Solvil & Titus... eine kleine Zeitreise ins Jahr 1963

Diskutiere Solvil & Titus... eine kleine Zeitreise ins Jahr 1963 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Liebe Uhrenfreunde, Machen wir doch mal gemeinsam eine kleine Zeitreise und erzählen eine (fast) wahre Geschichte. Wir schreiben den 25.11.1963...
#1
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.081
Liebe Uhrenfreunde,

Machen wir doch mal gemeinsam eine kleine Zeitreise und erzählen eine (fast) wahre Geschichte.

Wir schreiben den 25.11.1963. Eigentlich ein ganz normaler Montag. Es ist ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit.
Gitte & Rex Gildo führen die Charts mit ihrem Song „Vom Stadtpark die Laternen“ an. Der österreichische Fußballtrainer Franz Lederer wird an diesem Tag geboren werden.
Die Beatles haben bereits die oberen Plätze der Charts für sich reserviert, es ist das Jahr der Ermordung John F. Kennedys.

The-Beatles-in-1963-002.jpg images.63jpg.jpg Mode.jpg
Brigitte.jpg Kennedy.jpg hercules-k50-1963.jpg


Doch das kümmert Madame Ch.. an diesem Tag nicht.

Genf_001_prot.jpg


Madame Ch…. ist an diesem Tag übrigens in Genf. Zielbewusst schreitet sie an der Quai General-Guisan am Ufer des Genfer Sees entlang, um schließlich vor der Nummer 6 anzuhalten.
Es ist das Gebäude der Schweizer Uhrenmarke Solvil & Titus. Sie zögert vielleicht einen Moment, betritt dann aber bestimmt das Gebäude, wird am Empfang begrüßt und in den Kundenbesuchsraum geleitet. Wir wissen nicht, warum und für wen sie sich vom aufmerksamen Verkäufer mehrere Uhren vorlegen lässt.

Sie entscheidet sich schließlich für einen Chronograph. Es ist ein Vollkalender mit dem robusten und verbreiteten Kaliber 72c. Der Verkäufer erklärt ihr ausführlich die Funktionen. Sie scheint eine resolute Dame zu sein, denn der Verkäufer gewährt ihr 20% Nachlass. Sie zahlt in bar, erhält vom Verkäufer noch ein prächtiges Zertifikat in DIN A4 Format und verlässt das Gebäude. Hier verliert sich die Spur der Madame Ch… So ähnlich wird es sich aber abgespielt haben.
Der Besitzer scheint das Geschenk der Madame Ch… immer pfleglich behandelt zu haben. Die Uhr überdauerte die Jahre und landete schließlich nach einem schnöden Tauschhandel bei mir…An einem regnerischen Dezembertag in Zürich im Jahr 2014, also ziemlich 51 Jahre später. In weiteren 50 Jahren schreibt vielleicht ein Uhrenliebhaber in einem digitalisierten Uhrenforum über einen Uhrenliebhaber mit dem seltsamen Namen fox60, der an einem regnerischen Dezembertag des Jahres 2014 eine Uhr der Marke Solvil & Titus in Empfang nehmen durfte mit dem Zertifikat und dem Kaufbeleg ausgestellt auf bewusste Madame Ch...


Ich war von der Uhr sofort fasziniert. Das chrèmefarbige Zifferblatt nahm mich sofort gefangen. Dazu der originale Kaufbeleg der Madame Ch... mit dem Zertikat. Die Uhr ist mit ihren 36mm Durchmesser nicht besonders groß, wirkt aber durch die herausstehenden Chronographen Drücker und die Krone wesentlich grösser (über die Krone gemessen 39mm). In der Uhr tickt, wie bereits geschrieben das Valjoux Kaliber 72c, über das man nicht viele Worte zu verlieren braucht.

