Sollen das wirklich die bedeutendsten Uhren von Sinn sein? Wie seht Ihr das?

Diskutiere Sollen das wirklich die bedeutendsten Uhren von Sinn sein? Wie seht Ihr das? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich bin mein stöbern im Netz auf diesen Bericht aus dem letzen Jahr gestoßen. "Die 5 wichtigsten Modelle von Sinn Spezialuhren" Irgendwie kann...
Minthou

Minthou

Themenstarter
Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
1.108
Ich bin mein stöbern im Netz auf diesen Bericht aus dem letzen Jahr gestoßen.

"Die 5 wichtigsten Modelle von Sinn Spezialuhren"

Irgendwie kann ich mir das nicht vorstellen. Dort werden die:

356

U1

836

140 ST

Finanzplatzuhr

als wichtigste Modelle genannt.

Bei der 356 und der U1 gehe ich ja mit. Evtl. auch noch bei der 140 ST, wenn auch schon mit Zahnschmerzen... aber die anderen beiden?

Meine Reihenfolge sähe so aus.

103

356

144

U1

556

104

Danach die EZM´s verschiedener Art.


Wie seht Ihr das? Es ist mir zwar egal ob der Artikel jetzt recht hat oder nicht. Mich würde einfach mal interessieren wie Ihr das seht?

Bei R...X und Omega oder Tudor ist es ja recht leicht die "zentralen" Uhren zu nennen. Bei Sinn kann man da echt streiten :hmm:

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Gruß

Minthou
 
tudorfreak

tudorfreak

Dabei seit
13.03.2009
Beiträge
251
Meine Reihenfolge der Bedeutendsten:

144,
142,
dann die EZM s
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.489
Ort
Bayern
Da stellt halt jeder seine eigene Hitliste zusammen. Nur weil die Liste von "Watchtime.net" aufgestellt wurde, ist sie nicht "offizieller" oder gar "richtiger" als jede andere Aufzählung. Ich denke, die "Redaktion" dort hat ohnehin nur das aktuell erhältliche Programm kurz durchgeblättert, einen Beitrag darüber verfasst und sich weiter keine besondere Mühe gemacht, in der Historie zu graben. Einiges ist auch ziemlich fragwürdig. Warum sollte zB eine 836 "wichtiger" sein als die wesentlich länger bereits erhältliche und zurecht populäre 556? Dabei hat Sinn viele Klassiker hervorgebracht und viele ikonische Modelle sind auf dem besten Weg dorthin. Eine U1 wäre da für mich genauso zu nennen wie eine 140, 103 oder 556. Und viele andere mehr. So etwas auf nur 5 Modelle einzudampfen halte ich für nicht zielführend. Da würden mir zu viele hinten runter fallen.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.882
Ort
BB in BW
Die Liste finde ich nicht so schlecht.
Flieger-, U-Boot-, Weltraum- und Finanzplatzuhr sind absolute Merkmale der Marke. Sinn nur auf die sportlichen Modelle zu reduzieren wäre der Marke gegenüber nicht korrekt.
Bei den 103er habe ich einen Moment gezögert, ob sie nicht auch dazu gehören, auch weil ich eine habe, die 103 ist allerdings keine Uhr, die besonders ist. Damit ist es für mich ok, dass sie nicht auf der Liste der wichtigsten Uhren steht.
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
1.503
Ort
Mayence
In meiner laienhaften Wahrnehmung wurde Sinn durch Furrer und dessen Uhr einem größeren Kreis von zuvor vielleicht nur am Rande Uhreninteressierten bekannt, einer davon war ich.
  • Die 142 wäre für mich daher gesetzt.
  • Die 103 St ist inzwischen ein Klassiker allein schon durch ihre ewig lange Bauzeit.
  • Die U1 ist ikonisch, unverwechselbar, unglaublich robust gebaut - ein Muss.
  • Danach käme für mich die 556, weil auch diese Uhr Sinn einem größeren Käuferkreis erschlossen hat und sie in ihrer Reduziertheit schon besonders ist.
  • Schließlich EZM 1 oder 1.1 als Grundstein einer neuen Reihe. Erneut sehr eigenständig und funktional, sehr "german". Dass sie einem Tim Mosso seit über einem Jahr als "Exit-watch" dient, sagt Einiges.

Pitt
 
Marchiboy300

Marchiboy300

Dabei seit
29.03.2018
Beiträge
1.746
Ich finde die Finanzplatzuhren und die EZM10 fehlen.
 
