Sorgenkinder Vintage-Leder-Boxen

Diskutiere Sorgenkinder Vintage-Leder-Boxen im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen! Ich hoffe ich bin mit meine Frage hier nicht falsch ;-) Viele Vintageuhren wie ältere Omega, Rolex etc. haben ja diese schicken...
H

Halvar1000

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
14
Hallo zusammen!

Ich hoffe ich bin mit meine Frage hier nicht falsch ;-)
Viele Vintageuhren wie ältere Omega, Rolex etc. haben ja diese schicken lederüberzogenen Boxen.
Nur leider wird das Leder mit den Jahr(zehnt)en spröde, blättert ab oder klebt am Umkarton an, nimmt man die Box raus, löst sich die oberste Schicht ab.
Besonders die bekannte rote Omega-Uhrenbox ist davon betroffen. Bei manchen Exemplaren ist das schon fast die ganze glänzende Lederoberfläche weg bzw, man bekommt fast keine mehr mit kleinen Platzern.

Jetzt hätte ich die Frage an Euch: habt ihr Tipps, wie man das Leben dieser Boxen "verlängern" kann oder wie man bei besser erhaltenen Exemplaren das Leder optisch etwas aufarbeiten kann, bzw. wie "lagert" ihr diese Boxen?

Vielen Dank für Eure Tipps!

LG

Halvar
 
Sunlion

Sunlion

Dabei seit
05.01.2021
Beiträge
486
Wenn es echtes Leder ist, was spricht gegen Lederpflegemittel?
Ich nutzte inzwischen statt „Schuhpflegemittel“ sogar normale Körperlotion, die pflegt das Leder auch, duftet aber angenehmer.
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
14.002
Die Boxen mit echtem Leder machen hier bei mir keine Probleme.
Wie schon beschrieben: Was fast zwangsläufig nach 20 oder 30 Jahren unschön wird, ist das Kunstleder oder dieser komische 1980er Jahre Plüsch bei Omega.
Gerade die alten roten Omega-Boxen sind echte Sorgenkinder.
Aber nur die wirklich alten: Meine Omega-Lederboxen ab dem Jahr 2005 sehen noch immer aus wie neu.
 
pallasquarz

pallasquarz

Dabei seit
31.01.2016
Beiträge
5.911
Hallo, wie schon gesagt wurde, das dürfte oft Kunstleder sein. Denke nicht, dass man da wirklich etwas machen kann, das sind chemische Veränderungen (Verlust von Weichmachern ua).
Würde die aber genauso wie Lederboxen behandeln, also mit einem Lederpflegemittel (Lederbalsam, auch gut für Lederbänder) von Zeit zu Zeit einstreichen.
Grüsse Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
RLX-Rookie

RLX-Rookie

Dabei seit
15.04.2011
Beiträge
3.594
Ort
Chiemgau
Das kenne ich nur bei den Boxen von Omega. Constellation Box grau etc.
Aber welche Box von Rolex meinst du? Keine meiner Rolex-Boxen aus den 60ern bis 90er Jahre hat dieses Problem.
 
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
967
Dabei handelt es sich um Kunstleder. Hier kannst du nichts gegen tun.

Auch die Behandlung mit Lederpflege ist in solchen Fällen verschwendete Mühen. Das Pflegemittel kann quasi nicht einziehen, da das Kunstleder mehr eine geschlossene Oberfläche ist statt eben poriges Leder als Naturprodukt.
 
H

Halvar1000

Themenstarter
Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
14
@ RLX-Rookie: war nur eine Hypothese, hab' leider noch keine Rolex ;-)
 
Monmontre

Monmontre

Dabei seit
19.01.2022
Beiträge
104
Hallo Halvar1000,

Keine Bodylotion und grundsätzlich keine Mittel mit Naturingredienzien verwenden,
da diese ranzig werden im Leder- mal ganz abgesehen von Wachsen und Fetten, die das Leder nachdunkeln und zu Fleckenbildung neigen.
Der Großteil der Schuhpflegeprodukte ist nicht geeignet oder pflegt in Wirklichkeit nicht.

Lederpflege lässt sich zumeist mit synthetischen Ölen erreichen und davon gaaanz wenig.
Das Austrocknen von Ledern beugst du mit richtiger Luftfeuchtigkeit vor.
Das als Ausgangspunkt.


Falls dir Kunstleder vorliegt, so ist darauf zu achten, dieses Lichtgeschützt aufzubewahren.
Du kannst es in den meisten Fällen mit einer kleinen Menge Silikonpflegemittel erhalten.

Etwaiger Glanz auf Ledern rührt von Nitrolacken/farben her, falls ich mich recht entsinne- es ist die letzte und versiegelnde Schicht.
Ähnlicher Glanz wird im Haushaltsbereich durch synth. Wachse erreicht- hier stört aber sehr, falls dieses unter die beroffene stumpfe Lackschicht gelangt und das eigentliche Leder befleckt.
 
Thema:

Sorgenkinder Vintage-Leder-Boxen

Sorgenkinder Vintage-Leder-Boxen - Ähnliche Themen

Science Fiction für‘s Handgelenk: Hamilton Pulsar - die erste vollelektronische Armbanduhr der Welt wird 50 - oder das Phänomen der amerikanischen LED: Wir schreiben das Jahr 1970. Genau genommen, den 6. Mai 1970. Vor ziemlich genau 50 Jahren präsentierte die in Lancaster, Pennsylvania ansässige...
Neo-Vintage, Bi-Color und derbe sexy: Oris Divers Sixty-Five Stahl & Bronze (01 733 7707 4354-07 5 20 45): Prolog: Eigene Uhrenvorstellungen haben für mich immer auch etwas Therapeutisches. Beim Schreiben arbeite ich meine Entscheidungsfindung auf...
Sinn U1 Tegiment Ref. 1010.010 Im Bergsee des Grauens: Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage knödelte Herbert Grönemeyer 1984 ins Mikrofon und lieferte dazu einige Strophen an wenig sachdienlichen...
Vacheron Constantin Overseas–4500V/110A-B126: Ein Mann muss tun, was ein Mann tun muss: Liebe Uhrenfreunde und –freundinnen da draußen an euren Computern und Computerinnen, nachdem ich die ersten Bilder meines Neuerwerbs in diversen...
[Erledigt] Omega Seamaster SMP, Ref. 2542.80: Hallo ins Forum! Einige weitere Uhren müssen mich verlassen. Ich habe noch ein paar Uhren in der Schublade die ich eigentlich aufarbeiten wollte...
Oben