DSC03324.jpg DSC03323.jpg DSC03322.jpg DSC03321.jpg DSC03312.jpg DSC03311.jpg DSC03310.jpg DSC03274.jpg DSC03320.jpg DSC03267.jpg


Ich hatte von der Marke Solvil & Titus schon gehört, musste aber auch erst nochmal nachschlagen, bis es dann wieder „klick“ machte. Der Name Solvil ist eng mit dem Namen Paul Ditisheim verbunden. Ditisheim war einer der innovativsten Persönlichkeiten der Schweizer Uhrenindustrie, überhäuft mit Preisen und Auszeichnungen. Heute würde man ihn wahrscheinlich als Wunderkind bezeichnen.

paul-ditisheim.jpg ditisheim-P-werb2.JPG paulditisheim-909275-jpg_716274_560x240.JPG
Geboren 1868 (andere Quellen 1878) in La-Chaux-de-Fonds, begann er mit 23 Jahren seine Ausbildung in der dortigen Uhrmacherschule. Danach war er in Paris, Berlin und Coventry tätig. Dort erhielt er im Jahre 1891 eine Auszeichnung für die Restaurierung von alten Uhren. In Paris erlernte er die Fertigkeit von Komplikationen. Im Jahre 1892 wagte er den Schritt in die Selbständigkeit. Bereits 1895 gewann er beim Observatorium Neuenburg den zweiten und dritten Platz für die von ihm gefertigten Chronometer. In Genf wurde er mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Er wurde darüber hinaus durch die Veröffentlichung zahlreicher Publikationen bekannt.
1920 erfolgte die Gründung der Firma Solvil in Sonvillier. Bereits 1924 mußte Ditisheim die Firma wegen finanzieller Schwierigkeiten verlassen. Der Firmensitz wurde nach La Chaux-de Fonds verlegt. Im Jahre 1929 wurde der Betrieb geschlossen. Ein gewisser Paul Vogel kaufte die Namensrechte (einschließlich die Rechte zur Nutzung des Namens Ditisheim) und verlegte den Firmensitz nach Genf.
Die nach1924 hergestellten Uhren haben somit nichts mehr mit der Person Paul Ditisheim zu tun. Das Unternehmen wurde von Paul Vogel in Genf als Solvil Montres Paul Ditisheim SA geführt. Ditisheim starb im Jahre 1945.
Die Firma war in den folgenden Jahren recht erfolgreich. In späteren Jahren brachte man eine wasserdichte Armbanduhr heraus, die den Namen Titus erhielt. Später firmierte das Unternehmen dann unter Solvil & Titus.
Danach folgten mehrere Besitzerwechsel. Die heutige Solvil & Titus hat außer dem Namen nichts mehr mit der traditionsreichen Marke Solvil und Paul Ditisheim zu tun.
Quelle: Lexikon der Uhrenmarken;
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Tomcat1960

Tomcat1960

Dabei seit
28.10.2014
Beiträge
2.673
Ort
Nürnberg - Ingolstadt - München
Donnerwetter, was für eine tolle Uhr, und was für eine tolle Vorstellung! Meinen Glückwunsch zu diesem schönen Chronographen, der die (wenigen) Spuren seines Alters mit großer Würde trägt. Und chapeau zur gelungenen Vorstellung mit grandiosen Bildern!

Viele Grüße
Andreas
 
#3
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.017
Ort
Spinalonga
Wow:shock:, immer noch eine tolle Chronographenuhr, lieber Fox.
wenn du Madame Ch... noch mal bitten könntest... :-)
 
#4
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.430
Ort
Starnberg
Tolle Uhr, tolle Bilder, toller Text ;-).

Vielen Dank dafür uns viel Spaß (zumindest für die nächsten 51 Jahre...).

Gruß
Badener
 
#5
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
3.839
Ort
Wien
Tolle, wirklich tolle Uhr in einer schönen Story verpackt. Nur, wie kommst Du zu Franz Lederer?
 
#6
Uhrparti

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.268
Danke für die schöne Zeitreise in die Vergangenheit, wundervolle Geschichte verknüpft mit informativen Details. Kann dich verstehen, dass du sofort hin und weg von der Uhr warst, denn mir gefällt die Uhr auch super, ein schöner Vintage-Chronograph.

