Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023

Diskutiere Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich habe erfahren, dass die Sinn 903 angeblich zeitnah eingestellt. [Quelle: Sinn-Mitarbeiter] Dafür wird es gerüchteweise...
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #1
-Wulf-

-Wulf-

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
634
Ort
Ruhrgebiet
Hallo zusammen,

ich habe erfahren, dass die Sinn 903 angeblich zeitnah eingestellt. [Quelle: Sinn-Mitarbeiter]

903-St_V.jpg
903-St-B-E_V.jpg

Dafür wird es gerüchteweise ab Februar 2023 eine neue 903 geben, die die geniale Drehmechanik der 717 übernimmt.

Was mir bis gestern nicht bewusst war, ist dass die Innenlünette der 717 durch Drehung am Außenring der Lünette verstellt wird. Dabei dreht sich das Glas dann mit und die Uhr ist trotzdem bis 20 bar wasserdicht.
Sinn beschreibt es auf der Homepage so: "Das Gehäuse besitzt einen innenliegenden Fliegerdrehring, welcher gleitend am Außendurchmesser der Uhr bedienbar ist."

717_V.jpg

Selbiges Prinzip soll die neue 903 erhalten. Ob es dann auch einen neuen Namen á la "904 St Sa" geben wird?

Ich bin gespannt, ob es noch weitere Änderungen im Design gibt. Ich hoffe, es werden nicht zu viele.

Wer also noch eine Sinn 903 im ikonischen Design kaufen will, sollte vermutlich nicht mehr zu lange warten.

[Bildquellen: Sinn.de]
 

Anhänge

  • 903-St_V.jpg
    903-St_V.jpg
    341,5 KB · Aufrufe: 44
  • 903-St-B-E_V.jpg
    903-St-B-E_V.jpg
    323,3 KB · Aufrufe: 35
  • 717_V.jpg
    717_V.jpg
    296,3 KB · Aufrufe: 47
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #2
LeoHaPunkt

LeoHaPunkt

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
2.556
Ort
Baden
Weiß jemand, wie das bei der 717 funktioniert.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #3
-Wulf-

-Wulf-

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
634
Ort
Ruhrgebiet
Du meinst technisch? Das kann ich dir nicht beantworten.
Funktional dreht sich der gesamte obere Gehäuseteil mit Glas und Innenlünette als eine Einheit. Erst darunter liegt ein abgedichteter Drehmechanismus. Die Dichtigkeit sollte wie bei einem Kompressorgehäuse immer besser werden, je höher der Außendruck steigt.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #4
LeoHaPunkt

LeoHaPunkt

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
2.556
Ort
Baden
Du meinst technisch? Das kann ich dir nicht beantworten.
Funktional dreht sich der gesamte obere Gehäuseteil mit Glas und Innenlünette als eine Einheit. Erst darunter liegt ein abgedichteter Drehmechanismus. Die Dichtigkeit sollte wie bei einem Kompressorgehäuse immer besser werden, je höher der Außendruck steigt.
Das gibt mir schon eine gute Vorstellung, Danke dir!
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #5
Paulchen

Paulchen

Sieger Fotochallenge 1/2022
Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
8.304
Was mir bis gestern nicht bewusst war, ist dass die Innenlünette der 717 durch Drehung am Außenring der Lünette verstellt wird. Dabei dreht sich das Glas dann mit und die Uhr ist trotzdem bis 20 bar wasserdicht.
Sinn beschreibt es auf der Homepage so: "Das Gehäuse besitzt einen innenliegenden Fliegerdrehring, welcher gleitend am Außendurchmesser der Uhr bedienbar ist."

Anhang anzeigen 4914443

???

