Soll ich oder soll ich nicht ? (Tudor Big Block "tauschen")

Diskutiere Soll ich oder soll ich nicht ? (Tudor Big Block "tauschen") im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi zusammen, wie schon in meiner Vorstellung beschrieben, überlege ich mir, nach 15 Jahren eine neue Uhr zu kaufen. Favorit ist die Seamaster...
L

LarsX

Themenstarter
Dabei seit
20.11.2014
Beiträge
63
Hi zusammen,

wie schon in meiner Vorstellung beschrieben, überlege ich mir, nach 15 Jahren eine neue Uhr zu kaufen. Favorit ist die Seamaster PO, evtl auch die neue 300. Nun ist meine schöne Tudor Big Block Ref 79160 aus der Revision zurück, und sie sieht aus wie Neu.

Für eine neue Uhr müsste ich sie verkaufen und war mir vorher sicher, dass ich das auch tun werde. Nun bin ich unsicher, ob mir das nicht doch bald wieder leid tun wird. Da ich das bei Uhren noch nie gemacht habe - wie sind so Eure Erfahrungen mit dem "Tauschen"?

Weiter unten mal Bilder mit den neuen Kandidaten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
uarfaen65

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
2.964
Ort
Ruhrgebiet
Bist Du denn des Wahnsinns fette Beute?..:shock:
So eine schöne Uhr verkauft man doch nicht...Okay, sagen wir, ICH würde es nicht machen...;-)
Die Tudor ist m.M. nach einer der schönsten Chronos überhaupt, außerdem hat sie nicht jeder...:D

Grüße
Frank
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.806
Ort
Mordor am Niederrhein
Wenn man unschlüssig ist, ob man etwas kaufen/verkaufen soll, dann läßt man es besser bleiben.

Aber den Thread-Titel solltest du ändern, da ein Unbedarfter nicht weiß, um was es dir überhaupt geht.
 
Imago

Imago

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
1.496
Ort
Niedersachsen
Ausharren bis die neue Begierde erschwinglich ist.
Die Uhren sind Deine Freunde, die verkauft man nicht!

Ihr sitzt alle in einem Boot;-)

Sonne im Herzen
 
ErimSee

ErimSee

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
620
Ort
Berlin
Würde ich nicht machen. Schon gar nicht für eine der beiden Omegas.

Wenn dann eine neue Uhr zusätzlich und dann auch keine der beiden Omegas ;-)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.102
Die Tudor ist zeitlos und wunderschön, die PO nicht.

Tudor behalten.
 
Big 29

Big 29

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
4.935
Hallo,

vor der selben schwierigen Entscheidung stehe
ich auch. Bei mir ist das Tragegefühl jetzt ganz
anders nach der GMT. Und du hast auch das schöne
Champagner Blatt. Für mich würde die Entscheidung
gegen Omega fallen.

Grüße Patric
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.140
Ort
S-H
Wie Uhr-Enkel schon schrieb.
Wenn du zweifelst: nein

Wenn die Tudor nur rumliegt und kein Herzblut dran hängt: weg
Aber NUR dann!
 
Manitu

Manitu

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
429
Behalten, behalten, behalten! :shock:
Persönlich gefällt mir die Tudor zudem sehr viel besser als die "Ersatzmänner" (-hat mehr Charakter), aber das ist bekanntlich Geschmackssache. :-)
 
Kelte

Kelte

Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.570
Genau die gleiche hatte ich mir zu einer Zeit gekauft wo so sprüche kamen kannst dir wohl keine Rolex leisten.Und irgendwann hab ich Sie getauscht hatte damals 2700 dm bezahlt heute geht die für cirka 3500 € weg behalte sie bloß.
 
stinker

stinker

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
363
Auf jeden fall die big block behalten ;-)
 
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.151
Mhhh, wieder so eine Frage, die sich von uns schon mal gar nicht beantworten lässt. Warum? Weil DU die jeweilige Uhr tragen wirst. Und ob Dir nach einem Tausch etwas fehlen sollte - hey, das kannst, nein, das weißt nur Du (dann nach gewisser Zeit, oder eben auch nicht nach gewisser Zeit).

Zumindest wissen wir, was Du hast, welche Gedanken Dich bewegen und was Dein neues Begehr ist. Wie Du Dich auch entscheidest, ich wünsche Dir viel Glück dabei!
 
Union82

Union82

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
407
Ort
Dortmund
Ich würde definitiv die Tudor behalten. Ich finde, dass sie eine der schönsten Uhren ist. Du hast ein Exemplar in augenscheinlich Bestzustand. Solltest Du den Tausch später doch bereuen, wirst Du nur schwer ein vergleichbares Exemplar für einen guten Preis bekommen dürfen.
 
hovi

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.175
Ort
Region Hannover
Ich bin jetzt mal richtig gemein! ;-)

Hau die olle Tudor raus. Nach so vielen Jahren will man doch auch mal was neues.
Und damit Du nicht so lange warten mußt bis der olle Chrono verkauft ist ... schreib mir einfach eine PN! Ich nehme sie!!!!!!! :lol:

Im Ernst, eine Omega kannst Du immer noch kaufen! Die laufen nicht weg!
Die Tudor - und gerade in diesem Zustand - bekommst Du nie wieder.
Und dazu ist es noch die deutlich schönere Uhr (mein Geschmack)!

Also nicht machen. Du wirst Dich nur ärgern.

Beste Grüße
Eric
 
Bulli

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
7.808
Ort
Mecklenburg
Niemals gegen eine genannte Omega weggeben. Das wirst definitiv bereuen und dann auch nicht mehr kostengünstig rückgängig machen können. Die POs oder die 300 bekommst doch fast hinterhergeschmissen, die Tudor in diesem Zustand muss man lange suchen. Aber es ist deine Uhr und Du mußt diese Entscheidung treffen. Greetz Chris
 
L

lieberknecht

Gast
Sehr schöne Uhr .
Verkaufen diese Uhr bloß nicht der Wert wird deutlich steigen und das mit jedem Jahr wenn der Zustand so bleibt.
Lg Norberth
 
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
An Deiner Stelle würde ich auch die TUDOR behalten. Eine PO sieht man an (fast) jeder Ecke, die TUDOR nicht. Zudem hängen doch sicher einige schöne Erinnerungen an der TUDOR ;-)?!
 
Thema:

Soll ich oder soll ich nicht ? (Tudor Big Block "tauschen")

Oben