Kaufberatung skelettierte Damenuhr gesucht

Diskutiere skelettierte Damenuhr gesucht im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo liebe Forumler! Ich bin schon sehr lang auf der Suche nach einer "anständigen" Skelett-Damenuhr. Doch die Auswahl ist ja sehr bescheiden...
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Hallo liebe Forumler!

Ich bin schon sehr lang auf der Suche nach einer "anständigen" Skelett-Damenuhr.
Doch die Auswahl ist ja sehr bescheiden - leider :-(

Ich bin via Google auf eine Ingersoll Dream gestoßen, aber nachdem ich hier im Forum gelesen habe, dass Ingersoll keine gute Qualität mehr hat, wurde es noch schwerer.

Ich habe hier auch schon die Suche benutzt, habe aber keine "passende" gefunden, da die Threads zT ja auch schon etwas älter sind.

Mal so die Eck"infos":

Der Preis kann bis zu 500 € sein (man muss ja etwas haben, wofür man sparen kann).
Es sollte eine Uhr sein, die einfach zeitlos ist. Ich würde sie halt gern "zu jedem Anlass" tragen können. Also für ne Party, zum Einkaufen, für die Uni, fürs Büro... Also sollte sie auch robust sein. Meine Fossil Twist sieht immer noch aus wie neu und die trage ich seit über einem Jahr fast täglich.
Es sollte kein Mini-Gehäuse sein. Ich trage recht oft meine Fossil Twist oder meine Festina F16396/1 (Durchmesser 35-38mm) und das ist schon so in etwa eine gute Größe, +/-.
Das Armband sollte auf jeden Fall aus Metall sein, da ich Leder nicht vertrage.

Ich denk, das sind so erstmal die wichtigsten Punkte *grübel*.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Danke im Voraus,
Julia
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Texas
Hallo Jule,

Ich befürchte, so eine Uhr, die du dir vorstellst gibts gar nicht.

Schau dir doch mal die Damenuhren mit Metallband von Seiko an. Das sind gute Uhren. Und das Budget passt in jedem Fall. :-)

Da sollte doch eigentlich auch für dich was dabei sein: Technische Details von Metallband Damen | SEIKO

---

Nachtrag: Es gibt doch sowas, im Junkers Shop. Damenuhren von Zeppelin. Naja, mein Fall wäre es nicht.

Damenuhren :: Junkers-Shop.de

Bild ist aus dem Junkers Shop.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Danke für deine Antwort!
Die gefällt mir auch nicht so wirklich...

Wo genau liegt der Punkt bei meinen Eckdaten, dass es keine solche Uhr gibt?
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Texas
Nochmal Hallo !

Also bezahlbare skelettierte Uhren kommen meistens aus China und sind hier überwiegend nicht so beliebt. Es eilt ihnen der Ruf voraus, qualitativ nicht so gut zu sein. Oftmals damit verbunden sind kuriose Phantasienamen und Phantasiegeschichten. Das hat hin und wieder schon zu Heiterkeit im Forum gesorgt. :-)

Für viele Uhrenfreunde hier im Forum sind solche Uhren, aber auch sogenannte Lochuhren (z.B. mit sichbarer Unruh) ein No Go.

Skelettierte Uhren nahmhafter Hersteller sind sehr, sehr teuer und auch nicht unbedingt als Alltagsuhr gedacht.

Ich sage mal so: Die Gefahr, das du dich mit so einer bezahlbaren skelettierten Uhr beim Uhrmacher blamierst, ist relativ hoch.

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
GrafChrono

GrafChrono

Dabei seit
05.01.2010
Beiträge
306
Wie gefällt diese Zeno ?
Eigentlich eine Herrenuhr u. bräuchte ein anderes Band.
Bei Interesse PN an mich.

Grüsse
Andrew
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Danke für eure Antworten!

Es soll wirklich keine halbwegs vernünftige Skelett-Uhr in dem Preisbereich geben?

Hab mal was von Epos-Uhren gelesen. Wie viel kosten die denn? (Hab keine Preise im Netz gefunden)

Ich bin fasziniert von Skelett-Uhren, ja, ich gebs zu. Warum? Sie sind halt nicht einfach nur 08/15-Modelle. Genau so etwas such ich nämlich nicht.

Die Auswahl an Uhren ist riesig. Aber gefallen tun mir wenige und die sehen sich fast alle ähnlich. Wenn ich mehrere Uhren habe, dann sollten sie auch unterschiedlich sein.

Klar, es gibt auch tolle teure Uhren. Mein Vater hat 2 Audemars Piguet, die gefallen mir auch gut. Es sind halt Männeruhren. Er mag es schlicht und einfach.
Ich nicht. Und ich habe noch keine Uhr gefunden, die im -für mich- hohen Preissegment (bis 500€) so toll ist, dass ich sie kaufen würde.

