SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS

Diskutiere SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, einige von euch haben das bestimmt auch schon einmal (oder mittlerweile auch schon mehrfach) durchgemacht: Irgendwie...
Vosas

Vosas

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
1.351
Liebe Uhrenfreunde,

einige von euch haben das bestimmt auch schon einmal (oder mittlerweile auch schon mehrfach) durchgemacht: Irgendwie erscheint einem die eigene Uhrensammlung nicht so richtig stimmig. Irgendwas fehlt oder die Sammlung ist zu sehr Diver-lastig oder Flieger-lastig oder was auch immer. Im Laufe der Zeit hatten sich bei mir zumindest einige Uhren angesammelt, die es überhaupt nicht mehr ans Handgelenk geschafft hatten. Verschiedene Gründe hatten dazu geführt, warum diese letztendlich nicht mehr getragen wurden. Manche entpuppten sich mit der Zeit für das längere Tragen schlicht als zu unbequem, andere schafften es aufgrund der Konkurrenz nicht mehr an den Arm. Also hatte ich mich dazu entschieden, diese ziehen zu lassen und begann damit hier im Marktplatz zu inserieren. Natürlich hätte ich auch einfach alle behalten können (zumindest die, die nicht unbequem waren), aber ich persönlich sehe keinen Sinn darin Uhren aufzubewahren, die ich ungern anlege. Vielleicht hätte das anders ausgesehen, wenn sich darunter richtige Schätze oder Ikonen befunden hätten. Dem war aber nicht so.

Also aussortiert, inseriert, verkauft und nach relativ kurzer Zeit war - zumindest was mein Verhältnis zu Uhren angeht - ein schönes Budget verfügbar, welches ich locker leicht investieren konnte und auch umgehend wieder investieren wollte. Mein Ansatz war von Beginn an auch, die Sammlung nicht einfach nur auszudünnen. Ich wollte sie vor allem umstellen. Los damit ging es eigentlich schon letzten November, als die Hamilton Khaki Field Mechanical bei mir einzog. Anfang des Jahres kam die MAEN Hudson 38 MKIII dazu. Beide haben durch ihre Abmessungen einen hohen Tragekomfort und beide trage ich wirklich sehr gerne. Im Bestand blieben, und das war von vorne herein klar, die Omega Seamaster (SMPc), die Citizen Promaster NY0040-09e und die Citizen Promaster BN0100-42e. Diese drei werden mich wohl auch nie verlassen. Und da durch die Anschaffung der MAEN Hudson bereits Diver Nr. 4 einzog war auch klar, dass nicht schon wieder ein weiterer Diver dazu kommen sollte.

Zum zweiten Mal habe ich dann hier im UFO eine Kaufberatung (Sinn oder Seiko?) gestartet. Da die erste Kaufberatung etwas "holprig" verlief (endete mit der MAEN Hudson 38), war ich bei der zweiten Kaufberatung zu Beginn verhalten optimistisch. Schnell hatte ich aber festgestellt, dass ich bei der ersten Kaufberatung selbst Schuld war und nicht schon vorab genügend sondiert hatte. Bei der zweiten Kaufberatung war dann schon von Anfang an klar, dass es entweder die Seiko Alpinist SPB197J1 oder eine Sinn 556 I werden sollte. Beide passen hervorragend in mein Beuteschema. Relativ kleiner Durchmesser, geringer lug to lug Abstand und an verschiedenen Bändern gut tragbar. Entsprechend wurde die Kaufberatung formuliert und ich habe mich wirklich sehr über die vielen netten Empfehlungen und Meinungen gefreut. Im Zuge der Kaufberatung war dann irgendwann klar, dass es eine Sinn 556 I werden sollte. Nur welche?

Ich schwankte zwischen der 556 I B und der 556 I RS. Bei der blauen Variante gefiel mir natürlich das herrlich blaue Blatt, bei der RS die rote Sekunde und das "instrumentellere" Aussehen gegenüber der Blauen. Da ich eher ein sportlicher Typ bin und die 556 I RS für mich auch absolut dresstauglich ist, war die Entscheidung endgültig für die 556 I RS gefallen. Und ich habe diese Entscheidung bisher keinen Augenblick bereut. Vor einigen Jahren hatte ich bei Sinn in Frankfurt schon einmal eine 556 I am Arm, daher wusste ich auch was mich erwartet. Seit diesem Besuch, damals noch in den alten Räumen der Firma Sinn "Im Füldchen", hatte ich eine sehr positive Meinung zu Sinn und den Uhren und irgendwie gefiel mir auch der Gedanke, eine qualitativ hochwertige Uhr "Made in Germany" zu besitzen. Geordert habe ich die Uhr dann auch direkt bei Sinn und habe gleich noch ein orginales schwarzes Sinn-Lederband mit dazu bestellt. Der Kontakt mit dem Sinn-Vertrieb (Beantwortung meiner Fragen vor dem Kauf, Bestellvorgang, Kommunikation zum Versand etc.) war übrigens vorbildlich. Kann man an der Stelle ja ruhig auch mal erwähnen.

