So viele Russen(Uhren) hier im Forum

Diskutiere So viele Russen(Uhren) hier im Forum im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Die WOSTOK sieht mMn original aus, ich bin aber kein CCCP Spezi. Mein Werk ist aber gepunzt ,das muss aber nichts Sagen. Am Freitag ein paar...
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.858
Ort
nördlich von Berlin
Die WOSTOK sieht mMn original aus, ich bin aber kein CCCP Spezi. Mein Werk ist aber gepunzt ,das muss aber nichts Sagen.
Am Freitag ein paar Restbestände bekommen . Die goldig glänzenden sind Titaniumnitrid beschichtet.
Schönen Sonntag
lennoxCCCP Stahlbänder 001.JPGCCCP Stahlbänder 002.JPGCCCP Stahlbänder 003.JPG
 
Sovietman

Sovietman

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
405
Ort
Vorpommern
Ja, solch ein gestreiftes Blechstahl -Gliederband (Legierung unklar) - nutzte ich immer noch an meiner Vostok Steuermann . . .

AnkerGreenSteeLuen1.jpg

Es ist robust & stapazierfähig - und hat sich bis heute kaum abgenutzt. Billig konstruiert - aber effizient im täglichen Einsatz.

AnkerGreenSteeLuen2.jpg

Eine neue konische Edelstahl Lünette von Vostok wurde spendiert, welche passgenau zum Plexi & Gehäuse harmoniert . . .
 
Zuletzt bearbeitet:
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.858
Ort
nördlich von Berlin
Drauf steht Nerdz - Abkürzung für Nichtrostend und Stal -Stal. Also müsste irgendeine Niro Legierung sein meißt V2 A.
Gruß
lennox
 
Sovietman

Sovietman

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
405
Ort
Vorpommern
@lennox - Nerdz - Abkürzung für Nichtrostend und Stahl . . .

Ah ja, macht Sinn: älterer V2A Stahl aus den 80er - hat ein leichten Gelbtouch zwecks Nickel Anteil. Also vollständig "Nirosta" !!!
 
Canis Coeli

Canis Coeli

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
1.790
Ort
Oberösterreich
Am Freitag waren zwei “neue“ Vintage-Russinnen in der Post. Beide bekamen noch am selben Abend je ein neues Band spendiert und durften schon mal meinen Arm schmücken.

Eine Slava 2824, die ich gestern getragen habe, daher ist auch das Datum von gestern (lt. Verkäufer vergoldet):

2019-02-09 13.16.03.jpg

Und eine Wostok 2605, die aktuell drauf ist. Hätte nie gedacht, dass in so einer kleinen Uhr 26 mm Platz haben! Ist aber so.

IMG_20190210_173709.jpgIMG_20190210_191738.jpg

Beide völlig ohne Lume, aber das macht nichts. Der Kontrast zwischen den Zeigern (vielleicht vergoldet, aber wahrscheinlich einfach nur Messing) und den schwarzen ZB ist auch bei schwachem Licht noch gut genug zum Ablesen.
Beide laufen gut, vom ersten Moment an. Besonders die Wostok lässt sich butterweich aufziehen.
An der Slava wiederum mag ich die Größe und das Daydate-Format.
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.858
Ort
nördlich von Berlin
Tolle Uhren Glückwunsch. Ein Spezialist von sov. Uhren hat mal hier über die Einordnung einzelner Blatt Varianten geschrieben . Ohne Herstellerland Angabe, also ohne Made in .Bestimmt für das Inland ,Meist für Behörden und andere Institutionen.
Schöne Woche
lennox
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
3.017
Ort
Barbacena/MG
@Kronenfan, beeindruckend deine Sammlung.

Ansonsten schaue ich immer gerne in diesen Faden , sehr schöne Uhren.

Bei mir heute diese Wostok. Das ist das einzigste was ich über die Uhr weiß.
Leider hat das Glas einen Sprung.

Wer mir ein paar Infos über die Uhr hat ...gerne.
Deine Uhr dürfte folgende technische Daten aufweisen. Der Boden weist auf eine ältere Ausführung hin, die noch aus Zeiten der CCCP stammen dürfte.
WOSTOK, KAL. 2414 17 STEINE,
HANDAUFZUG, 45 STD. GANGRESERVE, 19800 HALBSCHWING./STD.,
MESSING VERCHROMT MIT EDELSTAHLBODEN
 
Goldstadtjung

Goldstadtjung

Dabei seit
20.05.2013
Beiträge
3.622
Ort
Goldstadt Pforzheim
Hallo Kronenfan,

Vielen Dank für die Zusatz Informationen.

