Sonderedition Laco Flieger für UhrForum

Diskutiere Sonderedition Laco Flieger für UhrForum im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Zusammenfassung des Threads siehe hier: https://uhrforum.de/5-koennen-auf-den-zug-noch-aufspringen-limitierte-laco-sonderedition-t18533 Hallo...

Welche ZB-Farbe ist Dein Favorit ?

  • helles Blatt (gedecktes weiß)

    Stimmen: 34 56,7%
  • dunkelblaues Blatt

    Stimmen: 26 43,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    60
  • Umfrage geschlossen .
C

Clockmania

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
2.420
Ort
Saarland
Zusammenfassung des Threads siehe hier: https://uhrforum.de/5-koennen-auf-den-zug-noch-aufspringen-limitierte-laco-sonderedition-t18533

Hallo an alle,

ich stehe in privatem Kontakt mit dem verantwortlichen Geschäftsführer der Fa. Laco
(Erich Lacher Uhrenfabrik GmbH & Co. KG) in Pforzheim, Herrn Andreas Günther.
Ich habe ihn vor ein paar Wochen kennengelernt und schätze ihn sehr! Seitdem haben
wir sehr oft Kontakt!

Wer mich etwas näher kennt, der weiß, dass ich ein Fan von Laco-Uhren bin.

Und das hat seine Gründe :!:

Zunächst muss von vornherein mal eindeutig unterschieden werden zwischen Lacher- u. Laco-Uhren

Der Name Laco by Lacher hat schon immer für Qualität gestanden! Uhren mit der Bezeichnung Lacher
waren schon immer minderwertiger. Durch die Produktion von Lacher-Werbeuhren, die aber auch viele
Arbeitsplätze gesichert hat, ist auch der Name Laco in der Vergangenheit abgewertet und in Mitleiden-
schaft gezogen worden.

Wer sich die neue Internetpräsenz von Laco mal anschaut, wird schnell erkennen, dass im Automatik-
bereich ein Umdenkungsprozess in der Gestalt stattgefunden hat, dass Qualität bei Laco mittlerweile
noch größer geschrieben wird und höchste Priorität hat (entspiegeltes Saphirglas, Saphirglasboden etc.).

Laco verfügt schon immer über eine eigene Uhrenproduktion

Und nicht zu vergessen, Laco, IWC und Stowa haben Anfang der 40er Jahre die Flieger und B-Uhren für das Militär gefertigt.

Ich selbst besitze 5 Laco-Uhren - 2 Handaufzüge mit Unitas, 2 Automatik mit 2824-2 und 1 Automatik-Chrono mit Valjoux 7750 -
und die sind alle genial verarbeitet, qualitativ hochwertig und ihr Geld wert. Und der Service bei Laco ist vorbildlich und beispielhaft.

Jetzt komme ich zur Sache:

In den zahlreichen Gesprächen mit Andreas, bei denen wir uns hauptsächlich über Uhren unterhielten,
kamen wir auch mal einen Punkt wo ich ihn fragte:

"Wie sieht es aus mit einer limitierten Produktion einer mechanischen Uhr für unser Forum"

Er würde da mitmachen! Er würde uns komplett freie Hand lassen bei der Gehäusegrösse, bei der
Gestaltung des ZB, der Auswahl der Zeiger, Saphirglas selbstverständlich, Limitierung mit Gravur
auf dem Gehäuseboden etc. etc., also freie Hand beim kompletten Design.

Sie haben sogar noch "alte" PUW und DUROWE Uhrwerke, Made in Pforzheim!!

Bevor ich das Ganze vertiefe, will ich zunächst einmal abklopfen, wie es von eurer Seite aussieht!! Wie steht ihr dazu ?? Habt ihr INTERESSE ??