Hier die technischen Daten (entliehen von Sinn):
  • Mechanisches Werk
    • SW200-1
    • Automatikaufzug
    • 26 Rubinlagersteine
    • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
    • Sekundenstopp
    • Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Gehäuse
    • Gehäuse aus Edelstahl, satiniert
    • Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
    • Sichtboden aus Saphirkristallglas, innen entspiegelt
    • Boden verschraubt
    • Krone verschraubbar
    • Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtigkeit
    • Wasserdicht und druckfest bis 20 bar
    • Unterdrucksicher
  • Funktionen
    • Stunde, Minute, Sekunde
    • Datumsanzeige
  • Maße und Gewicht
    • Gehäusedurchmesser: 38,5 mm
    • Bandanstoßbreite: 20 mm
    • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 11 mm
    • Gewicht ohne Band: 65 Gramm
  • Zifferblatt und Zeiger
    • Schwarz glänzendes Zifferblatt
    • Indizes mit Leuchtfarbe belegt
    • Stunden-, Minutenzeiger mit Leuchtfarbe belegt

Und hier ein paar Bilder:

Sinn 6.jpg
Sinn 2.jpg
Sinn 1.jpg
Sinn 5.jpg
Sinn7.jpg

Danke für euer Interesse.
 
Zuletzt bearbeitet:
grauerherr

grauerherr

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
163
Sehr schön und tolle Wahl! Spiele auch mit dem Gedanken - die RS Edition ist wirklich gelungen, wieso mit Altbewährtem brechen... .
Glaube an der führt kein Weg vorbei, DIE Sorglos-Uhr.
 
Vosas

Vosas

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
1.351
Unmilitary

Unmilitary

Dabei seit
24.03.2020
Beiträge
477
Ort
Hessen
In der Konfiguration eine der stimmigsten Sinn Uhren. Ich wünsch dir viel Spaß mit der schönen Uhr. Und danke das du sie vorgestellt hast.
 
chris11

chris11

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
57
Ort
Hessen
Sehr schöne Uhr - ich spiel auch aktuell mit dem Gedanken mir eine 556 zuzulegen, schwanke aber noch zwischen ihr und der Finanzplatzuhr 6068. Die Uhren sind nur bedingt vergleichbar, ich suche aber etwas zum Anzug...
Darf ich fragen wieso du dich für das H-Link und nicht für das Feingliederarmband entschieden hast?
 
Jofu

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
694
Ort
Rheinland/Niederrhein
Mir persönlich gefällt die 556 mit der roten Sekunden auch sehr gut, allerdings empfand ich sie bei bei meinen 18,5cm HGU als etwas zu klein. Da passt die 836, die ja vom Design her ähnlich ist, schon deutlich besser. Allerding mag dann manchem das ZB etwas zu "leer" wirken. Viel Spass mit der 556.
 
Vosas

Vosas

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
1.351
In der Konfiguration eine der stimmigsten Sinn Uhren. Ich wünsch dir viel Spaß mit der schönen Uhr. Und danke das du sie vorgestellt hast.
Vielen Dank!

Erstklassige Uhr - Glückwunsch!
Danke dir!

Darf ich fragen wieso du dich für das H-Link und nicht für das Feingliederarmband entschieden hast?
Das H-Link-Band bietet an der Schließe eine Feinverstellung (seitliche Lochung), das Feingliederarmband nicht. Zudem lasst das H-Link-Band die Uhr weniger dressig aussehen. Ich habe ja noch das schwarze Juchtenlederband mit weißer Kontrastnaht dazu genommen. Damit sieht die 556 I RS dann recht fein aus.

Danke für Deine Vorstellung. Sehr schöne Uhr. Viel Freude mit Ihr.
Bitte, gerne. Mir gefällt sie auch ausgesprochen gut. Die Freude hält seit über zwei Wochen dauerhaft an.

Mir persönlich gefällt die 556 mit der roten Sekunden auch sehr gut, allerdings empfand ich sie bei bei meinen 18,5cm HGU als etwas zu klein. Da passt die 836, die ja vom Design her ähnlich ist, schon deutlich besser. Allerding mag dann manchem das ZB etwas zu "leer" wirken. Viel Spass mit der 556.
Das kann ich mir vorstellen, dass sie dir möglicherweise etwas zu klein erscheinen könnte. Mein HGU beträgt 17,5cm bei einer Auflagefläche von ca. 5cm. Daher passt sie bei mir - für meinen Geschmack - optimal.

Tolle Uhr 👍
Habe selber eine 556i in der Box und finde sie einfach extrem stimmig.
Da passt alles.
Wünsche dir viel Spaß mit dem schönen Schätzchen 👍
Vielen Dank! Beim Blick auf meine 556 empfinde ich das genau so. Extrem stimmig. Vor der Anschaffung hatte ich ein wenig die Befürchtung, dass mir auf dem Zifferblatt zu wenig los sein könnte oder die Uhr im Ganzen möglicherweise zu schlicht sein könnte. Aber bei jedem Blick auf das Handgelenk empfinde ich sie tatsächlich als genau richtig. Zudem von der Haptik auch sehr wertig. Ich trage sie wirklich sehr gerne.
 
