SKX007 ist da!

Diskutiere SKX007 ist da! im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Einen Tag eher, als vom Verkäufer "Watches59" in Singapur versprochen, traf vorhin nach 20 Tagen meine SKX007 ein: => Der übliche grüne...

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.411
Ort
Bayern
Einen Tag eher, als vom Verkäufer "Watches59" in Singapur
versprochen, traf vorhin nach 20 Tagen meine SKX007 ein:
=>
Der übliche grüne Zollzettel im Briekasten.
Endlich!"
Der Zollmensch begrüsst mich inzwischen mit Handschlag
und redet mich mit meinem Vornamen an:-)

http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190148643290

Was in so 3 Wochen noch auf mich zukommt,
ist die Feinregulierung nach Eintragen,
und das ist immer ein wenig fummelig.
Mit meiner SKZ209
=>
http://cgi.ebay.com/SKZ209K1-SKZ209...ryZ31387QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
...bin ich gerade fertig und habe die so bei knapp unter
10 Sekunden Vorlauf.
Mal zu schnell, und dann wieder mal Nachlauf.
Was definitiv fehlt, ist ein Excenter, wie bei den ETAs.
Noch nicht mal ein längerer "Zeiger" ist da zum Schieben,
und nur ein difuser "Knubbel" als Anzeige.
Und schieb den mal um ein 1/2 Zehntel!!!

Die nächste Uhr ist bereits im Zulauf, diesmal ohne
Umweg über den netten Abkassierer dort beim Zoll,
nämlich untige Poljot-Aviator von Lewenberg
aus München, ...ist ja gleich um die Ecke:
=>
http://cgi.ebay.de/US-AVIATOR-POLJO...yZ111038QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

So.
Und nun mein Problem:
MIR FÄLLT SO LANGSAM NICHTS MEHR EIN! :-(

girins,
BB
 

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
BBouvier schrieb:
Was in so 3 Wochen noch auf mich zukommt,
ist die Feinregulierung nach Eintragen,
und das ist immer ein wenig fummelig.
Mit meiner SKZ209 bin ich gerade fertig und habe die so bei knapp unter
10 Sekunden Vorlauf.



Boah, was bin ich froh, daß mir das egal ist! Die 007 ist eine schönes Alltagsgerät. Mit der wirst Du Freude haben. Im übrigen muß ich unserem Hector rechtgeben: Wer keine anderen Probleme hat, dem geht es richtig gut!

eastwest
 

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
BBouvier schrieb:
Was in so 3 Wochen noch auf mich zukommt,
ist die Feinregulierung nach Eintragen,
und das ist immer ein wenig fummelig.
[...]
Mal zu schnell, und dann wieder mal Nachlauf.
Was definitiv fehlt, ist ein Excenter, wie bei den ETAs.
Noch nicht mal ein längerer "Zeiger" ist da zum Schieben,
und nur ein difuser "Knubbel" als Anzeige.
Und schieb den mal um ein 1/2 Zehntel!!!
Mit anderen Worten: Eine ganz normale Regulierung mittels Rückerzeiger! ;-)
Etwas mehr Gefühl, werter BB, dann klappt's auch mit dem 7S36! 8)
Ach ja: Schon mal ein Citizen 8203 reguliert? :D


Viele Grüße

Wolfgang

(P.S.: Um berlioz' Kleingedrucktes aufzugreifen: WIE WÄR'S MIT 'NER ORIENT DIVER????)
 

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.411
Ort
Bayern
<"Ach ja: Schon mal ein Citizen 8203 reguliert? :D">

Hallo, Junghanns!

Nööö...
Ist man dann echt gefährdet, die Männer mit
den weissen Kitteln, die klingeln dann bei einem?? :shock:

Sag an!

Gruss,
BB
 

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.411
Ort
Bayern
<"P.S.: Um berlioz' Kleingedrucktes aufzugreifen: WIE WÄR'S MIT 'NER ORIENT DIVER????">

..hab ich doch schon drei von... :(

grins,
BB
 

BBouvier

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.411
Ort
Bayern
Jau, Scheitan!

Mit Taschenuhrkaliber, Handaufzug und mit 43 Millimetern:
=>
Das hat was!

Man tau! :-)

Gruss,
BB
 

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.561
Ort
Saarland
BBouvier schrieb:
Ist man dann echt gefährdet, die Männer mit
den weissen Kitteln, die klingeln dann bei einem?? :shock:
Ist mir bis jetzt noch nicht untergekommen - aber die Citizen-Rückerhebel sind wegen des Platinenaufbaus wesentlich schlechter zugänglich als diejenigen der Seikos! ;-)


BBouvier schrieb:
..hab ich doch schon drei von... :(
Wie, nur drei? :D


Viele Grüße

Wolfgang
 
Thema:

SKX007 ist da!

Oben