SMC Uhren Sonderanfertigungen

Diskutiere SMC Uhren Sonderanfertigungen im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhr-Forum Freunde, befasse mich in meiner Freizeit u.a.mit der Sonderanfertigung von Wanduhren aus Aluminium in Einzelanfertigung. Mich...
L

Loxium

Gast
Hallo Uhr-Forum Freunde,
befasse mich in meiner Freizeit u.a.mit der Sonderanfertigung
von Wanduhren aus Aluminium in Einzelanfertigung.
Mich würde einmal Eure Meinung interessieren, wie Ihr die
findet? Ausserdem sammle ich alte Chronographen und sonstige
Armbanduhren.....weitere Einblicke auch auf meiner
homepage www.manufakturuhr.de. Viel Spaß wünsche ich
hier insbesondere bei den "Uhrenvisionen".
:idea:
 

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Schleichwerbung? :?

Kleiner Tipp, ich finde deine HP ziemlich unuebersichtlich... wuerde mir mal Gedanken ueber die Navigation machen ^^.
 
Z

Zeitmessinstrumente

Gast
Schade, daß die Uhren zu groß und schwer für das Handgelenk sind :-D

Spaß beiseite: Klasse, obwohl ich eigentlich kein großer Freund von Wanduhren bin. Endlich etwas massives und nicht so ein Plastikkram, gefällt mir sehr gut.

Da Qualität ihren Preis hat wird sich das auch sicher darin wiederspiegeln :?: :!: - Die Schiffsuhr 6750 gefällt mir sehr gut
 
L

Loxium

Gast
astoria schrieb:
er hat ja auch nen post im werbeforum, also was soll das, ricci?
hier fragt er nach meinungen zu seinen uhren!

Hallo Astoria,

Danke für Deine Nachricht. Bei aller Werbung, so massive
Wanduhren verkaufen sich so gut wie gar nicht, Tatsache!
Ich mache es ja auch nur nebenher.....
Und wie ist Deine Meinung zu diesen Uhren?
Gruß Marcus
 
L

Loxium

Gast
Zeitmessinstrumente schrieb:
Schade, daß die Uhren zu groß und schwer für das Handgelenk sind :-D

Spaß beiseite: Klasse, obwohl ich eigentlich kein großer Freund von Wanduhren bin. Endlich etwas massives und nicht so ein Plastikkram, gefällt mir sehr gut.

Da Qualität ihren Preis hat wird sich das auch sicher darin wiederspiegeln :?: :!: - Die Schiffsuhr 6750 gefällt mir sehr gut

Hey, Zeitmessinstrumente!
Vielen Dank für Deine Nachricht. Die Schiffsuhr, von der es nur 1
Exemplar gibt, würde so 950 - 1100 Euro kosten.
Die Materialkosten und Arbeitszeit schlagen eben zu buche, und
solche Uhren verkaufen sich so gut wie gar nicht, auch wenn ich
sie hier und da ins Netz stelle, das Interesse daran ist eben sehr
begrenzt. Aber ich baue in Kürze meine Erfinung "Fadenkreuzuhr"
Mal sehen,wie es damit aussieht? Bis bal Ciao Marcus
 
L

Loxium

Gast
ricci007 schrieb:
Schleichwerbung? :?

Kleiner Tipp, ich finde deine HP ziemlich unuebersichtlich... wuerde mir mal Gedanken ueber die Navigation machen ^^.

Hi Ricci,
was würdest Du denn anders machen? Gruß Marcus
 

astoria

Dabei seit
10.11.2006
Beiträge
1.785
Ort
Nähe Nürnberg
ich bin kein freund von wanduhren, hab ja immer ne armbanduhr rum, da brauch ich sowas nich nicht!
denke aber, dass viele leute eben knapp 1000 euro nich einfach so für ne wanduhr ausgeben! ich mein, schön sind sie ja, aber eben wanduhren, man kann sie den bekannten nicht in der gaststätte zeigen, etc! das wird einige daran hindern!
wenn du armbanduhren bauen würdest, würd ich eher auf den zug aufspringen!
aber mit wanduhren...ich schau lieber aufs handgelenk! ;)

ansonsten sind sie schon schön!
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
astoria schrieb:
man kann sie den bekannten nicht in der gaststätte zeigen, etc! das wird einige daran hindern!