Mini Cooper 66

Mini Cooper 66

Dabei seit
14.04.2020
Beiträge
24
Frankfurter Finanzplatz Uhr Serie 60... 103; 104 ; U 1
 
Disco Volante

Disco Volante

Gesperrt
Dabei seit
07.04.2020
Beiträge
172
Die bedeutendsten Uhren von Sinn dürften wohl sein:
  1. 903: weil sie, nachdem Helmut Sinn 1979 die Produktionsanlagen von Breitling übernommen hatte, den Erfolg der Frankfurter als ernstzunehmender Uhrenhersteller begründete
  2. EZM 1: erster Einsatzzeitmesser, der für Spezialeinheiten konzipiert wurde
  3. EZM 2: erste Uhr mit Ölfüllung und somit unter Wasser aus jedem Winkel verspiegelungsfrei ablesbar, außerdem bis in jede erreichbare Tauchtiefe druckfest
  4. Duochronograph 756: erste Uhr, die mit tegimentiertem Gehäuse erhältlich und somit extrem kratzresistent war
  5. 203 Arktis: hier kam die Temperaturresistenztechnologie erstmals zum Einsatz und machte die Uhr im Temperaturbereich von – 45°C bis + 80°C funktionssicher
 
gore11

gore11

Dabei seit
30.12.2010
Beiträge
16
Ort
Leipzig
Für mich fehlen definitiv die 103 und die 903. Ist halt auch ein sehr subjektives Thema.
 
GHK

GHK

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
748
Ort
10 vor FFM
Die "wichtigsten" Uhren von Sinn sind

-U1
-903
-156 Manufaktum

Warum? Nun, einfach nur weil ich diese habe!

Ob eine Uhr nun "wichtig" im Sinne von "innovativ", "historisch bedeutsam" oder "umsatzrelevant" (oder was auch immer) ist, ist mir völlig egal.
Ich kaufe doch keine Uhr weil sie "wichtig" ist, sondern weil sie mir gefällt.
"Hitlisten" sind etwas für Menschen die zuviel Zeit und zu wenig Meinung haben.:D

(Apropos "Meinung", davon habe ich reichlich - auch übrig, ich teile sie gerne. Wenn also jemand noch ein paar braucht, einfach PM. Auf Wunsch und ohne Aufpreis auch Mindermeinungen, jedoch kein Tausch oder Inzahlungnahme:lol:)
 
Thema:

Sollen das wirklich die bedeutendsten Uhren von Sinn sein? Wie seht Ihr das?

Sollen das wirklich die bedeutendsten Uhren von Sinn sein? Wie seht Ihr das? - Ähnliche Themen

  • Citizen Promaster - welche Uhren sollen gehen?

    Citizen Promaster - welche Uhren sollen gehen?: Hallo zusammen, Ich möchte bzw. muss meine Uhrensammlung verkleinern. Bzw. wenn ich mir eine oder mehrere neue Uhren anschaffe, muss die gleiche...
  • Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...?

    Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...?: Hallo zusammen, ich brauche mal die Meinung unabhängiger Personen mit Geschmack, und davon gibts ja hier massig. Mein Problem, ich habe die...
  • Welche Uhr solls sein?

    Welche Uhr solls sein?: Hallo, mich würde mal die Meinung der Community interessieren. Ich plane die Anschaffung eines Chronographen, es soll eigentlich ein Tricompax...
  • [Crowdfunding] Time Locker - drei Diver, die an "Vintage Combat Dive Watches" erinnern sollen (was immer das ist)

    [Crowdfunding] Time Locker - drei Diver, die an "Vintage Combat Dive Watches" erinnern sollen (was immer das ist): Hallo, die Time Locker Diver, insgesamt gibt es drei ZB-Designs (das dritte namens "Kermadec" allerdings nur als Stretch-Goal), kommen aus...
  • Ähnliche Themen
  • Citizen Promaster - welche Uhren sollen gehen?

    Citizen Promaster - welche Uhren sollen gehen?: Hallo zusammen, Ich möchte bzw. muss meine Uhrensammlung verkleinern. Bzw. wenn ich mir eine oder mehrere neue Uhren anschaffe, muss die gleiche...
  • Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...?

    Eine oder zwei sollen gehen, nur welche ...?: Hallo zusammen, ich brauche mal die Meinung unabhängiger Personen mit Geschmack, und davon gibts ja hier massig. Mein Problem, ich habe die...
  • Welche Uhr solls sein?

    Welche Uhr solls sein?: Hallo, mich würde mal die Meinung der Community interessieren. Ich plane die Anschaffung eines Chronographen, es soll eigentlich ein Tricompax...
  • [Crowdfunding] Time Locker - drei Diver, die an "Vintage Combat Dive Watches" erinnern sollen (was immer das ist)

    [Crowdfunding] Time Locker - drei Diver, die an "Vintage Combat Dive Watches" erinnern sollen (was immer das ist): Hallo, die Time Locker Diver, insgesamt gibt es drei ZB-Designs (das dritte namens "Kermadec" allerdings nur als Stretch-Goal), kommen aus...
  • Oben