Der Fliegerdrehring ist in beide Richtungen drehbar. Er besitzt eine nachleuchtende Hauptmarkierung. Die Einsatzmöglichkeiten für diese Markierung sind individuell verschieden. Mit ihrer Hilfe lassen sich wichtige Zeitspannen hervorheben. So können Sie die Markierung beispielsweise zu Beginn einer zu beobachtenden Zeitspanne setzen oder so einstellen, dass sie mit Ablauf einer vorgegebenen Zeitspanne erreicht wird.

https://www.sinn.de/de/Download/Bedienungsanleitung/deut/Sinn_B_717_D.pdf

Zwischenablage-1.jpg
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #6
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
2.955
Sollte das so kommen ,dann würde ja die Krone auf 10 Uhr wegfallen,und die 903 ihr typische Drehfunktion über die Lünette wieder zurück erhalten und wäre Wasserdicht. Das war die alte 903 ST HD nicht, weil es damals wohl noch nicht anders ging, man konnte wohl die Drehlünette, die auch das Glass hielt, nicht dichtbekommen. Dieses Problem haben/hatten die alten Breitling Navitimer auch, denn auf dieser Gehäusekonstruktion basiert ja auch die Ur-Navigationsuhr 903 ST HD.
Darum hat ja Sinn das jetzt aktuelle Gehäuse mit der festen Lünette und der Krone auf 10 Uhr konstruiert um das Gehäuse dicht zu bekommen.
Sollte das mir dem Drehmechnismus der 717 kommen, dann wäre die 903 der Ur-Navigationsuhr wieder näher.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #8
-Wulf-

-Wulf-

Themenstarter
Dabei seit
11.08.2018
Beiträge
634
Ort
Ruhrgebiet
Sollte das so kommen ,dann würde ja die Krone auf 10 Uhr wegfallen,und die 903 ihr typische Drehfunktion über die Lünette wieder zurück erhalten und wäre Wasserdicht. Das war die alte 903 ST HD nicht, weil es damals wohl noch nicht anders ging, man konnte wohl die Drehlünette, die auch das Glass hielt, nicht dichtbekommen. Dieses Problem haben/hatten die alten Breitling Navitimer auch, denn auf dieser Gehäusekonstruktion basiert ja auch die Ur-Navigationsuhr 903 ST HD.
Darum hat ja Sinn das jetzt aktuelle Gehäuse mit der festen Lünette und der Krone auf 10 Uhr konstruiert um das Gehäuse dicht zu bekommen.
Sollte das mir dem Drehmechnismus der 717 kommen, dann wäre die 903 der Ur-Navigationsuhr wieder näher.
Vielen Dank für deine Ausführung, Tobias!

Dass es die 903 schon einmal in dieser Bauart gegeben hat, wusste ich nicht. Das war wohl bevor ich wieder tiefer ins Uhrenhobby eingestiegen bin. ;-)
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #9
tapir_ffm

tapir_ffm

Dabei seit
24.11.2021
Beiträge
1.313
Ort
Frankfurt
Sagt, dass das nicht wahr ist?! 😱🤩
Eine 903 mit 717 Technik war mein erster Gedanke als die 717 rauskam …
Hoffentlich passiert das nicht, sonst muss ich hier ein paar Uhren auf den Marktplatz werfen 🤣

(Sinn hatte übrigens vor vielen Jahren (Anfang der 90er glaube ich) eine wasserdichte 903 ohne Krone auf der 10) im Programm. Ich habe noch irgendwo die Auftragsbestätigung (von Hr. Klüh unterschrieben).
Sie kam dann aber leider nie auf den Markt. 😭)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #10
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
2.955
Wenn Sinn es richtig gut machen will, dann spendieren die der 903 noch ein Handaufzugswerk, so wie es in den ganz alten Uhren verbaut war. Das ist aber leider wohl nur ein Wunschgedanke.
Was mich aber immer abgehalten hat vom Kauf einer aktuellen Uhr, ist diese unharmonische Aufteilung der Totis. Das war früher schöner.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #11
H

Headknocker

Dabei seit
03.10.2015
Beiträge
1.169
Wow 🤩 coole Sache! Bezüglich Werk: ich meine das LPJ gibt es als Handaufzug.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #12
Uhrzeitbewohner

Uhrzeitbewohner

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
614
Das ist ja mal eine prima Nachricht. Hoffentlich wird die Uhr nicht grösser, wenn ich mir die 717 anschaue ... keine Ahnung wieviel Platz das Dichtungssystem benötigt.
Schade dass Breitling sowas nicht hinkriegt.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #13
tapir_ffm

tapir_ffm

Dabei seit
24.11.2021
Beiträge
1.313
Ort
Frankfurt
Ich wünsche mir ja insgeheim eine Version, die schwarz/weiß a la 717 / 900F daherkommt mit der 1 statt der 60 oben.
(So ein bisschen Ventura-like.)
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #14
N

Niederräder

Dabei seit
14.04.2021
Beiträge
278
Ich war eben bei Sinn, also es gibt definitiv eine Neuauflage der 903.

