Sinn gehört zu IWC?

Diskutiere Sinn gehört zu IWC? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute habe ich eine Info bekommen die mich doch etwas verwirrt. Die Firma Sinn soll IWC gehören. Wenn man eine Sinn kauft bekommt man IWC...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Captain Bird

Themenstarter
Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
250
Ort
Niederrhein
Heute habe ich eine Info bekommen die mich doch etwas verwirrt. Die Firma Sinn soll IWC gehören. Wenn man eine Sinn kauft bekommt man IWC Technik.:shock: Sinn sei gar nicht mehr eigenständig. Das könne man schließlich im Handelsregister nachschauen. :shock:
Ich denke so etwas ist fake news, hoffe ich doch. :hmm:
 

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
17.727
Ort
Mittelhessen
Das wäre mir jetzt aber ganz neu. Von wem stammt denn diese Info?
 

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.497
Ort
failed state
@TS: Ich glaube nicht...

Der Nachfolger von Helmut Sinn, Lothar Schmidt, war vorher bei IWC. Vielleicht ging da was durcheinander.
 

hovi

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
8.502
Ort
Region Hannover
Und IWC gehört nicht IWC, sondern Richmont. Ist nur ne Marke.

Aber dass Sinn zu diesem Konzern gehört, wäre mir neu!
 

emjott

Dabei seit
20.08.2017
Beiträge
453
Glaube ich auch. Die gleiche Technik bekommt man eventuell. Weil alle eta verbauen. Hajajjajajajaja
 

Captain Bird

Themenstarter
Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
250
Ort
Niederrhein
Wer es gesagt hat...nun ja...er ist kein Experte oder Insider. Er ist ein Uhrfreund und Sammler.
Er sagt gerade weil Helmut Sinn bei IWC gearbeitet hat, habe er die Firma an IWC verkauft.

Geglaubt habe ich es nicht aber was mich stutzig gemacht hat war das er sagte man könne dies im Handelsregister nach schauen. Seine Frau habe da Zugang.

Ich denke wir können diese Geschichte getrost vergessen.
Hoffe ich doch sehr.
 

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.863
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Er ist ein Uhrfreund und Sammler.
Er sagt gerade weil Helmut Sinn bei IWC gearbeitet hat, habe er die Firma an IWC verkauft.

Ich habe selten so etwas Dummes und Hienverbranntes gelesen wie das von Dir Zitierte. Grüße diesen kompletten Vollpfosten und Eierkopp von mir, Uhrenfreund und Sammler (=Experte) soll er sich bloß nicht nennen, denn das ist eine Beleidigung für alle Normaldenkenden.

Hilfreich ist auch ein schneller Download des aktuellen Katalogs bei Sinn, da steht die Wahrheit und nicht ein bescheuerter Scheiss wie „Helmut Sinn bei IWC“
 

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.497
Ort
failed state
Helmut Sinn war außerdem nie bei IWC sondern nur sein Nachfolger (wie ich oben schrieb).
 

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
4.671
Ort
Nahe der Alpen
Oh Mann, so funktioniert Internet. Irgend ein Typ behauptet kompletten Blödsinn. Der nächste postet mit Glück maximal noch ein Fragezeichen dahinter. Ab da lesen Dutzende Leute nur noch die Überschrift, überlesen das Fragezeichen und der Quatsch geht durch die Welt. Im Uhrenbereich noch harmlos. Bei Facebook und Konsorten die Hölle.
 
P

Pommes

Gast
Helmut Sinn hat, bevor er Uhren gebaut hat, bei IWC als Flugzeugmechaniker gearbeitet. Vielleicht kommt daher dies Missverständnis.
 

Captain Bird

Themenstarter
Dabei seit
08.04.2016
Beiträge
250
Ort
Niederrhein
@omega511
Ich denke er wird es hier lesen.
Ab und zu schaut er hier rein, vermutlich nicht oft genug.

@Der Motor
Genau so ist es. Vielleicht sogar ein Fehler von mir dass ich es jetzt hier rein getragen habe.
Andererseits konnte man diesen Unsinn hier auch mal klar stellen. Schön dass es im Internet auch solche Orte gibt.
 

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
5.031
Ort
O W L
So entstehen Fake- News
 

fire-eater

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
152
Helmut Sinn hat, bevor er Uhren gebaut hat, bei IWC als Flugzeugmechaniker gearbeitet. Vielleicht kommt daher dies Missverständnis.

Stimmt, dort war er für die IWC 52 zuständig (auch bekannt als "Tante IWC"), ein ganz berühmtes Flugzeug.
 

BlueSky

Gesperrt
Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
907
Ort
OWL
Helmut Sinn hat seinerzeit öfters mal Avgas von Shell in sein Flugzeug getankt = Sinn gehört zu Shell!
 

screwston

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
888
Ort
Oia
Ich habe selten so etwas Dummes und Hienverbranntes gelesen wie das von Dir Zitierte. Grüße diesen kompletten Vollpfosten und Eierkopp von mir, Uhrenfreund und Sammler (=Experte) soll er sich bloß nicht nennen, denn das ist eine Beleidigung für alle Normaldenkenden.

Hilfreich ist auch ein schneller Download des aktuellen Katalogs bei Sinn, da steht die Wahrheit und nicht ein bescheuerter Scheiss wie „Helmut Sinn bei IWC“

Alter... So eine harmlose Diskussion um die Eigner- und Lieferantenstruktur von einem Unternehmen, und der Kollege hier eskaliert einfach mal völlig. Und da wundern sich die Leute noch, warum ich hier Alman-Witze mache.
 

DonSteffen

Forenleitung
Dabei seit
20.10.2008
Beiträge
5.542
Ort
Sauerland
Blödsinn, Fake News und dann wird es auch noch beleidigend... ich denke die Welt kann auf den Thread hier gut verzichten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Sinn gehört zu IWC?

Sinn gehört zu IWC? - Ähnliche Themen

Inge, die Zweite (IWC Ingenieur Ref. 3227): Moin, moin zusammen! Heute möchte ich euch endlich mein neustes Familienmitglied vorstellen. Die Wunderschöne IWC 3227-01. Vielleicht erinnert...
IWC Cal.8541B - echt und doch nicht echt: 2004 konnte ich bei einer Auktion nicht widerstehen und kaufte mir diese IWC. Ein Schnäppchen, wie ich dachte. Doch bei näherem Hinsehen kann man...
Dieselbe Uhr? Sinn 757 Diapal: "Alte Liebe rostet nicht", sagen die Leute. Sie tut es auch nicht. Es ist wider ihre Natur. Ich drehe sie noch einmal in meiner Hand. Das...
Ernüchternde(r) Besuch(e) beim Konzessionär - Erfahrungen, Erlebnisse und Berichte: Moin liebe Leidensgenossen, Da ich keinen Vergleichbaren Thread gefunden habe, entsteht nun hier einer. Ich möchte eine Erfahrung beim Besuch...
IWC Fliegeruhren-Trio Mark XII, XVIII und Spitfire Chronograph: Vor etwa 7 Jahren fing es an das mich Fliegeruhren begeistert haben. Passt eigentlich nicht wirklich zu mir da ich ängstlich bin was das Fliegen...
Oben