Möge die Uhr noch weitere tolle Jahre bei dir fristen
 
#7
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.173
Ort
Lübeck
Wieder eine Deiner echt super Vorstellungen. Danke. Eine tolle Uhr und sieht sehr gut erhalten aus. Sehr interessante Hintergrundinfos.
Viel Spaß mit der Schönen.
LG
Max
 
#8
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.081
@Andreas, schön geschrieben, die Spuren des Alters mit Würde tragen.. wie wir letztendlich auch.. haben ja noch 3 Jahre mehr auf dem Buckel.. auch allmählich im Antquitätenalter :-)
@Carlo, vielen Dank. Tja wer weiss, ob sie noch lebt, die gute Madame Ch.
@Badener, stimmt.. dann können Uhr und ich uns in die Riege der 100jährigen einreihen
@Tom-Wien, tja wie kommt man zu Franz Lederer... Ich hatte ein bisschen im Internet gestöbert, weil ich wissen wollte, was an diesem Tag so angesagt war.
@Patrick, gern geschehen. Hat auch mir Spass gemacht.
@Danke Max. Freut mich, dass Dir die Vorstellung gefallen hat. Was die Uhr angeht natürlich auch
 
#9
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
3.839
Ort
Wien
Ahso, ich dachte weil wir Marcel Koller wirklich schätzen, suchen sich die Schweizer einen Österreichischen Trainer zum Anhimmeln......:super:
Aber nochmal. Respekt vor Uhr und Vorstellung. Gruezi in den Westen!
 
#10
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.081
Ahso, ich dachte weil wir Marcel Koller wirklich schätzen, suchen sich die Schweizer einen Österreichischen Trainer zum Anhimmeln......:super:
Aber nochmal. Respekt vor Uhr und Vorstellung. Gruezi in den Westen!
ha... falsch, ich bin kein Schweizer. Bin Deutscher.Wohne nur seit einiger Zeit hier... aber davon abgesehen gab es ja auch schillernde österreichische Trainer... Max Merkel :-)
 
#13
thomash

thomash

Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
648
Ort
Bayern
Eine sehr schöne Vorstellung.
Durch Deine Bilder fühlt man sich richtig in der Zeit zurück versetzt und dann kommt auch schon die passende Uhr.

Viel Freude weiterhin mit Deiner tollen Solvil.
 
#14
donmiguel731

donmiguel731

Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
228
Ort
nähe Wien
Schön.... ach was sag ich da? Sehr schön!!!!
Die Uhr ist der Hammer. Sieht g....l aus!!!
Gratulation zur Vorstellung. Gelungen. Besunders toll war was zu der Geschichte der Marke zu erfahren!

Weiter so! :klatsch:
 
#16
MAP254

MAP254

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.194
Ort
Wien
Guten Morgen,
ich sehe sie richtig vor mir, die Madame Ch... am Genfer See. Eine schöne Geschichte und übrigens auch ein schöner Chrono, den du hier hast. Die Zeit sehr gut überstanden und auch heute gut tragbar. Feine Sache. Danke für die Hintergrundgeschichte und die Fotos.
Liebe Grüße
Manfred
 
#17
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.934
Ort
Bodensee
Vielen Dank für die liebevolle und sehr gelungene Vorstellung einer schönen Uhr. Das sind die Vorstellungen, die dieses Forum bereichern und für die es sich lohnt, ein Lesezeichen zu setzen.

Ich wünsche Dir noch viel Freude mit der Uhr.

Viele Grüße aus Südbaden
Fred
 
#18
Bob van Baack

Bob van Baack

Dabei seit
07.02.2010
Beiträge
866
Ort
Die Stadt die es nicht gibt
Vielen dank für diese sehr schöne Vorstellung einer noch schöneren alten Dame aus äußerst gutem Hause! Solvil und Titus haben wahrlich so manchen Kracher produziert. Deine ist da keine Ausnahme. Elegant bis ins kleinste Detail!
 
#19
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.081
@Bateman vielen Dank. Freut mich wenn es Dir gefallen hat

@Tom-Wien.. ich glaube, das ist die bislang beste Beschreibung, die ich über ihn gehört habe

@thomash, vielen Dank. Mir ging es beim schreiben ähnlich. Man wird unweigerlich in die Zeit hineingesogen.

@donmiguel731 dir auch vielen Dank. Mir hats auch geholfen. Besonders die Person Ditisheim ist faszinierend. Darübera allein könnte man etliche Fortsetzungen schreiben. Da müsste man dann über Vulcain reden, die Firma, die die Familie Ditisheim gegründet hat, die Vulcain Cricket und Revue Thommen. So eine Art Adelsgeschichte der Schweizer Uhrenindustrie

@chestnut, vielen Dank. Freut mich dass Dir die kleine wahre Geschichte gefallen hat

@Manfred, stimmt mir ging es genauso. Wenn man dann den handgeschriebenen Kaufzettel vor sich hat, mit dem Betrag minus Skonto ausgestellt auf Madame Ch..läuft ganz schnell das Kopfkino an und man hat die Bilder vor sich

