.42.30.01.005: Werte Mitforenten, wirklich, noch eine Speedmaster? Die wievielte Vorstellung einer Moonwatch ist das hier? Vermutlich gibt es schon 398 davon...
[Verkauf-Tausch] Omega Speedmaster Professional Moonwatch - Ref.: 311.30.42.30.01.005 (Hesalit): Liebe Uhrenfreunde, heute biete ich Euch meine Omega Speedmaster - Moonwatch - Referenz: 311.30.42.30.01.005 (Hesalit) an. Dies ist ein...
Breitling Navitimer 8 B01 - Liebe auf dem ersten Blick: Hallo Ihr Lieben! Lange habe ich hier keine Uhrenvorstellung gemacht. Aber heute möchte ich Euch meine Neuanschaffung nicht vorenthalten, da sie...
Sammelthread: Omega Mitsukoshi Speedmaster - der besondere Panda: Hallo Omega Freunde, die Omega Speedmaster mit Mitsukoshi Dial hat hier im Forum mittlerweile viele Freunde gefunden. Aus diesem Grunde starte...
Oben