Allen eine schönen Wochenanfang.......Gruß Peter.
 
Michael1981

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
2.922
Hallo zusammen,

ich habe eine Raketa, siehe Fotos. Ich wurde gefragt, wie alt die in etwa sei. (Wegen Verkauf)

Ich vermute aufgrund des Schriftzuges 80er? Oder liege ich da falsch? Meine Raketa aus den 90ern haben einen anderen schriftzug.
Oder lässt das gar nicht auf das Alter schließen?

Danke und Gruß
Michael
 

Anhänge

Canis Coeli

Canis Coeli

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
1.790
Ort
Oberösterreich
Auf Grund der Beschriftung "Made in Russia" (Übersetzung von mir) sage ich einmal ganz taxfrei, frühestens 90er, wenn nicht später.
Für eine genauere Bestimmung müssten die Spezialisten ran, dafür wären auch Werkfotos gut.
 
Sovietman

Sovietman

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
405
Ort
Vorpommern
Ja, dem ist so. Auf jeden Fall frühestens erst ab Mitte-/ Ende der 1990er Jahre.
Seit dem Regierungswechsel 1993 durch Boris Jelzin, wurde die neue russische Förderation ausgesprochen.
Ältere Zifferblätter aus dem Sowjet-Bestand (CCCP-/USSR) wurden noch bis 1995 weiter vertrieben.
 
Michael1981

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
2.922
Auf Grund der Beschriftung "Made in Russia" (Übersetzung von mir) sage ich einmal ganz taxfrei, frühestens 90er, wenn nicht später.
Für eine genauere Bestimmung müssten die Spezialisten ran, dafür wären auch Werkfotos gut.
Ja, dem ist so. Auf jeden Fall frühestens erst ab Mitte-/ Ende der 1990er Jahre.
Seit dem Regierungswechsel 1993 durch Boris Jelzin, wurde die neue russische Förderation ausgesprochen.
Ältere Zifferblätter aus dem Sowjet-Bestand (CCCP-/USSR) wurden noch bis 1995 weiter vertrieben.
Hallo, ich danke euch! Wieder was gelernt. Ich hätte die älter vermutet. Deswegen ist die vielleicht zäh im Verkauf :lol:
Das mit dem Schriftzug muss ich mir merken, vielen Dank noch mal :super:
 
Sovietman

Sovietman

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
405
Ort
Vorpommern
Tolle Watch & Clockmaster: ist die Lünette rastend bei deiner Uhr?
Das Gehäuse sieht nach einer Automatic Variante aus . . .

Hab hier auch noch eine UKRAINE "Fallschirmjäger" von DNEPR - VOSTOK

FallschirmBLogo1.jpg

Das Zifferblatt ist Beige-Gold in Metallic mit Strahlenschliff. Ansonsten ist alles gleich wie bei BOCTOK aus Chistopol.

FallschirmBLogo2.jpg

Das Logo hat 2 Buchstaben: ДВ = Днепр-Восток = Dnieper-Vostok - Ein Unternehmen in Dnepropetrovsk.
Ende 1992-/ Anfang'93 wurde u.a. die Schwarzmeer Region bis zur Krim mit diesen BOCTOK's vermarktet.

FallschirmBLogo3.jpg
 
Canis Coeli

Canis Coeli

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
1.790
Ort
Oberösterreich
Tolle Watch & Clockmaster: ist die Lünette rastend bei deiner Uhr?
Das Gehäuse sieht nach einer Automatic Variante aus . . .

Hab hier auch noch eine UKRAINE "Fallschirmjäger" von DNEPR - VOSTOK

Anhang anzeigen 2354285

Das Zifferblatt ist Beige-Gold in Metallic mit Strahlenschliff. Ansonsten ist alles gleich wie bei BOCTOK aus Chistopol.

Anhang anzeigen 2354288

Das Logo hat 2 Buchstaben: ДВ = Днепр-Восток = Dnieper-Vostok - Ein Unternehmen in Dnepropetrovsk.
Ende 1992-/ Anfang'93 wurde u.a. die Schwarzmeer Region bis zur Krim mit diesen BOCTOK's vermarktet.

Anhang anzeigen 2354325
Höchst interessant!
Ich habe eine Wostok mit dem gleichen Blatt, aber nur 1 Buchstaben im Logo.
IMG_20181216_140342.jpg
 
Sovietman

Sovietman

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
405
Ort
Vorpommern
Bei deiner ist das Zifferblatt alles i.O. - Original BOCTOK aus Chistopol.