Auf jeden Fall sollte meine nächste Uhr eine Automatikuhr werden. Und der Zusatz "Skelett" scheint ja echt problematisch zu sein.


@andrew/GrafChrono: Welche Zeno meinst du?
Edit: Neee, die ist nicht so meins...
Aber Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Indem mir eine auf der Homepage von Epos ins Auge gefallen ist und das googles keinen Betrag in € ausspuckte.
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Texas
Bei der ganz normalen Websuche hatte ich schon nach 3 Sekunden die ersten Preise. Ganz ohne Tricks.
 

Anhänge

J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Okay, aber die Spanne ist ja ziemlich groß.
Ich hab direkt nach dem Modell gegooglet, was mir gefällt und da gibts nichts. (Epos 4390SK)
 
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Dank dir. Hätte eher gern die Silberausführung, aber preislich wird das nicht viel anders sein, oder?
Und dann bräuchte ich auch noch ein Metallarmband, dh das müsste ich auch noch wechseln :(

Welche Hersteller bieten denn gute Skelett-Damenuhren an? (mal Budget außer Acht gelassen)
Aber welche die auch robust sind...
Da wirds schon schwierig, oder?
Solche Uhren sind dann wahrscheinlich eher was für "gute Anlässe", oder?
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.916
Ein Metallband eines Drittanbieters nachrüsten ist Glückssache.
Skelett und robust widerspricht sich ;-)
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.904
Ort
Texas
Da bin ich jetzt leider überfragt. Vielleicht melden sich noch andere User. - Wie schon gesagt, das Interesse an Skelettuhren hier im Forum ist "überschaubar".

Viel Glück ! ;-)
 
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Ja? Skelettuhren sind immer empfindlich/sensibel? :(
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.916
Ja? Skelettuhren sind immer empfindlich/sensibel? :(
Hat du schon einmal eine skelettierte Taucheruhr (denen sagt man häufig Robustheit nach) gesehen?
Ist doch eigentlich auch logisch, da durch die Skelettierung die Teile filigraner werden.
 
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Nein, hab ich noch nicht gesehen.
Also sind skelettierte Uhren grds. nichts für den Alltag?
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.916
Nein, hab ich noch nicht gesehen.
Also sind skelettierte Uhren grds. nichts für den Alltag?
Kommt halt drauf an. ;-)
Hast du drei Kinder, einen Hund, rennst 5x i. d. W. zum Sport und bist handwerklich tätig?
Oder bist du Single, Couchpotato und hast einen Bürojob?
 
J

Jule407

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2011
Beiträge
18
Eher letzteres ;)
Also mein Tag besteht aus Uni, Büro, Lesen, Einkaufen und Hausarbeiten, wobei ich da eh meistens meine sehr robuste Baby G ummache.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
5.916
Dann sollte alles klar sein, zumindest der grds. Teil.
 
Thema:

skelettierte Damenuhr gesucht

skelettierte Damenuhr gesucht - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Custom Uhr, Handaufzug, skelettiert, 42mm ohne Krone

    [Erledigt] Custom Uhr, Handaufzug, skelettiert, 42mm ohne Krone: Ich bin Privatanbieter und kein gewerblicher Anbieter. Hier habe ich eine Uhr, die von einem amerikanischen Uhrmacher für meine Holde angefertigt...
  • Neue Uhr: Zenith DEFY Classic Skelettiert Blue Ceramic

    Neue Uhr: Zenith DEFY Classic Skelettiert Blue Ceramic: Uih, bei Zenith hat man an Wilhelm gedacht, :lol: Blau, so blau und dazu nach aus Keramik. Eine skelletierte Defy Classic gibt es von Zenith, die...
  • Kaufberatung Entscheidungshilfe: Rolex Submariner HULK oder Zenith Defy Classic skelettiert

    Kaufberatung Entscheidungshilfe: Rolex Submariner HULK oder Zenith Defy Classic skelettiert: Hallo Liebes Forum Ich würde gerne eure Meinung zu den 2 heissesten Kandidaten für meine nächste Uhr einholen. Mir ist bewusst, dass es sich um 2...
  • Zenith Defy Classic (skelettiert)

    Zenith Defy Classic (skelettiert): Liebe Mitforisten und Uhrenverrückte, nachdem ich in einem anderen Thread bereits meine Zenith kurz gezeigt habe (Uhren News: BaselWorld...
  • Skelettierte Uhr

    Skelettierte Uhr: Hallo Uhrenfreunde, ich bin auf der Suche nach einer Skelettuhr. Nicht über 42 mm, ohne Komplikationen. Es sollte möglichst viel Technik zu sehen...
  • Ähnliche Themen

    Oben