Sinn 903 ST HD Navigationsuhr,mit Lemania 1873

Diskutiere Sinn 903 ST HD Navigationsuhr,mit Lemania 1873 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wirklich eine sehr schöne 903 :super: Gefällt mir fast besser als die aktuelle. Auch sehr schön, dass sie etwas flacher baut, wegen des Handsufzugs.

steffGS

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.278
Ort
Sauerland
Wirklich eine sehr schöne 903 :super:
Gefällt mir fast besser als die aktuelle.
Auch sehr schön, dass sie etwas flacher baut, wegen des Handsufzugs.
 

Mr. Venz

Dabei seit
15.01.2011
Beiträge
3.526
Hi Tobi! (Wollte fast Tourby schreiben :D)

Da ich mit diesem ganzen Rechenschieber/ Mathekram nichts anfangen kann, gehe ich nach dem, wie ich es immer im Leben mit Allem mache: nur nach der Optik:D

Und was ich sehe, gefällt mir sehr, sehr gut!

Stand einmal kurz vor der blauen Version mit der Elfenbeinleuchtmasse; nach zwei imaginären Backpfeifen war ich allerdings wieder im Lot und kaufte die Speedy.

Nichtsdestotrotz kann ich deine Beweggründe nachvollziehen und finde sie traumhaft schön. Schöner noch, als die habt aktuellen.

Und vielen Dank für die Hintergrundinfos. Das Drehen des Glases und die dadurch bedingte Undichte war mir zum Beispiel neu.

Schluss mit dem Geseiere meinerseits, viel Spaß damit und deinem wunderbaren Duo.

Viele Grüße

Magnus
 

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.224
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Auch sehr schön, dass sie etwas flacher baut, wegen des Handsufzugs.
Das macht die Uhr sehr gut tragbar.

Da ich mit diesem ganzen Rechenschieber/ Mathekram nichts anfangen kann, gehe ich nach dem, wie ich es immer im Leben mit Allem mache: nur nach der Optik
So ist es bei mir auch. Aber ich habe mich mit der Uhr auseinandergesetzt und die BDA runtergeladen und die Rechenoperationen mal an der Uhr nach vollzogen.

Und was ich sehe, gefällt mir sehr, sehr gut!
Darum habe ich sie ja auch gekauft!

Und vielen Dank für die Hintergrundinfos. Das Drehen des Glases und die dadurch bedingte Undichte war mir zum Beispiel neu.
Das ist ein Problem,dass die alten Breitling Navitimer auch hatten. Die neue Sinn 903ST hat ein anders konstruktiertes Gehäuse. Da gibt es keinen Drehring mehr, der wurde ersetzt durch die Krone auf 11Uhr und man bedient damit eine sich innen drehende Lünette. Die Griffriffelung ist nur noch Zierde und ist nur noch dafür da,dass die Uhr 903 als 903 zu erkennen ist,das Gehäuse ist somit nur noch einteilig.
 

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
875
Ort
Aus Unterfranken
Das ist ein Problem,dass die alten Breitling Navitimer auch hatten.
Nicht nur die alten, sondern alle, sprich sich die neuen Navitimer haben das Problem, dass die nicht Wasserdicht sind bzw eine Wadi von 3Bar aufweisen.
Für mich war es damals eins der Argumente mich für dies Sinn und gegen die Breitling zu entscheiden, da ich meine Uhren auch beim Duschen, Schwimmen etc Tage.
 

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.224
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Zum duschen und schwimmen trage ich die Sinn nicht,da habe ich andere Uhren für. Bei meiner Recherche hatte ich mich mehr auf die alten Navitimer konzentriert. von da her war mir nicht bewusst, dass die neuen diese Problematik immer noch aufweisen.
 

Kronenfan

Dabei seit
25.02.2018
Beiträge
11.071
Ort
Barbacena/MG
Tolle Uhr und Vorstellung. Ich habe die Sinn 903 auch, meine ist noch ein bisschen älter, da von 1993. Sie erinnert zwar immer wieder an die Breitling Navitimer, hat aber dennoch etwas eigenständiges und ist ein Klassiker.