Nach dem Zerfall der Sowjetunion Ende 1991 brach der russische Uhrenmarkt rapide ein.
Es entstanden danach neue Uhrenzweige-/Unternehmen, welche den Exportmarkt wieder ankurbelten.
Eine davon kennt man unter dem OSTWOK S.A. Label seit 1994 über die Schweiz.

OstwokFSPgreen.jpg

Auch hier wurden alle originale Uhrenteile direkt weiter genutzt. Nur das Firmenlogo wurde zur Unterscheidung geändert.

Im neuen Russland der Förderation machten sich die ersten Staaten unabhängig (Baltic, Lettland, Estland, Weissrußland etc.)
So war der ehemalige Vertrieb aufgespalten. Es wurden neue Handelswege erschlossen, wie z.B. eben auch in der Ukraine.

Das Markenrecht von Wostok wurde beibehalten. Alles wurde Original übernommen. Eine Länder Signatur gab es nicht mehr.
So wurde einzig das Firmenlogo (B) für Herkunft Chistopol - abgeändert - um die Remontage & Vertrieb i.d.R. zu schützen . . .

Es sollte mich also garnicht wundern, wenn noch andere gleiche Wostok Uhren mit regionalem Fremd-Label auftauchen.
Bestes Beispiel sei die klassische Molnija Eisenbahner Taschenuhr, welche mit so vielen anderen Markennamen auftaucht.
 
Kronenfan

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
3.017
Ort
Barbacena/MG
Tolle Watch & Clockmaster: ist die Lünette rastend bei deiner Uhr?
Das Gehäuse sieht nach einer Automatic Variante aus . . .

Hab hier auch noch eine UKRAINE "Fallschirmjäger" von DNEPR - VOSTOK

Anhang anzeigen 2354285

Das Zifferblatt ist Beige-Gold in Metallic mit Strahlenschliff. Ansonsten ist alles gleich wie bei BOCTOK aus Chistopol.

Anhang anzeigen 2354288

Das Logo hat 2 Buchstaben: ДВ = Днепр-Восток = Dnieper-Vostok - Ein Unternehmen in Dnepropetrovsk.
Ende 1992-/ Anfang'93 wurde u.a. die Schwarzmeer Region bis zur Krim mit diesen BOCTOK's vermarktet.

Anhang anzeigen 2354325
Schön, das Dir die W&C gefällt. Die Lünette rastet nicht und es ist in der Tat eine Ausführung mit Automatik Kaliber.:-);)
 
Thema:

So viele Russen(Uhren) hier im Forum

So viele Russen(Uhren) hier im Forum - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Sehr viele Lederbänder, Mesh, Edelstahlbänder, Milanaise, Natostraps usw. Teil 1

    [Verkauf] Sehr viele Lederbänder, Mesh, Edelstahlbänder, Milanaise, Natostraps usw. Teil 1: Zuviele Bänder um sie alle auf einmal tragen zu können daher muss ich unseren Familieneinkauf von 4 Uhrenträgern verkleinern. Preise jeweils...
  • [Verkauf] Viele verschiedene Markenbänder - 18-24 mm Hirsch / Kaufmann / Omega / Rios, etc.

    [Verkauf] Viele verschiedene Markenbänder - 18-24 mm Hirsch / Kaufmann / Omega / Rios, etc.: Der Frühjahrsputz fordert Tribut und meine Bänderkiste wird aufgeräumt. Freue mich über Eure Anfragen. Gemäß den Marktplatzregeln ist eine...
  • [Erledigt] Seiko SRPB99k1 - PADI Samurai - viele Bänder

    [Erledigt] Seiko SRPB99k1 - PADI Samurai - viele Bänder: Ich biete euch eine Seiko SRPB99k1 „Samurai“ PADI Edition mit umfangreicher Bandauswahl zum Kauf an. Die Uhr habe ich Ende November 2017 bei...
  • Tudor Referenz 79730 Black Bay in Stahl (viele Bilder)

    Tudor Referenz 79730 Black Bay in Stahl (viele Bilder): Hallo, nach langer Abwesenheit melde ich mich in Forum zurück. Der ein oder andere kennt mich vielleicht noch...? Okay, genug der Einleitung...
  • Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***

    Welches Band für meine (Russen-)Flieger? ***UPDATE/Viele Pics!!!***: Da die Originalbänder meiner Fliegeruhren ihnen,wie ich finde,in keinster Weise gerecht werden,bin ich auf der Suche nach was neuem. Hier mal die...
  • Ähnliche Themen

    Oben