SLA033J1 vs SPB151J1 - Captain Willard

Diskutiere SLA033J1 vs SPB151J1 - Captain Willard im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Leute, ich habe mir die SEIKO SPB151J1 gegönnt. Ich bin total verliebt in diese Uhr. Ich habe einige SEIKO`s: SBDX001 Marinemaster, 2...

Zwergenkind

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2020
Beiträge
44
Hallo Leute,

ich habe mir die SEIKO SPB151J1 gegönnt. Ich bin total verliebt in diese Uhr. Ich habe einige SEIKO`s: SBDX001 Marinemaster, 2 Tunas, SKX, etc.

Diese aber, paßt einfach perfekt zu mir und meinem Handgelenk.

Jetzt die „große“ Frage: Hat jemand diese Uhr und auch die limitierte Version SLA033J1 ?

Ich bin jetzt wirklich am überlegen, mir dieses Sahnestück auch noch zu gönnen......

Evtl. hat ja jemand beide und kann mir Pro und Contra (Verarbeitungsunterschiede, etc.) dazu mitteilen.

Wenn man diesen verdammten Seiko-Uhren-Virus erst mal hat, wird man ihn nicht mehr los.....


Beste Grüße

Heiko
 

Anhänge

  • 6F91C96E-CA66-4391-81ED-49035C8DE63C.jpeg
    6F91C96E-CA66-4391-81ED-49035C8DE63C.jpeg
    427,3 KB · Aufrufe: 12

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.438
Ort
Oberhessen
Ich stelle kurz die äußeren Unterschiede zusammen :

  • SLA033 ist größer (deutlich sichtbar!)
  • SLA033 hat umrandetes Datum (klares Plus)
  • SLA033 hat keine Fase im Glas (eher ein Minus)
  • SLA033 hat kein Prospex-X (eher ein Plus)

Natürlich ist die SLA033 noch besser verarbeitet und hat das bessere Werk. Ob Dir das alles Geld für eine noch teurere Version der Willard wert ist, musst Du entscheiden.

Die SPB151 habe ich selbst, die SLA033 kenne ich von Freunden.
 

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
677
Ort
Köln
Noch ein paar Unterschiede:
  • Die SLA wird hier von Hand zusammengefertigt Shizukuishi Watch Studio
  • es wird eine spezielle Poliertechnik angewendet.
  • Höhe SLA 13mm SPB 13,2mm (hier habe ich auch 15mm gefunden?)
  • Lünette viel feiner geriffelt
  • double curved vs. curved saphire glass

Die Werke trennen natürlich Welten und es steckt viel meisterliche Handarbeit in der SLA
 

Evil Dave

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.510
Ort
Münsterland
Der Sammelthread ist sehr gut.

Ein Zitat dort von mir:

Das Gehäuse der WillardX ist mir zu schmal (42,xmm). Erinnert mich mehr an eine Turtle als an eine 6105, welche zu ihrer Zeit mit 44mm sehr präsent am Arm war. Die SLA mit 45mm kriegt das gut hin.
Die Indizes wirken zu wenig plastisch. Auch hier wirkt es für mich eher wie bei einer Turtle. Die 6105 und die SLA033 sehen da deutlich wertiger aus.
Die Zeiger. Hier verliert dann die Neu-Interpretation endgültig. Diese sind zu präsent. Gerade der kleine Stachel am Sekundenzeiger. Der Sekundenzeiger muss aussehen wie eine Pizza-Schaufel.

Zwischen den Uhren liegen "Welten". Ja, das Design ist (oberflächlich) sehr ähnlich, die Verarbeitung und die Ausstrahlung am Handgelenk gänzlich unterschiedlich. Das schlägt sich selbstverständlich im Preis nieder. Es gab Zeiten, da war der Unterschied 1:2, mittlerweile liegt der Unterschied eher bei 1:4. Das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

You get what you pay for.

VG
Andreas

3477025
 

pulsa83

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
522
Ort
Berlin
Beides tolle Uhren.
Ich stehe vor der geichen Entscheidung.
Aber ich überstürzte nichts.
Ich werde werde einfach noch meine anderen Uhren genießen und hoffentlich so eine Art Vorfreude erleben.

LG aus Berlin Peter
 

Zwergenkind

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2020
Beiträge
44
....hier mal ein direkter Vergleich ;-)
Bei der Volkswilli ist das Ziffernblatt eher anthrazit, die Lume weiß und die Lünette matt.
SLA.......Ziffernblatt schwarz, Lume grünlicher und die Lünette hochglänzend

Ja, da sieht man(n) den Unterschied sehr schön.
Ich finde meine Volkswilli ja schon sehr geil.....
aber die LE ist ne Wucht !!!!
Ich muss die noch haben, da beißt die Maus kein Faden ab :-).
ABER, warum habt "Ihr" alle beide am Start ?????? :hmm:
 

Zwergenkind

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2020
Beiträge
44
Jetzt habt ihr es geschafft!!!
Ich habe heute, von einem sehr netten Member hier, eine SLA033 erstanden :prost:.
Ich hoffe ich werde den Kauf nicht bereuen....
Ich konnte einfach nicht anders :D

Da ist das gute Stück....ist aber noch nicht bei mir.
 

Anhänge

  • 2E894D28-913D-492E-9F21-AE46451EDEB0_1_201_a.jpeg
    2E894D28-913D-492E-9F21-AE46451EDEB0_1_201_a.jpeg
    243,5 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:

Beach2007

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
15
....hier mal ein direkter Vergleich ;-)
Bei der Volkswilli ist das Ziffernblatt eher anthrazit, die Lume weiß und die Lünette matt.
SLA.......Ziffernblatt schwarz, Lume grünlicher und die Lünette hochglänzend

Wurde wahrscheinlich auch schon irgendwo erwähnt, aber die silbrige Datumsscheibe bei der SLA ist natürlich das Icing on the cake.

Meine Begeisterung für die Uhr kennt keine Grenzen, verstehe ich selbst nicht ganz ;-)
 
Thema:

SLA033J1 vs SPB151J1 - Captain Willard

SLA033J1 vs SPB151J1 - Captain Willard - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko Prospex SLA033J1 (Captain Willard): Biete meine neuwertige Seiko SLA033J1 alias Captain Willard. Kenner wissen um dieses genaile Modell. Es handelt sich um eine Neuauflage von 1970...
[Erledigt] Seiko SLA033 Captain Willard Re-Issue Limitiert auf 2500 weltweit im Full Set: Die SLA033 "Captain Willard" Re-Issue mit dem Werk 8L35 wird im Shizukuishi Uhrenstudio in Nordjapan von Hand gefertigt. Es handelt sich um einen...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
[Erledigt] Seiko 6105-8110 „Cpt. Willard“ mit "proof"-dial: Liebe Mitinsassen, schweren Herzens trenne ich mich von DER Diver-Ikone, Seiko 6105 - 8110 „Cpt. Willard“. Falls es hier unwahrscheinlicherweise...
Captain Willard (Aufarbeitung): Eine Seiko Captain Willard hatte den Besitzer gewechselt. Die Uhr hatte Tragespuren, wie sie nicht ausbleiben. Hier ein paar Fotos vom Verkäufer...
Oben