;-):-);-):-);-):-)
 

Germos

Dabei seit
28.10.2016
Beiträge
229
Glückwunschh zu der tollen Uhr und der gelungenen Vorstellung :super: Lange Zeit viel Freude damit.

Wofür steht denn HD bei der 903?
 

Leopan

Dabei seit
27.02.2012
Beiträge
4.009
Ort
Deutschland
Gratulation zur Sinn/Breitling Navitimer.

NAVITIMER OLLECH & WAJS & SINN
SINN
All completed stock, and the right to use the 806/809 design (not the name) was sold to Helmut Sinn, who sold off most of the branded stock to trade. Olde Worlde Jewellers in USA bought a good proportion. Sinn now manufacture the 806/809 under their own brand name, and model no 903.
The Company name, and trademarks were sold to the new Breitling company, run by Ernst Schneider.

Theses "Navitimer like" watches could not therefore be concidered as fakes and they are interesting historically , but they could not also be concidered as true Navitimers.






 

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.096
Ort
Niedersachsen, Moin...
Tolle Uhr :super: und ich hatte sie natürlich auch schon mal auf dem Radar. Dank einer selbst erteilten "imaginären Backpfeife":lol:hab ichs dann aber sein lassen. Allerherzlichste Glückwünsche meinerseits:-D.
Ich hatte allerdings mal gelesen, dass bei entsprechender Zeigerstellung auf Grund der hellen Totis (helle Zeiger) das souveräne Zeitablesen schon mal Probleme machen kann. Wie sind deine Erfahrungen?
 

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.618
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Ich hatte allerdings mal gelesen, dass bei entsprechender Zeigerstellung auf Grund der hellen Totis (helle Zeiger) das souveräne Zeitablesen schon mal Probleme machen kann. Wie sind deine Erfahrungen?

Total gelogen, das erkennt man auf einen unbewussten Blick, das es....ääähhh ca. äääähmmmm ungefähr. argh ziemlich genau irgendwas vor "Verdammt, wo ist meine Brille" AHHHHHH

"VIERTEL VOR VIER !!! ES IST GENAU 15.44 Uhr !!!"

903 - 1.jpg

Ich habe es schon mit einem stahlblauen Zeigersatz von einer Omega Speedmaster versucht, sieht wahrscheinlich super aus bei der 903 mit weissem Blatt, aber hier auch nicht besser....
 

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.224
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Tolle Uhr :super: und ich hatte sie natürlich auch schon mal auf dem Radar. Dank einer selbst erteilten "imaginären Backpfeife":lol:hab ichs dann aber sein lassen. Allerherzlichste Glückwünsche meinerseits:-D.
Ich hatte allerdings mal gelesen, dass bei entsprechender Zeigerstellung auf Grund der hellen Totis (helle Zeiger) das souveräne Zeitablesen schon mal Probleme machen kann. Wie sind deine Erfahrungen?
Hallo ,ersmal vielen Dank für die Glückwünsche.
Meine Augen sind auch nicht mehr die besten und manchmal kann ich einen weissen Zeiger über weissen toti nicht richtig erkennen. Aber ich habe größere Probleme die kleinen Zahlen auf der Lünette zu erkennen und vor allem wenn ich abends müde bin,trotz Gleitsichtbrille

"VIERTEL VOR VIER !!! ES IST GENAU 15.44 Uhr !!!"
Und 38sec, dann aber bitte sekunden genau :super: :prost:


Gratulation zur Sinn/Breitling Navitimer.

NAVITIMER OLLECH & WAJS & SINN
SINN
All completed stock, and the right to use the 806/809 design (not the name) was sold to Helmut Sinn, who sold off most of the branded stock to trade. Olde Worlde Jewellers in USA bought a good proportion. Sinn now manufacture the 806/809 under their own brand name, and model no 903.
The Company name, and trademarks were sold to the new Breitling company, run by Ernst Schneider.

