Kaufberatung SINN 556

Diskutiere SINN 556 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Leute, etwas desillusioniert vom derzeitigen Grüßenwahn (auch bei Rolex...), bin ich immer noch auf der Suche nach einer sportlichen Uhr...
YOON

YOON

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.334
Liebe Leute,

etwas desillusioniert vom derzeitigen Grüßenwahn (auch bei Rolex...), bin ich immer noch auf der Suche nach einer sportlichen Uhr mit Metallband, die flach und eher klein (unter 40mm) ist.

Gedacht habe ich dann an die SINN 556, die ich seit Jahren im Hinterkopf habe. Das Erste, was mir aufgefallen ist: der Preis :shock::shock:. Dieser hat sich seit 2009 wohl (nachezu) verdoppelt?

Gleichwohl halte ich das P/L weiterhin für angemessen...vor allem wenn ich bisher nach Rolex geschaut habe ;)

Nun meine Frage: Wie sind denn die Metallbänder der Uhr qualitativ einzuschätzen? Und zieht das Gummiband immer noch den Staub an?

Danke und Grüße
Simon
 
Coolumbo

Coolumbo

Dabei seit
01.03.2013
Beiträge
249
Hi,

wenn es dir um das P/L Verhältnis geht dann guck dir mal folgende Uhr an:

Archimedes Outdoor

Die hat ein gehärtetes Armband und Gehäuse und ist sonst der Sinn 556 doch sehr ähnlich.
 
YOON

YOON

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.334
Es muss nicht besonders günstig sein, die Sinn ist auch preislich voll im Rahmen. Mich verwundert nur der krasse Preisanstieg der letzten Jahre..
 
H

hiredbrain

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
661
Ich trage meine 556A jetzt seit etwa einem Jahr und bin nach wie vor sehr zufrieden damit: Das Stahlband ist meiner Ansicht nach sehr gut, was bei dem dafür verlangten Aufpreis im Vergleich zum Lederband ja aber auch keine Überraschung ist. Die Glieder sind außen abgerundet und das Band schmiegt sich sehr angenehm auch um mein dünnes Handgelenk. Im Hinblick auf die Größe der einzelnen Glieder ist die Feinregulierungh mit den drei Löchern ausreichend. Die Archimede hatte ich damals ebenfalls im Blick, konnte allerdings mit den eckigen Zeigern und Indizes nicht warm werden. Eine tolle Alternative zur Sinn war für mich damals noch die Glycine Combat 36mm; die gibt es in verschiedenen Ausführungen und jede davon ebenfalls mit Stahlband, allerdings eben 3mm kleiner und nur 5atm wasserdicht. Bei Interesse kannst du dir von Sinn übrigens nen roten Sekundenzeiger montieren lassen, der wertet die Uhr meiner Ansicht nach ungemein auf; Vorstellung siehe hier.
 
Equilibrium

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
655
Mir gefällt ja vor allem das feingliedrige der beiden Stahlbändern. Ich habe das an einer 356/Kupfer und trage es sehr gerne.
Nachteil - viele stellen ihre Bänder mittels Feinregulierung zwischen Sommer/Winter um... das geht bei diesem Band nicht.
 
ludicree

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.108
Gedacht habe ich dann an die SINN 556, die ich seit Jahren im Hinterkopf habe. Das Erste, was mir aufgefallen ist: der Preis :shock::shock:. Dieser hat sich seit 2009 wohl (nachezu) verdoppelt?
Gleichwohl halte ich das P/L weiterhin für angemessen...vor allem wenn ich bisher nach Rolex geschaut habe ;)
Naja, eine Sinn ist keine Rolex. Das sieht man schon beim ersten Blick auf Blatt und Zeigersatz. Aber ich gebe dir recht, halte Sinn auch durchaus noch für preiswert aufgrund dessen was geboten wird.

Neben der 556 wäre die 856/857 auch noch interessant für dich. Die wirken nicht gerade gross.

Nun meine Frage: Wie sind denn die Metallbänder der Uhr qualitativ einzuschätzen? Und zieht das Gummiband immer noch den Staub an?
Die Metallbänder sind optisch passend, von guter Qualität und für die Preise ebenfalls sehr gut. Klare Empfehlung.

Die Silikonbänder sind aus meiner Sicht suboptimal. Fusselmagneten, optisch etwas abgeschlagen. Mir unverständlich warum sich Sinn diese nicht von einem der bekannten Zulieferer in Kautschuk machen lässt. Würde die ganze Palette der Uhren mit diesen Bändern eine Stufe weiterbringen. Dafür sind die Silikondinger günstig. Aufpassen musst du nur beim Preis der Schliesse. Die tegimentierten Versionen sind recht teuer.
 
der onkel!

der onkel!

Gesperrt
Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
1.391
Die Silikonbänder sind aus meiner Sicht suboptimal. Fusselmagneten, optisch etwas abgeschlagen. Mir unverständlich warum sich Sinn diese nicht von einem der bekannten Zulieferer in Kautschuk machen lässt. Würde die ganze Palette der Uhren mit diesen Bändern eine Stufe weiterbringen.
Das sehe ich genauso. Angeblich stören sich einige (imo verwirrte) Kunden am (flavored) Vanille-Duft der früheren Kautschukbänder. (Ohne Flavor würde Kautschuk nach Gummi, d. h. nach Autoreifen riechen ;-)). Daher setzt SINN nun auf das verschleißfreudigere Silikon.

Die Massivbänder von SINN sind über jeden Zweifel erhaben.