Habe sowohl die 903 ST B E als auch die 717. Ich muss sagen, dass es durchaus seinen Charme hätte den Drehring von der 717 in der 903 zu verbauen.
Bin mal gespannt wie Sinn das umsetzen wird.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #15
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
2.955
Dann warten wir mal ab, was Sinn in der nächsten Zeit für eine 903 raushauen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #16
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25.843
Ort
Bayern
Die Übernahme der Lünettenkonstruktion der 717 auf die 903 ist nur konsequent und wird die 903(neu) technisch enorm aufwerten, der originalen Navitimer annähern und in Bezug auf Wadi übertreffen. Das Deckglas wird sich also künftig wie beim Navitimer mitdrehen und trotzdem dürfte das Gehäuse volle 20bar wasserdicht sein. Eine tolle Leistung der sinneigenen Gehäusemanufaktur SUG mit aktuellem Alleinstellungsmerkmal am Markt. Sehr schön. Die bisherige, eher plumpe Bauweise der 903 und die daraus resultierende Seitenansicht verhinderte bislang bei mir nachhaltig jedes Kaufinteresse. Die Neugestaltung mit dem 717er Feature passt dagegen perfekt zu einer Marke mit technischem Anspruch wie Sinn. Ich freue mich sehr auf die Neue!

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #17
Speedmaster Tobias

Speedmaster Tobias

Dabei seit
13.10.2018
Beiträge
2.955
Die Übernahme der Lünette der 717 auf die 903 ist nur konsequent und wird die 903(neu) technisch enorm aufwerten und der Navitimer annähern und in Bezug auf Wadi übertreffen.
Damit wäre die Sinn dann ja die technisch bessere Uhr.
Das Deckglas wird sich also künftig wie beim Navitimer mitdrehen. Sehr schön!
Das war ja bei denn ganz alten Sinn 903 ja auch so, mit den ganzen technischen Konsequenzen bei der mangelnden Wasserdichtheit.
Die bisherige, eher plumpe Bauweise der 903 und die daraus resultierende Seitenansicht verhinderte bislang bei mir nachhaltig jedes Kaufinteresse.
Bei mir auch, zumal die Bedienung ja auch umständlich ist, starten/stoppen des Chronos ist noch ok, aber bedienen des Rechenschiebers ist umständlich mit der Krone auf der 10. Entweder man greift mit der rechten über die Uhr oder man nimmt sie direkt vom Handgelenk und stellt die Krone mit der linken Hand. Oder mann trägt sie rechts, dann kommt man gut an die Krone und muss bei der Bedienung des Chrono Abstriche machen.
Die Neugestaltung mit dem 717er Feature passt dagegen perfekt zu einer technischen Marke wie Sinn. Ich freue mich sehr auf die Neue!
Das ist einfach nur der logische Schritt. Und ich bin sehr gespannt wie die neue 903 aussieht.
 
  • Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 Beitrag #18
tapir_ffm

tapir_ffm

Dabei seit
24.11.2021
Beiträge
1.313
Ort
Frankfurt
(Falls Sinn hier mitlesen sollte wiederhole ich mal meinen Wunsch nach einem »ingenieurmäßigen« Design in Anlehnung an die 717 mit der Rechenschieber »1« oben statt der »60«.)
 
Thema:

Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023

Sinn 903 eingestellt und neue Sinn 903 (904?) ab Februar 2023 - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Sinn 717: Glaube, die hatten wir hier noch nicht, zumindest spuckt die Suche nichts aus: SINN-Chronographen-Uhrwerk SZ01 60-Minuten-Stoppanzeige aus dem...
Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co.: Probus Scafusia: Die GST Aquatimer, Referenz 3536-02, der unbeliebten International Watch Co. Die International Watch Company: Firmengründung...
Oben