Kaufberatung Soll ich oder soll ich nicht?

Diskutiere Soll ich oder soll ich nicht? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Omega Geneve Automatic 1973 Kal. 1012 kommt mir so verdammt günstig vor, dass ich schon wieder zweifle, ob da alles passt (was nach Verkäufer...
tothchicier567

tothchicier567

Themenstarter
Dabei seit
24.12.2010
Beiträge
6
Ort
Berlin - Bregenz - Manchester
Die Omega Geneve Automatic 1973 Kal. 1012 kommt mir so verdammt günstig vor, dass ich schon wieder zweifle, ob da alles passt (was nach Verkäufer der Fall sein sollte). Kann man da was falsch machen? Nach seiner Auskunft ist die Uhr nur am Deckel hinten etwas zerkratzt.
omega 1012a.jpg
Kosten: weit unter 300,--
 
T

-Tissot-

Gast
Has du noch nen anderes Bild weil der sekunden zeiger kommt mir verdammt kurz vor.

Auserdem leicht hinten zerkratzt. Sagt er das oder ist es wirklich so ? Und wenn soll er Bild davon einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

-Tissot-

Gast
Der Blitz verdeckt vllt. aber wir wollen den Teufel nicht an die Wand malen. Was mich viel mehr iritiert ist der kurze Sekunden zeiger.
 
le0p0ld

le0p0ld

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
2.855
Ort
Norddeutschland
Ganz ehrlich - In Anbetracht solcher Bilder würde ich zweifeln. Da erkannt man doch keinerlei Details.
Wann hatte die Uhr eine Revision? Wie ist der Zustand der Leuchtmasse, welche Leuchtmasse befindet sich dort überhaupt?
Wie sieht das Werk aus?

Hol Dir mal anständige Bilder von dem Verkäufer. Wenn er das meint nicht hinzubekommen, solltest Du davon absehen, Dir die Katze im Sack zu kaufen und lieber eine Uhr suchen, deren Zustand Du beurteilen kannst.

Nachtrag: "Weit unter 300€" - Was soll das heißen? 200? 100? Weniger als 300€ sind nicht unbedingt ein sehr günstiger Preis für alte Omegas. Bei eBay gehen welche teilweise für 150€ weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Die Bilder sind schlichtweg unbrauchbar zur Beurteilung, sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

-Tissot-

Gast
Ich schließe mich euch an. Hol dir gescheite Bilder und frag dan nochmal.
 
k.azz`

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.596
Ort
Bonn
Der Sekundenzeiger erscheint mir auch zu kurz, kann aber mit dem Index zusammenfallen und daher verzerren. Andere - vor allem bessere Bilder (auch vom Werk) sollten helfen. Wie bereits von leopold geschrieben, sind die 300 kein Schnapper. Das Blatt scheint aber gut in Schuss zu sein, aber ist das ein Kratzer auf dem Glas bei halb acht?
 
T

-Tissot-

Gast
Der Sekundenzeiger erscheint mir auch zu kurz, kann aber mit dem Index zusammenfallen und daher verzerren. Andere - vor allem bessere Bilder (auch vom Werk) sollten helfen. Wie bereits von leopold geschrieben, sind die 300 kein Schnapper. Das Blatt scheint aber gut in Schuss zu sein, aber ist das ein Kratzer auf dem Glas bei halb acht?
Wenn man genau hinschaut sieht man noch einen kleinen Rand zwischen Index und Zeiger.
 
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Der Sekundenzeiger erscheint mir auch zu kurz, kann aber mit dem Index zusammenfallen und daher verzerren. Andere - vor allem bessere Bilder (auch vom Werk) sollten helfen. Wie bereits von leopold geschrieben, sind die 300 kein Schnapper. Das Blatt scheint aber gut in Schuss zu sein, aber ist das ein Kratzer auf dem Glas bei halb acht?
In diesem Fred sieht man die richtige Länge des Sekundenzeigers: https://uhrforum.de/omega-geneve-automatic-kal-1012-von-1973-a-t54382
Bei der hier gezeigten ist eindeutig ein Blitzer zwischen Zeiger und Index zu sehen - das scheint also nicht richtiig zu sein.
 
T

-Tissot-

Gast
Bei der hier gezeigten ist eindeutig ein Blitzer zwischen Zeiger und Index zu sehen - das scheint also nicht richtiig zu sein.[/QUOTE]


Wir wiederholen uns.
 
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Bei der hier gezeigten ist eindeutig ein Blitzer zwischen Zeiger und Index zu sehen - das scheint also nicht richtiig zu sein.

Wir wiederholen uns.[/QUOTE]

Oh, entschuldigen Sie bitte, das soll natürlich nicht wieder vorkommen - man muß beim schreiben natürlich ständig drauf achten, daß nicht einer das gleiche zur gleichen Zeit schreibt. Darf ich dennoch an diesem Thread weiter teilnehmen werter Tissot?
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Sollte der Sekundenzeiger so kurz sein wie anhand des schlechten Bildes zu unken ist so wäre die Uhr indiskutabel. Trotz des schlechten Bildes wäre bereits der schlechte Sitz des Datums im Datumfenster ein Ausschlusskriterium. Aber, wie gesagt: anhand der schlechten Bilder erübrigt sich eigentlich jede weitere Vermutung, denn nichts anderes kann das, was wir hier schreiben, derzeit sein.
 
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Frau auch.

Und nun wäre es schön, wenn ihr eure persönlichen Befindlichkeiten per PN lösen würdet, denn sie sind OT. Danke :super:
Offtopic-Zusatz:

Das wollte ich Herrn Tissot auch grade noch vorschlagen - und ihm mitteilen, daß man hier nicht viel übrig für eine gepflegten Unterhaltung ergänzend zum eigentlichen Thema hat ;-)

Damit es für mich nicht schlimm endet, hier noch was Ontopic auf die Schnelle, das Uhrwerk wie es aussehen sollte/muß:
Anhang anzeigen 189477
 
tothchicier567

tothchicier567

Themenstarter
Dabei seit
24.12.2010
Beiträge
6
Ort
Berlin - Bregenz - Manchester
Tja, super, danke für die Hilfe. Jetzo hat der Verkäufer "die Hosen runtergelassen". Das Uhrglas wäre ok, aber auf dem Ziffernblatt seien Kratzer. Se dice, die Uhr hat mal ne Zeitlang ohne Glas verbracht oder aber der Uhrmacher war irgendwas außer gut. Der Preis wäre € 200,-- plus Versand gewesen.

Und: Der Sekundenzeiger geht nur bis in die Mitte der Indizes hinein. Wahrscheinlich bei Glaseinbau abgebrochen.

Geh mir morgen live eine Mido ansehen. Vielleicht habe ich da mehr Glück.

DANKE VIELMALS AN ALLE ARGUSAUGEN. Fühle mich gut aufgehoben hier ;-)
 
Thema:

Soll ich oder soll ich nicht?

Oben