Theses "Navitimer like" watches could not therefore be concidered as fakes and they are interesting historically , but they could not also be concidered as true Navitimers.






Ja, danke,aber die Seite hatte ich aber auch schon gefunden.


Aber da wir hier in dem Thread ja festgestellt haben,dass es die 903er mit verschiedenen Lünettenbedruckungen gibt , ist mir gestern beim lesen dieser Webseite im Omegaforum Klick mich aufgefallen, dass es die Zahlenscheibe einmal als "Flat computing scale" gibt.
Soll heissen,dass das Zifferblatt und die Zahlenscheibe plan sind. Das sind die Uhren,so wie meine, die ein Pi und alle vollen Zehnerzahlen (Z.B.: 50 vs. 5) ohne null auf dem Ring haben. Und es gibt einen kleinen sichtbaren Metallstreifen zwischen Glas und Zahlenscheibe.
Und es gibt sie dann noch als "Steep computing scale" (steep=steil), mit normalen Zehnerzahlen und die haben kein Pi, da steigt die Zahlenscheibe hoch bis zum Glas und es ist kein sichtbarer Metallstreifen zwischen Zahlenscheibe und Glas mehr vorhanden.
Bei 2-3 Abbildungen im oben verlinkten Omega-Forum sieht man es gut.
Ich find ,dass ist kleines aber interessantes Detail.
Und mir ist aufgefallen,dass es Uhren gibt ,wo die Minuterie vanillefarben ist,so wie bei meiner und es gibt welche mit weisser Minuterie. Auch im Omegaforum gesehen.

Aber die 903 mir dem 24 Stundenblatt und dem Lemania 1877 finde ich auch sehr interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Star Captain

Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
1.270
Ort
Hessen / MKK
Wunderschöne Uhr. Ist auch auf meiner Liste. Und tatsächlich als Sinn und auf jeden Fall mit Handaufzug. Gern auch ohne Datum. Lehrreiche Vorstellung, vielen Dank.
 

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.224
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
So,erstmal viel Dank für die vielen netten Postings und die vielen Information bezüglich der 903.

Aber ich habe noch andere Informationen bezüglich der 903. Ich hatte die Tage noch Sinn angeschrieben ,ob es noch ein passendes Metallarmband gibt und ob sie auch zur Uhr noch weitere Informationen haben.
Also,dass passende Band haben Sie noch,ich habe es direkt bestellt.
Und zur Uhr haben sie geschrieben,dass sie selten ist und wohl auch wesentlich älter als aus dem Jahr 2000, in der Mail wurde sie aus den 80er Jahren,frühe 90er datiert. Und da kommen die verschiedenen Innenringe zur Bedeutung, die flachen sind in den frühen Uhren verbaut und die mit Schräge später.
Finde ich sehr interessant,da damit eine zeitliche,wenn auch grobe,Zuordnung statt finden kann. Es wird sich wohl noch jemand von Sinn bei mir melden, der sich damit besser auskennt,also wird es vielleicht noch ein paar Infos geben
Hier mal die Mail:

Sehr geehrter Speedmaster Tobias,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

Bei Ihrer Uhr handelt es sich um ein sehr altes und seltenes Modell. Leider kann ich Ihnen nicht alle Fragen beantworten, werde Ihre E-Mail aber gerne an unseren Spezialisten für alte Modelle weiterleiten. Er wird Ihnen die übrigen Fragen beantworten, sobald er aus seinem Urlaub zurück kommt.

Wie Sie schon selbst festgestellt haben, ist das Metallband für diese Uhr nicht auf unserer Website zu finden. Es handelt sich beim passenden Band nicht um das 5-gliedrige Standartband wie bei den aktuellen 903 Modellen, sondern um ein 2-gliedriges Metallband, welches für XXX,- Euro zzgl. 3,50 Euro Versandkosten noch verfügbar ist. Passprobleme zwischen Band und Uhr sind uns nicht bekannt. Für eine Verbindliche Bestellung antworten Sie einfach auf diese E-Mail. Anbei finden Sie ein Beispielbild für das Metallband.