Kommt und lasst uns was ganz Verrücktes machen :!::!::!:

Gruß;-)

Klaus


Nachtrag auf mehrfachen Wunsch

Die Grunddaten der Uhr:

- Gehäuse - Fliegergehäuse von Laco mit 42 mm - siehe: Laco Fliegeruhren Marineuhren Shop
- gewölbtes, entspiegltes Saphirglas, Saphirglasboden
- Werk - Handaufzug, veredeltes Unitas 6498 mit Genfer Schliff - siehe Foto im Anhang UhrForum
- Mindestabnahme 25 Stück
- Limitierung auf 25 Stück - Gravur im Boden von 01/25 - 25/25 - Zertifizierung
- Der Preis beläuft sich auf 550,- Euro incl. MwSt., Ersatzband und einem hochwertigen Etui sowie Versand.

Und hier ist die Uhr:



----- Interessenten bitte Mitteilung per PN an mich -----
 
Zuletzt bearbeitet:
Tuxi

Tuxi

R.I.P.
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
1.316
Ort
Rendsburg
wenn es noch etwas Zeit hätte, mit einem alten Werk und Gravur auf dem Hintern wäre ich glatt dabei.
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Hallo Klaus,

mit PUW oder DUROWE Uhrwerken klingt sehr interessant. Ich wäre gern dabei, wenn der Preis stimmt; also erst mal generelles Interesse...:super:
 
C

Clockmania

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
2.420
Ort
Saarland
Hallo an alle,

es geht jetzt nur einmal darum, mal abzuklären, ob wir das wollen und wieviele das wollen :!:
Ich glaube 50 müssten wir schon zusammenbekommen :!:
Wenn sich eine Tendenz in die Pro-Richtung abzeichnet, werden wir uns dem Design widmen.
Sind vielleicht Designer unter uns :?:
Einen Ungefähr-Sonderpreis kann ich mal abfragen. Der Preis ist natürlich auch
abhängig von den ausgewählten Komponenten (ZB, gebläute Zeiger etc.)

Gruß ;-)

Klaus
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.427
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Klaus!

Irgendwie coole Sache ... also ein Desinteresse würde ich meinerseits nicht anmelden.

Aber da der Schock betreffs Forums-Deep noch tief greift, erlaube ich mir, einmal abzuwarten.

Und Du weißt eh, welche Reden unser Frank78 nach seiner Wiederkehr wieder schwingt - bis jetzt hat er ja (leider) immer recht behalten ...

Es wäre also wirklich an der Zeit, ihm einmal das Gegenteil zu beweisen. ;)

Also Abwartungshaltung meinerseits ... aber auf alle Fälle gleich einmal *DAUMEN HOCH*

Gruß, Richard
 
C

Clockmania

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
2.420
Ort
Saarland
Hallo,

also eins kann ich euch sagen:

Wenn wir genug zusammenbekommen, ziehe ich das garantiert durch :!::!:

Gruß

Klaus
 
speedy

speedy

Dabei seit
29.12.2007
Beiträge
465
Ort
Steinhuder Meer
Eine Fliegeruhr fehlt mir noch in meiner Sammlung.

Aber, wenn ich mir die Laco-Uhren im Web anschaue geht es dort preislich bei 500,- Euro los.

Für mich persönlich mehr, als ich für einen "Gag" ausgeben möchte.
 
Early

Early

Dabei seit
18.08.2006
Beiträge
251
Ort
NRW Hagen
Wunderbare Idee von dir Klaus! Wenn der Preis und das Design mich ein wenig anspricht bin auch ich gerne dabei! Also tendenziell ja!
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
Prinzipiell eine sehr gute Idee, wie ich meine! Irgendwann wird es doch hoffentlich mal klappen mit der Forumsuhr... ;)

Ich bin der Sache auf jeden Fall nicht abgeneigt, es käme natürlich auch auf den Preis an - und ein altes deutsches PUW-Werk wäre mal was anderes!


Viele Grüße

Wolfgang
 
S

Siemens4you

Guest
Klingt toll. Finde Deine Idee und Dein Engagement erstmal sehr lobenswert.

