So viele Russen(Uhren) hier im Forum

Diskutiere So viele Russen(Uhren) hier im Forum im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zu später Nacht. Danke für die hochinteressante Information. Wieder was gelernt Bin auch ein Freund von Russenuhren. Besitze einen MiG 29...
Stratoliner1947

Stratoliner1947

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
84
Die Uhren sind normalerweise älter.

Gagarin hatte die ja schon, als er ins All gedüst ist. Es gibt auch zwei Versionen davon. Mit 15-steinigem Werk und gedrücktem Rückdeckel, die wurden so ca. 1949 bis 1953 gebaut (da waren es noch einfach uhren für die damalige sowjetische Luftwaffe). Die mit 17-steinigen Werk sind im Prinzip Sportivnies mit einem Sturmanskie-Zifferblatt und wurden laut Poljotnik, der hier leider nicht mehr aktiv ist, von 1957 bis 1962 hergestellt. Die haben einen verschraubten Rückdeckel und die Zeiger, die obern bei der rechten Sturmanskie zu sehen sind. Wahrscheinlich haben die im Original auch nicht die kissenförmige Krone des alten Modells, aber ich habe noch nichts Definitives im Netz gefunden.

Originale Modelle in gutem Zustand sind nicht so leicht zu finden und haben auch ihren Preis. Es gibt viele umgefrickelte Pobedas mit nachgedruckten Sturmanskie-Zifferblättern auf dem Markt. Meistens kann man die gebastelten aber gut erkennen, zumindest, wenn sie das alte, 15-steinige Modell sein sollen. Bei den späteren ist es schwerer, u. a. deshalb habe ich da auch keine.

Zwei meiner drei älteren:

P1050626.JPG
Hallo zu später Nacht.
Danke für die hochinteressante Information. Wieder was gelernt
Bin auch ein Freund von Russenuhren. Besitze einen MiG 29 Chronometer.
Bin auf der Suche nach einer Uhr mit 24 Stunden Blatt.
Maxxs juut
Theo
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.569
Bin auf der Suche nach einer Uhr mit 24 Stunden Blatt.
Da würde ich mich nach einer Raketa umschauen. Da gibt es welche für vergleichsweise kleines Geld. Ich selbst habe keine mehr.

Bei den Russenuhren gäbe es noch die Antarktida von 1957 und die Severnije Polus (oder wie auch immer man das schreiben mag). Das waren "umgebaute" Pobedas für Expeditionsteilnehmer in dem Polargebieten und sind richtig selten.

Bei ebay habe ich erst eine echte Antarktida vor ein paar Jahren gesehen, die ging damals für über 2.500 € weg. Nix für mich.

Bei den Raketas gibt es auch Antarktismodelle, die sind m. E. die schönsten unter den 24 Stunden Raketas.
 
S

severum18

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
228
Ort
Bayern
Vostok hat auch Komandirskie und Amphibias mit 24 st. Zifferblatt (2431 Uhrwerk) sowie auch die Modellen zum Thema Antarktida (weiß aber nicht ob die noch produziert werden)
 
Stratoliner1947

Stratoliner1947

Dabei seit
03.07.2020
Beiträge
84
Morgen zusammen.
Danke für die Information.
Euch noch einen schönen Tag
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
8.113
Ort
Barbacena/MG
Poljot Modell Aviator RUSSLAND
Fortis Design
HANDAUFZUG, KAL. 3133 BAUGLEICH VALJOUX 7734; , 23 STEINE, 21600 HALBSCHWING./STD., GANGRESERVE 53 STD., Edelstahl gestrahlt
MIT schwarzem ZIFFERBLATT, ARABISCHEN ZAHLEN und Leuchtziffern/Zeigern
Gehaeuse NR. 12x9 von 2200,
gekauft am 29.07.2000 Flohmarkt Frankfurt/M.

IMG_9741 0,25MB.JPG
 
Zeitreisender

Zeitreisender

Dabei seit
17.04.2009
Beiträge
130
Ort
Verschollen im Uhrwald
Die Uhren sind normalerweise älter.