Na, Du hast Ansprüche! Also ehrlich gesagt: ne gute Armbanduhr würde ich in der Kneipe noch weniger rumzeigen! :lol2: :P :lol2:

@ Loxium:
Mir gefallen durchaus einige Deiner Uhren; und die Visionen finde ich auch interessant. Im Bereich Armbanduhren sind ja einige bei "tokyoflash" verwirklicht, die sehr abstrakt sind. Ich selber habe die Tian-Harlan-Uhr sowohl für den Arm als auch als Wanduhr. Für den Fall, daß Du sie nicht kennst, hier zwei Photos:

Die Wanduhr (Photo gerade eben geschossen)
tianharlanwandvd8.jpg


Die Armbanduhr (habe auch noch eine mit dunklerem Gehäuse, außerdem mehrere Armbänder)
tianharlanv1la3.jpg


Gruß, eastwest
 

ricci007

Dabei seit
09.02.2007
Beiträge
645
Ort
Munich
Loxium schrieb:
ricci007 schrieb:
Schleichwerbung? :?

Kleiner Tipp, ich finde deine HP ziemlich unuebersichtlich... wuerde mir mal Gedanken ueber die Navigation machen ^^.

Hi Ricci,
was würdest Du denn anders machen? Gruß Marcus

Da sich auf der Seite (korrigiere mich, wenn ich falsch liege) doch von Zeit zu Zeit etwas aendert, wirst du ohne ein vernuenftiges CMS (muss nicht unbedingt proprietaer sein) nicht auskommen.

Das Bild am Anfang, mit ein paar Wanduhren ist IMHO sehr gelungen, man koennte es allerdings etwas interaktiver gestalten. Z. B. alles in Graustufen halten und wenn du mit der Maus drueberfaehrst, wird die jeweilige Uhr farbig. Ein Klick darauf befoerdert den Besucher direkt zu dieser Uhr... So ist das Bild ein einziger Link ohne Ziel?!

Zudem wuerde ich jeder Uhr eine seperate Seite zuordnen, diese Listen wirken billig (das passt nicht zu den hochwertigen Uhren). Die kleinen Bilder (selbst wenn man sich die groszen Varianten auch ansehen kann), sind viel zu klein und wirken nicht!

Und die Navigation, da muesste man sich etwas laenger den Kopf zerbrechen...

Zudem fehlt ein richtiges Impressum und ab dem 01.03.2007 eine Datenschutzerklaerung!!!

EDIT 1: Zudem verwendest du keine Webfarben. Beispielsw. ist das obere Logo, mit deiner Adresse, deinem Logo im Hintergrund heller als der Rest der Seite (auf einem Mac).

EDIT 2: Bei den Preisen auf Anfrage fehlt eine Verlinkung zu einem durchdachten Kontaktformular... die Anfrage ist fuer den Besucher z.Z. viel zu umstaendlich (in dem Sinne, dass er sich z. B. die eMail-Adresse abschreiben muss).
 
L

Loxium

Gast
eastwest schrieb:
astoria schrieb:
man kann sie den bekannten nicht in der gaststätte zeigen, etc! das wird einige daran hindern!