Jofu

Jofu

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
694
Ort
Rheinland/Niederrhein
Ja die 556er hatte ich auch am Arm. Von den Gesamtproportionen finde ich sie stimmiger wie die 836, aber etwas stört mich im Nachhinein doch das matte schwarze ZB. Einerseits sehr cool und aufgeräumt aber ich bin nicht so der Schwarz-Fan. Vielleicht wäre ein schönes Blau oder Anthrazit für mich besser.
 
Frank H

Frank H

Dabei seit
28.10.2018
Beiträge
653
Ort
Am Anfang war der Uhrknall.
Wirklich eine tolle Uhr, habe ich seit sieben Jahren mit dem H-Band (aber weissem Sekundenzeiger und noch mit ETA) und bin nach wie vor begeistert, auch wenn ich mittlerweile einige um ein Vielfaches teurere Uhren besitze. Viel Freude damit!
 
Vosas

Vosas

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
1.351
Ja die 556er hatte ich auch am Arm. Von den Gesamtproportionen finde ich sie stimmiger wie die 836, aber etwas stört mich im Nachhinein doch das matte schwarze ZB. Einerseits sehr cool und aufgeräumt aber ich bin nicht so der Schwarz-Fan. Vielleicht wäre ein schönes Blau oder Anthrazit für mich besser.
Dann solltest du dir mal die 556 I B ansehen. Die hat ein wunderschönes blaues Zifferblatt.
 
Vosas

Vosas

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
1.351
Wirklich eine tolle Uhr, habe ich seit sieben Jahren mit dem H-Band (aber weissem Sekundenzeiger und noch mit ETA) und bin nach wie vor begeistert, auch wenn ich mittlerweile einige um ein Vielfaches teurere Uhren besitze. Viel Freude damit!
Herzlichen Dank! Es ist doch schön, wenn auch halbwegs erschwingliche Uhren Freude machen.
 
steinhummer

steinhummer

Dabei seit
09.01.2018
Beiträge
2.460
Ort
Mayence
Ja die 556er hatte ich auch am Arm. Von den Gesamtproportionen finde ich sie stimmiger wie die 836, aber etwas stört mich im Nachhinein doch das matte schwarze ZB. Einerseits sehr cool und aufgeräumt aber ich bin nicht so der Schwarz-Fan. Vielleicht wäre ein schönes Blau oder Anthrazit für mich besser.
Die 556A (=arabische Ziffern) hat ein mattes Ziffernblatt, bei der 556i/RS ist es hochglänzend und sieht wirklich aus wie ein Stück Steinway-Flügel.

@Vosas : Herzlichen Glückwunsch, meines Erachtens die richtige Wahl! Viel Spaaß damit.

Pitt
 
Vosas

Vosas

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2014
Beiträge
1.351
Herzlichen Glückwunsch, meines Erachtens die richtige Wahl!
Vielen Dank! Ich bin mir auch sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Die 556A (=arabische Ziffern) hat ein mattes Ziffernblatt, bei der 556i/RS ist es hochglänzend und sieht wirklich aus wie ein Stück Steinway-Flügel.
Das ist korrekt. Das Zifferblatt der 556 I RS ist nicht mattschwarz, sondern eher glänzend. Ich habe versucht es hier mal einzufangen.

C66F5C6E-5B2C-4810-B2FB-CBB9023DDBCC.jpeg
E6159C23-DC6B-4BB8-ADBD-972DB579F01A.jpeg
 
Walther v. d. Vogelweide

Walther v. d. Vogelweide

Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
102
Ort
Preußen
Schöne Vorstellung, vielen Dank! Hat mich in meiner Kaufabsicht bestärkt, obwohl es bei mir die 556a werden soll.
 
Thema:

SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS

SINNvolle Anschaffung - SINN 556 I RS - Ähnliche Themen

[Suche] Sinn 556 i RS am H Link Stahlband: Suchen nun speziell eine Sinn 556 i RS am H Link Stahlband. Der rote Zeiger hat es mir angetan. Muss in sehr gutem Zustand sein. Vl hat jemand...
Es wurde also zum Glück eine Sinn 836: Durch die Innenstadt zu bummeln bedeutet für mich immer eine ganz bestimmte Chronometrie anzusteuern und sich von den in den Schaufenstern...
Budget Alternative zur Sinn A/I (RS) 556: Hallo liebe Uhrengemeinde, Wie der Titel bereits nahelegt, bin ich auf der Suche nach einer etwas günstigeren Alternative zur Sinn I (RS) 556. Da...
Sinn oder Seiko?: Servus zusammen, ein weiterer Neuzugang soll kommen und die Auswahl will wohl überlegt sein. Es soll eine sinnvolle Ergänzung zu meinem jetzigen...
Aus Drei mach Eins - Mein Weg zur Sinn U1 B Einzelanfertigung: Liebe Forianer, ich darf euch mit einer Vorstellung beglücken ;) Diesemal steht der Weg im Vordergrund, soviel sei gespoilert: Er war wahrlich...
Oben