Gagarin hatte die ja schon, als er ins All gedüst ist. Es gibt auch zwei Versionen davon. Mit 15-steinigem Werk und gedrücktem Rückdeckel, die wurden so ca. 1949 bis 1953 gebaut (da waren es noch einfach uhren für die damalige sowjetische Luftwaffe). Die mit 17-steinigen Werk sind im Prinzip Sportivnies mit einem Sturmanskie-Zifferblatt und wurden laut Poljotnik, der hier leider nicht mehr aktiv ist, von 1957 bis 1962 hergestellt. Die haben einen verschraubten Rückdeckel und die Zeiger, die obern bei der rechten Sturmanskie zu sehen sind. Wahrscheinlich haben die im Original auch nicht die kissenförmige Krone des alten Modells, aber ich habe noch nichts Definitives im Netz gefunden.

Originale Modelle in gutem Zustand sind nicht so leicht zu finden und haben auch ihren Preis. Es gibt viele umgefrickelte Pobedas mit nachgedruckten Sturmanskie-Zifferblättern auf dem Markt. Meistens kann man die gebastelten aber gut erkennen, zumindest, wenn sie das alte, 15-steinige Modell sein sollen. Bei den späteren ist es schwerer, u. a. deshalb habe ich da auch keine.

Zwei meiner drei älteren:

P1050626.JPG
Es wundert mich, dass - im Gegensatz zu den vielen Retro-Versionen der Uhr - noch keine "Neuauflagen" dieser markanten Armbänder auf den Markt gekommen sind .....
Ich könnte da so ein, zwei Stück gut gebrauchen.
 
doc1992

doc1992

Dabei seit
24.05.2020
Beiträge
25
3194821
moin zusammen,

wo wir bei 24h Uhren waren. Die ist aus meiner Sammlung mit Originalbox, Jahrgang 1989.
Die untere Krone verstellt die Lünette. Die mittlere ist ganz normal für die Zeiteinstellung. Sehr schicke Uhr, die Spaß macht.
 
Thema:

So viele Russen(Uhren) hier im Forum

So viele Russen(Uhren) hier im Forum - Ähnliche Themen

  • Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***

    Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***: Da die Originalbänder meiner Fliegeruhren ihnen,wie ich finde,in keinster Weise gerecht werden,bin ich auf der Suche nach was neuem. Hier mal die...
  • Ein Exilschwabe in der Pfalz - Viele Hobbys und jetzt auch noch Uhren...

    Ein Exilschwabe in der Pfalz - Viele Hobbys und jetzt auch noch Uhren...: Hallo zusammen, Ich bin der Wolfgang, eigentlich ein Stuttgarter, wohne aber gerne im Pfälzerwald. Ich bin von Technik jeglicher Art begeistert...
  • Viele Grüße aus dem Erzgebirge

    Viele Grüße aus dem Erzgebirge: Hallo, ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mich nun angemeldet. Uhren waren lange Zeit für mich ein reiner Gebrauchsgegenstand. Sie...
  • Kaufberatung Uhr für alle (viele) Lebenslagen

    Kaufberatung Uhr für alle (viele) Lebenslagen: Erst einmal danke für die nette Aufnahme und ich möchte mich bereits vorab entschuldigen wenn ich im Bezug auf Uhren noch etwas (sehr :) )...
  • Ähnliche Themen
  • Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***

    Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***: Da die Originalbänder meiner Fliegeruhren ihnen,wie ich finde,in keinster Weise gerecht werden,bin ich auf der Suche nach was neuem. Hier mal die...
  • Ein Exilschwabe in der Pfalz - Viele Hobbys und jetzt auch noch Uhren...

    Ein Exilschwabe in der Pfalz - Viele Hobbys und jetzt auch noch Uhren...: Hallo zusammen, Ich bin der Wolfgang, eigentlich ein Stuttgarter, wohne aber gerne im Pfälzerwald. Ich bin von Technik jeglicher Art begeistert...
  • Viele Grüße aus dem Erzgebirge

    Viele Grüße aus dem Erzgebirge: Hallo, ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mich nun angemeldet. Uhren waren lange Zeit für mich ein reiner Gebrauchsgegenstand. Sie...
  • Kaufberatung Uhr für alle (viele) Lebenslagen

    Kaufberatung Uhr für alle (viele) Lebenslagen: Erst einmal danke für die nette Aufnahme und ich möchte mich bereits vorab entschuldigen wenn ich im Bezug auf Uhren noch etwas (sehr :) )...
  • Oben