Na, Du hast Ansprüche! Also ehrlich gesagt: ne gute Armbanduhr würde ich in der Kneipe noch weniger rumzeigen! :lol2: :P :lol2:

@ Loxium:
Mir gefallen durchaus einige Deiner Uhren; und die Visionen finde ich auch interessant. Im Bereich Armbanduhren sind ja einige bei "tokyoflash" verwirklicht, die sehr abstrakt sind. Ich selber habe die Tian-Harlan-Uhr sowohl für den Arm als auch als Wanduhr. Für den Fall, daß Du sie nicht kennst, hier zwei Photos:

Die Wanduhr (Photo gerade eben geschossen)
tianharlanwandvd8.jpg


Die Armbanduhr (habe auch noch eine mit dunklerem Gehäuse, außerdem mehrere Armbänder)
tianharlanv1la3.jpg


Gruß, eastwest

Hallo Eathwest,
schön, daß Du antwortest, Mensch hier auf Uhrforum ist ja richtig
was los, da bin ich ja platt!! Zumindest die Armbanduhr mit den
Segmenten ist mir auch bekannt. Sehr schöne Sache.
Danke für Die Zusendung des Fotos. Selber werde ich mir noch den Kopf
über das hochladen von Fotos von imageshack zerbrechen, da ich
es erst 1 mal auf einem Modellbau-Forum gemacht habe, und aus der
Übung bin....................................
Ich freue mich schon darauf, endlich die Vision "Fadenkreuzuhr",
die ich am 29.01.07 patentiert habe, als Prototypen zu bauen,
als elektromechanische Wanduhr. Allerdings besorgt den
technischen Teil mein Partner, ein Elektroingenieur. Ich werde dann
das AluGehäuse bauen (45X45X8 CM ungefähr).
Wenns soweit ist, kommt sie natürlich auf die hp.
Mal sehen, ob sie beizeiten auch genau läuft.
Also bis denn..............Marcus
 
L

Loxium

Gast
Hallo Ricci,
der Schreibtext scheint hier begrenzt zu sein..........
er hat es schon 2 mal nicht genommen, vielen Dank für Deine Message.
Werde Deine Vorschläge prüfen und evtl. umsetzen. Danke dafür.
Weißt Du,wie ich ein Aviatar meines Uhrenfotos hochlade?
Ja,meine hp wird von Zeit zu Zeit erweitert. Habe Sie nicht selber
erstellt, sondern ein Bekannter.
Baue demnächst meine "Fadenkreuzuhr" als Prototyp (Wanduhr).
Muß mich leider kurz fassen, damit er den Text hier übernimmt.
Bis bald! Marcus...
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Loxium schrieb:
Hallo Ricci,
der Schreibtext scheint hier begrenzt zu sein..........

Nein, ist er nicht; zumindest nicht so, daß ich es schon bemerkt hätte, und manchmal habe ich sehr lange Texte. :roll:

eastwest
 
L

Loxium

Gast
Hi Eastwest,
fliege beilangen Texten leider jedes mal raus, da schreibe ich halt lieber
kurz. Wie auch immer.............
 
Thema:

SMC Uhren Sonderanfertigungen

SMC Uhren Sonderanfertigungen - Ähnliche Themen

Suche die richtige Uhr für mich (Omega?): Hallo erstmal! Ich bin neu hier. Ich bin schon seit längerem ein Fan von schönen Armbanduhren doch ich hatte nie wirklich Glück die Richtige für...
[Erledigt] Zenith El Primero Chronograph Handaufzug: Liebe Mitforianer, wegen einer Neuanschaffung habe ich mich aufgerafft ein paar 'Schätzchen', die es nicht mehr an den Arm schaffen, zu verkaufen...
Zukunft von ETA 2824 und Konsorten: Hallo liebe Foristi, wie die meisten wohl wissen werden, ist ja nun vor gar nicht so langer Zeit ein neues Uhrwerk mit 80 Stunden Gangreserve...
Der große Gangreserve-Test (Citizen Promaster, Seiko SKX, Orient Deep): So Freunde, die Frage nach dem „Wirkungsgrad“ des Automatikaufzugs einer Uhr, ist ja ein Klassiker unter den Fragen zu Automatikuhren. Wie lange...
[Erledigt] Citizen Promaster Air JZ1060-76E Solar/Quarz Weltzeituhr: Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Armbanduhr, zum Verkauf steht meine "Citizen Promaster Air", Ref. JZ1060-76E mit Solarantrieb, also...
Oben