PS: Und ja, die - wirklich top verarbeitete - große Schließe zum Silikonband ist mittlerweile recht teuer im Verhältnis zum Massivband geworden.
 
alexsch

alexsch

Dabei seit
04.07.2011
Beiträge
482
Das Stahlband der Sinn ist dem Preisniveau entsprechend gut.

Was ich an der Uhr in Verbindung mit dem Stahlband besonders mag ist der wahnsinnig hohe Tragekomfort. Dies liegt mE an der idealen Größe der Uhr sowie an dem nicht allzuschweren Massivband. Das Stahlband der 556 ist, im Vergleich zu anderen Bändern, etwas filigraner gearbeitet, was es etwas leichter und schlanker macht als andere, vergleichbare Bänder. Von der Bequemlichkeit her toppt nur meine Ex I die Sinn.

Unbedingt kaufen, wenn sie dir gefällt.

Viele Grüße
Alexander
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.087
Die Anziehungskraft auf Fusseln haben die Silikonbänder vor ein paar Jahren - allerdings nicht vollständig - verloren.
 
YOON

YOON

Themenstarter
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
1.334
Ja, ich erwarte mir auch einen hohen Tragekomfort von der 556. Einer der Gründe, warum ich sie auf dem Radar habe.

Bei den Bändern werde ich ersteinmal das Metallband (ohne Feinglieder) wählen, alles andere kann ja noch kommen. Das Schöne: Die Uhr scheint sehr wandelbar zu sein.
 
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.687
Ort
Trier
Mit der 556 machst du definitiv nichts verkehrt. Der Tragekomfort ist wirklich sehr gut.
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.002
Kann ich absolut bestätigen, was hier manche berichten.

Die Sinn-Stahlbänder sind vom Tragekomfort sehr, sehr gut. Das ist wahrlich keine "Materialschlacht", aber trägt sich ungemein angenehm und v. a. die Uhren sind (zumindest die, die ich am Stahl getragen habe, 556 und 144) sehr gut ausbalanciert am jeweiligen Metallband.
 
Sturmvogel

Sturmvogel

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
739
Ort
Mannheim
Hallo zusammen,

ich hatte die 556 auch schon, habe sie aber wieder verkauft. Eine unauffällige Uhr, angenehm zu tragen, aber mehr auch nicht. Mich störte das glänzende Zifferblatt etwas uns für eine Sinn war sie mir nicht "toolig" genug. Damals gab es sie für unter EUR 500. Wenn man genau dieses Design, genau so und nicht anders sucht, macht man sicher nichts verkehrt. Ich finde aber, inzwischen passt das P/L-Verhältnis wie bei so vielen Sinn-Uhren nicht mehr. Also lieber bei Oris, Mido, Certina, Tissot, Hamilton umschauen. Oder den Gebrauchtmarkt bemühen. Wäre mein Rat.
 
teutoburger

teutoburger

Dabei seit
22.12.2012
Beiträge
429
Ort
Münchener Exil-OWLer
Hallo zusammen,

ich hatte die 556 auch schon, habe sie aber wieder verkauft. Eine unauffällige Uhr, angenehm zu tragen, aber mehr auch nicht.
Dem kann ich zustimmen. Mir ging es ähnlich, es war meine erste mechanische Uhr und ich war anfangs auch sehr angetan, allerdings wurde sie mir leider recht schnell zu langweilig und ich hab sie verkauft. Jetzt tickt sie Down Under am Arm eines Australiers :klatsch: Wenigstens ein Farbtupfer irgendwo, das wär's gewesen. Irgend jemand schrieb von einem roten Sekundenzeiger, den man auf Wunsch montiert bekommt. Den würde ich dann unbedingt nehmen wollen, falls ich mich nochmal nach einer 556 umsehen würde - weil schlecht finde ich die Uhr nun wirklich nicht. Hatte die gute übirgens am Lederband, was ihr sehr gut stand.
 
ludicree

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.108
Die 556 finde ich vor allem mit der 456 ein sehr gelungenes Partner-Angebot im Bauhus-Stil seitens Sinn.

Aber der Grösse muss halt passen.
 
Thema:

SINN 556

SINN 556 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Sinn 556, Archimede Outdoor protect or Damasko ds30

    [Suche] Sinn 556, Archimede Outdoor protect or Damasko ds30: I'm looking for one of aforementioned watches. If you have one of them and would be willing to ship to Croatia please PM me.
  • Sinn 556 nach Kontrolle bei Sinn ungenau

    Sinn 556 nach Kontrolle bei Sinn ungenau: Guten Tag zusammen, wie oben im Titel erwähnt habe ich ein Problem mit meiner 556. Die gute ist von 12.2018. Sie lief vorher ca + 2-3 Sekunden in...
  • [Verkauf-Tausch] SINN 556 I (556.7909, 09/2013) + Leder + Massivarmband + Revision (02/2019) Full-Set

    [Verkauf-Tausch] SINN 556 I (556.7909, 09/2013) + Leder + Massivarmband + Revision (02/2019) Full-Set: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • Gangabweichung Sinn 556, was ist zu tolerieren?

    Gangabweichung Sinn 556, was ist zu tolerieren?: Hallo zusammen, ich habe gemerkt, dass meine Sinn 556i b letzte Zeit einen Nachgang von ca. 7 sek./24h aufweist. Als ich die Uhr erworben habe...
  • [Suche] Sinn 556 White Dial Limited Edition

    [Suche] Sinn 556 White Dial Limited Edition: Suche eine Sinn 556I mit creme weißem Ziffernblatt. Die Uhr ist nur auf dem koreanischen Markt zu erhalten. Falls sie jemand trotzdem hat und...
  • Ähnliche Themen

    Oben