Sage es ähnlich wie meine Vorschreiber, wenn das Design mir zusagt und die Ausstattung mit dem Preis übereinstimmt, bin ich dabei. :super::super::super:

Gruß, Thorsten
 
Caffrey

Caffrey

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
469
Ort
Im badischen Exil
Eine Fliegeruhr fehlt mir auch noch und die alten Laco-Uhren sind wirklich interessant. Aber bitte nicht diese "fiese" graue Lackierung... :neutral:

Caffrey
 
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
5.050
Ort
Nahe Berlin
Schluck, habe auf der Lacher-Homepage die Preise für die limitierten Modelle entdeckt, also holla die Waldfee! 1300.- für ein Durowe-Handaufzugmodell, das wär mir deutlich zu abgehoben.
 
Andree73

Andree73

Dabei seit
30.07.2008
Beiträge
495
Ort
Oldenburg
wie oben schon gesagt..Interesse natürlich...aber preislich sollte schon im Rahmen bleiben.... da ich nicht die welt verdiene (als "freischaffender" ist eben immer unterschiedlich)..
MIt einem etwas günstigeren Model wäre ich durchaus auch zufrieden. etwas aus der orient oder seiko ecke eventuell???
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.849
Ort
Berlin-Pankow
Hallo,

her der Link: Willkommen bei LACO.de

Ich muss mal sagen; finanziell wieder mehrere Nummern zu groß! :idea:

Erst mal sehen, wie sich das entwickelt...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pille2k5

Guest
also ich kann nur sagen, das ich das mal mit einer Stowa probiert habe, und es ist schon an der gehäusegröße gescheitert. also es ist hier unmöglich alle unter einen hut zu bekommen ..... spar dir die mühe!!!
 
P

Pauliernie

Dabei seit
10.11.2007
Beiträge
114
Ort
Hamburg
Hallo,

ich finde die Idee mit einer Forum-Uhr auch höchst interessant und trauer auch ein wenig der Deep Forum-Uhr hinterher. Ich habe gerade mal bei Laco auf der HP geschaut und muß sagen das dort einige Interessante Modelle angeboten werden. Allerdings muß für so ein Projekt neben dem Design, der Technik vorallen der Preis stimmen. Unter der Schnäppchen-Rubrik ist das Modell MWS Automatik mit ETA 2824-2 für 369 Euro im Angebot. Das z.B wäre vom Design für mich stimmig und vom Preis her die Obergrenze.

Mal schauen wie sich das Ganze eventuell entwickelt.
 
Thema:

Sonderedition Laco Flieger für UhrForum

Sonderedition Laco Flieger für UhrForum - Ähnliche Themen

  • Squale: Sonderedition 60 Jahre

    Squale: Sonderedition 60 Jahre: Die italienisch-schweizerische Marke feiert Geburtstag, u.a. mit einer auf 150 Stück limitierten, sehr freien Neu-Interpretation eines alten...
  • [Verkauf] Junkers Sonderedition J1 Automatik

    [Verkauf] Junkers Sonderedition J1 Automatik: Hallo zusammen, meine Sammlung soll kleiner weder. Deshalb trenne ich mich nun auch von meiner Junkers Sonderedition J1. Die J1 befindet sich in...
  • [Erledigt] Laco Flieger Sonderedition Uhrforum 09/25

    [Erledigt] Laco Flieger Sonderedition Uhrforum 09/25: So ich muß mich mal von den Uhren trennen die ich einfach viel zu selten trage. Darum verkaufe ich hier eine neuwertige, absolut kratzerfreie...
  • Sammelthread - Limitierte Laco Sonderedition - LACO Nav B Unitas

    Sammelthread - Limitierte Laco Sonderedition - LACO Nav B Unitas: Hallo an alle, ich habe mir gedacht, dass ich einen Sammelthread eröffne, indem wir unsere Uhren vorstellen Ich glaube über diese Uhr...
  • Der Zug ist voll - Es ist vollbracht !!! (Limitierte Laco-Sonderedition)

    Der Zug ist voll - Es ist vollbracht !!! (Limitierte Laco-Sonderedition): Laco-Sonderedition - auf 25 Stück limitiert und zertifiziert. Die Grunddaten der Uhr: - Gehäuse - Fliegergehäuse von Laco mit 42 mm -...
  • Ähnliche Themen

    Oben