Vermutlich stammt Ihre Uhr aus den Achtzigern oder frühen Neunzigern. Leider gibt es anhand der Seriennummer keine Aufzeichnungen über die Uhr, da die Dokumentation mit Computern erst Ende der Neunziger angefangen wurde.
Ein wichtiges Merkmal ist der flache Innendrehring. Später wurden Innenringe mit einer Abschrägung verbaut, was natürlich auch ein etwas höheres Gehäuse nötig machte. Aus diesem Grund passen auch die aktuellen Bänder nicht an Ihre Uhr.
Auch dass die Seriennummer nicht mit 903… anfängt, deutet auf das hohe Alter der Uhr hin. Die Vergabe der Seriennummern nach diesem Schema wurde erst viel später eingeführt. Ältere Modelle haben oft eine willkürliche Zahlenfolge eingraviert.
Über die Unterschiede der Lünettenbeschriftungen kann ich leider keine Auskunft geben, hier wird sich der Kollege bei Ihnen melden.
Die englische Beschriftung des Bodens rührt daher, dass Herr Sinn in seiner Anfangszeit noch viele Teile zugekauft hat. Meines Wissens wurden keine Uhren speziell für den Export gebaut.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
 

Germos

Dabei seit
28.10.2016
Beiträge
229
Deine Uhr wird immer supperer :) klasse! und danke für die Infos. Wenn du das Band hast, dann zeige doch bitte noch Fotos mit dem Band :super:
 

Speedmaster Tobias

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
1.224
Ort
Ein Düsseldorfer Jong
Deine Uhr wird immer supperer :) klasse! und danke für die Infos. Wenn du das Band hast, dann zeige doch bitte noch Fotos mit dem Band :super:
Sobald ich das Band habe ,werde ich hier ein paar Bilder hier noch einfügen.
Und wenn ich von Sinn eventuell noch mehr Infos bekommen sollte, werde ich die hier Posten.
Germos, ja die Uhr ist super,ich bin einfach fasziniert von der 903.
 

JohannesB

Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
212
Ich hole den Thread mal hoch, weil mich folgende Frage interessiert: wann kam die Sinn 903 mit Lemania-Werk auf den Markt? Hintergrund: ich möchte wissen, wer zuerst da war: Breitling mit der Referenz 81600 mit Lemania-Werk (das war wohl 1985/86) oder Sinn?
 
Thema:

Sinn 903 ST HD Navigationsuhr,mit Lemania 1873

Sinn 903 ST HD Navigationsuhr,mit Lemania 1873 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Sinn 903 - Lemania 1873 - Handaufzug - Glasboden: Wertes Uhrforum, Liebe Sinn & Breitling Freunde, zum Verkauf stehen heute eine tolle Uhr für Vintage Freunde: Sinn 903 (Lemania 1873) mit...
Sinn 903 St., Ref. 903.040, Eine klassische Schönheit!: Leider kann ich es nicht lassen, bei einer sich ergebenen Gelegenheit mir den Wunsch nach einer Sinn Uhr, die mir gefällt, zu verkneifen. Dieses...
Sinn 903 St Silber: Moin zusammen, da schaue ich gerade auf die Seite von Sinn, möchte mich an dem von mir als zukünftige Uhr auserkorenen Modell erfreuen und...
[Erledigt] Sinn 903 Lemania 1873: Liebe Member, vorab..., dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist...
[Erledigt] Sinn 903 Lemania 1873 Handaufzugswerk Full Set NOS: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Sinn 903 Hd; Full-Set. NOS mit leichten Tragespuren, aber TOP Zustand! Dies ist ein Privatverkauf...
Oben