@hallo Fred.. Freut mich dass dir die Geschichte gefallen hat

@Bob, dir auch vielen Dank. Ja es stimmt. Bei Solvil & Titus gäbe es noch viel zu entdecken. Die berühmte Autofahreruhr mit dem zum Fahrer hingewendeten Zifferblatt (man ann sie auf einem der Bilder im Hintergrund erkennen), die Titus Taucheruhr, der die Signatur Solvil & Titus zu verdanken ist, und und und
 
#20
Mister Chance

Mister Chance

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
1.106
Ort
Ziemlich im Südwesten.
Sehr schön und sehr unterhaltsam aufbereitet.
Und dazugelernt... Ich wußte nicht, dass sich Solvil & Titus in diesem Segment bewegt haben.
Erstaunlicherweise sieht die Uhr trotz der Komplikationen recht "aufgeräumt" aus und erfreut durchaus mein Auge.

Vielen Dank für diese schöne Vorstellung und viel Vergnügen beim Tragen dieser Schönheit!

Viele Grüße,
Michael
 
Thema:

Solvil & Titus... eine kleine Zeitreise ins Jahr 1963

Solvil & Titus... eine kleine Zeitreise ins Jahr 1963 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Automatik 36mm

    [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Automatik 36mm: Hallo verkaufe meine neue, jedoch mir nicht passende Uhr (große Handgelenke) 36mm Automatic Armband passt 18cm HGU 140EUR plus 6,99 Versand
  • [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Gold

    [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Gold: Hallo Forianer, ich verkaufe hier schweren Herzens eine sehr schöne alte "Sovil et Titus" Uhr in der schönsten Daydate Ausführung. Der Zustand...
  • Solvil et Titus Jumping Hour Kal. Sea-Gull ST 1721 Revision

    Solvil et Titus Jumping Hour Kal. Sea-Gull ST 1721 Revision: Vor vielen Jahren lief mir diese Uhr in einem bekannten Outlet in der Nähe des Hong Konger Flughafens über den Weg. Ich kann mich erinnern, daß...
  • Solvil et Titus Diver mit (Herz-)Schrittmacher

    Solvil et Titus Diver mit (Herz-)Schrittmacher: Ich habe die Uhr gesehen und wollte sie um jeden Preis haben. Gehäuse der Seiko's sehr ähnlich, aber nicht komplett rundgelutscht und mit schöner...
  • die "Goldene" (ein Solvil et Titus Quartz Chrono)

    die "Goldene" (ein Solvil et Titus Quartz Chrono): Ja, auch mir ist das Schicksal manchmal hold. Die folgende Uhr habe ich als defekt gekauft. Dann habe ich zum Test eine Batterie eingesetzt und...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Automatik 36mm

      [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Automatik 36mm: Hallo verkaufe meine neue, jedoch mir nicht passende Uhr (große Handgelenke) 36mm Automatic Armband passt 18cm HGU 140EUR plus 6,99 Versand
    • [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Gold

      [Erledigt] Solvil et Titus Daydate Gold: Hallo Forianer, ich verkaufe hier schweren Herzens eine sehr schöne alte "Sovil et Titus" Uhr in der schönsten Daydate Ausführung. Der Zustand...
    • Solvil et Titus Jumping Hour Kal. Sea-Gull ST 1721 Revision

      Solvil et Titus Jumping Hour Kal. Sea-Gull ST 1721 Revision: Vor vielen Jahren lief mir diese Uhr in einem bekannten Outlet in der Nähe des Hong Konger Flughafens über den Weg. Ich kann mich erinnern, daß...
    • Solvil et Titus Diver mit (Herz-)Schrittmacher

      Solvil et Titus Diver mit (Herz-)Schrittmacher: Ich habe die Uhr gesehen und wollte sie um jeden Preis haben. Gehäuse der Seiko's sehr ähnlich, aber nicht komplett rundgelutscht und mit schöner...
    • die "Goldene" (ein Solvil et Titus Quartz Chrono)

      die "Goldene" (ein Solvil et Titus Quartz Chrono): Ja, auch mir ist das Schicksal manchmal hold. Die folgende Uhr habe ich als defekt gekauft. Dann habe ich zum Test eine Batterie eingesetzt und...
    Oben